Werbung

Probeanlauf der neuen Stena Scandinavica

Die Fähre soll künftig zwischen Kiel und Göteborg verkehren

Auf ihrer Testfahrt lief die neue Stena Scandinavica am 13. April erstmals in den Hafen von Kiel ein, wo die Superfähre zur Generalprobe am Anleger Schwedenkai festmachte. Zwei Stunden später war das neue Schiff der Reederei Stena Line schon wieder auf dem Weg in das nordische Göteborg. Auch dort wird das Schiff probeweise festmachen. Am 20. April wird es in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt erstmals offiziell ankommen und die alte Stena Scandinavica ablösen. Bis dahin ist noch Einiges zu tun: Das Personal wird in Göteborg für die neue Fähre geschult werden, ein umfassendes Sicherheitstraining und der Umzug von der jetzigen auf die neue Fähre stehen auf dem Programm. Die Stena Scandinavica ist mit 240 Metern eine der längsten RoPax-Fähren der Welt.


« vorherige News
Neuer Citaro kommt
 
nächste News »
Erwartungen übertroffen
      Werbung
Fachbücher
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen...
weiter
      Werbung
Fachbücher
Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte....
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
​Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte. Dieses Ticket heißt Bescheinigung über...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personenfernverkehr

Bei Eichberger Reisen lief der Elektrobus "Heuliez GX 337" zu ersten Tests.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
Neue Open-Payment-Lösung "WL Tap 2 Use" durchläuft derzeit Zertifizierung.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personenfernverkehr

Hafermann Reisen bringt Katalog „See- & Flusskreuzfahrten 2014“ auf den Markt
DFDS Seaways hat die Jugendmannschaften und den Teambus des BVB an Bord
Fährtouristik präsentiert sich beim RDA-Workshop am VFF-Stand
Reedereien bieten Fährpakete für Oslo und Kopenhagen an
DFDS und LDA bieten neue Route Dover-Calais an
Max Foster im Amt bestätigt und Irina Simos in den Vorstand gewählt
Handelsgericht verhängt Liquidation von SeaFrance
Auf der Route Rostock-Gedser soll stattdessen dritte Fähre eingesetzt werden
Die neue Schnellfähre verbindet Dänemark und Norwegen
TT-Line erhöht Kapazität im Polen-Schwedenverkehr
Reederei Fjord Line ordnet ihren Fährverkehr nach Norwegen neu
Routenverkauf zwischen Scandlines und Stena Line abgeschlossen
TT-Line stellt auf dem RDA-Workshop aus der neuen Busreisen-Broschüre sechs neue Reisen vor
im November legt die Color Linie zu einer Jazz Cruise ab
Grimm Touristik Wetzlar bringt neuen Katalog Kreuzfahrten 2015 auf den Markt
Ab 2009 gilt für die Fährüberfahrten nach Island ein neuer Fahrplan
Linienschifffahrt der Reederei Wurm+Köck vom Niedrigwasser der Donau nicht betroffen
Aktuell finden Arbeiten an der Color Fantasy statt
Nach sechswöchiger Überholung wieder auf der Route Helsinki-Stockholm unterwegs
Fährschiff "Rügen" fährt nur noch bis Ende Oktober
Bremerhaven: HafenBus fährt exklusiv über den BLG Offshore-Terminal ABC-Halbinsel
Color Line stellt Schnellfähren zwischen Dänemark und Norwegen in Dienst.
VFF lädt zur Studienreise nach Norwegen ein
Color Line präsentiert neue Shows für die Herbstsaison
"MS Kaunas" ab 2004 auf der Route Lübeck-Riga
Die Reederei DFDS bietet Reisepakete zur Premier League an
Saisonstart bereits ab dem 17. April 2014
Mehr Kapazität auf Route Travemünde-Helsinki
40 Prozent der Passagiere sind Gruppenreisende
Scandlines reagiert auf Werft-Verzögerungen beim Bau der neuen Fähren
Tunnelbetreiber übernimmt drei Fährschiffe von Seafrance
Verbindung zwischen Holyhead und Dun Laoghaire wird eingestellt
Unternehmen reagiert auf gestiegene Nachfrage auf der Ostsee
Erlebnisreiche Reise durch Italien und Griechenland
VFF hat Fähr-Folder für 2015 aktualisiert und neu aufgelegt
Mit DFDS Seaways und Stena-Line nach Dünkirchen – Dover und Harwich – Hoek
nicko tours nimmt Katamaran „MS Primadonna„ ins Programm
Morgenabfahrten ab Naantali und Kapellskär über Åland
Themenreise durch Südengland bietet königliche Programmpunkte
Die Fährreederei erhöht ihren Marktanteil auf 61 Prozent.
ECA-Umweltauflagen lassen laut HWWI auch die Dieselpreise ansteigen.
Ostseeinsel über Autobahn gut zu erreichen
Scandlines richtet Fährverkehr in der Ostsee neu aus
Stena Line bietet Überfahrten zum Bierfestival an
Zahl der Abfahrten erhöht sich auf zehn Abfahrten pro Tag
Beliebtheit der Mittelmeerziele stärken das Fährgeschäft
Fahrplanänderungen für Tallink-Silja-Fährbetrieb geplant
VFF veranstaltete Tagesseminar „Fähren-Routen-Reedereien“ in München
Der VFF lädt Busunternehmer zu Seminaren und zum Hafentag ein
Scandlines auf der Route Sassnitz-Bornholm ab 3. April
Leiterin der Geschäftsstelle war von Anfang an mit dabei
Die Reederei Color Line bereinigt ihr Streckennetz
Neue Kreuzfahrtfähren sollen ab 2012 den Hafen Langesund anlaufen
Fährunternehmen legt innerdeutsche Küstentörns von Travemünde nach Rostock sowie von Rostock nach Travemünde auf
Neue Fernbuslinie München-Friedrichshafen-Meersburg-Konstanz
TT-Line hat neue Bus-Kurzreisen nach Südschweden aufgelegt
Bequemere Reisezeiten für die Rückreise Bornholm-Rügen
Unternehmer schuf aus Fährvertretung einen großen Konzern
Detlev Düwel ist neuer Leiter der VFF-Geschäftsstelle
"Megastar" mit 2.800 Plätzen verkehrt ab 2017 zwischen Tallinn und Helsinki.
Die Reederei RailBridge verbindet Sassnitz und Pillau
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten