Werbung

ÖPNV im Aufwind

Immer mehr Fahrgäste nutzen den Bus

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat vor Kurzem bekannt gegeben, dass im vergangenen Jahr die deutschen ÖPNV-Unternehmen erstmals mehr als zehn Milliarden Euro Einnahmen aus der Fahrgastbeförderung verzeichnet hätten. Das entspräche einem Zuwachs von rund 300 Millionen Euro oder 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Kostendeckungsgrad der ÖPNV-Unternehmen entwickle sich angesichts steigender Fahrgastzahlen, Erträge und Effizienzsteigerungen in den Unternehmen ebenfalls positiv: Inzwischen betrage der Kostendeckungsgrad bei den VDV-Mitgliedern im ÖPNV im Durchschnitt 77,4 Prozent, was den Beitrag der öffentlichen Hände stets erforderlich mache. Unsicherheiten sehe der Verband noch bei der zukünftigen ÖPNV-Finanzierung. Denn über wichtige Finanzierungsinstrumente des Nahverkehrs, nämlich die Mittel aus dem Entflechtungsgesetz, möchte der Bund laut VDV noch in dieser Legislaturperiode richtungweisende Entscheidungen treffen. „Es ist fünf vor zwölf in den essenziellen Fragen zur künftigen ÖPNV-Finanzierung in Deutschland. Immer mehr Verkehrsunternehmen können dringend notwendige längerfristige Investitionen nicht vornehmen, weil nach wie vor unklar ist, wie es in Zukunft weitergeht“, betonte VDV-Präsident Jürgen Fenske.


      Werbung
Zubehör
So sitzt man heute gesund und komfortabel im Fahrzeug. Ob Sie nur kurze...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: BADER Direktkauf

Bildergalerien zum Thema

Rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus 186 Ländern und Regionen auf 160.000 Quadratmetern: die Reisemesse ITB Berlin...
Unter dem Leitmotto „Magic Nature“ konnte die RDA Group Travel Expo Anfang April wieder zahlreiche Fachbesucher auf die...
      Werbung
Landkarten
Dank modernster Digitaltechnik können individuell gestaltete Themenkarten...
weiter
Werbung
​Es hat sich viel getan: Neue Vorschriften für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), Liberalisierung des...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Online-Registrierungssystem teilt Reisebussen Zeitslots und Parkplätze zu.
Zahlreiche Veranstaltungen in 2018 und 2019 geplant.
Regelung soll wassertouristische Entwicklung in Schwerin unterstützen.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Fußgängerrouting kann nun auch offline genutzt werden.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
50 Chöre und Gesangsgruppen zeigen ihr Können.
Exponate aus Prag, Basel und Wien erweitern die Ausstellung.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Anlage öffnet Ende September nach Sanierung für Besucher.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Rund 700 Veranstaltungen sind in der kommenden Saison 2018/19 geplant.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
Organisationseinheit soll Dachmarke Südtirol nachhaltig stärken.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Im Vorfeld Führungen durch die Eisrinne möglich.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Reisebranche erwartet starke Zuwächse für 2018.
GTW gibt neuen Sonderkatalog für 2019 heraus.
Laut aktueller Allianz-Umfrage ist Deutschland zweitbeliebtestes Reiseziel.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen unter anderem im Fokus.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
BEX hat zwei Niederflurdoppeldecker für Stadtrundfahrten in Dienst gestellt.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
Im Sommer sollen weitere 30 Einheiten ausgeschrieben werden.
Teilnehmerversammlung beschließt Erweiterung der VDV-Kernapplikation.
325 Einheiten sind dagegen Verbrenner.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
EvoBus liefert 20 Exemplare des E-Citaro, Solaris zehn Urbino nE12.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Roland Berger sieht alternde Bevölkerung als Chance für autonome Busse.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Nach Abberufung von Fleck und Fimpeler übernimmt eine Frau das Ruder.
Test im realen Betrieb mit Fahrgästen und Mischverkehr geplant.
Zur Bundesförderung erhalten Unternehmen 10.000 Euro zusätzlich.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
Statt Fahrverboten fordert der LBO, Omnibusverkehr konsequent zu fördern.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Mobilitätsfördergesetz regelt die künftige Förderung.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Vergabe von Buslinien im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund im Visier.
Mit Hilfe des WBO können Reisegruppen die Heimreise antreten.
Erste US-Reisebusse der ComfortClass S 407 ausgeliefert
Bushersteller baut Produktionswerk in Bolechowo aus
In sanierten Räumen erfahren Gruppen Baugeschichte des Backsteinklosters.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
Deutschlandweite Kundenberatung und Verkauf in über 1.000 Agenturen
Weißer Setra S 415 HD mit Karlsruher Kennzeichen gesucht
30.000 Anstecker sollen auf "die größte Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg" aufmerksam machen
Setra Show 2012 lockt 2.100 Besucher nach Neu-Ulm
Ab 21. August werden in Bautzener Restaurants und Bars ausgefallene Senfgerichte serviert
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
Rückkauf der Firmenanteile
GoEuro rechnet mit stark sinkenden Ticketpreisen und 22.000 neuen Jobs.
Ab Dezember rollen 30 MeinFernbus Reisebusse auf den Straßen
Bayerische Busunternehmen bestätigen Heino Brodschelm im Amt
Das Unternehmen erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2014
Weniger Absatz bei Stadtbussen, Zuwächse im Reisebussegment
Das neue Titelbild des Hauptkatalogs „Gruppenreisen 2014“ von H&H Touristik steht fest
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Neuer Generalvertreter für Otokar präsentiert auf dem Kleinbustreff Otokar-Busse
Bewertungsportal stellt hohe Service- und Qualitätsstandards fest.
Private Busunternehmer sehen flächendeckenden Nahverkehr im Land gefährdet
24-Stunden-Betreuung beim Serienstart
Setra hat seine Internetpräsenz ausgebaut
Italienspezialist legt Reisen zum Thema "150 Jahre Italien" auf
Kooperation mit Online-Portal eröffnet Reiseveranstaltern Vorteile für die Verbreitung ihrer Reisen
So viele Premieren wie noch nie auf der IAA Nutzfahrzeuge
Marke der Daimler AG präsentiert in Kortrijk einen neuen Internetauftritt
Fischer Omnibusreisen übernimmt einen der ersten Travego Edition 1
ZF Services veröffentlicht ersten ZF Lenksysteme-Katalog für Nutzfahrzeuge
Neumarkt lädt zur geführten Barfußwanderung durch den „Garten des Lebens“ ein
Dreiachser mit erweitertem Glasdach TopSky Panorama
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Touren Service kooperiert mit Elsässer Schlosshotel Val-Vignes
Avango will Busnetz in Richtung europäische Nachbarländer ausbauen
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
Traditionsunternehmen geht an die Eurobus-Gruppe in Zürich
I.D. Riva Tours gibt Gruppenkatalog für 2014 heraus
Nokian Heavy Tyres bringt den Nokian Hakka Truck Drive auf den Markt.
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
GTW bringt Sonderkatalog für Kooperationsmodell heraus
H&H Touristik stellt seinen neuen Hauptkatalog Gruppenreisen 2014 vor
Aktuelle Umfrage gibt eine positive Prognose für das Jahr 2011
Holly Buggins betreut von nun an deutsche Bus- und Gruppenreiseveranstalter
Dortmunder Weihnachtsmarkt für Busgruppen „näher gerückt“
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
HanseMerkur reagiert mit Spezialversicherungen auf die Liberalisierung des Fernbusverkehrs

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Stadtwerke Bingen kaufen Niederflurbusse des Typs S 415 NF
Erstmals kommen in der Türkei Gelenkbusse mit Erdgasantrieb zum Einsatz
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Deutscher Bushersteller liefert 106 Stadtbusse nach Budapest
Busbahnhof in Sömmerda erhält acht barrierefreie Haltestellen.
Im Mai findet in Berlin die 10. Euroforum-Jahrestagung ÖPNV statt
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
Peter Ramsauer zieht erste Bilanz nach Liberalisierung am 1.1.2013
Bis 2016 soll Solaris 42 Hybridbusse ausliefern
Der Anbieter soll bis 2018 über 700 Busse bestellen können.
Göttinger Verkehrsbetriebe übernehmen drei frühere NVG-Mitarbeiter.
77 Citeas für die schwedische Hauptstadt
Van Hool liefert fünf Brennstoffzellenbusse nach Oslo
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
Huawei verhandelt über drahtlose Netzwerke in öffentlichen Nahverkehr.
Hersteller will die Produktionskapazitäten im Bau von Stahlrohbauten für ÖPNV-Fahrzeuge steigern
VDV zum Elektroauto-Gipfel: Hände weg von den Busspuren
Anpassung des erhöhten Beförderungsentgelts zum 1. August 2015
Santiago de Cali will BRT-System aufbauen
LBO: Finanzielle Rahmenbedingungen für den öffentlichen Verkehr mit Bussen müssen verbessert werden
Neuer Chef der Bussparte von DB Regio kommt Anfang Februar 2017.
1. VDV-Fachsymposium: Möglichkeiten, Perspektiven und Chancen der modernen Mobilität und der Kombination verschiedener Angebote
Bremer Straßenbahn nimmt 33 Mercedes-Benz Citaro G ins Nachhaltigkeitsprogramm
Der Stadtlinienbus CapaCity L bietet Platz für 191 Fahrgäste
Drei neue Hybrid-Linienbusse für die Wolfsburger Verkehrs-GmbH
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.

Busfahrgäste

Existenz kleiner Busbetriebe soll dadurch "nicht gefährdet werden"
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
Kurz vor Jahreswechsel hat der EU-Verkehrsministerrat den Verordnungsentwurf abgeändert und auf den Weg gebracht
bdo weist die Forderung nach einer Busmaut entschieden zurück
Deutsche Fernbusse überholen Flugzeug im innerdeutschen Verkehr.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten