Hilfe in der Not

Schadenregulierung ist ein äußerst sensibles und komplexes Thema. Wie es beim HDNA (Haftpflichtgemeinschaft Deutscher Nahverkehrs- und Versorgungsunternehmen Allgemein VVaG) gemanagt wird, erfuhren wir bei einem Gespräch in der Bochumer Hauptverwaltung.

 Bild: AdobeStock/crazymedia
Bild: AdobeStock/crazymedia
Claus Bünnagel
HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Rede und Antwort standen uns HDNA-Vorstand Uwe Schäfer sowie Lars Hohendahl, Bereichsleiter Schaden und Prokurist beim HDNA, zwei absolute Experten auf diesem Gebiet. Hohendahl ist bereits seit 1999 für den Versicherer von privaten Verkehrsunternehmen mit Schwerpunkt Linie tätig.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hilfe in der Not
Seite 18 bis 20 | Rubrik Markt & Meinung
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.