Werbung
Werbung
Werbung

Fachmagazin busplaner

Aktuelle Ausgabe

Licht ins Dunkle

Am 8. Juni berichtete die Berliner Morgenpost darüber, dass „Berliner E-Busse nur einen halben Tag fahren“ können. Es ist allerdings ein Problem, dass die eingesetzten Fahrzeuge von Mercedes-Benz und Solaris als Depotcharger zu klein dimensionierte Batterien mitführen.

Wir vom busplaner haben immer wieder unsere Zweifel angemeldet. Modelle anderer Hersteller mit größer dimensionierten Akkupakten sind schließlich bereits erhältlich. Auch OppCharger wären momentan selbst auf kurzen Linien wie der „142“ zwischen U-Bahnhof Leopoldplatz im Wedding und dem Ostbahnhof in Friedrichshain oder der „347“ zwischen Ostbahnhof und Stralau womöglich die bessere Wahl gewesen.

Werbung
Werbung

Charakteristik

busplaner Logo

busplaner versorgt als verbandsunabhängige Fachzeitschrift private Omnibusunternehmer, Betriebe des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV), Fernbusbetriebe und Reiseveranstalter mit Informationen zu den Themen Management, Touristik, Technik und Mobilität.

Um den Anforderungen an alle Marktteilnehmer durch die Mobilitätswende mit all ihren Facetten künftig noch besser eingehen zu können, erscheinen unter der Dachmarke busplaner zwei Publikationen in einer: Das Trägerheft busplaner und ein Sonderheft busplaner Touristik. Ersteres hat einen Technikfokus, Letzteres widmet sich monothematisch touristischen Inhalten.

Die Erscheinungsweise ist achtmal jährlich mit einer Verbreitung im deutschsprachigen Raum (D,A,CH).

Redaktion

Claus Bünnagel
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
T: +49 89 323 91 - 450
Johannes Reichel
Technik-Redaktion
T: +49 (0) 89 323 91 - 494
Julian Kral
Volontär
T: +49 89 32391 443
Martina Weyh
Redaktionsassistenz / Online-Redaktion
T: +49 89 323 91 - 441
Redaktion (allg.)
T: +49 (0) 89 323 91 - 441
F: +49 (0) 89 323 91 - 280

Abonnements

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl.

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos.

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten busplaner zum Vorteilspreis.

Werbung