Werbung

Flusskreuzfahrten verlieren Steuerprivileg

Künftig soll für Reisen mit dem Schiff der volle Mehrwertsteuersatz gelten

Für Flusskreuzfahrten gilt künftig der normale Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent. Nach einem Bericht auf Spiegel online habe das Bundeskabinett eine entsprechende Sonderregelung gestrichen, nach der die Anbieter von Flusskreuzfahrten von einem reduzierten Mehrwertsteuersatz profitiert haben. Diese Ausnahmeregelung für Fahrgastschiffe war seit 1984 in Kraft und wurde nun gestrichen.

Wegen der Anhebung auf 19 Prozent wird ein Anstieg der Preise erwartet. Anbieter von Flusskreuzfahrten fürchten nun entsprechend Kunden zu verlieren und die Branche warnt vor dem Verlust von Arbeitsplätzen.

Die Anbieter reagieren bisher unterschiedlich. So hat der Bremer Kreuzfahrtanbieter TransOcean bekannt mitgeteilt, den erhöhten Satz für Buchungen ab dem 1. Februar an die Kunden weiterzugeben. Es werden auch keine Zahlungen rückwirkend eingefordert. „Unseren Vertriebspartnern und den Reisbüros möchten wir eine angemessene Frist bieten, die Preisumstellung geordnet und vollständig vornehmen zu können“, betonte Norbert Becker, Geschäftsführer TransOcean.


      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Bildergalerien zum Thema

22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
      Werbung
Software
Praktische Recherchedatenbank mit über 6200 Adressen deutscher und...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die aktualisierte 15. Neuauflage des etablierten Werkes. BO Kraft mit Erläuterungen gibt den letzten Stand der...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Busunternehmer können Bus für soziale Projekte bundesweit einsetzen.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Anlage öffnet Ende September nach Sanierung für Besucher.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
2.500 Tannen und 10.000 Kugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Fußgängerrouting kann nun auch offline genutzt werden.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Museumsstücke sollen in Dialog mit Werken von Christoph Brech treten.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.

Politik

Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Ministerium startet neues „Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung" (KOFA).
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.

Steuern

Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.

Kreuzfahrten

Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Paketer stellt neue Flusskreuzfahrten, Silvester-Reisen und Katalog 2018 vor.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Ende April kontrollierte die bayerische Polizei 40 Reisebusse auf der A8.
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Alba Berlin künftig im Neoplan Cityliner L unterwegs
Thomas Giese verstärkt das bus-partner-Team
Tarifverhandlungen für das private Busgewerbe in Bayern gescheitert
Emilia-Romagna präsentiert Marketingkonzept auf dem RDA-Workshop
Der Italien-Paketer stellt auf dem RDA-Workshop so viele Haupt- und Sonderkataloge vor wie noch nie
Bushersteller mit Vertriebsteams in vier weiteren Ländern
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
Touren Service Schweda bietet neue Reiseprogramme
Reisekompass im Internet analysiert Umweltbilanz
Ergebnisse der F.U.R.-Reiseanalyse
bdo erweitert touristisches Kooperationsangebot
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
Elektronische Wegfahrsperren laut Dittmeier weitgehend wirkungslos.
Busunternehmen Ott übernimmt zwei neue Fahrzeuge
Am 7. Februar diskutieren Experten der Branche im Dresdner MARITIM International Congress Center über spannende Zukunftsthemen.
Bayerische Busunternehmen wenden sich mit klaren Forderungen an die Politik
LBO-Eisstockturnier und Politikergespräch am 25. Januar 2013
MAN bündelt den Bus-Vertrieb / Thema auch auf dem RDA-Workshop
Download Key DLKPro Familie weiterentwickelt
Haus der Geschichte zeigt Fotos und Installationen in der U-Bahn-Galerie.
Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
SWEG übernimmt vier neue Citaro Euro 6 im Löwen-Design
Bei Modellprojekt Nachwuchs für die Busbranche ausgebildet
Seit Juli gibt es grundlegende Änderungen bei den Busparkplätzen
HanseMerkur unterstützt RDA-Wettbewerb „Roter Bus“
Holly Buggins betreut von nun an deutsche Bus- und Gruppenreiseveranstalter
Auf bestimmte Busreisen gibt es 2008 drei Prozent Frühbucher-Nachlass
Der neue Reiseführer "Links + Rechts der Autobahn" ist da
XFE-Getriebe soll Kraftstoffeinsparungen bis zu sieben Prozent ermöglichen.
Bundesverband der Busbranche sensibilisierte Hauptstadt-Presse
14. VIP-Treff in Warnemünde sendet positive Signale in die Branche aus
Paketer blickt zuversichtlich auf die kommende Saison 2011
127 Touristiker informierten sich über Belgien, die Niederlande und Luxemburg.
Dieselpreise und Wettbewerbsnachteile setzen Busunternehmen unter Druck
OÖ Touristik stellt neue Gruppenprogramme vor
Feuerwehrschüler künftig mit Temsa MD 9 IC unterwegs
Weltgrößte Touristikmesse in Berlin ist komplett ausgebucht
Jubiläumsfahrzeug Mercedes-Benz Tourismo an Hauser-Reisen übergeben
I.D. Riva Tours gibt Gruppenkatalog für 2014 heraus
Richard Averbeck scheidet aus Geschäftsführung EvoBus aus
Fünf Hybrid-Gelenkbusse von Mercedes-Benz mit neuer Plug-In-Technik rollen auf Stuttgarts Straßen
Der Tag der Bustouristik widmet sich den Städtereisen
App von Appina Travel kostenlos zum Download
NDR startet Doku-Soap über Busreiseveranstalter Neubauer
Über 100 touristische Partner aus Nordhessen in neuem Katalog.
LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Service-Reisen Giessen hat zwei neue Broschüren herausgegeben
Personenbeförderungsgebühr bei Busreisen nach Polen entfällt
System RUBIK soll Busfahrern per Tastendruck ermöglichen, untereinander zu kommunizieren und sich in Echtzeit eventuelle Verspätungen durchzugeben.
Michelangelo bringt Premium-Katalog auf den Markt
bus-partner veröffentlicht neuen Sonderkatalog
Personalbedarf bei Bus und Bahn: 30.000 Neueinstellungen bis 2020
Umfrage der gbk zeigt auch Potenzial des Busfernlinienverkehrs auf
alpetour lud Busunternehmer zur Ski- und Erlebnisreise nach Südtirol
Mitteldeutsche Busbranche tagt am 22. und 23. November in Leipzig
Fahrer müssen eine Million Kilometer unfallfrei unterwegs sein.
SWM/MVG testen ab Mitte 2016 zwei E-Busse von Ebusco in München.
Neue Verantwortlichkeiten und neue Händlerregionen
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
Ab Juli muss der Fahrer nicht mehr auf Signalton achten
Gasfedern und Dämpfer sorgen für bessere Ergonomie im Bus
Berliner Busreiseveranstalter erhält Zertifikat „TOP-Reiseveranstalter“
Solaris liefert seinen 222. Bus in die Schweiz
Polizei stoppte illegal Einreisende im Fernbus auf der Inntalautobahn.
Grüner "Bürstenhaarschnitt" anlässlich 85 Jahre Busverkehr
Neuer Flyer verweist auf Feste und Traditionen als Reisethema
FlixBus soll 2013 mit landesweitem Fernliniennetz an den Start gehen
Neuer Mannschaftsbus mit hoher Funktionalität

Politik

220 Teilnehmer beim ÖPNV-Kongress des WBO in Sindelfingen
bdo gründet Ausschuss "Schulbus und Klassenfahrt"
Österreich streicht Ausnahmeregelung

Schifffahrt

Linienschifffahrt der Reederei Wurm+Köck vom Niedrigwasser der Donau nicht betroffen
Schifffahrt mit Experten

Steuern

Bearbeitung von Anträgen soll künftig etwas kosten
Finanzministerium setzt Entscheidung des Bundesfinanzhofs endgültig um

Kreuzfahrten

Kreuzfahrtreederei mit vier Freestyle Cruising Resorts in Europa unterwegs
nicko tours nimmt Katamaran „MS Primadonna„ ins Programm
GTW legt Flusskreuzfahrten-Katalog für Bus- und Gruppentouristik auf
Aufwärtstrend bei H&H hält an
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten