Werbung
Werbung
Werbung

Busplaner November 2017

Busplaner November 2017
Werbung
Werbung
Anja Kiewitt
ehemaliger Chefredakteurin (bis 2017)

Von Haus aus grün

Fernlinienbusse weisen auf langen Strecken die beste Umweltbilanz im Vergleich zu Zug, Pkw und Flugzeug auf. Das geht aus einer aktuellen Studie der ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH im Auftrag des bdo Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V., Berlin, hervor. Das Ergebnis führen die Forscher unter anderem auf die junge Fahrzeugflotte und eine hohe mittlere Auslastung im Fernbusmarkt zurück. Insbesondere im Vergleich zum Pkw und zum Flugzeug ermöglicht der Bus eine deutliche Minderung unter anderem der Kohlendioxidwerte, haben die Experten festgestellt.

Was Busunternehmer und Gruppenreiseveranstalter sonst noch in puncto Nachhaltigkeit & Barrierefreiheit unternehmen können und wie sich das Thema langfristig positiv auf die Kundenbeziehung auswirken kann, das erfahren Sie in unserem großen Specialab Seite 20 in dieser busplaner-Ausgabe. Und auch dem Öko-Champion Fernbus haben wir uns anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der Fernbusliberalisierung in Deutschland in einem separaten Beitrag ab Seite 14 gewidmet.

Nachhaltigkeit war übrigens auch eines der großen Trendthemen auf der Busworld Europe 2017, die Mitte Oktober zum letzten Mal im belgischen Kortrijk stattfand. 2019 zieht die weltweit größte Fachmesse für Linien- und Reisebusse sowie Komponenten und Zubehör nach Brüssel um. Ein umfassender Rückblick mit den wichtigsten Messehighlights in diesem Jahr erwartet Sie ab Seite 8.

Darüber hinaus finden Sie in dieser Ausgabe ab Seite 46 Teil II der busplaner-Serie „Volvo-Hybridbusse bei der GöVB“ mit einem Rückblick auf die Geschichte der Göttinger Verkehrsbetriebe, die 2017 ihren 90. Geburtstag feiern – von der Pferdekutsche über die ersten Niederrahmenbusse mit Otto-Motor und die Holzgasbusse der Nazis bis hin zum E-Antrieb der jüngsten Fahrzeuggeneration.

Eine spannende Lektüre wünscht Ihre

Anja Kiewitt

 

Bevor die Planung für das kommende Jahr in die heiße Phase geht, haben wir für Sie, liebe busplaner-Leser, dieser Ausgabe wieder unseren beliebten Wandkalender mit Motiven von Stage Entertainment beigelegt. Für Ihren Überblick sind alle wichtigen Branchen-messen sowie die Erscheinungstermine von busplaner vermerkt.

Fachzeitschrift für Omnibus-
unternehmer und Reiseveranstalter

Herausgeber: 
Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion: 
Anja Kiewitt (-450) akw, verantwortlich
Julia Lenhardt (-443) jl 
Uta Madler (-441) um
Johannes Reichel (-494) jr
E-Mail: redaktion@busplaner.de

Weitere Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Gabriele Beautemps, Robert Domina, 
Dietmar Fund df, Gregor Soller gs

Layout:Sabine Barck

Anzeigen: 
Alexandra Gorski (-156) verantwortlich,
Caroline Maier (-151)
z.Z. gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.1.2017 E-Mail: anzeigen@busplaner.de

Anschrift Verlag, 
Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München, Deutschland
Tel. +49(0)89/32391-0, Fax -416

www.huss-verlag.de

Geschäftsführer:

Christoph Huss, Bert Brandenburg, 
Rainer Langhammer

Mitglied im:LBO

24. Jahrgang

Erscheinungsweise: 10 x im Jahr

Vertrieb:Oliver Dorsch (-314)

Einzelheftpreis: €10,- inkl. MwSt. zzgl. €1,85 Versandspesen (Inland)

Jahresabonnement:€ 78,- inkl. MwSt. zzgl. €12,80 Versandspesen (Inland). Bei größerer Abnahme Staffelpreise auf Anfrage. Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten.
Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Perso-
nen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Foto- und Diamaterial wird nicht zurückgesandt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: BAVARIA-DRUCK GmbH 
Joseph-Dollinger-Bogen 5, 80807 München
Tel. +49(0)89/32391-413

ISSN 2193-3995

Veröffentlichung gemäß § 8, Abs. 3 des Gesetzes über die Presse vom 1.4.2000: Gesellschafter der HUSS-VERLAG GmbH, München sind 
Christoph Huss 60%, Carolin Huss 30% und Wolfgang Huss 10%.

Inhalt dieser Ausgabe

Aktuell

Um On-Demand-Mobilität und autonomes Fahren in den öffentlichen Verkehr zu bringen, hat die Deutsche Bahn AG, Berlin, kürzlich ihre neue Marke „…
Seite 6
Mecklenburg-Vorpommern ist als erstes Bundesland in der Geschichte der ITB offizielles Partnerland der internationalen Reisemesse in Berlin für…
Seite 6
Seit Kurzem wird an der Tankstation „Fürholzen West“ an der Autobahn A9 der Prototyp eines neuen Rastanlagenkonzepts mit Lademöglichkeiten für…
Seite 6
Das Geschäftsfeld Daimler Trucks & Buses der Daimler AG soll künftig rechtlich selbstständig werden. Das hat der Daimler-Vorstand vorbehaltlich…
Seite 7
Seinen ersten rein elektrisch angetriebenen Reisebus will der belgische Bushersteller Van Hool NV, Koningshooikt, auf dem nordamerikanischen Markt…
Seite 7

Seine Zukunftsvision für die städtische Elektromobilität präsentierte der spanische Bushersteller Irizar auf der Busworld Europe. Die mit 376…

Seite 8
Die Fachkräftesicherung hängt entscheidend davon ab, ob es gelingt, die Arbeitnehmer fit für die Digitalisierung zu machen. Das teilt das…
Seite 12
Der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments hat im Oktober befürwortet, die Fahrerlaubnisklasse D1 künftig auf Fahrzeuge mit bis zu 22…
Seite 12
Ein Projekt der Proton Motor Fuel Cell GmbH mit Sitz in Puchheim und des Zulieferers Magna Steyr AG & Co KG, Graz (Österreich), realisiert auf…
Seite 12
Bereits zum sechsten Mal veranstalten die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH und der Internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP…
Seite 13

An der Talkrunde „Mobility on demand: Mobility Services“ im Rahmen der neuen Fachmesse Hypermotion (20. bis 22. November, Frankfurt/M.) beteiligt…

Seite 13

Ihren fünften Geburtstag beging die Fernbusliberalisierung in Deutschland am 27. September. Seit dem Start der Verkehre 2013 haben sich…

Seite 14

Strategie

In Höchst im Odenwald startete kürzlich das ÖPNV-Konzept „garantiert mobil!“. Es soll den Linienverkehr mit Bussen über den Vor- und Nachlauf über…
Seite 18
Das Busunternehmen Udo Diehl Reisen GmbH & Co. KG mit Sitz im hessischen Wetter hat 1,1 Millionen Euro in vier Fernreisebusse „VDL Futura“…
Seite 18
Chatten, Filme schauen, Skypen: 96 Prozent der Gäste erwarten in Hotels kostenlose Hotspots. Das geht aus einer Umfrage der MeinHotspot GmbH…
Seite 18
Die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) will ab 2019 insgesamt 30 Brennstoffzellen-Hybridbusse an den RVK-Standorten Hürth, Meckenheim und…
Seite 19
Einheitliche Soft- und Hardware für rund 1.200 Busse: Der private Betreiber von Bahn- und Busverkehren Transdev GmbH schloss dazu kürzlich mit der…
Seite 19

Die Offenburger Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG ist bekannt als Experte für Spül-, Reinigungs- und Desinfektionstechnik. Eine ebenso große…

Seite 20

Nachhaltigkeit im eigenen Betrieb sowie auf organisierten Gruppenfahrten ist für Busunternehmer wichtig, auch wenn die meisten der Mitarbeiter…

Seite 24

busplaner: Wie hängen die Themen Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit aus Ihrer Sicht zusammen?

Goetz:Die Themen…

Seite 26
Wer mit einem Euro VI-Bus reist, kann davon ausgehen, dass das Fahrzeug die gesetzlich vorgeschriebenen Abgasgrenzwerte einhält. Das betont…
Seite 28
Der neue „Mercedes-Benz Sprinter City 45“ von Daimler Buses läuft seit Kurzem im Dortmunder Minibuswerk auch als Linkslenker vom Band und kann für…
Seite 28
Die norwegische Stadt Oslo wurde von der EU-Kommission Anfang Juni mit dem Titel „Grüne Hauptstadt 2019“ ausgezeichnet. Laut Innovation Norway,…
Seite 28
Pünktlich zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 soll das neue Carehotel in Bad Rappenau Anfang 2019 den Betrieb aufnehmen. Die Carehotels GmbH…
Seite 29
Die Hamburger Scandlines Deutschland GmbH hat kürzlich ihre Gesamtkapazität verdoppelt. Neu sind die beiden Hybridfährschiffe „Berlin“ und „…
Seite 29
In Luxemburg ist die Testphase einer neuen Attraktion angelaufen: Mithilfe von Virtual Reality (VR)-Brillen sollen Gäste in Zukunft bei einer…
Seite 38

Touristik

Sobald die Ferien unaufhaltsam auf ihr Ende zusteuern, rückt der Bus bei vielen Schülern erneut – oder auch zum ersten Mal – in den Fokus der…

Seite 30

Es gibt Tage, da passt einfach alles. Wir stehen auf 2.163 Meter Höhe, atmen die klare, minus fünf Grad Celsius kalte Bergluft ein, der…

Seite 34

Niederlande Leeuwarden, die Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, wird 2018 laut dem Niederländischen Büro für Tourismus…

Seite 38
In einer Rekordzeit von acht Monaten wurden Lobby und Restaurants von Deutschlands größtem Hotel umgebaut: Der Innenausbau des Estrel Berlin wurde…
Seite 38
Ab der kommenden Wintersaison 2017/18 verbindet die neue „Zweiländer Skiarena“ die Südtiroler Skigebiete im Vinschgau (Italien) mit dem…
Seite 39
Das Elbsandsteingebirge, der deutsche Teil der Sächsischen Schweiz, soll für Reisende im Winter attraktiver werden. Das ist das Ziel des kürzlich…
Seite 39

Technik

Die Reise- und Überlandmidis „Visigo“ und „Novo“ kommen mit neuer Designsprache daher, den „Tourquoise“ gibt es nun auch mit WC und 29 Sitzen…

Seite 40

Zwar wurden die Göttinger Verkehrsbetriebe erst 1927 gegründet, allerdings ließen schon 1890 der „Verein zur Hebung des Fremdenverkehrs“ und…

Seite 46
Das Kasseler Unternehmen Hübner GmbH & Co. KG, ein Anbieter von Gelenksystemen und Faltenbälgen für Busse, übernimmt seit Juli dieses Jahres…
Seite 48
Sein erstes Neun-Gang-Vollautomatikgetriebe, unter anderem geeignet für Schulbusse, will Allison Transmission, Inc., Indianapolis (USA),…
Seite 48
In enger Zusammenarbeit mit Heizungsherstellern, Zulieferern und Kunden hat der Ersatzteilhändler Christian Winkler GmbH & Co. KG, Stuttgart,…
Seite 48
Als einziger Anbieter am Markt berücksichtigt die DAKO EDV-Ingenieur- und Systemhaus GmbH bereits heute in der Verstoßauswertung digitaler…
Seite 49
Die Union Tank Eckstein GmbH & Co KG (UTA), Kleinostheim, erhöht nach eigenen Angaben die Sicherheit bei der Nutzung ihrer Servicekarten. Ab…
Seite 49

VORSCHAU

Werbung