Werbung

Wechsel in der Eberspächer Geschäftsführung

Dr. Klaus Beetz neuer Geschäftsführer Climate Control Systems

Zum Jahreswechsel gab es zwei personelle Veränderungen in der Eberspächer Geschäftsführung: Für den Geschäftsbereich Climate Control Systems zeichnet seit 1. Januar Dr. Klaus Beetz verantwortlich. Der promovierte Physiker, der seit 2008 das Herxheimer Tochterunternehmen Eberspächer catem leitet, folgt auf Dr. Leonhard Vilser. Dieser übergebe das Amt aus Altersgründen, bleibe aber vorerst Geschäftsführer für den Bereich Electronic Controls, teilte das Unternehmen mit. In seinen 32 Jahren bei Eberspächer habe Leonhard Vilser maßgeblich dazu beigetragen, das Unternehmen zu einem weltweit führenden Anbieter von Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasystemen zu machen.

Der Geschäftsbereich Exhaust Technology untersteht seit 1. Januar 2012 dem Geschäftsführenden Gesellschafter Heinrich Baumann. Baumann löst Dr. Thomas Wünsche ab, der Eberspächer auf eigenen Wunsch verlässt und künftig den Vorsitz der Geschäftsführung der Benteler Deutschland GmbH und der Benteler Automobiltechnik GmbH übernimmt.

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme und engagiert sich zudem in der Fahrzeugelektronik sowie bei automobilen Bussystemen zur elektronischen Vernetzung im Fahrzeug. 2010 hat die Unternehmensgruppe mit ihren rund 5.600 Mitarbeitern einen Umsatz von über 1,9 Milliarden Euro erwirtschaftet.


      Werbung
Landkarten
aktuelle Ländergrenzen Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen,...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
      Werbung
Software
​Für den Kleinst-Unternehmer, der nur diese neuen Vorschriften erfüllen möchte...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!Das bewährte Nachschlagewerk im handlichen Taschenbuchformat...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
WBO-Kongress in Sindelfingen thematisiert geplante Änderungen des PBefG.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
In Südamerika soll der 30-Meter-Bus Platz für bis zu 300 Fahrgäste bieten.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Neuer Katalog des Paketers richtet sich an Kreuzfahrt-Einsteiger.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.

Zulieferer

Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.

Menschen (Personalien)

Neuer Chef der Bussparte von DB Regio kommt Anfang Februar 2017.
Ehemaliger TP Tour Project-Chef vertritt ab Januar 2017 Geschäftsleitung.
Abteilungsleiterin Gruppenreisen verlässt nach acht Jahren Reiseveranstalter.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Kreis Weimarer Land setzt auf einen Crossway als fahrende Bibliothek
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
Der Branchenverband geht davon aus, dass die EU-Verordnung auch ohne PBefG-Novellierung unmittelbar in Deutschland gilt.
Busunternehmer können ab 17. Februar 2016 ihre Daten aktualisieren.
Die 8. Städtebörse findet Februar 2011 in Hannover statt
Neues Informationsblatt zum Parkraumkonzept für Busunternehmer
Jürgen Büchy nennt private Gründe für seinen Rücktritt
GTW bringt neuen Hauptkatalog „Paketreisen 2014“ auf den Markt
Avanti Reisen legte mit ComfortClass 500 insgesamt 34.000 Kilometer zurück
Konzert von Semino Rossi bei den Swarovski Kristallwelten in Tirol
XFE-Getriebe soll Kraftstoffeinsparungen bis zu sieben Prozent ermöglichen.
Italien-Spezialist stellt neuen Feinschmecker-Katalog vor
Ideenansätze aus dem EBSF Verkehrsprojekt auf Bremer Bustage präsentiert
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
Niedersachsische Jungunternehmer reisen in die Goldene Stadt
busplaner-Leser können ihre Stimme bis 28. Februar abgeben.
Touren Service Schweda gibt neuen Sonderkatalog „Faszination Südfrankreich 2014“ heraus
Ergebnisse der Branchenumfrage werden zur ITB 2010 erwartet
Die italienische Stadt hat die Gebühren für den örtlichen Busparkplatz kräftig angehoben.
1,70 Meter große Hand Konstantins wird 2017 im Diözesanmuseum gezeigt.
Busreiseveranstalter teambus stellt neuen Reisekatalog vor
Hever Castle wartet 2012 mit einer Reihe von Events auf
Mit Visit Kent 250-jähriges Jubiläum des Sandwichs feiern
Eberhard Kühnel übernimmt Bereich bei der Mondial Assistance
In einem Blitzbrief vom heutigen Tage klärt der RDA seine Mitglieder über die Rechtsfolgen auf.
Verbund aus 25 Alpen-Orten bieten Gästen kostenfreien Nahverkehr.
BTB-Süddeutschland hatte rund 100 Aussteller
Zum ersten Mal ein Norddeutscher Omnibustag in Hamburg
TripAdvisor stellt die Trend-Reiseziele 2016 vor.
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Aus der zentraleuropäischen Tourismusmesse wird atb_sales und atb_experience
Bundesrat lehnt Antrag der rot-grün regierten Länder ab
Buskontor stellte auf dem RDA-Workshop Neuheiten vor
In Hamburg bedienen Doppeldecker Linienverkehr zum Museum
Fernbusanbieter unterzeichnet Absichtserklärung mit MAN und EvoBus
Das norddeusche Busunternehmen rüstet 31 Reisebusse mit zusäzlichen Feuerlöschern und automatischen Brandmeldern nach
Dänische Busunternehmen kaufen zehn Setra TopClass
Travel Partner bietet Reise zur Klosterstadt-Baustelle an.
Aeropass setzt 38 neue Solaris Urbino auf dem Vorfeld ein
Italien soll Beschränkung von Reiseleitern beenden
H&H TUR bringt Vorschau-Katalog mit „Gruppenreisen 2011/12“ auf den Markt
ITB Berlin komplett ausgebucht
RATIOsoftware bringt neues Modul für Microsoft Office auf den Markt
Ramsauer: "Fernbusreisen werden von Fesseln befreit"
FlixBus erhält Münchner Gründerpreis
GTW bringt einen neuen Sonderkatalog Italien heraus
Ökologisierung der Beförderung und des Fremdenverkehrs
Hersteller will Busportfolio um dreiachsige Reisebusse, Doppeldecker-Reisebusse und Superhochdecker erweitern
Die aktuelle Broschüre enthält neue Themenrouten für Busreisen
Citea SLFA ab Ende 2013 in Euro-6-Ausführung lieferbar
Über 60 angehende Tourismuskaufleute informieren sich über die Bustouristik
Stadtwerke München investieren gut neun Millionen Euro in Flotte.
Verkehrsunternehmen registrierte zwölf Prozent Zuwachs im ersten Quartal.
Der schwedische Hersteller plant einen großen Auftritt
Für 2012 setzt man auf den europäischen Markt auf den Citaro
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Laut SCI fahren sieben Prozent aller Busse mit alternativen Antrieben.
ifB legt Sonderprogramme für Gruppen auf
Romers verantwortet Verkauf und After Sales Service in den Niederlanden
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
Schlösserstiftung Berlin-Brandenburg plant neue Lizenzierung
Termine in Magdeburg, Hannover und Hamburg
In 90 Minuten das Floriade-Gelände entdecken
Richard Averbeck scheidet aus Geschäftsführung EvoBus aus
Schnittmengen für gemeinsamen Verband nicht mehr hinreichend gegeben.
Französisches Unternehmen entwickelt Set für den Outdoor-Bereich
Zwangspause für Orchester auf Tournee, Busfahrer mussten ausschlafen.
Busunternehmer Hans-Peter Christoph bietet eine 17.000 Kilometer lange Busreise von Hamburg nach Shanghai an
Französisches Busunternehmen übernimmt einen Bus mit Panoramaglasdach
Positionierung als Verband für Reiseorganisation
Anbieter will Tool für Busunternehmen und Reisevertrieb global ausrollen.
VDL Bus & Coach übernimmt VDL Bus Danmark

Menschen (Personalien)

Königliche Personalunion und Landesausstellung 2014
Großbritannien- und Irland-Spezialist stockt Personal auf
Helmut Süring ist neuer Regionaldirektor von Scania Koblenz
Unternehmen baut Kompetenz im Bussegment weiter aus.
Ehemaliger Leiter von IC Bus bleibt in der Fernbusbranche.

Zulieferer

Gasfedern und Dämpfer sorgen für bessere Ergonomie im Bus
Thermo King stellt auf der Busworld neue Produkte vor

Unternehmensführung

Petra Stolba neue Geschäftsführerin
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten