Werbung

DB will Mautpflicht für Fernbusse diskutieren

In ihrem „Themendienst“ nimmt die DB zur Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs Stellung.

Werbung
Grundsätzlich halte der Konzern „ein das Schienenverkehrsangebot ergänzendes Busfernliniennetz für sinnvoll“. Aber die DB fordert Genehmigungspflichten für Linienbusverkehre, was auch einen Bestandsschutz für bereits genehmigte Verkehre beinhalte. Zudem müssten Qualitäts- und Sicherheitsstandards gewährleistet sein. Weiterhin will die DB eine „Betriebspflicht für dauerhafte Verkehre“, wozu eine Veröffentlichung und Einhaltung von Fahrplänen gehöre. Grundsätzlich müssten „gleiche Rechte für große und kleine Busunternehmen“ gelten. Welches Ziel die DB mit ihrem Schreiben im Themendienst verfolgt, zeigt sich dann, wenn die Frage gestellt wird, welches Verkehrsmittel genutzt werden soll: „Es ist daher ein begreifliches Anliegen der Verkehrspolitik, Nutzen und Risiken einer weitergehenden Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs, insbesondere mit Blick auf das Schienenverkehrsangebot, abzuwägen und den Fernverkehrsmarkt entsprechend zu gestalten. Zu guter Letzt bringt die DB auch noch eine Mautpflicht für Fernbusse ins Gespräch, die es zu diskutieren gelte.


      Werbung
Fachbücher
Die Arbeitszeitregeln für Omnibusfahrer im Linienverkehr bis 50 km...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus 186 Ländern und Regionen auf 160.000 Quadratmetern: die Reisemesse ITB Berlin...
Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter
Werbung
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen Einführung des digitalen Kontrollgerätes in...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Mitmachen lohnt sich bei der kostenlosen Aktualisierung.
Neuer Sonderkatalog bietet Arrangement von Juni bis September.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Städtetourismus und Natur liegen im Trend.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Verbesserung der Gästeauslastung im Winter geglückt.
Neue Gäste sollen für Zielgebiet interessiert werden.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Museumsstücke sollen in Dialog mit Werken von Christoph Brech treten.
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
Laut aktueller Allianz-Umfrage ist Deutschland zweitbeliebtestes Reiseziel.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
Regierung will CO2 Aufkommen bis 2030 um 40 Prozent verringern.
Pflanzungen im Park stehen unter dem Motto „Blumenromantik“.
Deutsche geben 2017 insgesamt rund 65 Millionen Euro für Urlaubsreisen aus.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Neue Sonderausstellung im Martin-Gropius- Bau zeigt über 1.000 Exponate.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.
Erweiterung und Eröffnung einer neuen Attraktion im Jahr 2020 geplant.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Ab Juli können Übernachtungen für die nächste Saison gebucht werden.
Musical West Side Story feiert Mitte Juni Premiere.
Umfangreiches Rahmenprogramm geplant.
GTW gibt neuen Sonderkatalog für 2019 heraus.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Elsass, Paris und Loire sind die Schwerpunkte auf 28 Seiten.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Neue Wellnessbehandlungen im Vitalhotel Sonneck in Wörishofen buchbar.
50 Chöre und Gesangsgruppen zeigen ihr Können.
Diskussion über Themenreisen beim 36. Branchentreff.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Auf 248 Seiten stellt der Paketer die neuen Reiseprogramme für 2019 vor.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Klassiker und neue Reiseideen auf 100 Seiten.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Übernachtungsdauer im Schnitt auf 2,6 Tage gesunken.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Neues Erlebniszentrum präsentiert Natur und Kultur in Themenräumen.
Rund 250 Schiffe erwartet: Noch 1.000 Tage bis zum maritimen Großereignis.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen unter anderem im Fokus.

Fernbuslinienverkehr

Laut Vergleichsportal kommen Bahn-Sparpreise Fernbus-Preisen immer näher.
Verband will Rahmenbedingungen aber weiter stärken.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Laut „Pricing Lab 2017“ liegt Nutzeranteil des Fernlinienbusses bei 13 Prozent.
Berlin steht auf dem ersten Platz der Trendziele.
FlixBus mit eigenem Verkaufsshop für Reisende.
Acht NEOPLAN Tourliner und sechs NEOPLAN Skyliner gehen in Betrieb
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Volvo befragte 6.000 Fahrgäste aus sechs europäischen Ländern.
Der Trip von Los Angeles nach Las Vegas ist ab 2,99 Dollar erhältlich.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Wegen großer Nachfrage baut der Reisekataloghersteller seine Präsenz auf Messen aus
Setra hat seine Internetpräsenz ausgebaut
Lemförder Katalog umfasst komplettes Produktspektrum
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Kroatische Polizeit warnt
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Verband lädt auf dem RDA-Workshop zum Testessen ein
Verkehrsmittel der deutschen Urlauber: Auto vor Flugzeug, Bus und Bahn.
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
14 Millionen Euro-Neubau soll Stadtbus- und Regionalverkehr zentralisieren.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Die Redaktion recherchierte bei zwölf deutschen Städten alle bustouristisch relevanten Informationen für 2010.
Busunternehmen übernimmt Beförderungsmanagement für sportliche Großveranstaltung
Auswirkungen der Haltestellenverlagerung von Köln nach Leverkusen.
bdo-Delegierte senden "Weckruf an die Politik"
Zwei busplaner-Jubiläumsbusse auf dem RDA-Workshop
Touren Service Schweda legt Sonderkatalog „Elsass 2012/13“ auf
Buchungsablauf für Busunternehmer wird einfacher.
Dietmar Gunz kauft Reiseveranstalter zurück
ADAC, WBO und Unfallkasse initiieren landesweites Projekt
Ab Juli muss der Fahrer nicht mehr auf Signalton achten
Thüringer Tourismus gibt neue Broschüre heraus
Hirsch Reisen tritt nach 34 Jahren Mitgliedschaft aus gbk aus.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
Arbeitsbesuch von EU-Mitarbeitern bei Busunternehmern
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
WBO befürchtet eine Kostensteigerungen um 20 Prozent
RDA legt Beschwerde bei EU-Kommission ein
Neuer Katalog für Reisegruppen erschienen
Besucher können auf 270 Quadratmetern den Alltag im Plattenbau erleben.
Veranstaltungsprogramm für 187 Tage ist derzeit in Planung.
Umfangreiche Advents-, Weihnachts- und Silvesterprogramme für 2012/2013
Schön Touristik bietet Busunternehmern Konzept für Werbeunterstützung an
Infos rund um den Bushersteller im sozialen Netzwerk
Bus- und Gruppenreiseveranstalter lernen die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt kennen
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
Übersicht über bus-partner-Programme und einfache Handhabung
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Der oberitalienische See lädt zu den Festivals „LetterAltura“, „Baveno Festival” und „Settimane Musicali“ ein
Unternehmen locken laut Medienberichten mit Einstellungsprämie.
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Hafermann Reisen gibt neuen Katalog für 2012 heraus
Busunternehmen und deren Fahrer sollen sich zur neuen Lenk- und Ruhezeitenverordnung der EU äußern
Bremer Touristik Zentrale stellt neuen Reise-Katalog für Gruppen vor
Paketer bringt Sonderkatalog „Super-Preishits Europa 2013“ auf den Markt
Serie von Diebstählen aufgeklärt/ Festnahmen im Raum Augsburg
Service-Reisen Giessen hat zwei neue Broschüren herausgegeben
stb-reisen legt Adventsreise nach Strasbourg auf
Gemeinsame Informationsveranstaltung von WBO und VDV
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.
Verbessertes Rabatt-System bei der Stern und Kreisschifffahrt
Fünf Hoyer-Autohöfe werden DocStop-Stützpunkte.
Wichtige Kundengruppe für Fahrten im Liniennahverkehr
Maut ersetzt Vignette
Interaktive Ghostbusters-Attraktion wird erstes reines Indoor-Fahrgeschäft.
Softwareanbieter präsentiert Arbeitserleichterungen für Busunternehmen
MAN bündelt den Bus-Vertrieb / Thema auch auf dem RDA-Workshop
In 90 Minuten das Floriade-Gelände entdecken
Reiseprogramme mit Musik, Natur und Kultur im Fokus
Johannes Schön hinterfragt in einem Offenen Brief die Perspektive des RDA-Workshops
Niedersachsische Jungunternehmer reisen in die Goldene Stadt
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
Schön Touristik zieht Bilanz und zeigt Trends auf
Motto 2008: "Einfach.Mehr.Reisen"
Südengland lädt zur James-Bond-Spurensuche ein
Für 2012 setzt man auf den europäischen Markt auf den Citaro
100ste Setra Neufahrzeug im Fuhrpark
Reisende nutzen für Infos, Buchungen und Preisvergleicher immer stärker das Internet.
Technotrans zeigt auf Busworld neue Batteriekühlungen für E-Busse.
Routenplaner von Setra mit neuen Zusatzleistungen
Drei Doppelstockbusse mit Panorama-Glasdach und Bordküche

Fernbuslinienverkehr

MeinFernbus konnte sein Angebot in 2014 verdoppeln
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Mit 36 Prozent mehr Kunden auf Expansionskurs.
Fünf Setra Doppelstockbusse als IC-Busse von Mannheim nach Nürnberg
Fernbusanbieter präsentierte sich auf der ITB
Bundesverkehrsministerium verlangt Zahlen über Fernbus-Engagement
Über 50 neue Linien und mehr als 500 neue Direktverbindungen
FlixBus: „Wir bleiben der aggressivste Anbieter am Markt“
Stadt schafft Fernbus-Haltestellen in zentraler Lage
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten