ELEKTROBUSSE I: 10 Mio. batterieelektrische Busse und Lkw bis 2030

Claus Bünnagel

Laut dem in London ansässigen Beratungsunternehmen Interact Analysis werden bis 2030 weltweit rund 10 Mio. batterieelektrische Busse und Lkw verkauft werden. Zusammen mit anderen umweltfreundlichen Fahrzeugtypen – beispielsweise Hybrid- und Brennstoffzellenfahrzeuge – werden bis zu diesem Zeitpunkt mehr als 20 Mio. Einheiten mit alternativen Antrieben abgesetzt werden können. Bis 2030 dürfte nach Ansicht von Interact Analysis der jährliche Absatz von Hybrid-, Brennstoffzellen- und batterieelektrischen Nutzfahrzeugen auf etwa 2,5 Mio. Stück angestiegen sein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel ELEKTROBUSSE I: 10 Mio. batterieelektrische Busse und Lkw bis 2030
Seite 6 | Rubrik Markt & Meinung