Werbung

Fernbustaufe am Airport Friedrichshafen

Der internationale Bodensee Airport erstmals an das deutsche Fernbusnetz angebunden

Ab heute startet der Linienbetrieb der neuen FlixBus-Strecke München – Friedrichshafen Flughafen – Freiburg. Der Landrat des Bodenseekreises, Lothar Wölfle, eröffnete gemeinsam mit den Geschäftsführern von FlixBus und Bodensee Airport die erste Fernbusroute.

Im Rahmen der anschließenden Pressekonferenz am gestrigen Montag betonte der Landrat die wirtschaftliche Bedeutung einer Vernetzung durch FlixBus für die Region: „Der Bodenseekreis ist statistisch der wirtschaftsstärkste Landkreis Baden-Württembergs. Der Anschluss des Flughafens an das deutsche Fernbusnetz trägt dazu bei, die gesamte Region besser zu vernetzen und gleicht die aktuellen Defizite in der Verkehrsanbindung aus.“

Jochen Engert, Geschäftsführer von FlixBus sagte: „Wir möchten Fluggäste zu Fahrgästen machen. Es war daher eine bewusste Entscheidung für die Haltestelle am Flughafen Friedrichshafen. Wie FlixBus ist der Bodensee Airport ein dynamisches Unternehmen, mit ähnlich hohen Ansprüchen an eine rasche Expansion. Der Start weiterer Strecken ist deshalb bereits jetzt in Planung.“

Gerold Tumulka, Geschäftsführer Flughafen Friedrichshafen: „Auch für uns ist diese Veranstaltung eine Premiere. Mit dem Start von FlixBus wird der Bodensee Airport zum neuen „Bus-Hub“. Wir wollen die Verkehrsträger verknüpfen und bieten optimale Bedingungen auch für den Busreisenden.“

Tickets für den Fernbus zwischen dem Bodensee Airport und Freiburg bzw. München sind am Infoschalter des Flughafens sowie online über www.FlixBus.de zwischen erhältlich.

      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Sicherheitszäune sollen Flüchtlinge in Calais daran hindern, in den Eurotunnel zu gelangen. (Foto: Kiewitt)
Nach den jüngsten Ereignissen mit 16 toten Flüchtlingen, die illegal von Frankreich und Großbritannien gelangen wollten...
busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
      Werbung
Zubehör
Schulbusschilder nach BOKraft als gesetzlich vorgeschriebene Schilder für...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die Neuauflage bietet dem beruflich mit verkehrsrechtlichen Fragen Befassten eine schnelle aktuelle Information über...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Laut „Pricing Lab 2017“ liegt Nutzeranteil des Fernlinienbusses bei 13 Prozent.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Jeder fünfte Fahrgast des Anbieters ist inzwischen mehr als 50 Jahre alt.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Santa könnte 16 Millionen Tonnen CO₂ sparen, Geschenke erst im Jahr 2380.
Gleichzeitig sanken laut Fernbusse.de die Bahnpreise um 10,7 Prozent.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Udo Diehl Reisen will neue Busse im Fernlinienverkehr einsetzen.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.

Europa

Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
Saisonale Angebote des Dreiländerecks zusammengefasst in einer Broschüre.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
UNESCO würdigt die tschechisch-slowenische Tradition der Marionetten.
Zusammenarbeit von 15 Partnern soll Produktentwicklung stärken.
Ein ganzjähriges Programm zelebriert den Weinwanderweg entlang der Elbe.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.

Flughäfen

Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Peter Ramsauer zieht erste Bilanz nach Liberalisierung am 1.1.2013
Vergleichsportal erwartet langfristig mehr Kunden für die Fernbusse
Deutsche Post betreibt das Fernbusgeschäft künftig allein weiter
Super Mario und weitere Videospiel-Helden sollen für Unterhaltung sorgen.
Verband bezeichnet SPD-Pläne als "brisant und wirtschaftsfeindlich“
Konjunkturumfrage des bdo lässt auf ein positives Branchenjahr hoffen
bdo wertet Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs positiv
Fernbusanbieter ergänzt sein Fernbusliniennetz
busplaner-Leser können ihre Stimme bis 28. Februar abgeben.
Fernbusanbieter strebt europaweites Mobilitätskonzept an
Busmaut stehe nicht auf der politischen Agenda
Ohly & Weber Reisedienst stellt neue Busse für Fernlinie Frankfurt-Leipzig in Dienst

Europa

Lüneburger Heide baut Gruppenabteilung auf
Spanisches Verkehrsunternehmen setzt Oberleitungsbusse in Castellón de la Plana ein
VDL liefert zehn Busse der „Königs- und Komfortklasse“ an Twerenbold Reisen
Wolff Ost-Reisen gibt neuen Herbst- und Winterkatalog 2014/2015 heraus
Get Your Group bietet Buch- und Sparvarianten
Friedrichshafen stellt neue Busse vom Typ Citaro in Dienst
De Lijn erhält 160 Crossway
Luxemburger Großunternehmen übernimmt 16 neue Reisebusse der TopClass
Schön-Touristik unternimmt Arbeitsreise nach Sardinen
Iveco Irisbus hat den 111.111. Bus aus Vysoké Mýto geliefert
Viele Neukunden und gutes Workshop-Ergebnis
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
H&H Touristik wird Generalagent für Louis Cruises
Die Einkaufsgemeinschaft für Busunternehmer besteht aus 71 Busbetrieben und 25 Vertragspartnern in ganz Europa.
„Zufriedene Aussteller und bestes Besucherergebnis“
Busunternehmen Car Rouge verkauft
444 ausgeloste Teilnehmer können 300 Kilometer Wanderwege erkunden.
Italien-Spezialist MIT bringt zwei neue Folder heraus
Busunternehmen machen einen erheblichen Anteil der Besucher aus
Travel Projekt mit neuen Reiseprogrammen auf der ITB
Der Paketer aus Dillenburg bietet auch neue Pakete für Skandinavien an
Reisehäufigkeit der Deutschen nimmt zu
Schweizer Reiseunternehmen übernimmt sechs S 516 HD
Travel Partner bietet vielfältiges Reiseprogramm mit Volksmusik- und Schlagerstars
Zuwächse in Tschechien, Deutschland und Österreich plus Marktführerschaft in Polen
Europäischer Gerichtshof erklärt Zuschüsse für rechtens
Neun Busunternehmen betreiben Wieselbuslinien seit 1996.
Die Infra Fürth Verkehr GmbH hat einen Citaro LÜ angeschafft
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Mit Touren-Service an die Loire und in die Gärten von Villandry
Schön Touristik stellt themenspezifische Reiseideen vor
Touren Service legt neue Opernreise auf
Ab 2009 gilt für die Fährüberfahrten nach Island ein neuer Fahrplan
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Die Unfallursache ist noch ungeklärt
Das französische Departement Aube lädt zum Sauerkrautfest ein
Allison Transmission eröffnet neue Betriebsstätte in den Niederlanden
GTW zieht positive Bilanz zum BTB-Workshop 2014
Österreichisches Bundesland richtet Hotline und ständigen Ausschuss ein.
Angeblich hat der Hersteller bereits eine Zusage für Redzikowo erhalten
Zur Bus- und Gruppentouristikmesse am Bodensee kamen 1.500 Besucher.
TT-Line hat neue Bus-Kurzreisen nach Südschweden aufgelegt
Hotels & More präsentiert Katalog 2016 bei der ITB
Travel Projekt gründet Incentives-Marke „DMC Poland“.
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus
GTW legt neuen Sonderkatalog für die Region Friaul Julisch Venetien auf
Veranstaltungen in Berlin, Dresden und Leipzig
2.000. Setra HDH der TopClass 400 geht nach Italien
EU-Ministerkonferenz einigt sich auf Kompromiss
Europäische Kommission beschäftigt sich 2016 mit Lenk- und Ruhezeiten.
Gärten von Hever Castle zum „Garten des Jahres 2014“ gewählt
Rechtshüter sehen keine Notwendigkeit für Verschärfung.
EU-Parlament diskutiert Verschiebung der Ruhezeiten
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Canterburys Kathedrale bietet attraktive musikalische Programme
Spanisches Busunternehmen setzt die Reisebusse im Fernlinienverkehr ein
Das Baltikum in 14 Tagen
Polnischer Bushersteller beliefert die lettische Hauptstadt mit 300 Bussen
Niederländischer Freizeitpark schafft neue Übernachtungsmöglichkeiten.
Mehr Übernachtungen im Jahr 2006
Das neue Event knüpft an die AMI an
Winterreisen an die Französische Riviera und Zubucher-Möglichkeiten
Der Blumenpark Keukenhof erzählt im Rahmen des Themenjahres „Holland“ die Geschichte der Tulpe
Aeropass setzt 38 neue Solaris Urbino auf dem Vorfeld ein
Einfahrt in die Hauptstadt Kopenhagen ab sofort beschränkt
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
EU-Beschluss: Fluglinien werden in Emissionshandel einbezogen
Reisebüro Penner übernimmt Jubiläumsbus der Marke Setra TopClass

Flughäfen

bdo strebt Strategische Partnerschaft Bus und Bahn an
Behringer Touristik präsentiert seinen neuen Katalog „Paket- & Gruppenreisen 2015“
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten