Werbung

Service- und Händlernetz ausgebaut

Allison Transmission erweitert Servicenetz in Deutschland und der Schweiz

Der Hersteller von Vollautomatikgetrieben, Allison Transmission, hat sein Netz geprüfter Service-Stützpunkte im deutschsprachigen Raum erweitert. Insgesamt gibt es nun insgesamt 14 Allison Vertragshändler: zehn in Deutschland, drei in der Schweiz und einen in Österreich. Diese Allison Service-Center sind bei der Getriebewartung und bei Reparaturen behilflich, unterstützen Fahrzeughersteller mit speziellen Anwendungen und bieten Schulungen für alle Allison Vollautomatikgetriebe und Hybridsysteme.

DGS (Diesel- und Getriebeservice GmbH) in Mainz ist bereits seit 33 Jahren Allison Haupthändler in Deutschland und spielt eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung der Allison Kunden. Als Bindeglied zwischen Antriebshersteller, Erstausrüster und Anwender, koordiniert DGS die neun weiteren Allison Händler in Deutschland und betreut alle Allison Getriebebaureihen. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden und gleichzeitig die Voraussetzungen für optimale Arbeitsabläufe zu schaffen, wurde das Firmengebäude in einer zehnmonatigen Bauphase auf die doppelte Fläche vergrößert. Auf jetzt 4.000 m² sind dort nun Lagerhallen, größere Werkstatt- und Produktionsflächen sowie ein erweiterter Verkaufs- und Verwaltungsbereich unter einem Dach untergebracht.

DGS beschäftigt in Mainz 60 Mitarbeiter; die Tochtergesellschaft NDGS GmbH mit Sitz in Mainz und einer Niederlassung in Moskau betreut mit 20 Mitarbeitern Kunden in Russland und den GUS-Staaten.

Neuester Zuwachs im deutschen Allison Service-Netz ist das Unternehmen Kronenberg Getriebetechnik in Kamp-Lintfort am Niederrhein, das sich fortan in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, bis hinauf nach Hamburg, um Flotten mit Allison Getrieben kümmert. Kronenberg Getriebetechnik verfügt über umfassende Fachkenntnis in den Bereichen Getriebewartung, Inbetriebnahmen, Diagnosen oder Reparaturen.

Die Graf Nutzfahrzeug AG aus Hunzenschwil im Schweizer Kanton Aargau gehört zum Netzwerk der Sterki AG – dem offiziellen Allison Haupthändler in der Schweiz – und ist bereits seit 1990 Allison Händler. Kürzlich ist das Unternehmen in ein neues Firmengebäude gezogen. Die Graf Nutzfahrzeug AG betreut Allison On-Highway-Getriebe der Serien 1000 bis 4000. Zu den Spezialgebieten gehören Umbauten, Anpassungen und Optimierungen, wie zum Beispiel spezielle Antriebsstrangübersetzungen, das Kalibrieren von Kühlsystemen für außergewöhnliche Einsatzbedingungen und der Umbau von Nutzfahrzeugen für Fahrer mit Behinderungen.


      Werbung
Formulare
Reise - Dokumentenmappe aus sehr haltbarem Karton, zwei Innentaschen.
weiter

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Formulare
Dieses Formular gibt dem Unternehmer über die Unfallursache, den Unfallort, die...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit diesem Formular haben Sie anfallende Reisen fest im Griff.
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Saisonale und sonstige Services

Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Nutzer können Omnibusse bei RDA-Mitgliedern anfragen.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.

Europa

Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Chiemsee-Alpenland.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
UNESCO würdigt die tschechisch-slowenische Tradition der Marionetten.
Schiffsreisende erhalten einen Rundumblick durch komplette Verglasung.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Frankreich-Experte fokussiert Kunst, Kultur, Genuss und Wellness.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Ein ganzjähriges Programm zelebriert den Weinwanderweg entlang der Elbe.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
EU-Innenministerrat folgte der Empfehlung der EU-Kommission.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Saisonale Angebote des Dreiländerecks zusammengefasst in einer Broschüre.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Zusammenarbeit von 15 Partnern soll Produktentwicklung stärken.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Grimm Touristik Wetzlar präsentiert neuen Städtereisen-Sonderkatalog.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.

Deutschland

Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Jeder vierte Haushalt will laut Umfrage mehr Geld für Urlaub ausgeben.

Getriebe

Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Premiumhochdecker "Travego M" zur vorzeitigen WM-Qualifikation übergeben.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Am 6. Juli Premiere von Verdis "Aida"
Litauen-Boom hält an
Lavaux bietet auch Gruppen viel Interessantes
Neues Angebot der Europäischen
Neuer Katalog von H&H Touristik zeigt vielfältige Kombinationsreisen
Neues Museumskonzept für Blinde und Sehende in Landschlacht.
Erste Setra TopClass 500 für Tschechien ausgeliefert
Service-Reisen Giessen auf Infotour in Island
Kooperation mit dem Österreichischen Golf Verband abgeschlossen
Romantische Reise durch Schottland
Großbritannien steht im Mittelpunkt des Blumenparks Keukenhof
Internationales Dienstleistungsunternehmen erweitert sein automobiles Leistungsportfolio
Die drei Benelux-Länder präsentieren sich auf einer Roadshow
Block Busreisen übernimmt Reisebus mit Sonderausstattung
1,2 Millionen deutsche Gäste in Londons Galerien und Museen.
Paketer veranstaltete Workshop für Busfahrer in Südtirol
Paketer will Busunternehmern und Gruppenreiseveranstaltern die Provence näher bringen
In den Fußstapfen von Königin Elizabeth und Barack Obama
Fahrgastreederei stellt neuen Sommerrekord in seinem Passagieraufkommen auf
48 VDL Citeas bei Veolia Transport Finland im Einsatz
Schau dokumentiert waghalsige Fluchtversuche über die Ostsee
Schön Touristik stellt themenspezifische Reiseideen vor
EU-Parlament nimmt Änderungsantrag zur 12-Tage-Regelung an
Balearenregierung schafft umstrittene Steuer ab
Sprint Tours Kft. neuer Vertriebspartner in Ungarn
Eine erste Vorschau auf den VPR-VIP-Treff 2015 in Kassel
Auf der Rückreise aus den USA war Merkel ab Rom gezwungen, vom Flugzeug auf den Reisebus umzusteigen.
Travel Partner stellte auf der ITB sein umfangreiches Österreich-Programm vor
North Sea Jazz Festival in Rotterdam geht in die 37. Runde
Vom 29. Januar bis 2. Februar 2011 präsentiert eine Schön Touristik-Inforeise die winterlichen Gruppenreisereize Andorras.
Das Unternehmen Reglo bietet Hubarbeitsbühnen mit umfassendem Sicherheitsprogramm an
Vom 16. bis 24. Januar in der Hohen Tatra
Christian Fambach tritt Nachfolge von Horst Hartmann an
bdo wendet sich an EU-Kommission
Freizeitangebote für sportlich aktive Gruppen
Michelangelo Travel organisiert für Kunden Zu- und Einfahrtsgenehmigungen für Rom
Im Bonner Busliniennetz starten zwei Elektrobusse in den Testbetrieb.
Van Hool liefert 20 voll-elektrische Doppelgelenk-Trambusse.
VDL übergibt Fahrzeug an Johnsons Coach & Bus Travel
Touren Service Schweda legt neue Entdeckungsreise auf
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
Ägypten, Griechenland und Balearen starten mit Zuwachs bei den Buchungseingängen
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
EU-Ministerkonferenz einigt sich auf Kompromiss
Bei Kontrollen durch die italienische Polizei drohen hohe Strafen
Das Baltikum in 14 Tagen
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Stuttgarter Reisemesse komplett ausgebucht
Abgasspezialist erweitert Kompetenz bei Abgasanlagen
Birmingham und Manchester erhalten erste AC Hotels.
Tourismus-Ehe vollzogen
Zum achten Mal findet in Ehigen der Wettbewerb im Buspulling statt
Brandenburgs Busunternehmer informieren sich in der Havelregion
Ab Mai auch in Österreich
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
„Zufriedene Aussteller und bestes Besucherergebnis“
Gärten von Hever Castle zum „Garten des Jahres 2014“ gewählt
Italien-Spezialist mit neuen Reiseideen zum VPR VIP-Treff
Visit Kent legt Route auf den Spuren der Magna Charta auf
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Einkaufsgemeinschaft bietet Destinationen in Belgien und den Niederlanden
RDA legt Beschwerde bei EU-Kommission ein
Ab 8. April 2015 ist in Großbritannien mit vermehrten Überprüfungen der Personalien zu rechnen
Neuer Bußgeld-Katalog seit 1. März
Von Aktivitäten können deutsche Busunternehmer profitieren
Angebote für Ägypten, Zypern und die Color Fantasy
Schön Touristik und Pro Bus Jütland gemeinsam auf dem RDA
Travel Partner legt neue Programme für die österreichische Hauptstadt auf

Saisonale und sonstige Services

Bündelung von Nutzfahrzeugkompetenz für den Großraum Bremen
Zahlreiche Ziele im Nah-, Mittel- und Fernbereich
Scania Werl eröffnet ab Oktober eine neue Werkstatt
Mit den neuen "Reise-Ideen für Gruppen" lässt sich der Verkauf von Reisen an Vereine ankurbeln

Deutschland

Der türkische Bushersteller hat sich als GmbH organisiert
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Englisches Unternehmensmodell gewinnt in Deutschland an Fahrt
MAN Truck & Bus Deutschland GmbH gegründet
Alleine aus Deutschland liegen 43 Neuanmeldungen vor
Scania will mittelfristig stärkster Importeur auf dem deutschen Busmarkt werden
Oskar Hinteregger löst Birgit Koller-Hartl ab
Einheitlicher Look soll Wahrnehmung erhöhen
Deutschlandtourismus weiter im Höhenflug
Im Laufe des ersten Quartals sollen 45 deutsche Städte angefahren werden

Getriebe

Allison Transmission stellt auf der IAA-Nutzfahrzeuge ein Torqmatic T280R und ein E 50 Hybridantrieb vor
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten