Die ganze Bandbreite digitaler Mobilitätslösungen

Von Bedarfsverkehren über Auslastungsprognose bis Mobile Commerce: IT-TRANS-Konferenz und -Fachmesse geben Neuentwicklungen eine weltweite Plattform. Wegen der jüngsten Pandemieentwicklung wird die ursprünglich als hybrides Event mit Vor-Ort-Besuchern und Livestreams geplante Veranstaltung nun ausschließlich digital stattfinden.

Die IT-TRANS ist ein Branchentreffpunkt für multinationale Großkonzerne, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups. In Zeiten der Coronapandemie im Fokus: Apps und digitale Services für Fahrgäste. Bild: KMK/Jürgen Rösner
Die IT-TRANS ist ein Branchentreffpunkt für multinationale Großkonzerne, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups. In Zeiten der Coronapandemie im Fokus: Apps und digitale Services für Fahrgäste. Bild: KMK/Jürgen Rösner
Claus Bünnagel
FACHMESSE UND KONFERENZ

Die rapide steigende Zahl von Corona-Infektionen, die weltweite Ausweitung von Risikogebieten und die Tatsache, dass auch die Region Karlsruhe kürzlich zum Risikogebiet erklärt wurde, haben die Organisatoren der IT-TRANS, den Internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und die Messe Karlsruhe, veranlasst, die IT-TRANS vom 1. bis 3. Dezember 2020 nicht als Live-Veranstaltung vor Ort abzuhalten. Die Organisatoren zu ihrer gemeinsamen Entscheidung: „Wir haben die Entwicklungen der vergangenen Wochen sehr genau verfolgt und standen in ständigem Austausch mit den zuständigen Behörden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die ganze Bandbreite digitaler Mobilitätslösungen
Seite 0 | Rubrik Markt & Meinung