Werbung

Göktas verlässt Temsa

Vertriebsleiter von Temsa seit Anfang Oktober nicht mehr im Unternehmen

Wie der türkische Bushersteller Temsa mitteilte, ist Mehmet Göktas, Vertriebsleiter von Temsa Deutschland, seit Anfang Oktober in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Göktas war seit 2008 im Unternehmen als Vertriebsleiter tätig. Er hat die Vertriebsstruktur von Temsa Deutschland neu organisiert sowie fachlich und disziplinarisch geführt. Zu seinen Aufgabengebieten gehörten sowohl Verbandstätigkeit, Projektstrukturierung, -planung und -durchführung, sowie Erstellung und Konzeption entsprechender Entscheidungsvorlagen für das Management. Auch die Koordination und Umsetzung von regelmäßigen Produktschulungen, insbesondere bei Markteinführungen wurden von Göktas übernommen. Mehmet Göktas blickt auf 20 Jahre Berufserfahrung in der Omnibusbranche zurück.

      Werbung
Fachbücher
Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte....
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Viba Nougat-Welt

Bildergalerien zum Thema

Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
      Werbung
Formulare
Fahrerbericht über aufgetretene Schäden am Fahrzeug.
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten. Die Karte gibt monatlich Auskunft über...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Buntes Geburtstagsprogramm von Ende April bis November geplant.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Verkehrsbetriebe rüsten mehr als 200 Busse mit Lösung "Salgrom" nach.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.

Marketing, PR und Vertrieb

Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Sechs Festival-Wochen Showprogramm mit mehr als 300 Shows geplant.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
Vertriebsleiter wechselt von Autostadt zu Incoming-Agentur nach Berlin.
Laut DRV gaben deutsche Reisende 2016 im Ausland 73,3 Milliarden Euro aus.

Deutschland

Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.

International

Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Mitteldeutsche Busbranche tagt am 22. und 23. November in Leipzig
Gewerkschaft der Polizei beklagt mangelnde Kapazitäten.
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
H&H Touristik präsentiert auf dem VPR-VIP-Treff erstmals einen Sonderkatalog „Traumkreuzfahrten Saison 2014“
Continental präsentiert neue Produktpalette für die Busbranche
Private Busunternehmer sehen flächendeckenden Nahverkehr im Land gefährdet
Achtzehn verschiedene Reiseziele im neuen Sonderkatalog
Dresdener Unternehmen bietet Seminare im Vier-Sterne-Doppelstockbus an
Fachleute beraten Busunternehmer zum neuen Mindestlohngesetz (MiLoG).
12-Tage-Regelung weiterhin umstritten
E-Bilanz führe zu Mehrkosten für Busunternehmen
Tag des Bustourismus widmet sich dem Thema Social Media
Roman Biondi neuer Vertriebschef bei Mercedes-Benz Omnibusse
Busreisen auf verschiedene Zielgruppen abstimmen
Joachim Dehn zum neuen Vorsitzender des bdo-Ausschusses Touristik gewählt
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
Laut Volvo und KPMG sparen 400 Fahrzeuge jährlich 10,6 Millionen Euro.
Busfreundliches Hotel in Schöneberg
Bereits seit zwei Jahren baut der 77-Jährige seinen Nachfolger (35) auf.
Der Internationale Verband der Paketer VPR gibt Termine und Veranstaltungsorte 2012 bekannt
Busunternehmer erhalten in Kürze ihre Preise: zwei Tablets von TechniSat.
Tarifverhandlungen für das private Busgewerbe in Bayern gescheitert
Operatives Tagesgeschäft soll weiterhin in den Händen des Managements bleiben
alpetour lud Busunternehmer zur Ski- und Erlebnisreise nach Südtirol
Stadtbusse für Rheinbahn Düsseldorf werden mit Klimasystemen von Spheros ausgestattet
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) stellt neue Crossway in den Dienst
Lübecker Verkehrsunternehmen erfolgreich mit Frauenförderung
Der Karlsruher Hersteller zeigt zwei Neuheiten
Probeabstimmung im Bundesrat fiel gegen Maut für Busse aus
Neue Seminare für Busreiseveranstalter
Veranstaltungsprogramm für 187 Tage ist derzeit in Planung.
Der VFF lädt Busunternehmer zu Seminaren und zum Hafentag ein
BBS Reisen Brandner GmbH übernimmt in Neu-Ulm zwei S 415 HD
GTW bietet Gruppenkontingente zu„400 Jahre Passionsspiele Erl 2013“ an
Ein ehemaliger Busfahrer von Schumann Reisen hat sich mit einem einmaligen Angebot selbstständig gemacht.
In sanierten Räumen erfahren Gruppen Baugeschichte des Backsteinklosters.
Eaton präsentiert sein Produkt-Portfolio auf der Busworld
WBO bringt Ehrenamtliche zur Landesgartenschau
Busreifen speziell für den Einsatz bei Schnee, Matsch und Eis
Dortmunder Busunternehmen für langjährige Treue geehrt
bus-partner präsentiert Vorab-Katalog bei "pakete & Trends"
Travel Projekt gründet Incentives-Marke „DMC Poland“.
Das traditionsreiche Unternehmen ist bis heute ein Familienbetrieb
Die Redaktion recherchierte bei zwölf deutschen Städten alle bustouristisch relevanten Informationen für 2010.
Busunion bietet Rundreise durch die Zentralschweiz und zum Genfer See
Busfahrer kam mit Rauchvergiftung davon, Schaden von einer Million Euro.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
Wolfgang Steinbrück nimmt seine Reisemarke vom Markt
Angebot der Tiroler Einkaufswelt reicht vom Wildfleisch bis hin zum Edelbrand.
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.
Die neuen Niederflurbusse sollen im Regionalverkehr der Stadt eingesetzt werden
„Tierisches“ Ausflugsziel mit attraktiven Arrangements für Busreiseveranstalter
WBO stellt ein neues Schulbus-Sicherheitstraining vor
Mitterbauer Reisen übernimmt einen TopClass 500
Ministerpräsident stellt sich beim WBO in einer Podiumsdiskussion
Touren Service kooperiert mit Elsässer Schlosshotel Val-Vignes
Anteil der Busse am Autobahnverkehr liegt bei 1,2 Prozent.
Busparkplätze bei der Fußball-EM können online reserviert werden
Ticketvertrieb beginnt Anfang April
Neues System für Busse soll andere Verkehrsteilnehmer schützen.
Bei Modellprojekt Nachwuchs für die Busbranche ausgebildet
Südengland lädt zur James-Bond-Spurensuche ein
BTB
Verkehrsvertrag für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz unterzeichnet
Haus der Geschichte zeigt Fotos und Installationen in der U-Bahn-Galerie.
Neue Reiseziele an den spanischen Küsten und auf den Balearen
Reedereien bieten Reisearrangements zum Jahreswechsel
Zwangspause für Orchester auf Tournee, Busfahrer mussten ausschlafen.

International

Ulmer Reisebus steht auf Messestand des neuen Vertriebspartners MCI
Im Nordseeheilbad Cuxhaven wurde neues Thalassozentrum eröffnet.
18 Meter lange Niederflurbusse lösen Transportprobleme in Peking und Shanghai
H&H Touristik mit Top-Angeboten auf dem BTB-Workshop in Wien
Marama Tours setzt zwei Setra S 412 UL auf der Doppelinsel im Südpazifik ein
Hohe Auszeichnung in Indien
Touren Service Schweda nimmt Indien in sein Programm auf

Deutschland

Deutschland schon heute Quellmarkt Nummer eins im Frankreich-Tourismus.
Paketer mit World Travel Award 2012 ausgezeichnet

Marketing, PR und Vertrieb

KPMG rechnet mit Rückgang des Prämienvolumens bis 45 Prozent bis 2030.
Bei Hotelauswahl auf deren spezielle Bedürfnisse eingehen
Peter Bollner ab sofort verantwortlich für die Region Süddeutschland
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten