Werbung

Solaris auf dem 59. UITP-Weltkongress

Bushersteller präsentiert einen Stadtbus der Urbino-Familie

Werbung
Als Systemanbieter für Nahverkehrsfahrzeuge auf Straße und Schiene stellt Solaris Bus & Coach vom 10. bis 14. April 2011 beim 59. UITP-Weltkongress in Dubai aus. Auf seinem Stand 8A 200 präsentiert der Hersteller einen Stadtbus der Urbino-Familie. Dieser Ausstellungsbus fährt nach Angaben von Solaris für die Roads and Transport Authority (RTA) der Gastgeberstadt Dubai und sei für die klimatischen Bedingungen mit leistungsfähigen Kühlsystemen und Klimaanlagen ausgestattet. Mit 225 Bussen ist in Dubai eine der größten Solaris-Flotten weltweit im Einsatz. Darüber hinaus feiert Solaris in diesem Jahr sein 15-jähriges Unternehmensjubiläum. Kernstück des Solaris-Busangebots ist weiterhin der Niederflurbus Solaris Urbino. Dieser ist vom Midibus mit 8,6 Meter Länge bis zum Gelenkbus mit 18 Meter Länge in allen Fahrzeuggrößen verfügbar. Gleichzeitig entwickelt das Unternehmen die Technik des Oberleitungsbusses Solaris Trollino weiter. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse lasse Solaris auch in die Entwicklung von Batterie-Elektrobussen einfließen.


      Werbung
Zubehör
Für den Einsatz im digitalen Tachographen benötigen Sie Thermo-Papier-Rollen...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Glasmuseum Frauenau

      Werbung
Zubehör
Das Schild ist durch die Magnet - Beschichtung einfach an der Karosserie zu...
weiter
Werbung
Professionelle Softwarelösung für Omnibusunternehmen und ReiseveranstalterVerwalten Sie Ihre Kunden und wickeln Sie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Originalmaterial kann direkt vor Ort begutachtet werden.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Kundenmanagementsystem von HanseCom soll Prozesse automatisieren.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Ab 1. Juli 2019 sollen keine reinen Verbrenner mehr angeschafft werden.
bdo und VDV zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts.
Bahnspezialist testet derzeit bei der Hochbahn und der BVG den E-Bus Aptis.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
Roland Berger sieht alternde Bevölkerung als Chance für autonome Busse.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
220 Busse sollen auf E-Antrieb in Bremen umgestellt werden.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
EvoBus liefert 20 Exemplare des E-Citaro, Solaris zehn Urbino nE12.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
Mit 152 Brennstoffzellenbussen in 14 europäischen Städten und einem Investment von 106 Mio. Euro soll die Grundlage für eine breite Nutzung der Technik geschaffen werden.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Kundenbetreuung und Vertrieb sollen ausgebaut werden.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Mit "smartStation" erforscht die PTV Group die Zukunft vernetzter Stationen.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
BEX hat zwei Niederflurdoppeldecker für Stadtrundfahrten in Dienst gestellt.
325 Einheiten sind dagegen Verbrenner.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
Baden-Württemberg schafft eine reale Testumgebung für den Einsatz autonomer Fahrzeuge auch im städtischen Umfeld.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Der französische Bushersteller hat eine Ausschreibung des städtischen Busbetreibers RATP gewonnen.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Pilotprojekte werden mit einer Million Euro bezuschusst.
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Busunternehmer können sich bei Partnern informieren
Tschechischer Player plant weitere Busstrecken in Zentraleuropa.
Bund will kostenloses Fahren für Behinderte einschränken
Hilton Sales Worldwide als Partner der Branche
Über 2.100 Besucher kamen nach Neu-Ulm
bdo stellt auf einem Kongress sein ÖPNV-Konzept vor
Nutzfahrzeugteile-Spezialist eröffnet neuen Standort in Leipzig
Spheros präsentiert neue Alu-Frontbox zur Busklimatisierung.
Deutsches Unternehmen positioniert sich neu im spanischen Busmarkt
Deutsche Post testet taggleiche Paketlieferung zwischen Hamburg und Berlin.
Service-Reisen bietet Busunternehmern informative Poster
Daimler gewinnt Ausschreibung für Erneuerung der Busflotte des Istanbuler Nahverkehrsunternehmens IETT
Zwischen Bodensee und Altmühtal ist ein "Survival-Package" entstanden
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Tierpark Berlin und der Zoo Berlin auf dem RDA Workshop
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Bus umweltfreundlichstes Verkehrsmittel
Neuer Vertriebsmitarbeiter war bei Mercedes Benz Omnibusse tätig
Der schwedische Bushersteller stellt den Scania Irizar i4 vor.
MVG erprobt "revolutionäre Technik" von Vossloh Kiepe
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
LBO ruft Busunternehmen zu Protestaktion auf
Mehr als 150 Busse des Typs Crossway sollen 2013 an die DB ausgeliefert werden
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
Citaro G BlueTec Hybrid fährt bis zu zehn Kilometer rein elektrisch
Neues Dienstleistungszentrum auch für Omnibusse
Der Hochdecker ist 13,20 Meter lang und 3,60 Meter hoch
Fahrgäste bewerten die Anhänger-Busse durchweg positiv
OMNIplus bietet zur Landesgartenschau Neu-Ulm großen Service
Erfahrener Bus-Spezialist macht sich selbstständig
Volvo erhält Hybridbus-Großauftrag in Südamerika
Hybridbus in Dienst gestellt / Auch Temsa unter den Allison-Kunden
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
Einshockey-Profis des EHC München fahren im MAN Lion’s Star
Der Rottenburger Busunternehmer hat einen CapaCity mit EEV-Motor angeschafft
Veranstaltungen in Abstatt und Haunsersdorf
Ab Juli muss der Fahrer nicht mehr auf Signalton achten
Besucher nutzten das vielfältige Angebot auf der Messe
Neu- und Gebrauchtfahrzeuge standen im Mittelpunkt. Aber auch die Bussicherheit war ein bestimmendes Thema.
Münchner Gericht spricht Busfahrer von Steuerschuld frei
Der Ex-Chef von Mercedes-Benz Omnibusse berät jetzt den polnischen Bushersteller
Schwierige Marktbedingungen beeinflussen die Profitabilität von Volvo Busse
VDL rüstet Hybridbusse mit Klimaanlagen von Thermo King aus
Omnibus-Fuhrpark von unterwegs steuern
Lernen während des Wartens auf die Gäste
Fünf Hybrid-Gelenkbusse von Mercedes-Benz mit neuer Plug-In-Technik rollen auf Stuttgarts Straßen
LBO veröffentlicht Kostenindex 2011 für das private bayerische Omnibusgewerbe
Intouro jetzt auch für Westeuropa
Bus als unverzichtbarer Baustein des stadtverträglichen Verkehrs
Baden-Württembergs Verkehrsminister lädt Busfahrer zum Gespräch ein

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Vor einer Woche testete die Regionalverkehr Köln (RVK) GmbH den Einsatz von MAN-Wasserstoffbussen
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
Großauftrag der Bremer Straßenbahn AG über 60 Niederflurbusse
Adolf Müller Hellmann steht als Berater im technischen Bereich zur Verfügung
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Mit der vollelektrischen Variante des neuen Stadtbuses Urbino 12 forciert der Hersteller seine "alternativen Antriebe".
Neue Busse sind Teil der Klimaschutzoffensive der Stadt
Personalbedarf bei Bus und Bahn: 30.000 Neueinstellungen bis 2020
Sorge bereitet jedoch teils mangelhafte Finanzierung der Linienverkehre
Rumänischer Verkehrsbetrieb bestellt siebzig Urbino 12
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Peter Ramsauer zieht erste Bilanz nach Liberalisierung am 1.1.2013
GTÜ prüft in Balingen 21 Busse
Pariser Verkehrsverbund entscheidet sich für 199 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
Bus ist zentrales Element des modernen Nahverkehrsnetzes
Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
VDL stellt neues Citea-Modell auf der Busworld 2013 vor
337 neue Linienbusse von Iveco Bus werden mit Voith DIWA.5 Automatikgetriebe ausgestattet
Nichtberücksichtigung der NWO-Tarifverträge laut OLG Düsseldorf illegal
Crossway- und Citelis-Modelle für die Verkehrsbetriebe der Stadt Turin
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Baselland Transport betreiben in der Schweiz die ersten Citaro-Solobusse nach Euro 6
Der Öffentliche Nahverkehr konnte im zurückliegenden Jahr noch mehr Fahrgäste gewinnen als bisher.
Deutscher Nahverkehrstag im Mai wieder in Rheinland-Pfalz
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
Der 45-Jährige löste zum 1. November Otto Schultze ab.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Chinesischer Bus ist einen Monat lang im Praxistest
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
Polen bieten in der Erstausrüstung "ContiPressureCheck" an Bord.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
VDV fordert "Investitionen für einen bezahlbaren Nahverkehr".
Euroforum-Jahrestagung beleuchtet Potenziale im Nahverkehr
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten