Werbung

Die längste Busreise der Welt

Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise

Mit einem Setra S 515 HD der neuen ComfortClass 500 startete das Freiburger Busunternehmen „Avanti Reisen“ - Preisträger des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2013 - zur längsten Busreise, die bisher durchgeführt wurde.

Zahlreiche Angehörige der Weltreisenden, Medienvertreter und Schaulustige waren am 8. April bei der Abreise auf dem Konrad-Adenauer-Platz vor dem Freiburger Konzerthaus dabei. Um kurz nach acht Uhr begann die spektakuläre Reise, die die Passagiere des luxuriös ausgestatteten Busses der sechsten Setra Fahrzeuggeneration zuerst die Seidenstraße und anschließend die Panamericana von Alaska bis nach Feuerland entlang führen wird. Am 22. Dezember wird der S 515 HD in Ushuaia erwartet, der südlichsten Stadt der Welt. Bis dahin wird der Bus eine Strecke von 52.000 Kilometern zurücklegen.

Mit der modernen und umweltfreundlichen Technik der ComfortClass 500 können die Gäste die Traumreise in fünf Etappen und durch 26 Länder so bequem wie möglich genießen. Der mit fünf Sternen klassifizierte und 12,3 Meter lange Zweiachser ist mit 40 Leder-Reisesesseln ausgestattet – und bietet so den Fahrgästen viel Beinfreiheit. Zudem wertet eine Vis-à-vis-Bestuhlung mit Tischen das Ambiente auf. Mit an Bord ist Avanti-Geschäftsführer und Initiator Hans-Peter Christoph, der mit Reisebussen der Setra TopClass 400 schon zwei Mal vom Breisgau nach China gereist war. So war für ihn klar, dass auch für dieses ehrgeizige Projekt ausschließlich ein Fahrzeug von Setra in Frage kam. „Ich bin mir sehr sicher, dass wir unseren Bordtechniker so gut wie nie benötigen werden“, sagte der Weltenbummler Anfang März bei der Abholung des S 515 HD im Neu-Ulmer Setra Kundencenter.

Heinz Friedrich, Markensprecher Setra Deutschland, zeigte sich bei der feierlichen Übergabe begeistert, dass es Unternehmen mit Visionen gibt: „Wir sind sehr stolz, dass wir mit dem Besten von Setra, einem Bus der ComfortClass 500, Partner dieser modernen Pioniertat sein dürfen. Bei dieser Gelegenheit wird unsere neue Busgeneration ihre überlegenen Eigenschaften beweisen.“


      Werbung
Zubehör
Aufkleber  "Sicherheitsgurt", einseitig bedruckt mit selbstklebender Folie...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
      Werbung
Landkarten
  ca. 9000 Städte und Gemeinden 10 verschiedenfarbige Leitzonen Autobahnen und...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Diese Reparaturband sollte in keinem Fahrzeug fehlen!​Das schwarze Universal-Reparaturband besteht zu 100 % aus Silikon...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Busunternehmer können Bus für soziale Projekte bundesweit einsetzen.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Chiemsee-Alpenland.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

VPR Trends findet 2015 an Bord von Schiffen statt
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
Savas Seating stellt elektrisch bedienbaren Sitz vor
Neuer Reiseplaner für Gruppen erschienen
Deutschlands erster Cabriobus fährt in Heidelberg
Emilia-Romagna setzt auf attraktive Marketingkonzepte und hält Zuschüsse von bis zu 8.500 Euro bereit
Lohmann Nachfolger von Busold
Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.
Ersatzteile namhafter Hersteller auf 200 Seiten
Schweden setzt auf Doppeldecker „Synergy“
Steuerrecht und Social Network waren Themen bei VPR-Arbeitssitzung
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.
Haltestellenproblematik war Thema der ersten Ausschusssitzung
Neue Verantwortlichkeiten und neue Händlerregionen
Führung über das IGA-Gelände ist Teil des Workshop-Programms.
Private Busunternehmer in grenznahen Regionen gefährdet
Norwegische Fjorde und Mittelmeerinseln liegen im Trend
Eaton präsentiert sein Produkt-Portfolio auf der Busworld
Umfassendes Neu- und Gebrauchtbusangebot
Neuer Rettungsleitfaden auf Internetseiten der Marken zugänglich.
bdo wendet sich an EU-Kommission
Göppel Bus soll auf internationaler Ebene ausgebaut werden
Vergabe von Buslinien im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund im Visier.
Müller-Touristik vertreibt Gruppenreisen über Tchibo-Filialen.
Beaney Kunst Museum & Bibliothek für Busgruppen wiedereröffnet
Gasfedern und Dämpfer sorgen für bessere Ergonomie im Bus
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Am 14. und 15. März präsentiert Gebr. Heymann eine große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
H&H Touristik präsentiert auf dem VPR-VIP-Treff erstmals einen Sonderkatalog „Traumkreuzfahrten Saison 2014“
Der Feinschmecker-Katalog „Gusto“ bietet Reisen mit Geschmack
Berliner Startup Sennder will Fernbusse für die Paketzustellung einsetzen.
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
BTB-Süddeutschland hatte rund 100 Aussteller
Schweden zeigen auf Busworld "Volvo 7900 Electric" und VDS für Reisebusse.
Kostenloser Shuttle unter Dach und Fach
Umfangreiche Straßenbaumaßnahme soll „zeitnah“ realisiert werden
Busdiebe lesen zunächst Daten mittels Laptop und OBD-Stecker aus
Prüfer von Mai bis September unterwegs
Service-Reisen Giessen gibt neuen Winterkatalog heraus
Ramsauer: "Fernbusreisen werden von Fesseln befreit"
NDR startet Doku-Soap über Busreiseveranstalter Neubauer
Veranstalter will das Gruppengeschäft weiter ausbauen
Detlev Düwel ist neuer Leiter der VFF-Geschäftsstelle
NWO: Neue Regelung von anzuwendenden Tarifverträgen bedroht 10.000 Arbeitsplätze
bus-partner veröffentlicht neuen Sonderkatalog
„Busreise übt wichtige gesellschaftspolitische und volkswirtschaftliche Funktionen aus“
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
VDA verzeichnet Plus von 16 Prozent.
MeinFernbus konnte sein Angebot in 2014 verdoppeln
Solaris mit Polnisch-Deutschem Wirtschaftspreis ausgezeichnet
Göran Schwind kommt von der BVG zum Fernbusanbieter
Emsland Touristik gibt neuen Gruppenreise-Katalog heraus
Buchungsablauf für Busunternehmer wird einfacher.
Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal will flexible Einsatzplanung
Hartmut Schick wird auf der Busworld ausgezeichnet
DRV begrüßt Kompromiss, sieht aber auch deutliche Schwachstellen.
Arbeitsbesuch von EU-Mitarbeitern bei Busunternehmern
Oliver Gröpper übernimmt Neubauer Reisen
Setra-Busse von Hörman Reisen werben für Augsburg
Reisebusse wurden in Deutschland und Italien entwendet
Der sächsische Vorzeigebetrieb setzt neuerdings auch auf Radreisen
Weniger Reisen, mehr Ausgaben
Schön Touristik bietet Busunternehmern Konzept für Werbeunterstützung an
Die italienische Stadt hat die Gebühren für den örtlichen Busparkplatz kräftig angehoben.
Ab dem 28. Februar steuert Bader Reisen Stuttgart-Heilbronn-Nürnberg-Erlangen an
gbk stellt auf dem RDA-Workshop neue Marketinginstrumente vor
Michelangelo überzeugt auf dem RDA mit speziellen Überraschungsreisen
bdo-Präsident Steinbrück spricht Angehörigen des Busunglücks in der Schweiz sein Mitgefühl aus
In Köln wurde der Internationale Bustourismusverband gegründet
Travel Partner mit neuen Programmen auf der ITB
MAN bündelt den Bus-Vertrieb / Thema auch auf dem RDA-Workshop
Zuwächse in Tschechien, Deutschland und Österreich plus Marktführerschaft in Polen
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Alpotels bieten Busgruppen authentische Reiseerlebnisse
Buskontor grenzenlos startet neue Vertriebsaktion
Brauerei Maisel plant 2016 neue Schaubrennerei in Bayreuth.
Buskontor stellte auf dem RDA-Workshop Neuheiten vor
Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
Touren Service Schweda gibt neuen Sonderkatalog „Faszination Südfrankreich 2014“ heraus

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis

5 x 2 Tickets* für das Musical Dirty Dancing in Oberhausen zu gewinnen
Bus mit EcoLife fuhr die Teilnehmer der UN-Umweltkonferenz „Rio +20“
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten