Werbung

Stadtbusse für PostAuto Schweiz

MAN erhält Großauftrag über 85 Lion’s City-Busse

Die MAN Truck & Bus Schweiz hat den Zuschlag über die Lieferung von insgesamt 85 Stadtbusse über die nächsten zwei Jahre an PostAuto Schweiz gewonnen. Der Auftrag besteht aus Standard- und Gelenkbussen des Typs MAN Lion‘s City in Niederflurbauweise. Die ersten Fahrzeuge werden im April 2014 ausgeliefert.

Die MAN Lion´s City Stadtbusse in Euro 6 entsprechen dem ab 1. Januar 2014 obligatorischen Abgasstandard und erfüllen die Emissionsanforderungen für innerstädtische Anwendungen bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit. Leistungsstarke 6-Zylinder Common-Rail-Dieselmotoren mit 320 PS und 360 PS sorgen für Vortrieb. Die Fahrzeuge verfügen über eine Klimaanlage und sind mit Rollstuhlrampe und Sitzplätzen für mobilitätseingeschränkte Personen behindertengerecht konzipiert. Zum kraftstoffsparenden Fahren trägt die topographie-abhängige Getriebesteuerung bei. Diese aktiviert während der Fahrt automatisch das effizienteste Schaltprogramm, abhängig von der Geländeneigung an Steigungen oder Gefällestrecken.

Derzeit besteht die Flotte von PostAuto aus rund 2.100 Fahrzeugen, davon 560 Busse der Marken MAN und Neoplan. PostAuto ist mit einem Liniennetz von 11.249 Kilometern führend im Schweizer Personenverkehr auf der Straße und transportiert jeden Tag mehr als 350.000 Pendler und Freizeitreisende. „Wir sind stolz darauf, dass sich PostAuto als größter und traditionsreichster Schweizer Busbetreiber für Fahrzeuge von MAN entschieden hat. Wir sind überzeugt, dass dieser Zuschlag einen positiven Effekt sowohl auf die eigene Organisation als auch auf den Schweizer Bus-Markt haben wird“, sagt Marcus Gossen, Geschäftsführer von MAN Truck & Bus Schweiz.


 
nächste News »
Reise ins Land der Fjorde
      Werbung
Landkarten
aktuelle Ländergrenzen Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen,...
weiter

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Formulare
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Vollautomatisches Herunterladen Mit HUSS Tacho - Fernauslesen werden die Daten automatisch, ohne jegliches Zutun auch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Ab 1. Juli 2019 sollen keine reinen Verbrenner mehr angeschafft werden.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Shuttle-Bus von Swiss Transit Labs verkehrt im Ortszentrum von Neuhausen.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Mit "smartStation" erforscht die PTV Group die Zukunft vernetzter Stationen.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Neue Gelenkbusse von Daimler fahren zunächst auf Stuttgarter Stadtlinien.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Ticketeinnahmen stiegen 2017 um 3,3 Prozent.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Der Bushersteller aus dem nordtürkischen Sakarya liefert 400 Einheiten nach Bukarest.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Busverkehr wächst im ersten Halbjahr um 0,5 Prozent.
VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn will auf Chemie verzichten.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.

Omnibusse

Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.

Europa

Seit Februar läuft das Pilotprojekt auf ausgewählten Linien.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Neuer Kredit bietet ab Juli zinsgünstige Finanzierungen für ERP-Vorhaben.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Madame Tussauds in London präsentiert neues Figurenpaar
Wassertaxi bringt Gäste zu Kunststätten der Lagunenstadt
Farbenfrohes karibisches Fest am 29. und 30. Juli
Tanz und Musik
Frankreich setzt die Mehrwertsteuer in Gaststätten herab
Italienisches Fremdenverkehrsamt mit neuem Internetauftritt
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
Fernbusunternehmen expandiert Richtung Schweiz und Österreich
Busunternehmen Ernst Marti übernimmt 2.000ste Setra Omnibus
Schwierige Marktbedingungen beeinflussen die Profitabilität von Volvo Busse
Halloween-Nights im Heide Park Resort
1,2 Millionen deutsche Gäste in Londons Galerien und Museen.
Der Italien-Paketer stellt auf dem RDA-Workshop so viele Haupt- und Sonderkataloge vor wie noch nie
Übernahme bei bestimmten Voraussetzungen
Ein neuer Katalog für 2009 widmet sich ausschließlich Irland, England und Schottland
Dortmunder Busunternehmen für langjährige Treue geehrt
Europäischer Gerichtshof erklärt Zuschüsse für rechtens
Alpotels bieten Busgruppen authentische Reiseerlebnisse
Schau dokumentiert waghalsige Fluchtversuche über die Ostsee
Service-Reisen Giessen hat neuen Katalog für Nord- und Osteuropa 2014 herausgegeben
Inforeise von alpetour nach Montenegro und Bosnien-Herzegowina
Gespräche mit deutschen Verkehrsunternehmen bereits im Gange
Allison Transmission erweitert Servicenetz in Deutschland und der Schweiz
DaimlerChrysler freut sich über Verkaufserfolg für Setra in Südosteuropa
Park Inn bietet Gruppen ein Krimi-Package in Berlin
Genießer-Produkte aus Südtirols Kornkammer: Italiens erster Whisky und Ur-Paarl
Neuer Gruppenführer von English Heritage erhältlich
Anschluss-Touren von Frankenland-Reisen organisiert
A2 zwischen Erstfeld und Amsteg wird erneuert
Norwegisches Busunternehmen übernimmt ersten ComfortClass 500 für Norwegen
Mit Hilfe des WBO können Reisegruppen die Heimreise antreten.
GTW führt neue Produktlinie zu Musik-Events ein
Tourismus Flandern kehrt nach fünf Jahren Pause zurück
Scandlines reagiert auf Werft-Verzögerungen beim Bau der neuen Fähren
Schön Touristik und Pro Bus Jütland gemeinsam auf dem RDA
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus

Omnibusse

GTW stellt auf dem RDA neues Kooperationsmodell Travelpool vor
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
Fachvereinigung Omnibus & Touristik will Bus als umweltfreundliches und sicheres Verkehrsmittel bewerben
Absolventen des Modellversuchs beenden Ausbildung
Neue Anzeigepflicht für Werbe-/Kaffeefahrten geplant
Gasfedern und Dämpfer sorgen für bessere Ergonomie im Bus
Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Bus-Ortung für jedermann
Absichtserklärung für ein Pilotprojekt zur Einrichtung eines nachhaltigen öffentlichen Verkehrssystems unterzeichnet
Türkischer Hersteller gewinnt Weggefährten von Bob Lee
Besichtigung kurz vor Eröffnung
Hersteller begrüßt rund 200 Busunternehmer in Pilsting
Pressearbeit für Busunternehmer
Umfassendes Neu- und Gebrauchtbusangebot
Pafüm-Hersteller öffnet sich für Busgruppen
wbo mit Stand auf den Azubi- und Studientagen in Stuttgart
Hamburg Tour Guide stellt Gästeführer und Busfahrer
Fahrten aus 22 deutschen Städten zu neun französischen Zielen.
Workshop und Branchentreff zum Jahresende
Mit 32.500 Komplettbussen und Fahrgestellen war der Busbereich von Daimler auch 2009 die Nummer eins.
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Auslieferung der Fahrzeuge soll im zweiten Halbjahr 2013 beginnen
Neu- und Gebrauchtfahrzeuge standen im Mittelpunkt. Aber auch die Bussicherheit war ein bestimmendes Thema.
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
Neoman Bus präsentierte diesel-elektrischen Hybrid-Stadtbus
Avanti bereist 26 Länder in neun Monaten
Oberbayerische Busunternehmen setzen auf bewährte Führung.
Jury vergibt Auszeichnung für ein spezielles Bus-Alcolock-System
Promotion-Tour für "Sieben Zwerge" im Ziegelmeier-VIP-Bus
Die Busflotte der MVG wächst um weitere 12 Gespanne

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Minister Hermann besucht mittelständisches Busunternehmen
Stadt München, MVG und Paulaner finanzieren gemeinsames Projekt.
Spiteznverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab
Anbieter für internationalen Linienbusverkehr übernimmt neue Busse für neue Linien
Busunternehmen in Istanbul erhält 24 CNG-Voll-Niederflur-Stadtbusse mit Allison Vollautomatikgetrieben
Bayerischer Busunternehmer betreibt Liniendienst auf Rädern
Seit Mitte Mai stehen vier Luxus-Linienbusse in San Francisco still.
Verkehrssicherheitstage in Herrenberg als Vorbild gelobt
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Großauftrag für Neoman Bus aus Arabien
VDV zum Elektroauto-Gipfel: Hände weg von den Busspuren
Neue Busse sind Teil der Klimaschutzoffensive der Stadt
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
ÖPNV-Workshop stößt auf großes Interesse
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten