Werbung

Verleihung: Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017


Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ (IBNP) (busplaner berichtete). Die Auszeichnung vergibt busplaner seit 2013 alle zwei Jahre, seit 2015 auch in der Sonderkategorie „Busunternehmen mit nachhaltigem Management“. Eine Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien beurteilt alle eingehenden Bewerbungen nach einem Punkteschema, das neben den drei Kriterien Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung nun auch Praxiserfahrungen der Teilnehmer berücksichtigt.

Die Übergabe der Trophäen an die Gewinner des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2017 zeigt die folgende Bildergalerie. In einer weiteren Bildergalerie (>>hier) finden busplaner-Leser Fotos der siegreichen Produkte und Projekte.

In busplaner-Ausgabe 12/2016, die am 14. Dezember erscheint, berichtet die Redaktion ausführlich über die Preisverleihungen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Warten auf ihre neuen Besitzer: Im Münchener HUSS-VERLAG wurden die acht Trophäen des "busplaner-Innovationspreises 2018" feierlich übergeben. (Foto: Penev)
Im HUSS-VERLAG in München wurden Anfang Dezember die Trophäen der Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ an die...
      Werbung
Formulare
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Auszeichnungen

Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
5,6 Millionen Gäste verzeichnet der Freizeitpark in Rust.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.

Hotellerie

Neuer Vertriebsleiter wechselt von Falkensteiner Hotels zur Incoming-Agentur.
Hotelkette erforscht mit Samsung und Legrand personalisiertes Gästeerlebnis.
Atrium von Deutschlands größtem Hotel wurde in acht Monaten umgebaut.
Hotelzimmer durchschnittlich 1,1 Prozent teurer 2017 als im Vorjahr.
Bereiche „Wörnitzpark“ und „Klingenweiherpark“ sollen entstehen.
In die Top Ten europäischer Trend-Destinationen hat es Nürnberg geschafft.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Die Zahl ausländischer Gäste in Meck-Pomm steigt um 1,3 Prozent zu 2016.
Berlin steht auf dem ersten Platz der Trendziele.
Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.

Erlebniswelten

Tickets für Touren in der Erlebniswelt ab Februar erhältlich.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.
Erweiterung und Eröffnung einer neuen Attraktion im Jahr 2020 geplant.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Freizeitpark holt bei Online Publikums Award in sechs Kategorien Platz eins.
Kombiticket für Gruppen ab 20 Personen buchbar.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Seit Mitte Juli tragen beide Häuser in der Weissenhofsiedlung den Titel.
Bus mit EcoLife fuhr die Teilnehmer der UN-Umweltkonferenz „Rio +20“
"Europas größte E-Busflotte" soll jährlich 700 Tonnen Kohlendioxid einsparen.
LBO kritisiert Forderung des Bündnisses „Rußfrei fürs Klima“ zu Umweltzonen
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
bdo und Avanti-Busreisen kooperien bei der Bewerbung
DUH fordert vom VDV offensivere Vorgehensweise bei Busherstellern
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.
Klimafreundliches Nahverkehrssystem in der Modellregion Sachsen
12 neue Busse für ein besseres Klima in der Bremer City
Eurobus-Gruppe will Kosten senken und Umwelt schonen
Zeitung Transport prämierte 17 Produkte, teils auch für Busse relevant.
RDA startet Endverbraucher-Kampagne
Neues System ermöglicht Verzicht auf Abgasrückführung
Zehn Linienbusvarianten wurden für das Umweltzeichen "Blauer Engel" zertifiziert
Deutsche Touring weist auf hohe Treibstoffkosten als Anreiz für Umsteiger hin
Spheros und Bock statten 460 Busse für die Weltmeisterschaft mit deutscher Klimatechnik aus.
Elektrobusse von neuer Gebühr ab April ausgenommen.
Ernst Hinsken begrüßt Berliner Entscheidungen zur Umweltzone
OVB nimmt den „eCobus“ von Contrac aus dem Betrieb
Bestimmungen bei Ausnahmeregelugen werden 2012 verschärft
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Gutachten bestätigt Umweltfreundlichkeit des Busses
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Hersteller präsentiert die „QS Quattro“ und eine Espresso-Kapselmaschine.
Branchenvertreter erläutern im Umweltministerium Konsequenzen der Umweltzonen
Neues Informationsblatt zum Parkraumkonzept für Busunternehmer
Volvo Busse bei der eCarTec 2012 in München
Neu-Ulmer Buswerk sichert Rezertifizierung für geprüftes Umweltmanagement
Euro 6 senkt Kraftstoffverbrauch und rechnet sich auch betriebswirtschaftlich
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Elf neue Landschaftstherapeuten führen durch die Ferienwelt Winterberg.
Abgasspezialist erweitert Kompetenz bei Abgasanlagen
Bereits 17.000 Euro für den Bienenschutz gesammelt.
ECA-Umweltauflagen lassen laut HWWI auch die Dieselpreise ansteigen.
Elektrobus soll mit induktivem Gelegenheitsladen 288 Kilometer am Tag im Linieneinsatz fahren
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
ÖkoGlobe würdigt das Engagement des Konzerns für nachhaltige Mobilität
Berliner Verwaltung setzt Umweltstufe aus
Service-Reisen Giessen hat neue Kataloge zu UNESCO-Stätten und den Gärten Europas herausgegeben

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
Preisverleihung und Geburtstagsgala im MVG Museum München
Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014

Erlebniswelten

Erlebnispark Tripsdrill bietet neu originelle Übernachtungen an
„Nachwuchs-Wikinger“ zu Besuch im Europa-Park
Mittelständische Busbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern legen Busreisen zu Tropical Islands auf
Neue Shuttle-Busse verkehren kostenlos zu Tropical Islands
Übersicht über bus-partner-Programme und einfache Handhabung
Karls Erlebnis-Dorf wird 90 und lädt Bus- und Gruppenreiseveranstalter ein
„Varieté der Tropen“ feiert am Ende Januar Premiere
Universum Science Center wird erweitert
Zum Mega-Event rund um Neoplan- und MAN-Busse kamen fast 800 Kunden und Partner aus aller Welt.
10. ErlebnisBusReise des WBO brachte 1.500 Gäste in Bussen nach Günzburg.
Programm aus zeitgenössischem Tanz, Klassik-, Jazz- und Popkonzerten, Lesungen und Schauspiel erwartet Besucher der Movimentos Festwochen
Solaris-Hybridbus fährt auf La Réunion im Indischen Ozean
Erlebnis-Zoo Hannover erweitert Angebot für den Busreisemarkt
Trend geht zu Rund- und Städtereisen sowie Kreuzfahrten
„Star Trek“- Achterbahn wird im Eingangsbereich gebaut.
ErlebnisBusReise bringt Ehrenamtliche mit 31 Bussen in den Europa-Park
Tropical Islands Resort führt eigenen Reisepass ein
alpetour lädt Busunternehmer ein

Auszeichnungen

Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
tourVers zeichnet Berliner Reiseveranstalter aus
Seehofer zeichnet Hildegard Schnarrenberger-Gairing für ihre Verdienste aus
Wirtschaftlichkeit war oberstes Ziel bei der Entwicklung
ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zeichnet VideoBustour aus
Time Grand Plaza Hotel zeichnet Paketer als besten Vertriebspartner 2013/14 aus
Hohe Auszeichnung in Indien
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Skyline Park verzeichnet Besucherrekord und erhält zwei Auszeichnungen.
Wer die Auszeichnungen in den drei Kategorien dieses Jahr erhalten wird, lesen Sie in der Mai-Ausgabe des busplaner.
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
94 busplaner-Leser haben abgestimmt und drei Sieger gekürt.
Gemilang hat seit 2012 mehr als 350 Stadtbusse auf MAN-Chassis aufgebaut
Proton Motor erhält Auszeichnung für den Triple Hybrid-Brennstoffzellenantrieb

Hotellerie

Touren Service Schweda auf dem VPR-VIP-Treff 2014 in Ulm
Karin Urban: Der 19. VPR-VIP-Treff in Ulm war der erfolgreichste seit Jahren“
Südtiroler soll die Bustourismus-Marke weiter ausbauen
Die Ringhotels bekommen vier neue Mitgliedshäuser.
Hotelkette stellt neue Programme für Bustouristiker
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten