Werbung

Eine Plattform für die Branche

In Köln wurde der Internationale Bustourismusverband gegründet

Werbung
Am Mittwoch, 11. Mai, haben die Spitzen des Internationalen Bustouristik Verbandes RDA und der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) die Satzung für den gemeinsamen Verband in Köln unterzeichnet. RDA-Präsident Richard Eberhardt ist Präsident des neuen Verbandes. „Jetzt können wir die Interessen der Branche mit einer starken Stimme vertreten“, betonte Richard Eberhardt nach der Unterzeichnung der Satzung. „Die Bustouristik steht vor großen Aufgaben und Herausforderungen“, stellt der Vorsitzende des neuen Verbandes fest. „Deshalb müssen die Verbände ihre Kräfte bündeln.“ Nachdem die Mitglieder von RDA und gbk Ende März in Hamburg der Satzung zugestimmt haben, konnte jetzt der „Internationale Bustourismusverband – Der gemeinsame Verband von RDA und gbk“ gegründet werden. „Der gemeinsame Verband ist eine zeitgemäße Plattform, die auch anderen Verbänden offen steht“, erklärt der gbk-Vorsitzende Hermann Meyering, der die Aufgabe des Vizepräsidenten des Internationalen Bustourismusverbandes übernimmt. Neben Eberhardt und Meyering setzt sich der vierköpfige Vorstand des neuen Verbandes aus Konrad Behringer, einer der RDA-Vizepräsidenten, und dem stellvertretenden gbk-Vorsitzenden Wilhelm Schmidt zusammen. Zu den Aufgaben des Verbandes gehören neben der politischen Interessenvertretung für die Bustouristik auch Öffentlichkeitsarbeit und Image.


« vorherige News
Sizilien immer beliebter
 
      Werbung
Fachbücher
​Es hat sich viel getan: Neue Vorschriften für den öffentlichen...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Isny im Allgäu

Bildergalerien zum Thema

Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter
Werbung
Departementkarte Frankreich Verwaltungsgliederung in Regionen, Departements und Bezirke Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Pflanzungen im Park stehen unter dem Motto „Blumenromantik“.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Mitmachen lohnt sich bei der kostenlosen Aktualisierung.
Zehn Lichtinstallationen für internationales Lichtfestival in UK enthüllt.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
Buntes Rahmenprogramm erwartet Bad Reichenhall Besucher.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Im Januar 2018 warten vergünstigte Angebote auf weibliche Gäste.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Die Gewinnentwicklung ist jedoch für 2017 rückläufig.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Veranstalter finden Gruppenreiseziele und Checklisten auf 210 Seiten.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
Umfangreiches Rahmenprogramm geplant.
Exponate aus Prag, Basel und Wien erweitern die Ausstellung.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
GTW gibt neuen Sonderkatalog für 2019 heraus.
Im Vergleich zum Vorjahr rund 26 Prozent mehr Ankünfte verzeichnet.
Im Vorfeld Führungen durch die Eisrinne möglich.
52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
Anlage öffnet Ende September nach Sanierung für Besucher.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
Neue Sonderausstellung im Martin-Gropius- Bau zeigt über 1.000 Exponate.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Drei verschiedene Varianten sind für Reisegruppen buchbar.
Städtetourismus und Natur liegen im Trend.
Neue Gäste sollen für Zielgebiet interessiert werden.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Im Musical Dom sorgen Anfang Oktober 2018 22 ABBA-Songs für Stimmung.
Termine werden von September 2018 bis September 2019 angeboten.
Musical West Side Story feiert Mitte Juni Premiere.
Deutsche geben 2017 insgesamt rund 65 Millionen Euro für Urlaubsreisen aus.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Zahlreiche Exponate auf mehr als 4.500 Quadratmetern.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
Zahlreiche Veranstaltungen in 2018 und 2019 geplant.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen unter anderem im Fokus.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Erster Reisebus der ComfortClass 500 nach Hessen ausgeliefert
Ab Juli muss der Fahrer nicht mehr auf Signalton achten
Emilia Romagna bietet Busreiseveranstaltern Werbezuschüsse
Bundesrat lehnt Antrag der rot-grün regierten Länder ab
AutobahnExpress weitet das Angebot an Schnellbuslinien aus
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
„Olli“ von Local Motors soll auf Sprachbefehle reagieren können.
Gemeinsame Informationsveranstaltung von WBO und VDV
Dresden-Tourismus zieht eine positive Halbjahresbilanz 2012
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
ADAC kontrolliert wieder Busreisen
DTV rechnet mit weiterem Wachstum in diesem Reisesegment
Busunternehmen Car Rouge verkauft
51 Überlandbusse für verschiedene hessische Unternehmen
Philipp Cantauw wird im März Geschäftsführer von Reisebüro Schmidt.
SWEG übernimmt vier neue Citaro Euro 6 im Löwen-Design
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
Zweiachser S 515 HD mit renommiertem Preis ausgezeichnet
Volvo will seine Unternehmensaktivität in den DACH-Märkten stärken
Schmidt Reisen bringt 3.000. Gast aus Wolfenbüttel zur igs
Busunternehmen Holger Tours hat den Doppelstockbus in seinem Fuhrpark
SPD-Politikerin zeigt sich bdo-Initiative gegenüber aufgeschlossen
Der Solaris Urbino Electric war während der Fußball-Europameisterschaft im Einsatz
Die neuen Hotels im Portfolio des Paketers sind auf Busgruppen ausgerichtet
Arrangements von der Donau und dem Schwarzen Meer über Rhein und Main bis zur Mosel
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Die Bachstadt informiert über Höhepunkte des Anhalt-Jubiläums
Schön Touristik stellt themenspezifische Reiseideen vor
Fünf Omnibusse sind fünf Tage im Dauertest
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Busse mit induktiver Ladetechnik fahren im Mannheimer Linienverkehr.
Avango will Busnetz in Richtung europäische Nachbarländer ausbauen
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
Ab August Vermarktung von Busreisen
Busreiseveranstalter feiert 50-jähriges Jubiläum
VPR veranstaltete 21. VIP-Treff in Dresden.
Paketer gibt neuen Sonderkatalog „Frühlingsreisen 2014“ heraus
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Untersuchung ergibt zahlreiche Mängel an Reifenventilen
GTW bietet Rest-Kontingente für Donau-Kreuzfahrt mit MS Amadeus Royal an
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise
„Qualität bieten, Vielfalt zeigen, Gruppen binden“ lautet das Motto des RDA-Workshops 2013
VPR veranstaltet Feier am ersten Messeabend des RDA-Workshops.
Workshop und Branchentreff zum Jahresende
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
Markus Frühauf von OWL Verkehr erhält Stadtbusreifen von GT Radial.
NDR startet Doku-Soap über Busreiseveranstalter Neubauer
Busunternehmer und Experten diskutieren über moderne Sicherheitsanforderungen an Bustechnik und Krisenmanagement im Unternehmen
Neu ist eine Orientierungs-Karte mit Hotelverzeichnis
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
LDD14 von Viseon sollen im Stadtverkehr ältere Busse ersetzen
Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
Neumarkt lädt zur geführten Barfußwanderung durch den „Garten des Lebens“ ein
DSFT lädt zum Forum Bus und Touristik ein
ISTM für Skireiseveranstalter und Einkäufer findet erstmals in Italien statt.
Göran Schwind kommt von der BVG zum Fernbusanbieter
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Die Einkaufsgemeinschaft für Busunternehmer besteht aus 71 Busbetrieben und 25 Vertragspartnern in ganz Europa.
Busunternehmen Di Fonzo übernimmt 80. Setra-Bus
Busunternehmer geraten durch hohe Dieselpreise unter Druck
Erstes Fahrzeug der TopClass 500 für ein süddeutsches Busunternehmen
RDA und gbk protestieren gegen busunfreundliches Gebaren des früheren Busklassikers
Der nordeutsche Busbetrieb setzt auf Notbrems-Assistenten
Nordhessischer Landesverband FOH kündigt Mitgliedschaft im Dachverband
Vier neue Reisebusse für das schwäbische Unternehmen
Gemilang hat seit 2012 mehr als 350 Stadtbusse auf MAN-Chassis aufgebaut
Busunternehmen bei München komplettiert seine Busflotte
Feuerwehrschüler künftig mit Temsa MD 9 IC unterwegs
Geplante Premiere des neuen Busbranchentreffs im Mai wurde abgesagt
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
GTW gibt zum zweiten Mal Sonderkatalog heraus
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
Gespräche mit deutschen Verkehrsunternehmen bereits im Gange
paperBUS von studio pro media als Werbemittel für Busunternehmen
Belgien, Niederlande und Luxemburg präsentieren sich in München und Leipzig
Finanzministerium setzt Entscheidung des Bundesfinanzhofs endgültig um
Von der neuen Regelung profitieren Kleingruppen
27. Ausgabe 2016 enthält 5.670 deutsche und 830 österreichische Adressen.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten