Werbung

Stewa Touristik baut Bistrobus-Flotte aus

Unterfränkisches Busunternehmen setzt auf gesellige Erlebnisfahrten

Werbung

Die Stewa Touristik GmbH hat ihren Fuhrpark um drei weitere Setra Doppelstockbusse S 431 DT auf nun 25 Fahrzeuge aufgestockt. Insgesamt übernahm das Busunternehmen aus dem unterfränkischen Kleinostheim im Verlauf des vergangenen Jahres sechs Setra Reisebusse aus Ulm.

Die drei neuesten S 431 DT der Setra TopClass 400 zeichnen sich durch das Markenzeichen des Busunternehmens, einem gemütlichen Bistroausbau im Unterdeck, aus. Hier können insgesamt 16 Fahrgäste auf Vollleder-Reisesitzen des Typs „Setra Voyage“ an vier Clubtischen Platz nehmen. Peter Stenger, der den Familienbetrieb in der dritten Generation führt sagte bei der Abholung der Fahrzeuge in Ulm: „Mit dem geselligen Bistrobereich werden alle unsere Reisen von Beginn an zu Erlebnisfahrten, auf denen schon so manche Freundschaften geschlossen wurden.“

Wer gerade nicht im Unterdeck sitzen möchte, der kann es sich im Oberdeck bequem machen, das 56 Reisenden Platz bietet. Die neuen Fahrzeuge sind unter anderem mit funktionalen Bordküchen mit Zwei-Kannen-Filtersystemen, Kühlschränken und Spülbecken, Bordtelefonen mit zwei Sprechstellen, modernen Audio- und Videoanlagen mit USB-Anschlussbuchsen, LED-Leuchten an den vorderen und hinteren Einstiegen, Rückfahrkameras mit Reinigungsanlagen sowie den Fahrerassistenzsystemen Abstandsregeltempomat mit Notbremsassistent (ABA) und Spurassistent (SPA) ausgestattet.

Der Busreiseveranstalter Stewa Touristik beschäftigt über 180 Mitarbeiter. Neben einem großen Angebot an Erlebnis-, Rund- und Studienfahrten beinhaltet das Reise-Programm des Busunternehmens unter anderem auch eine Vielzahl an Kur-, Wellness- und Wanderreisen sowie Kreuzfahrten auf Flüssen und Meeren. Der Name des Unternehmens, das im Jahr 1926 von Edmund Stenger als Autovermietung gegründet wurde, setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Inhaberfamilie Stenger und dem Gründungsort Wasserlos bei Alzenau in Unterfranken zusammen.

Mit drei S 14 der Baureihe 10 bestellte das Unternehmen1967 seine ersten Omnibusse der Ulmer Marke. Mit dem Kauf von drei Setra Reisebussen des Typs S 216 HDS der Baureihe 200 im Jahr 1981 fiel die Entscheidung alle Stewa Reisen fortan mit Bordservice und Begleitpersonal durchzuführen. Bereits zwei Jahre später folgten die ersten Doppelstockbusse.


 
nächste News »
Unter den Top 30
      Werbung
Formulare
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Von New York bis Rom: Wo liegen die wichtigsten Trends bei Touren und Sehenswürdigkeiten weltweit? Laut der...
(Foto: Kiewitt)
Neun Prozent mehr Besucher, fünf Prozent mehr Aussteller und 3.000 Quadratmeter mehr Fläche: Die Busworld Kortrijk...
      Werbung
Fachbücher
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Ob Sie eine Location für eine besondere Firmenveranstaltung mieten oder den nächsten Incentiv ausrichten möchten, die...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Paketer verbindet Landarrangements mit Hochseekreuzfahrten.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Museumsstücke sollen in Dialog mit Werken von Christoph Brech treten.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Teilvorhaben bei Umstellung der Hamburger Flotte auf E-Busse ab 2020.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Mehrere hundert neue Hotelbetten in Essen und Dortmund geplant.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 160 Personen.
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.

Omnibusse

Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Ausweich-Busparkplätze
Von 35 Busreisen erreichen nur zwei "sehr gut"
Visit Kent präsentiert Busreise-Programme für Herbst und Winter
Urteil zu Reiseabsage wegen zu geringer Teilnehmerzahl
bdo stellt Verzeichnis barrierfreier Reisebusse vor
Thomas Giese verstärkt das bus-partner-Team
60.000. Omnibus im EvoBus-Werk in Neu-Ulm lackiert
Gelbe Doppeldeckerbusse werden zu Wahrzeichen Berlins
Hartmut Schick wird auf der Busworld ausgezeichnet
Michelangelo bringt drei neue Kataloge auf den Markt
GVN warnt vor den Folgen einer Erweiterung des Landesvergabegesetzes auf den ÖPNV
Mit WorkNet sollen Workshop-Potenziale nach dem RDA ausgeschöpft werden
Tag des Bustourismus auf der CMT in Stuttgart
Holly Buggins betreut von nun an deutsche Bus- und Gruppenreiseveranstalter
Neue Organisation verantwortlich für Verkauf und Service aller Produkte in Schweden, Finnland und Norwegen
Bundesverband der Busbranche sensibilisierte Hauptstadt-Presse
Clingenburg Festspiele feiern 20jähriges Jubiläum
Stadt Burghausen lockt 2016 mit historischem Burgfest.
Ab dem 28. Februar steuert Bader Reisen Stuttgart-Heilbronn-Nürnberg-Erlangen an
Bus- und Gruppenreiseveranstalter zu Besuch in der thüringischen Skatstadt Altenburg
Touren Service Schweda bietet neue Reiseprogramme
Softwareanbieter präsentiert Arbeitserleichterungen für Busunternehmen
Elektronische Wegfahrsperren laut Dittmeier weitgehend wirkungslos.
Tour Project stellt neuen Hauptkatalog und Folder für 2011 vor
Preis für die beste Personalentwicklung der Freizeitbranche
Spezielles Dekra-Training soll Bus-Unfällen vorbeugen und Kosten reduzieren.
Avanti Reisen wird mit einem Setra S 515 HD der ComfortClass 500 insgesamt 52.000 Kilometer in neun Monaten zurücklegen.
Seehofer zeichnet Hildegard Schnarrenberger-Gairing für ihre Verdienste aus
AAT Kings mit neuem Programm auf dem RDA-Workshop
Rascher Ausbau des deutschlandweiten Streckennetzes
Neues Gruppen-Hotel König Albert präsentiert Musterzimmer.
Reisekompass im Internet analysiert Umweltbilanz
Veranstalter will Zielgruppe der über 65-jährigen ansprechen
Jubilar steht seit 1979 an der Spitze der bayrischen Busunternehmer
Kunden können die neue Brille beim „Guru vor Ort“ in Holzwickede testen.
Ab Juli dürfen nur noch umweltfreundliche, registrierte Busse kostenlos nach London einfahren
Bushersteller erhöht seine Marktanteile in Skandinavien
In Halle 10.2, Stand K41 werden die Reisebusse Scania Astronef und Scania Touring zu sehen sein
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
bdo-Bundeskongress in Berlin mit 400 Teilnehmern
Reiselust 2007 ungebrochen
Abwechslungsreiche Gruppen-Reiseprogramme rund um die Lahn
Europewide Travel stellte neue Reise-Konzepte vor
Verkehrsgesellschaft erweitert ihre Busflotte
Setra liefert 65 Busse für den Schulbus- und Linienverkehr nach Schweden
Der sächsische Vorzeigebetrieb setzt neuerdings auch auf Radreisen
„Zufriedene Aussteller und bestes Besucherergebnis“
Thomas Hartmann übernimmt zum 1.September den Vertrieb
Neben Verkauf sollen Kundendienst- und Ersatzteilversorgungsnetz in Bulgarien erweitert und optimiert werden
VDL stellt neues Citea-Modell auf der Busworld 2013 vor
Mittelständische Reiseunternehmen beklagen hohe Verluste durch Bahnstreik

Omnibusse

Trambusse werden ausschließlich elektrisch betrieben
90.000. Omnibus ausgeliefert
Schwache Märkte in Nordamerika und Europa, Wachstum in Südamerika
Paketer veranstaltet Sicherheits-Workshop für Busfahrer
Thüringer Busunternehmer beschließen Qualitäts-Zeichen
Mercedes-Benz liefert 500ste Citaro in die Schweiz aus
Türkischer Hersteller gewinnt Weggefährten von Bob Lee
akzent reisen bietet neue „2 in 1“-Touren für Busunternehmer
66. Jahreshauptversammlung des WBO 2012
Im Busverkehr blieben die Fahrgastzahlen im Jahr 2012 konstant
bus-partner präsentiert neuen Flug- und Schiffsreisen Katalog
H&H TUR bietet Busunternehmern weiter Werbekostenzuschüsse
Parade der Oldies: Schmuckstücke aus ganz Europa in Speyer
Mehr Buchungen als über Tagespresse
Zwei Workshops in Ulm und Regensburg
Nova Bus liefert 328 Busse an New Yorker Stadtbetriebe
Brennstoffzellen-Busse könnten bald in Münster-Amelsbüren tanken.
Bushersteller kündigt Neuheiten für die IAA Nutzfahrzeuge an
Die Stadtbusse werden mit Fahrerschutzkabinen augestattet
Busunternehmer erhalten Beihilfen vom Staat
Citea verbraucht bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoff
Für einige Bustypen gilt bis 15. April sogar ein Einfahrtsverbot
Rafael Apélian ist neuer Country Manager von Carglass Specials
HanseMerkur kommt mit neuem Produkt auf dem Markt
Besucher nutzten das vielfältige Angebot auf der Messe
Freie Fahrt für Fernbusse und mehr Privat statt Staat? - Was meinen Sie?
Messe für Kleinbusse findet am 22. und 23.3.2014 in Wietzendorf statt

Erlebniswelten

Erlebniswelt MobiVersum
15. Forum Bus und Touristik beleuchtet innovative Ziele für die Bustouristik
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten