Werbung

FlixBus launcht Fernbus-App

Mobile Information und Ticket-Buchung per Smartphone

Der Münchner Fernbusanbieter FlixBus hat einen Fernbus-App für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. Die FlixBus-App bietet Fernbusnutzern mobile Reiseinfos und erstmals auch die Ticket-Buchung per Smartphone. Kunden profitieren von intuitiver Bedienung und nützlichen Zusatzfunktionen rund um ihre Fernbusreise. Die kostenlose Fernbus-App ist ab 5. Februar mittels Weiterleitung von www.FlixBus.de/Fernbus-App auf Google Play und Apple iTunes kostenlos verfügbar.

Über Verspätungen kann sich der App-Nutzer ab sofort jederzeit mit der Funktion „Aktuelle Streckeninfos“ informieren. Über den „Haltestellenfinder“ ist zu jedem Abfahrts- und Ankunftsort ein Umgebungsplan der FlixBus-Haltestelle abrufbar. Aus der App wird der Nutzer über Google Maps dann direkt zur Haltestelle navigiert. Wer sicher gehen möchte die Abfahrt nicht zu verpassen, kann sich per Push-Nachricht rechtzeitig über sein Smartphone erinnern lassen.

Über „Meine Fahrten“ sind außerdem alle Details zu bisher gebuchten Tickets abrufbar. „Die neue App macht Reisen mit FlixBus noch attraktiver. So sichern wir uns einen effektiven Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz“, erklärt Daniel Krauss. Der frühere Microsoft-Manager verantwortet bei FlixBus die technische Konzeption und Weiterentwicklung der mobilen Software. „Unser Team arbeitet bereits an zusätzlichen Features für die neue FlixBus-App“, erklärt Krauss. „Dabei haben wir immer die intuitive Bedienung und die Wünsche der Nutzer im Blick. Ziel ist den Service von FlixBus kontinuierlich zu optimieren.“


« vorherige News
Erfolgsjahr für den Bus
 
      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung politische und PLZ - Gliederung...
weiter
      Werbung
Software
​Auswertung für den mittleren Fuhrpark inkl. Exportfunktion. Mit DiaScan digi...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die CD - ROM enthält über 130 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften zu folgenden Bereichen:...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Santa könnte 16 Millionen Tonnen CO₂ sparen, Geschenke erst im Jahr 2380.
Positive Bilanz nach ifeu-Studie vor allem gegenüber Pkw und Flugzeug.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Nur knapp 0,17 Prozent der Fährgäste kamen unerlaubt nach Deutschland.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Jeder fünfte Fahrgast des Anbieters ist inzwischen mehr als 50 Jahre alt.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Verband will Rahmenbedingungen aber weiter stärken.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Udo Diehl Reisen will neue Busse im Fernlinienverkehr einsetzen.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Laut Vergleichsportal kommen Bahn-Sparpreise Fernbus-Preisen immer näher.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Laut „Pricing Lab 2017“ liegt Nutzeranteil des Fernlinienbusses bei 13 Prozent.
Berlin steht auf dem ersten Platz der Trendziele.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.

Apps und Software (sonst.)

Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Neu sind die Telematik-App "Trips“ und zwei Infotainment-Lösungen.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Akustische Navigation ermöglicht die Nutzung für blinde Menschen.
Stadtwerke und GPSoverIP realisierten interaktiven Netzplan.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
Fußgängerrouting kann nun auch offline genutzt werden.

Informations- und Kommunikations-Technik (auch mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets, IT allg.)

DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
WLAN-Service bei Um- und Ausbau von Mannschaftsbussen verfügbar.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Weil Busse zu teuer sind, setzt die kanadische Stadt auf den Fahrdienst.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
"VBB-Bus & Bahn" punktet mit präzisen Abfahrtszeiten.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
Hotelkette erforscht mit Samsung und Legrand personalisiertes Gästeerlebnis.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Informations- und Kommunikations-Technik (auch mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets, IT allg.)

Neuer digitaler Pflasterstein gewährt Einblicke in Berliner Vergangenheit.
„SiDi-Recorder“ von Dittmeier filmt anlassbezogen die Verkehrssituation.
Quietvox aus Paris bietet ein neues kabelloses Kommunikationssystem an
Bayerisches Fernsehen greift Thematik in seinem Wirtschaftsmagazin auf
Im ÖPNV-Projekt IPSI entsteht ein bundesweites Handy-Ticket-System.
Strenge Regeln in vielen europäischen Ländern
Per Smartphone Fahrscheine erwerben
Mülheimer VerkehrsGesellschaft stattet ihre Busse mit Videokameras aus
In seinem neuen Katalog präsentiert Ficosa Hightech-Antennenhardware
WDR wiederholt Doku-Soap mit Neubauer Reisen

Apps und Software (sonst.)

Funktion „Warenkorb“ erleichtert den Arbeitsprozess
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
BMWi steckt 30 Millionen Euro in Smart-Data-Projekte.
Südwestbus bietet Kunden in Karlsruhe neue Echtzeit-App.
Fünf Hoyer-Autohöfe werden DocStop-Stützpunkte.

Fernbuslinienverkehr

Daehre-Kommission empfiehlt Autobahn-Maut für Busse
Nach Liberalisierung fünf Millionen zusätzliche Passagiere erwartet.
NDR berichtet von 20 Firmen, die Kooperation mit Flixbus beendet haben.
Frankfurter Polizei zog bei Großrazzia vier Fernbusse aus dem Verkehr.
Partner bieten Fernbusverbindungen von Deutschland nach Europa.
Die Fernbusanbieter gewinnen laut GoEuro 500.000 Reisende für sich.
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
MeinFernbus FlixBus startet niederländische Ländergesellschaft.
Deutsche Bahn leidet unter Sturmgewitter in NRW
FlixBus wird neuer ClimatePartner
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
Einsatz der Futura FHD2-129/440 bei Starshipper-Partnern.
Ab Sommer können Reisende ihre Busverbindung in Brasilien buchen.
Göran Schwind kommt von der BVG zum Fernbusanbieter
Weitere Abfahrten auf der Strecke München-Freiburg
Deutsche Touring weist auf hohe Treibstoffkosten als Anreiz für Umsteiger hin
Die Verbindungen von FlixBus sind werden bei Google-Maps integriert
Ab April übernehmen Auto-Hummel und die Heidach GmbH die Fahrten
Studie zeigt Potenziale des Busses im Fernlinienverkehr auf
Busunternehmer Mitteldeutschlands trafen sich in Leipzig
Verkehrsunternehmen fügt neues Reiseziel im Fernbuslinienverkehr hinzu
Über die Sprachsteuerung kann der Nutzer sämtliche Fernbuslinien abfragen.
Der Deutsche Tourismusverband erhält Verstärkung
Präsentation der ersten Fahrzeuge am ZOB München
Mehrheitsanteile verbleiben bei den drei Gründern
Der Automobilclub „Mobil in Deutschland“ testete Fernbusanbieter
Eintrittskarten.de und MeinFernbus starten Kooperation
Neue Business-Class-Busse für Strecken nach Kroatien und Bulgarien.
20 neue Verbindungen ab Hannover, Braunschweig, Göttingen und Osnabrück demnächst verfügbar
Statistisches Bundesamt legt aktuelle Zahlen zu Fernbussen vor
In ihrem „Themendienst“ nimmt die DB zur Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs Stellung.
Fünf neue Fernbuslinien ab Mitte September
Gut aufgestellt trotz intensiven Wettbewerbs
Fernbusanbieter will Position in Europa weiter ausbauen.
Bahnstreik sorgt für Boom bei den Fernbussen
Aktueller Praxistest des ZDF zeigt Vorteile für Verbraucher und Umwelt
bdo auf der ITB aktiv für Barrierefreiheit in Touristik und Fernlinienverkehr
FlixBus gibt Ergebnisse der Studie zur Kundenfreundlichkeit bekannt
Fünf Setra Doppelstockbusse als IC-Busse von Mannheim nach Nürnberg
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
Internationale Partnerschaft soll globale Online-Reichweite steigern.
Ab dem 19. Mai sind zwölf Städte in Polen per Fernbus erreichbar.
„FlixBus“ nun auch im deutschsprachigen Raum als einheitliche Marke.
Tschechischer Player plant weitere Busstrecken in Zentraleuropa.
Scania Deutschland liefert weitere ADAC Postbusse aus
Umsteiger zeigen sich mit Leistungen der Fernbusse zufrieden
Zollbeamte fanden in einem Fernbus aus den Niederlanden Betäubungsmittel.
Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
Liberalisierung bei Fernbuslinien längst überfällig
bdo bekräftigt seine Position zur Liberalisierung des Busfernlinienverkehrs
W-LAN und Fahrradmitnahme in den Bussen von MeinFernbus
city2city zieht Halbjahresbilanz: Streckennetz von München bis Hamburg
Avango will Busnetz in Richtung europäische Nachbarländer ausbauen
Fernbuslinienbetreiber hat sich auf Winter eingestellt
Nach einem Jahr auf dem Fernbusmarkt setzt der Fernbusanbieter seine Wachstumsstrategie fort
NWO-Jahrestagung mit Podiumsdiskussion und Vorstandswahlen
bdo, RDA und VDA veranstalten auf der IAA Nutzfahrzeuge ein gemeinsames Symposium zum Buslinienfernverkehr
FlixBus: „Wir bleiben der aggressivste Anbieter am Markt“
MFB eröffnet die ersten zwei Fernbus-Strecken nach neuer Gesetzgebung
Stadt Hannover und Deutsche Touring eröffnen neuen ZOB
VDV-Präsidium äußert sich zu Grundsatzfragen des ÖPNV
Neue Fernbusverbindung verkehrt dreimal täglich zwischen Hamburg und Kiel
RDA-Workshop mit zahlreichen Sonder-Veranstaltungen
Fernreisebus von Urban-Reisen wirbt für Floriade
57 nationale und internationale Fernbusse wurden überprüft.
Institut ermittelt zweistellige Wachstumsraten im Fernbusverkehr
MeinFernbus erweitert sein Fernbusangebot beträchtlich
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten