busplaner Ausgabe 6 2020

busplaner Ausgabe 6 2020
Claus Bünnagel
Claus Bünnagel
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Wenn Kommunikation fehlschlägt

In einem Interview mit dem Deutschlandfunk kritisierte kürzlich der Verkehrsforscher Heiner Monheim, dass der ÖPNV nicht gut auf die Corona-Krise reagiert habe. „Jetzt wird er Opfer seiner eigenen Trägheit“, sagte er. Es hätte eine Kommunikation sowie eine Untersuchung geben müssen, wie viele Infektionen tatsächlich in Bussen und Bahnen stattfinden. „Ich glaube, dass der öffentliche Verkehr offensiver hätte sagen können: ‚Wir sind nicht der Hotspot des Geschehens, ihr könnt uns weiter vertrauen‘“, so Monheim.

Ich finde, dass er damit ein Kernproblem angesprochen hat. Auch ich habe mich von Frühjahr bis Herbst gefragt, wo denn die machtvolle gemeinsame Initiative von Politik, Verbänden, Verkehrsunternehmen und Fahrzeugherstellern blieb. Im Wesentlichen erschöpfte sich der Einsatz der Beteiligten in der Rettung vor allem der Reisebusunternehmen sowie in einzelnen technischen Ausrüstungen der Fahrzeuge, die aber spät und zu unstrukturiert daher kamen, um sie einer breiten Bevölkerungsschicht nachhaltig zu kommunizieren. Es braucht jedoch mehr, um das Vertrauen der Menschen in den Bus zurückzugewinnen: eine machtvolle Demonstration für die Sicherheit des Verkehrsträgers. Ansonsten zieht sich der Kunde nämlich sogar dauerhaft in seine Burg „Auto“ zurück.

Anderes Thema, gleiches Problem: fehlgeschlagene Kommunikation. Laut einer repräsentativen Studie des Instituts Allensbach äußern 59 % der Befragten Zweifel am Elektroauto. Vor einem Jahr waren es nur 48 %. Zwar können es sich 24 % der Studienteilnehmer vorstellen, ein E-Auto zu kaufen. Aber 2011 bekundeten dies bereits einmal 28 %. Rund 36 % möchten dagegen lieber auf Plug-in-Hybride setzen, obwohl nicht nur die Deutsche Umwelthilfe festgestellt hat, dass diese meist mehr Schadstoffe und CO2 ausstoßen als herkömmliche Fahrzeuge. Viele, mich eingeschlossen, halten die Hybriden daher eher für ein reines Projekt zum Eigennutzen der Automobilindustrie, um sich die CO2-Emissionsraten ihrer Modellpalette schönzurechnen und gleichzeitig ihre Benzin- und Dieselmotörchen weiter verkaufen zu können.

Als ich begann, mein Buch „Mit Vollgas in die Klimakatastrophe“ zu schreiben, das in den nächsten Wochen erscheint (siehe Hinweis auf der letzten Umschlagseite), überlegte ich mir, ob es überhaupt nötig sei, darin CO2-Emissionsvergleiche von Elektro- und Verbrennerautos aufzuführen, da ich die Kenntnis darüber zum selbstverständlichen Basiswissen der heutigen Menschen zählte. Dem ist aber offensichtlich nicht so – und ich bin froh, dass ich die entsprechenden Ausführungen nicht aus meinem Entwurf gestrichen habe.

In der Hoffnung, Ihnen mit dieser busplaner-Ausgabe wichtige Inhalte aus der Branche von Corona-Maßnahmen der Busunternehmen (ab S. 14) bis hin zur Brennstoffzellenentwicklung (ab S. 33) kommunizieren zu können, wünsche ich Ihnen eine anregende und gewinnbringende Lektüre!

Ihr
Claus Bünnagel
Chefredakteur

Fachzeitschrift für Omnibusunternehmer und Reiseveranstalter

Herausgeber:

Wolfgang Huss, Christoph Huss

Redaktion:

Claus Bünnagel (-450), verantwortlich

Martina Weyh (-441), Johannes Reichel (-494) jr

E-Mail: redaktion@busplaner.de

Weitere Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Thomas Burgert, Meike Swoboda-Hilger, Herbert Schadewald, Karin Weidenbacher

Layout: Sabine Barck

Anzeigen:

Michaela Pech (-251) verantwortlich,

Christian Kutscher (-258)

Caroline Maier (-151)

z.Z. gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.1.2020

E-Mail: anzeigen@busplaner.de

Anschrift Verlag, Redaktion und Anzeigen:

HUSS-VERLAG GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 5 · 80807 München, Deutschland · Tel. +49 (0)89/32391-0, Fax -416

www.huss-verlag.de

Geschäftsführer:

Christoph Huss, Rainer Langhammer

Mitglied im: bdo, LBO, RDA, VPR

27. Jahrgang

Erscheinungsweise: 6 x im Jahr

Vertrieb:

Oliver Dorsch (-314)

Einzelheftpreis: 1 14,- inkl. MwSt. zzgl. 1 3,- Versandspesen (Inland)

Jahresabonnement: 1 82,- inkl. MwSt. zzgl. 1 12,80 Versandspesen (Inland). Bei größerer Abnahme Staffelpreise auf Anfrage. Abonnementgebühren sind im Voraus zu entrichten.

Preisanpassungen an die Teuerungsrate wegen steigender Kosten bei Einkauf, Herstellung und Versand bleiben vorbehalten. Das Recht zur Kündigung innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist bleibt hiervon unberührt.

Bezugszeit: Das Abonnement verlängert sich nur dann um ein weiteres Jahr, wenn es nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.

Nachdruck: Die Zeitschrift und alle in ihr veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages vervielfältigt, bearbeitet, übersetzt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM. Die mit dem Namen des Verfassers gekennzeichneten Abhandlungen stellen in erster Linie die persönliche Meinung des Verfassers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Anspruch auf Ausfallhonorare, Archivgebühren und dergleichen besteht nicht. Mit dem Autorenhonorar ist auch die verlagsseitige Verwertung, Nutzung und Vervielfältigung des Beitrages in Form elektronischer Medien z.B. einer CD-ROM und einer Aufnahme in Datenbanken abgegolten. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe gekürzt zu veröffentlichen. Für Ratschläge übernehmen Verlag und Autoren keine Garantie und Haftung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie deren Folgen. Warennamen werden ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Für alle Preisausschreiben und Wettbewerbe ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Foto- und Diamaterial wird nicht zurückgesandt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München.

Herstellung: Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG, Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel

Tel.: (0561) 602 80-171

ISSN 2193-3995

Inhalt dieser Ausgabe

Markt & Meinung

Die rapide steigende Zahl von Corona-Infektionen, die weltweite Ausweitung von Risikogebieten und die Tatsache, dass auch die Region…

Seite 0

Nach einer Rekordbauzeit von nur 15 Monaten hat die Akasol AG das neue Headquarter im Südwesten Darmstadts bezogen. Mit dem Einzug ist in der…

Seite 6

1.350 Besucheranmeldungen, 65 Stände in vier Online-Messehallen und ein Rahmenprogramm mit 20 digitalen Events: Überaus erfolgreich ist die 1…

Seite 6

Terminrochade beim RDA: Während die RDA Group Travel Expo (GTE) in Köln auf den 20. und 21. April 2021 terminiert ist, wechselt die Ausgabe…

Seite 6

Zum fünften Mal verleiht das Fachmagazin „busplaner“ seit 2013 den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“ (IBNP). Geplant ist die…

Seite 6

Hallo liebe Redaktion,

Kleines, aber wichtiges Detail zu Ihrem Beitrag „Im Schlachtschiff über die Dörfer“ im busplaner 5/2020 ab…

Seite 6

IRIZAR E-MOBILITY: NEUER GESCHÄFTSFÜHRER

Dipl.-Ing. Imanol Rego wird Nachfolger von Hector Olabegogeaskoetxea als…

Seite 7

Ulrich Rau ist nach Wahl der Verbandmitglieder neuer Vizepräsident des bdo. Er löst Ralf Weltersbach ab, der zwölf Jahre an der Spitze des…

Seite 7

Die Plattform für die Zukunft der Mobilität mit ihrer Kombination aus Fachmesse, bdo-Kongress, Future Forum und den BUS2Specials wird die…

Seite 10

Die neue Lion’s-City-Generation ist jetzt seit zwei Jahren am Markt. Können Sie eine erste Bilanz ziehen? Wie haben sich die Verkäufe trotz…

Seite 12

Die Stimmungslage unter den deutschen Reisebusunternehmern ist prekär. Sie schwankt zwischen purer Existenznot, Verzweiflung und den zarten…

Seite 14

Titel

Spitzenwert – rund 30 % der teilnehmenden Leser gaben dem Reisebus aus Seligenporten in der bayerischen Oberpfalz ihre Stimme. Die dynamische…

Seite 20

Technik

Allison Transmission hat sein neues Hybridantriebssystem eGen Flex für Busse präsentiert. Das System umfasst eine neue Antriebseinheit mit…

Seite 22

Der vollständig neu entwickelte Überlandbus Mercedes-Benz Intouro hat künftig optional den Notbremsassistenten Active Brake Assist 5 (ABA 5)…

Seite 22

Proterra hat den ZX5 mit Verbundstoffkarosserie vorgestellt. Der Elektrotransitbus kann in der 12-m-Version mit einem Energiespeicher von bis…

Seite 22

Bis spätestens 2023 wird ZF einen modularen Elektroantriebsbaukasten mit Achs- sowie Zentralantrieben für Busse und Lkw bis 44 t aufbauen.…

Seite 22

SOLARIS LAUNCHT URBINO MILD HYBRID

Seite 31

Neu bei Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra sind serienmäßige Hochleistungspartikelfilter mit antiviraler Wirkung sowie Fahrerschutztüren…

Seite 31

Die Mann+Hummel Gruppe hat einen mobilen wie auch einen stationären Raumluftreiniger entwickelt, deren verbaute Hepa-H14-Filter mehr als 99,…

Seite 31

Das Fuldaer Unternehmen Marotech hat die MT Grips Antikeimfolie auf den Markt gebracht. Die Bakterien- und Virenschutzfolie wurde von…

Seite 31

Valeo hat eine neue Technologie zur Luftsterilisation in Linien- und Reisebussen entwickelt. Auf Knopfdruck eliminiert sie mithilfe von UV-…

Seite 31

Viele Busse, vor allem Reisebusse, sind derzeit wegen der Corona-Krise abgestellt. Zwar ganz und gar nicht aus wirtschaftlicher Hinsicht für das…

Seite 32

Macht die Brennstoffzelle im stationären oder mobilen Bereich am meisten Sinn?

Sie macht in beiden Bereichen Sinn. Daher neben…

Seite 33

Neben den hohen Kosten für Wasserstoff ist ein wesentlicher Grund, dass sich die Brennstoffzellentechnologie noch nicht am Markt durchgesetzt…

Seite 34

Sonderheft Touristik

100. Geburtstag von Joseph Beuys

Joseph Heinrich Beuys, seines Zeichens Bildhauer, Kunsttheoretiker, deutscher Aktionskünstler, Medailleur,…

Seite 24

Am Nationaldenkmal der Brüder Grimm, in Hanau, beginnt sie, die Deutsche Märchenstraße. Man folgt der einzigartigen Route durch…

Seite 26

In malerischer Lage throhnt das beeindruckende Gemäuer hoch über der Drahtzieherstadt im Märkischen Sauerland und gilt als eine der schönsten…

Seite 27

Rothenburg ob der Tauber schwebt in ständiger Gefahr, keiner schlimmen, aber doch einer ärgerlichen: Kitsch heißt das Schlagwort, das gern…

Seite 28

Ingelheim am Rhein gehörte im Mittelalter zu den Herrschaftszentren des Reiches. Hier errichtete Karl der Große eine imposante, von hundert…

Seite 30

ÖPNV

Acht Elektrosolos vom Typ Ebusco 2.2. setzt die MVG ab sofort auf der Linie 144 ein, die den Rotkreuzplatz via Landshuter Allee und…

Seite 38

Solaris liefert fünf Urbino 12 electric und zehn Urbino 18 electric an die Freiburger Verkehrs AG. Für den Antrieb sorgt jeweils eine ZF-…

Seite 38

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) setzt auf der City-Schnellbuslinie X1 künftig zwei Volvo 7900 EA ein. Es sind die ersten beiden…

Seite 38

CAETANO: ZWEI E-BUSSE FÜR FRANKFURT

Die In-der-City-Bus GmbH (ICB) hat bei Caetano zwei vollelektrische 12-m-…

Seite 39

Die VWG Oldenburg setzt weiter auf Biogasbusse für ihre Flotte. So hat der Kommunalversorger kürzlich 
15 MAN Lion‘s City 12 G…

Seite 39

Ein geringerer Wasserstoffverbrauch und damit eine deutlich höhere Reichweite als erwartet sowie keine technischen Probleme – das ist das…

Seite 39

Noch sind wir ganz am Anfang des Elektromobilzeitalters. Aber schon jetzt stellt sich die Frage, was mit ausrangierten Traktionsbatterien…

Seite 40

Bonn macht den Anfang in Deutschland: Seit November ist in allen 230 Bussen und 99 Bahnen der SWB kontaktloses, mobiles und papierloses…

Seite 41

Doppeldeckerbusse bestimmen seit über 113 Jahren das Berliner Straßenbild. Der erste seiner Art war ein Büssing. Die damalige Allgemeine…

Seite 42

Mobilität

Jacobs Vehicle Systems hat kürzlich die 50.000. Motorbremse an Daimler aus seinem 2019 eröffneten europäischen Werk in der Nähe der Stadt…

Seite 44

Die PTV Group analysiert zusammen mit einem breit aufgestellten Forschungsteam im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale…

Seite 44

Fast jedem sechsten Omnibus (15,2 %) konnte in den vergangenen zwei Jahren wegen „erheblicher Mängel“ bei der Hauptuntersuchung (HU) keine…

Seite 44

Die Sieger des diesjährigen Spritsparwettbewerbs von Continental stehen fest. Einer davon ist das Busunternehmen Schörnig Reisen aus Hannover…

Seite 45

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV) hat die Statistik zum Schülerunfallgeschehen 2019 veröffentlicht und dabei…

Seite 45

DOPPELTE AUSZEICHNUNG FÜR SONAX

Zum wiederholten Male haben die Leser der beiden Fachzeitschriften „PROFI Werkstatt…

Seite 45

Wie und mit welchen Angeboten die Bus- und Gruppentouristik und ihre Partner im Angesicht der Corona-Krise künftig im Markt operiert,…

Seite 45

Im Herbst 2020 ist die Liste der Länder, in die Reisen überhaupt noch problemlos möglich sind, extrem zusammengeschrumpft. Es gibt immer…

Seite 46

Vorschau 1/2021

Seite 50