Werbung
Themen:

Fahrernachwuchs gewinnen

wbo mit Stand auf den Azubi- und Studientagen in Stuttgart

„Beweg was - werd Busfahrer“ heißt die Ausbildungskampagne des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo) und seiner Landesverbände. Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) ist unter diesem Motto auch in diesem Jahr bei den Azubi- und Studientagen der Neuen Messe Stuttgart dabei. Am Informationsstand des WBO können sich Interessierte über den Beruf und die Ausbildung zum Berufskraftfahrer informieren. Neben der reinen Fahrertätigkeit kommen vielfältige Aspekte des Berufskraftfahrers hinzu: Die Funktionsweise und Beherrschung der Fahrzeuge, die Beurteilung der Verkehrssicherheit, Verhalten bei Unfällen, Rechtsvorschriften im Straßenverkehr, Fahrgastsicherheit, Feststellen und Beheben technischer Fehler und Mängel, umweltfreundliches und wirtschaftliches Fahren, Tarifrecht und nicht zuletzt die Kundenkommunikation. Für Lehrer, Schulklassen und Interessierte Jugendliche werden am Infostand umfangreich ausgestattete Infomappen ausliegen, selbstverständlich mit Listen der ausbildenden Unternehmen. Ansprechpartner vor Ort erzählen „live“ aus der Praxis, um die Jugendlichen mit dem Berufsbild Busfahrer vertraut zu machen. Die Azubi- und Studientage finden statt am Freitag und Samstag, 13. und 14. Mai, jeweils von 9 bis 16 Uhr, Neue Messe Stuttgart. Der Eintritt ist frei.


 
nächste News »
"Fahren auf Verschleiß"
      Werbung
Zubehör
Nie wieder Starthilfe: Sicherheit vor Batteriepannen per App​Cadillock Smart...
weiter
      Werbung
Landkarten
Dank modernster Digitaltechnik können individuell gestaltete Themenkarten...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Das Schild ist durch die Magnet - Beschichtung einfach an der Karosserie zu befestigen. Nichts mehr verpassen! Mit dem...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Der 47-Jährige tritt zum 1. April 2018 die Nachfolge von Hartmut Schick an.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Volvo Busse präsentiert auf dem UITP-Kongress zwei Neuheiten
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
MAN Lion’s Coach L auf den Namen „Linie 1900“ getauft
Studie des bdo zum Thema flächendeckende Ausschreibungen im ÖPNV
240 Neuteile und Produktinformationen zu 3.600 Produkten.
Unterwegs im Bus für nur einen Euro am Tag
Rahmen für Ausbildung im Omnibusbetrieb fehlt
BTB im vierten Jahr etabliert/ noch mehr Technikaussteller
Der Jubiläums-Bus geht an Emo Reisen
Zwei Citaro G BlueTec Hybrid in Offenburg übergeben
LBO ruft Busunternehmen zu Protestaktion auf
cluetec stellt Fahrgast-Infotainment-System für die Openmatics Plattform vor
Legoland Deutschland verzichtet auf Mindestgruppengröße
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
Solaris bietet mit dem überarbeiteten InterUrbino einen flexiblen Alleskönner
EvoBus eröffnet Stützpunkt für Mercedes- und Setra-Busse
Der Bushersteller steigerte seinen Umsatz um 33 Prozent
Neue Fernbuslinie München-Friedrichshafen-Meersburg-Konstanz
Busbetrieb Werner kauft 13 Mercedes-Gelenkbusse
Ausstellung unterschiedlichster Reise- und Linienbusse
Auch im Krisenjahr 2009 hat der Bushersteller ein Rekordergebnis erreicht / Stadtbus mit seriellem Hybridmotor soll auf der IAA Nutzfahrzeuge gezeigt werden.
Carrosserie Hess und Zuger Verkehrsbetriebe testeten einen Monat die LighTram Hybrid
Der sechste „Mitteldeutsche Omnibustag“ findet im November in Gera statt
Restriktive Inlandsregelung schränke Busunternehmen stark ein, so der bdo.
Ansgar Zoller tritt die Nachfolge von Jürgen Lammert an
Fast ein Viertel der Neuzulassungen entfällt auf Bayern
15 Niederflurbusse künftig im Linienverkehr im Einsatz
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern
Keisei Bus hat zehn neue Gelenkbusse in Betrieb genommen
Rund 1.700 Besucher kamen zur Gebrauchtbusmesse nach Neu-Ulm
Französischer Bushersteller gewinnt ehemaligen VDL-Mitarbeiter
Bushersteller will 2011 die Absatzmarke von 40.000 Omnibussen knacken
MAN erhält Großauftrag über 85 Lion’s City-Busse
Europa-Park legt Angebot exklusiv für Busgruppen auf
VDV und DEVK gründen Verein zur Interessenvertretung
Das norddeusche Busunternehmen rüstet 31 Reisebusse mit zusäzlichen Feuerlöschern und automatischen Brandmeldern nach
Private Omnibusunternehmer sind unverändert gesprächsbereit – ver.di jetzt am Zug.
Zweiteiliges Angebot für Fahrer, Unternehmer und Disponenten
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
140 Omnibusse werden von Diesel- auf Rapsöl-Betrieb umgestellt
ESP fortan serienmäßig in den US-Reisebussen der Ulmer Marke erhältlich
Peter Ramsauer auf der IAA Nutzfahrzeuge bei Volvo Busse
BusSonntag zum Jubiläum wieder zurück in Bad Kissingen
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
Jenaer Nahverkehrsgesellschaft testet Hybridbus
MAN liefert 25 Stadtbusse ins estnische Tallinn
Einstellung der Busproduktion zum Jahresende/ Zentrale künftig in Pilsting
üstra Hannover erhält neun Solaris Urbino 18 Gelenkbusse mit Allison H 50 EP Hybridsystem
Busunternehmer entdecken Attraktionen der Spargelstadt
Der Hersteller hat dazu eine Kooperation mit BAE Systems geschlossen
Busbetreiber TMB kauft zehn neue MAN Lion’s City Hybrid
Wissenschaftler wollen die Entstehung des Sekundenschlafs bei Busfahrern ergründen
Ein Temsa MD 9 der BBK wirbt für das Historische Museum der Pfalz.
Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr
Die Premiere des Citaro Fuelcell-Hybrid ist für Juni geplant
Die Busklassifizierer präsentieren ihre Website im neuen Look
LBO und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag
Ein Busunternehmen bietet Bus-Servicestation an
Neuauflage des "BusStopps"
Wissenswertes über Busse für Themeneinsteiger und Verkehrexperten
Intouro jetzt auch für Westeuropa
Volvo gewinnt als erster ausländischer Hersteller ÖPNV-Ausschreibung
Aktion im Kreis Cloppenburg wurde von Busunternehmer initiiert
Fahrten aus 22 deutschen Städten zu neun französischen Zielen.
Bushersteller aus Pilsting sieht damit sein Konzept bestätigt
BBS Reisen Brandner GmbH übernimmt in Neu-Ulm zwei S 415 HD
Zum Produktionsstart im April hat der Hersteller 215 Mitarbeiter
Der Vorstand hatte zuvor entschieden, den 30. Mitgliedsplatz an jährlich wechselnde Aussteller zu vergeben.
Ab Ende 2009 wird der Lion´s City Hybrid in München und Wien verkehren
Bus Eireann hat 49 Axial-Omnibusse geordert
Der Branchenverband will, dass die Industrie Rauchmelder in Bustoiletten installiert
Citaro-G-Gelenkbusse jetzt im Einsatz
Die gbk wartet mit einer neuen Homepage auf
Volvo Busse erhält größten Modernisierungsauftrag seiner Unternehmensgeschichte
Citea verbraucht bis zu 25 Prozent weniger Dieselkraftstoff
IRU verleiht Diplom d'Honneur für unfallfreies Fahren
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung
Zum achten Mal findet in Ehigen der Wettbewerb im Buspulling statt
Noch vor Jahresende soll der neue Urbino 18 zum Einsatz kommen.
"Hybridbusse halten noch nicht, was ihre Hersteller versprechen"
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten