Werbung

busplaner Innovationspreis 2014

busplaner verleiht 2014 erneut die Innovationspreise in den Kategorien Touristik, Technik und ÖPV. Die Kandidaten stellen wir Ihnen hier vor, über die Sieger entscheiden Sie. Die Teilnehmer können einen wertvollen Preis gewinnen.


Stimmen Sie mit und gewinnen Sie Qualitätsreifen von GT Radial
Unter allen Lesern, die sich an der Abstimmung beteiligen, verlost busplaner folgende Reifen: 4x GT Radial GSR225 COMBI ROAD Reifen für die Vorderachse und 8x GT629 Reifen für die Antriebsachse eines Busses, gesponsert von: GT Radial



Speziell entwickelt für höchsten Fahrkomfort, zeichnet sich der Bus-Ganzjahresreifen GT629 (M+S-Kennzeichnung und Schneeflockensymbol) durch gleichmäßigen Abrieb und eine hohe Resistenz gegen Sägezahnbildung aus. Die „3D verzahnte Lamellentechnik“ mit einem offenen Schulterbereich gewährleistet eine gute Traktion. Der Flankenschutz macht diesen Reifen widerstandsfähig gegen Verletzungen.
Der GSR225 Combi Road hingegen ist die neuste Generation Hochleistungs-Vorderachsenreifen für den Nah- und Fernverkehr. Die optimal entwickelte Gummimischung sorgt für eine exzellent hohe Laufleistung und ein gleichmäßiges Abriebbild. Hervorragende Nass- und Trockenfahreigenschaften sorgen für mehr Sicherheit und Fahrzeugkontrolle.
Weitere Informationen unter www.gtradial.de

Der busplaner-Innovationspreis wurde in bewährter Manier auch 2012 in den drei Kategorien Technik, Touristik und ÖPV vergeben. Die Gewinner sind: 
 

 

   Nominiert in der Kategorie TOURISTIK


Pro Bus Jütland Land als Busdestination präsentiert

Pro Bus Jütland Land als Busdestination präsentiertGestartet als Ansprechpartner für die kleine dänische Region Westjütland ist Pro Bus Jütland  inzwischen Ansprechpartner rund um den Bus- und Gruppentourismus für ganz Dänemark und hat so das Land noch einmal prominent auf der bustouristischen Landkarte platziert. Als Spezialist für ganz Dänemark bietet Pro Bus Jütland aufgrund seiner Philosophie als auch seinem speziellen Konzept den Bus- und Gruppenreiseveranstaltern eine Reihe von Vorteilen. So fungiert pro Bus Jütland als ein Ansprechpartner in Deutschland für die gesamte Reiseorganisation. Im Katalog sind unter „Bus Plus2 eine Reihe von Schmankerln zu den einzelnen Attraktionen und Hotels verzeichnet. Für Dänemark ganz wichtig: Bis auf ganz wenige Ausnahmen fallen nirgendwo Parkgebühren für den Bus an.


Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg
Parkleitsystem zum Christkindlesmarkt


Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg - Parkleitsystem zum ChristkindlesmarktRund 4.500 Busse fahren jährlich den Nürnberger Christkindlesmarkt an. Damit die Abläufe reibungslos und stressfrei verlaufen, bietet die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg speziell für Busunternehmen einen Sonder-Service an und zeigt damit, wie wichtig die Zielgruppe für die Stadt ist. Busfahrer erhalten am gebührenfreien Sonderparkplatz Bayerstraße (Volksfestplatz) einen Willkommensgruß im Gesamtwert von über 25 Euro. Auf Wunsch erhalten die Busfahrer ein kostenloses ÖPNV-Tagesticket. Für Busunternehmen, die eine Tagesreise mit Übernachtung planen, hält die Congress- und Tourismus-Zentrale Hotelkontingente in der näheren Umgebung bereit, da Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Zentrum zu dieser Zeit schwer zu bekommen sind.


Bus Tirol
Eine Destination lädt ein


Bus Tirol - Eine Destination lädt einBus Tirol lädt Busreiseveranstalter, bzw. Produktmanager für Bus und Gruppenreisen ein, kostenlos die auf Bus- und Gruppenreisen spezialisierten Partnerregionen, Beherbergungsbetriebe, Ausflugsziele und Sommerbahnen in Tirol zu testen, um die Destination so ihren Kunden empfehlen zu können. Das Procedere ist unkompliziert: Auf einem Fragebogen wählt man eine Wunschregion aus und kreuzt dann auch einen gewünschten Termin an. Der ausgefüllte Fragebogen geht dann an Bus Tirol, von wo die Anfrage an die gewählten Partner weitergeleitet wird. Die Kosten für Übernachtung und das Programm vor Ort übernimmt Bus Tirol, lediglich für die Anund Abreise müssen die Bustouristiker selbst aufkommen, den Rest erledigen die Mitarbeiter von Bus Tirol.
 

 

 

   Nominiert in der Kategorie TECHNIK

 

Continental
Neue Generation von Busreifen


Continental - Neue Generation von BusreifenMit Conti Coach, Conti CityPlus und Conti Urban stellt Continental speziell auf die Bedürfnisse des Personennah- und fernverkehrs optimierte Produktlinien. Der Conti Coach für den Fernverkehr gewährleistet eine gute Längs- und Querhaftung und Spurtreue. Der Conti CityPlus wurde für den Regionalverkehrseinsatz entwickelt, während für den Linienverkehr der Conti Urban angeboten wird. Diese neuen Reifen für den Linienverkehr bringen eine weiter verstärkte Seitenwand sowie eine um bis zu 20 Prozent höhere Kilometerleistung mit.


Voith
Voith-Sekundärretarder


Voith - Voith-SekundärretarderVoith hat mit dem Aquatarder SWR den ersten Sekundärretarder entwickelt, der mit Wasser bremst. Wie der Aquatarder, verwendet auch der Sekundär-Wasserretarder als Betriebsmedium das Kühlmittel des Motors und ist dadurch wartungsfrei. D. h. es lassen sich im Vergleich zu Öl-Retardern zwischen sechs und zwölf Liter Öl pro Fahrzeug jährlich einsparen, zudem entfallen die Altölentsorgung und die mit einem Ölwechsel verbundenen Werkstattarbeiten. Er 50 Prozent weniger Bauraum und ist 30 kg leichter als der Öl-Retarder.


Ventech Systems
Automatische Reifenkontrolle in Sekunden


Ventech Systems - Automatische Reifenkontrolle in SekundenDas von Ventech Systems entwickelte Pneuscan-System basiert auf einer Sensortechnologie, die jeden Reifen während der Überfahrt über eine im Boden eingebaute Sensorfläche analysiert. Die Reifendrücke und Profiltiefen werden in Sekundenschnelle berechnet. Pneuscan kann zum Beispiel an Ein- und Ausfahrten oder im Wartungsbereich installiert werden. Vorteile sind ein verringerter Kraftstoffverbrauch, längere Reifenlaufzeit, weniger Pannen sowie eine erhöhte Sicherheit.
 

   Nominiert in der Kategorie ÖPNV

 

Frenzel
Snackautomat für den Fernbusverkehr


Frenzel - Snackautomat für den FernbusverkehrFrenzel hat einen Snackautomaten speziell für den Einsatz in Fernlinienbussen konzipiert, der sich aber auch dazu eignet, eine Grundversorgung der Fahrgäste in „einfachen“ Reisebussen sicherzustellen. Der wesentliche Vorteil hierbei ist, dass es sich um eine Automatenlösung handelt, die dem Fahrgast die Möglichkeit bietet, auf eine Auswahl von Snackboxen zuzugreifen, ohne den Fahrer mit zusätzlichen Verkaufsaktivitäten zu belasten. Die Neuheit wurde in einer Kooperation zwischen Frenzel und dem Airline Caterer LSG Sky Chefs entwickelt.


Spheros
Klimaanlagen für Elektro- und Hybridbusse


Spheros - Klimaanlagen für Elektro- und HybridbusseSpheros hat eine vollelektrische Aufdachklimaanlage „REVO-E“ für den Hybrid-, Elektro-, und Trolleybus entwickelt. Diese zeichnet sich durch ihr intelligentes Energie-Management und durch ihre spezielle Kompressoreinbindung aus. Der elektrische Verdichter sitzt erstmals auf dem Dach und nicht wie bisher im Heck des Fahrzeuges, was das geschlossene System durch Integration aller Kältemittel führenden Komponenten effizienter, dicht und nahezu wartungsfrei macht.


Hanse Merkur Reiseversicherung
Spezialversicherung im Fernbusbereich


Solaris Bus & Coach - Elektrobus fährt 100 km ohne NachladenDie Hanse Merkur Reiseversicherung bietet Reisenden im Bus-Fernlinienverkehr verschiedene Spezialversicherungen an. Neben dem Fahrkarten-Rücknahmeschutz gibt es einen Fahrkarten-Kombischutz für das In- und Ausland, in dem sowohl eine Reise-Rücktrittsversicherung, eine Notfall- sowie eine Reisegepäckversicherung und für Auslandsreisende auch eine Reise-Krankenversicherung enthalten sind. Mit diesen Versicherungen reagiert die HanseMerkurschnell auf die Liberalisierung des Fernbusverkehrs.

 

Die Fotorechte liegen jeweils bei den zugehörigen nominierten Firmen.

Abstimmung abgeschlossen

 

Weitere Informationen zum busplaner Innovationspreis: 

 

Bildergalerien zum Thema

In dem neuen Neoplan Skyliner von Happyday fahren Mittelalter-Rock-Bands zum weltgrößten Heavy-Metal-Festival in Wacken oder DJ Bobo auf Tour. (Foto: MAN)
In Plauen betreibt die MAN SE, München, seit Mai 2015 das „Bus Modification Center" (busplaner berichtete). Wo früher...
busplaner fuhr den autonom fahrenden 15-Sitzer von Navya im Park der Gärten in Bad Zwischenahn Probe. (Foto: Kiewitt)
Die Projektentwickler und Verkehrsplaner vom Büro AutoBus, Berlin, haben den ersten autonom fahrenden Bus für den...
      Werbung
Software
Professionelle Softwarelösung für Omnibusunternehmen und...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Im Musical Dom sorgen Anfang Oktober 2018 22 ABBA-Songs für Stimmung.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Werke von Künstler Cruzvillegas entstehen in der Ausstellungszeit 2018.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.

Reisebusse

Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
"VBB-Bus & Bahn" punktet mit präzisen Abfahrtszeiten.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.

Fahrzeug-Technik, -Komponenten und -Ersatzteile

2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.

busplaner

Einreichungsfrist für busplaner-Fotowettbewerb endet am 19. Juni.

Fahrzeug-Entwicklung, -Forschung und -Innovationen

Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Auf über 1.500 Quadratmeter locken neue Arena-Sauna und Caldarium.
Jan Rohrbach setzt 2013 auf zielgruppenspezifischere Veranstaltungen
GTW stellt Katalog mit neuen Silvesterreisen 2011/2012 vor
Verkauf von Neufahrzeugen und Gebrauchtbussen soll vom neuen Bus Center aus gesteuert und abgewickelt werden
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Tag des Bustourismus widmet sich dem Thema Social Media
Neun Schlafplätze und Club-Lederecke zur Entspannung auf langen Fahrten
Richard Averbeck scheidet aus Geschäftsführung EvoBus aus
KOBEmedia stellt auf dem RDA-Workshop das Bewertungstool reise-bewertungen.com und das Newslettersystem Easytourist Newsmail
Iglu-Dorf GmbH eröffnet sieben Iglu-Dörfer und plant Weltrekordversuch.
LBO-Eisstockturnier und Politikergespräch am 25. Januar 2013
Carmen Dücker vertritt als Stellvertretende Geschäftsführerin Marcus Smola
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
Fünf neue Fernbuslinien ab Mitte September
Busmaut stehe nicht auf der politischen Agenda
Mit Touren-Service an die Loire und in die Gärten von Villandry
Bericht der Bundesregierung unterstützt Sicht des Busgewerbes
GTW bietet Gruppenkontingente zu„400 Jahre Passionsspiele Erl 2013“ an
ZDF-Reportage kritisiert Busreisen
Defizite bei Haltestellen inspiziert und Verbesserungen diskutiert
H&H TUR geht mit neuem Katalog in die Offensive
Busworld 2003 wartet mit Spitzenzahlen auf
Bottenschein Reisen schult Busfahrer in regelmäßigen Abständen
Die Gütegemeinschaft Buskomfort und der RDA haben für ihre Mitglieder kurzfristig zwei Bustransfers ab Köln und Karlsruhe organisiert.
Albatross Europa bietet neuntägige Tour mit zwei Standorthotels
Kartensystem bringt Busreiseveranstaltern bares Geld
TRD-Reisen spendet 5.000 Euro an Dortmunder Einrichtungen
Regelungen zu Bus-Parkplätzen bei der BUGA München
Low-Entry-Gelenkbus mit Erdgasantrieb für die skandinavischen Märkte
Landesgartenschau Gießen präsentiert Angebote für Reisegruppen
Hessischer Omnibusverband kritisiert unfairen Wettbewerb
R.B. Touristik Reinhold Beisel meldet Busdiebstahl in Mailand
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6
Über 60 angehende Tourismuskaufleute informieren sich über die Bustouristik
Hersteller auf der Busworld Kortrijk unter dem Motto „Driven by Efficiency“.
Thomas Giese verstärkt das bus-partner-Team
Marzena Szojda bewahrte voll besetzten Teambus vor Unglück.
Bremen um ein Gruppen-Ausflugsziel reicher.
Traditionelle Info-Tage finden im Erzgebirge statt
DRV-Marktforschung online
WBO bringt Ehrenamtliche zur Landesgartenschau
Die größte überdachte Mangrove der Welt entsteht in den Niederlanden.
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Busunternehmen machen einen erheblichen Anteil der Besucher aus
Messestand von Service-Reisen auf der ITB ausgezeichnet
Brauerei Maisel plant 2016 neue Schaubrennerei in Bayreuth.
bdo-Delegierte senden "Weckruf an die Politik"
Service-Reisen Giessen hat zwei neue Broschüren herausgegeben
Über 2.100 Gäste besuchten Setra Show 2014 in Neu-Ulm
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
BusStore Show: 1000 Besucher aus mehr als 25 Ländern Europas
Geschäftsführer von MeinFernbus treffen sich mit Bundesverkehrsminister
Die aktuelle Broschüre enthält neue Themenrouten für Busreisen

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

7,1 Millionen Euro für 96 Projekte in Städten und Gemeinden.
bdo legt Stellungnahme zur Sicherung der Infrastrukturfinanzierung vor
Daimler gewinnt Ausschreibung für Erneuerung der Busflotte des Istanbuler Nahverkehrsunternehmens IETT
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.
VDV-Studie belegt Vorzüge von Brennstoffzellen-Hybridbussen
Busse der Wiener Linien fahren zukünftig mit DIWA.6 Automatikgetriebe
Uunternehmen im bodo-Verkehrsverbund nahmen am „Schulbus-Check“ teil
Bis 2025 sollen Dutzende neue Bus- und Bahnlinien entstehen
Stadtwerke reagieren auf höhere Personalkosten nach Tarifabschlüssen.
Rund 11,2 Milliarden Menschen nutzten 2015 Busse und Bahnen.
Solaris liefert 43 Urbino 12 nach Österreich aus
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Erstmals kommen in der Türkei Gelenkbusse mit Erdgasantrieb zum Einsatz
MAN plädiert für Vernetzung von Elektromobilität und ÖPNV
Regensburg plant Kauf von fünf Elektrobussen für Linienbetrieb.
Erste Lieferungsetappe von 30 Bussen abgeschlossen, weitere 70 folgen
MAN Gelenk- und Solobusse in Stadt- und Überlandausführung
Klare Worte beim Besuch von Winfried Hermann beim WBO

Reisebusse

RDA-Präsident Richard Eberhardt gratuliert Deltaplan-Software zum Firmenjubiläum
Mozartjahr 2006 bringt in Salzburg Veränderungen für Busse
Der Überland- und Fernreisebus entsteht in Kooperation mit Higer

Fahrzeug-Technik, -Komponenten und -Ersatzteile

Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment

Fahrzeug-Entwicklung, -Forschung und -Innovationen

Nutzfahrzeug-Hersteller können Beleuchtung modular zusammenstellen.

busplaner

Einreichungsfrist für busplaner-Fotowettbewerb endet am 17. Juni.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten