Werbung

In Bildern: RDA präsentiert den 36. Tag der Bustouristik in Saarbrücken


Der 36. Tag der Bustouristik, der traditionelle Branchen Kick-off des RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V., Köln, fand am 8. Januar im Schloss in Saarbrücken statt und stand unter dem Motto „Themenreisen – Domäne der Bus- und Gruppentouristik?“. Das neue Format „Themen – Thesen – Zwischenrufe“, bei dem sechs Experten jeweils fünf Thesen vorstellten und sich sofort den Plenumsfragen stellten, regte zur Diskussionsbeteiligung an. 

Einen ausführlichen Bericht zum 36. Tag der Bustouristik finden busplaner-Leser in der Ausgabe 1, die am 16. Februar erscheint.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.
      Werbung
Zubehör
Für bis zu 22 Schlüssel: Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Saarland

Diskussion über Themenreisen beim 36. Branchentreff.
Saisonale Angebote des Dreiländerecks zusammengefasst in einer Broschüre.

RDA – Internationaler Bustouristik Verband

bdo, VDV, RDA und DRV analysierten Wahlprogramme der Parteien.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Saarland

BAG darf Busse auch in Berlin und Baden-Württemberg anhalten
Busunternehmerverbände appellieren an die Politik
Themenroute "Straße der Römer" punktet mit Events
Private und kommunale Busunternehmen kooperieren gut
Nur bei Eindeutigkeit steuerlich anerkannt
Völklinger Hütte mit acht Meditationsstationen auf 7.000 Metern.
St. Ingbert vergibt Konzession für ein Stadtbuslinienbündel an Saar-Mobil.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten