Werbung

Solaris auf der Transport 2011 in Norwegen

Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr

Werbung

Solaris Bus & Coach stellt auf der Transport 2011 im Messezentrum Lillestrøm, nahe der norwegischen Hauptstadt Oslo gelegen, sein Angebot umweltfreundlicher Busse für den Stadt- und Regionalverkehr vor. Auf dem Stand C01-02 zeigt Solaris den Stadtbus Urbino 18 Hybrid sowie einen Midibus Alpino 8,9 LE.

Der Urbino 18 Hybrid ist einer von fünf Bussen dieses Typs, welcher zusammen mit zehn Hybridbussen in Standardlänge sowie 16 konventionellen Dieselbussen ab 1. Oktober 2011 in Oslo eingesetzt werden. Sie gehören zur Flotte von Unibuss und verkehren für den Aufgabenträger Ruter auf Osloer Stadtbuslinien.

Dieser ist mit einem parallelen Hybridsystem von Allison Transmission ausgestattet, in dem ein 181 kW starker EEV-Dieselmotor mit zwei je 75 kW starken Elektromotoren zusammen arbeitet.

Der zweite Solaris auf der Transport 2011 ist ein Solaris Alpino 8,9 LE, der bei Unibuss in der Provinz Vestfold fährt. Mit seinem Low-Entry-Konzept verbindet er stufenfreie Einstiege mit in Fahrtrichtung angeordneten Sitzen im Heckbereich und eignet sich damit ebenso für Stadtbuslinien wie für den Regionalverkehr. Trotz seiner kompakten Maße von 8,9 Meter Länge und nur 2,4 Meter Breite können bis zu 27 feste Sitzplätze sowie weitere vier Klappsitze installiert werden.


 
nächste News »
Positive Messebilanz
      Werbung
Formulare
Fahrerbericht über aufgetretene Schäden am Fahrzeug.
weiter

Bildergalerien zum Thema

busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
      Werbung
Formulare
Dieses Formular gibt dem Unternehmer über die Unfallursache, den Unfallort, die...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Diese Reparaturband sollte in keinem Fahrzeug fehlen!​Das schwarze Universal-Reparaturband besteht zu 100 % aus Silikon...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Akasol-Langzeittest belegt 50 Prozent längere Batteriemodul-Lebensdauer.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Hersteller plant weitere Investitionen in teilautonomes Fahren und E-Mobilität.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Neue Gelenkbusse von Daimler fahren zunächst auf Stuttgarter Stadtlinien.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.

Messen

Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Aktuellste Modell der Minibus-Reihe mit überarbeitetem Fahrerbereich.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Softwarehersteller will Echtzeit-Plattform auf der Messe IT-Trans präsentieren.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
In Frankfurt findet ein neues Forum für Verkehr, Logistik und Transport statt.
Akustische Navigation ermöglicht die Nutzung für blinde Menschen.
Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.
Mehr als 10.000 Aussteller präsentieren sich auf internationaler Reisemesse.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
„Coach smartRadio“ und „Coach smartPanel“ sollen für mehr Komfort sorgen.
Wissenschaftler tüfteln an Massenverkehrsmittel mit hoher Geschwindigkeit.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Reisebranche erwartet starke Zuwächse für 2018.

Europa

Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Zusammenarbeit von 15 Partnern soll Produktentwicklung stärken.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Bayerisches Pilgerbüro legt zum Jubiläum 2017 vier neue Reisen auf.
ITB Berlin veröffentlicht Ergebnisse des "World Travel Monitors" von IPK.
ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.

Omnibusse

Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Zwei neue Mitglieder sind der European Alliance for Coach Tourism beigetreten
Travel Partner lädt zum 1. Open Air von Semino Rossi
De Lijn erhält 160 Crossway
Gruppenreisen in Oberösterreich 2014
Mit Touren Service Schweda günstiger zum Pont du Gard
Winterreisen an die Französische Riviera und Zubucher-Möglichkeiten
Die Alpenrepublik lädt im Mai zum Workshop nach Maribor
Departement Calvados entscheidet sich für die Linienbusse Intouro
Halloween-Nights im Heide Park Resort
Nordholland feiert das Wasser
Laut bdo keine Übergangsregelung in Sicht.
Ersatzteilhändler eröffnet neue Niederlassung in Litauen.
Intouro jetzt auch für Westeuropa
Die neue Schnellfähre verbindet Dänemark und Norwegen
Reiseveranstalter nimmt Kroatien als Pauschalreiseziel auf.
Neues Produkt des Busreiseveranstalters
Michelangelo erweitert den Umfang seines Aktivreisen-Katalogs auf 88 Seiten
Der Paketer Schön Touristik bietet eine Inforeise nach Korsika an
Zulässiges Gesamtgewicht für zweiachsige Busse soll nach Willen der Minister angehoben werden
Überholverbot auf Brenner-Autobahn gilt auch für Busse
Service-Reisen Giessen gibt Folder für Zubucher- und Kleingruppen heraus
Reisebusse wurden in Deutschland und Italien entwendet
Setra liefert 65 Busse für den Schulbus- und Linienverkehr nach Schweden
Beförderungskapazität von 4.500 Menschen pro Stunde.
Busunion bietet Rundreise durch die Zentralschweiz und zum Genfer See
Neu ist eine Orientierungs-Karte mit Hotelverzeichnis
Mit Sterling ab Dortmund in die nordischen Hauptstädte
Warnweste bei Panne Pflicht
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.
Premiere für zwölf Meter langen Stadtbus noch im Jahr 2016 geplant.
Busunternehmer und MVV setzen umweltfreundliche Busse ein
Deutsches Unternehmen positioniert sich neu im spanischen Busmarkt
Wolff Ost-Reisen bringt neuen Katalog auf den Markt
Chauffeur-Schulung à la francaise
Auch dem WBO-Präsidenten wäre fast ein Bus gestohlen worden.
EU-Label für alle Nutzfahrzeugreifen von Continental verfügbar
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Elektrobus soll mit induktivem Gelegenheitsladen 288 Kilometer am Tag im Linieneinsatz fahren
Schön Touristik legt Andorra-Programme 2011 auf
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ziehen Bilanz
Travel Projekt lädt zur Inforeise nach Breslau ein

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Der Stadtlinienbus CapaCity L bietet Platz für 191 Fahrgäste
Bereits heute Rückstau bei Investitionen in Höhe von 2,35 Milliarden Euro
30 neue Städte ab Mitte August: Erstmals sind mit Straßburg und Zürich auch internationale Ziele dabei
Neuer Elektrobus schafft eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern
Experten mahnen 20 Prozent mehr Staus und Wertverlust in Milliardenhöhe.
Regensburg plant Kauf von fünf Elektrobussen für Linienbetrieb.
Verkehrsbetriebe reagieren auf rücksichtsloses Verhalten mit Leitregeln.
Spiteznverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Im ersten Halbjahr 2015 wurden über 1.200 Kunden telefonisch befragt.
VDL übergibt ersten von acht Elekto-Bussen an Kölner Verkehrs-Betriebe.
Der Schulbus-Check von Omniplus wird noch bis Ende 2009 angeboten
Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
In Brüssel wurden Ergebnisse des Forschungsprojekts EBSF vorgestellt
Stadtlinienbus mit Elektronischem Stabilitätsprogramm ESP

Omnibusse

BusStore Show: 1000 Besucher aus mehr als 25 Ländern Europas
Viseon stellt seinen neuen Trolleybus LT20 vor
Fahrten aus 22 deutschen Städten zu neun französischen Zielen.
Die Experten für Verkehrssicherheit stellen einen Kriterienkatalog zur Bussicherheit auf
Internationaler Busmarkt 2009 von Absatzrückgängen geprägt
Schlossherr setzt mit Bustag auf das Segment Gruppenreisen
TT-Line bietet attraktive Komplettlösungen für Busunternhmer
Solaris liefert umweltfreundliche Busse nach Litauen
Oldtimer-Bus fährt dreimal pro Woche durch Klagenfurt.
Deutschlands erster Cabriobus fährt in Heidelberg
Elektrobusse machen in 15 Ländern auf sich aufmerksam
Enge Kooperation mit dem ADAC Norddeutschland
Zum Produktionsstart im April hat der Hersteller 215 Mitarbeiter
Dostal & Partner bieten Seminar
Der holländische Hersteller wächst auch im Busbereich
Drei S6 von Setra am Stand auf der Retro-Classics
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
Fachvereinigung Omnibus und Touristik gewinnt einen versierten Busunternehmer
H&H TUR bietet Busunternehmern weiter Werbekostenzuschüsse
23 Kandidaten stehen beim busplaner-Fotowettbewerb zur Wahl.
Fachvereinigung Omnibus & Touristik will Bus als umweltfreundliches und sicheres Verkehrsmittel bewerben

Messen

Werbas präsentiert neue webbasierte Software sowie einen Teilefinder.
Sieben Hallen auf 80.000 Quadratmetern locken Besucher.
busplaner besuchte die Bustouristik-Messe in Köln.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten