Werbung

Verleihung: Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017


Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ (IBNP) (busplaner berichtete). Die Auszeichnung vergibt busplaner seit 2013 alle zwei Jahre, seit 2015 auch in der Sonderkategorie „Busunternehmen mit nachhaltigem Management“. Eine Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien beurteilt alle eingehenden Bewerbungen nach einem Punkteschema, das neben den drei Kriterien Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung nun auch Praxiserfahrungen der Teilnehmer berücksichtigt.

Die Übergabe der Trophäen an die Gewinner des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2017 zeigt die folgende Bildergalerie. In einer weiteren Bildergalerie (>>hier) finden busplaner-Leser Fotos der siegreichen Produkte und Projekte.

In busplaner-Ausgabe 12/2016, die am 14. Dezember erscheint, berichtet die Redaktion ausführlich über die Preisverleihungen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Bildergalerien zum Thema

Von New York bis Rom: Wo liegen die wichtigsten Trends bei Touren und Sehenswürdigkeiten weltweit? Laut der...
Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
      Werbung
Zubehör
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Auszeichnungen

Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
5,6 Millionen Gäste verzeichnet der Freizeitpark in Rust.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.
Mix aus Show, Shopping und Fahrgeschäften überzeugte Fachjury.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Rund 37 Prozent der busplaner-Leser stimmten für den FLF-Bus von Voyages Emile Weber.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
DUH fordert nach ICCT-Studie Fahrverbote für Dieselfahrzeuge mit Euro 6.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.

Erlebniswelten

Kombiticket für Gruppen ab 20 Personen buchbar.
Tickets für Touren in der Erlebniswelt ab Februar erhältlich.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Freizeitpark holt bei Online Publikums Award in sechs Kategorien Platz eins.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
Erweiterung und Eröffnung einer neuen Attraktion im Jahr 2020 geplant.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.

Hotellerie

Die Zahl ausländischer Gäste in Meck-Pomm steigt um 1,3 Prozent zu 2016.
Atrium von Deutschlands größtem Hotel wurde in acht Monaten umgebaut.
Hotelzimmer durchschnittlich 1,1 Prozent teurer 2017 als im Vorjahr.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Neuer Vertriebsleiter wechselt von Falkensteiner Hotels zur Incoming-Agentur.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Stadtwerke nehmen zehn neue Stadtbusse mit Erdgas-Antrieb in Betrieb
ECA-Umweltauflagen lassen laut HWWI auch die Dieselpreise ansteigen.
VDV fordert ÖPNV-Finanzmittel zur Erreichung der Klimaziele
Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.
Bayerisches Fernsehen greift Thematik in seinem Wirtschaftsmagazin auf
Bremer Straßenbahn nimmt 33 Mercedes-Benz Citaro G ins Nachhaltigkeitsprogramm
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.
Bushersteller unterstützen den Aufruf des Umweltministers
Aktion des VDV in Berlin
Niedersächsische Busunternehmer fordern freie Fahrt in die Bremer Umweltzone
UNESCO nimmt Buchenwälder in Deutschland in die Liste des Welterbes auf
Fernbusanbieter ergänzt sein Fernbusliniennetz
Busverbände kritisieren Festlegung der Politik auf die Schiene
Hotel-Kooperation bietet nachhaltige Reisen für Busunternehmer.
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Gruppen bis 30 Personen können Seminare im Waldchâlet buchen.
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
Branchenvertreter erläutern im Umweltministerium Konsequenzen der Umweltzonen
Service-Reisen Giessen hat neue Kataloge zu UNESCO-Stätten und den Gärten Europas herausgegeben
12 neue Busse für ein besseres Klima in der Bremer City
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
bdo und Avanti-Busreisen kooperien bei der Bewerbung
NRW hat eine weitere UNESCO-Welterbestätte
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Neues System ermöglicht Verzicht auf Abgasrückführung
Volvo Buses schließt Großauftrag ab
Träger stellten in Berlin Details zur Bewerbung des Residenzensembles vor.
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
Moderne Antriebs- und Fahrwerktechnik für sieben türkische Verkehrsbetriebe
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
ESWE Verkehr fährt mit Gas-To-Liquids Kraftstoff aus Erdgas
Aktueller Praxistest des ZDF zeigt Vorteile für Verbraucher und Umwelt
„Aktuelles Vorgehen der Städte enttäuscht das Vertrauen und vernichtet Investitionswerte im Mittelstand“
Reisekompass im Internet analysiert Umweltbilanz

Erlebniswelten

Noch bis Ende August finden in dem Erlebnispark "Magic Moments" statt
Neue Shuttle-Busse verkehren kostenlos zu Tropical Islands
Unterfränkisches Busunternehmen setzt auf gesellige Erlebnisfahrten
Iglu-Dorf GmbH eröffnet sieben Iglu-Dörfer und plant Weltrekordversuch.
„Varieté der Tropen“ feiert am Ende Januar Premiere
ErlebnisBusReise zur Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd
Tropical Islands bietet buntes Programm zum Jahreswechsel
Erlebnis Fossilien: Neues Angebot für Schulklassen
Programm aus zeitgenössischem Tanz, Klassik-, Jazz- und Popkonzerten, Lesungen und Schauspiel erwartet Besucher der Movimentos Festwochen
Legoland feiert die Eröffnung von "Reich der Pharaonen" mit einem großen Event
Zum Mega-Event rund um Neoplan- und MAN-Busse kamen fast 800 Kunden und Partner aus aller Welt.
Themen- und Erlebnispark stellt umfangreiches Jahresprogramm vor
Tropical Islands hat ein Herz für Chauffeure
Erlebniszentrum präsentiert sich auch auf dem RDA-Workshop
Chinesischer Nationalcircus im Europa-Park
Tropical Islands feiert Silvester mit exotischen Shows und Indoor-Feuerwerk
10. ErlebnisBusReise des WBO brachte 1.500 Gäste in Bussen nach Günzburg.

Hotellerie

Internationale Bodenseewoche am Konstanzer Hafen bietet ein buntes Programm für Besucher
Bus-Seadays des VFF führen nach Korsika und Sardinien
Die Ringhotels präsentieren auf dem RDA-Workshop die neue „GruppenInformation 2013“
Alpotels legen neue Gruppenpauschalen auf
Die Bustouristik-Expertin unterstützt jetzt WWG in Amerika
Neuer Sales Manager Bustouristik
Carmen Dücker vertritt als Stellvertretende Geschäftsführerin Marcus Smola
Neuer Eigner heißt EQT
Südtiroler soll die Bustourismus-Marke weiter ausbauen
Zentrale e-Mail-Adresse

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

Betreiber für Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017 nominiert.
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.

Auszeichnungen

Proton Motor erhält Auszeichnung für den Triple Hybrid-Brennstoffzellenantrieb
Jury würdigt Engagement in der Entwicklung von E-Bussen
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Bewertungsportal stellt hohe Service- und Qualitätsstandards fest.
Dieter Gauf tauft Tulpenneuzüchtung zu Ehren von Europas „bester Busreisedestination“ Weltvogelpark Walsrode
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung
Preis für die beste Personalentwicklung der Freizeitbranche
Solaris Urbino mit iF Design Award ausgezeichnet
Setra TopClass 500 ist spanischer „Coach of the Year 2014“
Gärten von Hever Castle zum „Garten des Jahres 2014“ gewählt
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Pokale der PROFI Werkstatt-Leserwahl wurden auf der automechanika in Frankfurt übergeben.
Wirtschaftlichkeit war oberstes Ziel bei der Entwicklung
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Hohe Auszeichnung in Indien
Beim Sicherheitskongress in Rust Ehrung für unfallfreies Fahren
Solaris mit Polnisch-Deutschem Wirtschaftspreis ausgezeichnet
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten