Werbung
Werbung
Werbung

Fachmagazin busplaner

Aktuelle Ausgabe

Europa unter Strom, Deutschland: Fehlanzeige!

Es wird immer offensichtlicher: Während Staaten, Städte und Bushersteller im europäischen Rund das Thema Elektromobilität im ÖPNV massiv vorantreiben, hinkt in Deutschland die Entwicklung massiv hinterher.

Bestes Beispiel: die Bundeshauptstadt selber. Statt in Zukunftstechnologie zu investieren, hat man hier sozusagen Feigheit vor dem Freund an den Tag gelegt. Stattdessen wurde ein Kontrakt über 950 Dieselbusse unterschrieben (siehe unsere Meinung dazu auf S. 10-11).

zweitgrößten deutschen Busbetreiber in Hamburg hält man sich vornehm zurück. Zwar wurde eine Ausschreibung über 30 E-Busse auf den Weg geschickt und dann zu zwei Dritteln vom seines Zeichens kurzatmigen E-Citaro gewonnen.

Werbung
Werbung

Charakteristik

busplaner Logo

busplaner versorgt als verbandsunabhängige Fachzeitschrift private Omnibusunternehmer, Betriebe des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), Fernbusbetriebe und Reiseveranstalter mit Informationen zu den Themen Management, Touristik, Technik und Mobilität.

Um den Anforderungen an alle Marktteilnehmer durch die Mobilitätswende mit all ihren Facetten künftig noch besser eingehen zu können, erscheinen unter der Dachmarke busplaner zwei Publikationen in einer: Das Trägerheft busplaner und ein Sonderheft busplaner Touristik. Ersteres hat einen Technickfocus, Letzteres widmet sich monothematisch touristischen Inhalten.

Die Erscheinungsweise ist achtmal jährlich mit einer Verbreitung im deutschsprachigen Raum (D,A,CH).

Redaktion

Claus Bünnagel
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
T: +49 89 323 91 - 450
Johannes Reichel
Technik-Redaktion
T: +49 (0) 89 323 91 - 494
Julian Kral
Volontär
T: +49 89 32391 443
Martina Weyh
Redaktionsassistenz / Online-Redaktion
T: +49 89 323 91 - 441
Redaktion (allg.)
T: +49 (0) 89 323 91 - 461
F: +49 (0) 89 323 91 - 280

Abonnements

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl.

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos.

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten busplaner zum Vorteilspreis.

Werbung