Werbung

Rekordjahr erwartet

FUR stellt touristische Trends für 2011 vor

Die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) hat in ihrer zum Jahresbeginn erstellten Bilanz des Jahres 2010 die Touristischen Trends für das Jahr 2011 ermittelt. Demnach hätten vier von fünf Deutschen sich bereits mit der Planung ihrer Urlaubsreisen beschäftigt. Der Urlaubslustindikator sei um acht Prozent gestiegen. Darüber hinaus sähen weniger Personen als im Vorjahr finanzielle Barrieren, die ihnen 2011 eine Urlaubsreise unmöglich machen könnten (23 Prozent; nach 27 Prozent im Vorjahr). Vor diesem Hintergrund würden die Forscher ein Rekordjahr für den Urlaubstourismus erwarten. Nicht nur die Zahl der Urlaubsreisenden nehme zu, sondern auch die Anzahl ihrer Reisen und damit auch ihrer für Reisen aufgewendeten Ausgaben. In diesem Jahr wollen laut FUR 23 Prozent der Deutschen mehr Reisen antreten als im Vorjahr, 17 Prozent weniger. Aufgrund moderater Preissteigerungen rechne die Tourismus-Branche aus ihrer Sicht mit Umsatzsteigerungen. Die wichtigsten Urlaubsziele der Deutschen werden nach Angaben der FUR Deutschland (mit über 30 Prozent weit vorne auf dem ersten Platz), Spanien, Italien, die Türkei und Österreich sein. Chancen auf einen Zuwachs an deutschen Urlaubsgästen könnten den Präferenzäußerungen der Befragten nach Fernziele, Mittelmeerländer und Destinationen in Skandinavien haben.


 
nächste News »
ÖPNV im Aufwind
      Werbung
Zubehör
Senken Sie Ihre hohen Stromkosten! Tauschen Sie Ihre alten Leuchtstoffröhren,...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
Die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 fand vom 22. bis 29. September 2016 auf dem Messegelände in Hannover statt. In dieser...
      Werbung
Fachbücher
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit den Spalten Datum Fahrtbeginn und - ende Fahrtstrecke Entfernung zwischen Wohnort und Arbeitsstätte Fahrtzweck...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Messen

Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
In Frankfurt findet ein neues Forum für Verkehr, Logistik und Transport statt.
Paketer stellt in Köln neues Logo, neue Website und "Ideenbuch" vor.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
„Coach smartRadio“ und „Coach smartPanel“ sollen für mehr Komfort sorgen.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Hersteller will Kompetenzportfolio mit neuem Produkt erweitern.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
„Autonomous Driving“ sowie „Urban Mobility“ sind Themen der Talkrunden.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Softwarehersteller will Echtzeit-Plattform auf der Messe IT-Trans präsentieren.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Aussteller zu Ladeinfrastruktur und Batterietechnik verstärkt geplant.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
VDA und der HUSS-VERLAG gestalten erneut die Messezeitung.
Aktuellste Modell der Minibus-Reihe mit überarbeitetem Fahrerbereich.
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
Britischer Hersteller plant schrittweisen Markteinstieg in Kontinentaleuropa.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Wissenschaftler tüfteln an Massenverkehrsmittel mit hoher Geschwindigkeit.
„Visiotech“ ermöglicht Lichtkommunikation am Ein- und Ausstieg.
Betreiber können sich am Messestand über "Scania Fleet Care" informieren.
Reisebranche erwartet starke Zuwächse für 2018.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Travel Partner präsentiert erste Krimi-Reise Deutschlands.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Lösung für Busse gemäß neuer internationaler Norm "R107" zugelassen.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Akustische Navigation ermöglicht die Nutzung für blinde Menschen.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Minibus basiert auf dem Fahrgestell des Mercedes-Benz Sprinters.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Modelle "e-Civitas" und "e-Ducato" basieren auf dem "Fiat Ducato L3H2".
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.

Digital, Trends, Wissenschaft und Forschung

Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
bdo, VDV, RDA und DRV analysierten Wahlprogramme der Parteien.
Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Messen

VPR veranstaltet Feier am ersten Messeabend des RDA-Workshops.
GTW stellt auf dem RDA-Workshop flexiblen Druckservice vor
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
beyerdynamic präsentiert auf dem RDA-Workshop seine Produktergänzungen
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
cluetec stellt Fahrgast-Infotainment-System für die Openmatics Plattform vor
30 Prozent mehr Gäste und 40 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr.
Die Autostadt präsentiert sich auf der ITB mit breitgefächertem Veranstaltungsprogramm
RDA-Workshop mit zahlreichen Sonder-Veranstaltungen
Neuer Touristik-Makler kündigt Messebeteiligung an
Fachausstellung für Linien- und Reisebusse startet im Oktober.
Aussteller nicht zufrieden mit Messe in Köln
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop
FUR und CBS untersuchten Trend zur Ursprünglichkeit in der Bustouristik.
Messe Horizont vom 13. bis 16. Oktober
Messe für kleine Busse mit vier Terminen und neuem Logo
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
Neue Geräte-Generation soll auf der ITB 2011 vorgestellt werden
Die ITB 2009 lockte mehr Fachbesucher als im Vorjahr nach Berlin
Erneut Themenmessen „Golf & Wellness“ sowie „ Kreuzfahrt & Schiffsreisen“ geplant.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Neues Bus-Konzept aus China auf der High-Tech Expo in Peking vorgestellt.
VDL stellt neues Citea-Modell auf der Busworld 2013 vor
BTB
Auch eine elektrische Nachrüstrampe für Busse wird präsentiert.
Messe verzeichnet in diesem Jahr 10.671 Besucher
RDA-Kampagnen-Thema „Küche & Keller“ voll im Trend
Tenneco präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge sein Produktportfolio
Bottenschein Reisen bietet umweltfreundliche Anreise im Shuttle-Bus an
Genussmesse im Festspielhaus Bregenz lädt zum Probieren und Schlemmen ein
Gartenschau präsentiert sich auf RDA-Workshop 2015 in Köln.
ITB Berlin komplett ausgebucht
84 Prozent entscheiden sich für Auflösung der langjährigen Branchenveranstaltung
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Paketer problematisiert Besucherfreuqenz am dritten Messetag
Optimismus bei CMT 2004
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Rund 6.200 Besucher aus über 20 Ländern zu Gast bei den Mercedes-Benz Omnibustagen 2013
Besucher nutzten das vielfältige Angebot auf der Messe
Siebter „Mitteldeutscher Omnibustag“ findet am 16. und 17. November statt
Michael Kurtze erwartet mehr Messegäste aus Bayern
Urlaubsmesse verzeichnet rund acht Prozent mehr Besucher.
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
Auf der Busworld 2015 stellt MAN Jubiläumsmodell „100 Years Edition“ vor.
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Wegen großer Nachfrage baut der Reisekataloghersteller seine Präsenz auf Messen aus
Studenten vermissten in Köln konkrete Angaben und Ansprechpartner.
Auf der CMT in Stuttgart werden erste Reisetrends für 2012 vorgestellt
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6
Die Vertreter von Kent präsentieren sich auf dem RDA-Workshop
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
Das Busunternehmen stellte erstmals auf der IAA aus
Der „MidBasic Electric“ soll einen Aktionsradius von 300 Kilometern haben.
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
200 Bustouristiker besuchten die Fachmesse in der Münchener Allianz Arena.
Workshop für die Bustouristik findet Ende August in München statt
ESP fortan serienmäßig in den US-Reisebussen der Ulmer Marke erhältlich
„Zufriedene Aussteller und bestes Besucherergebnis“
Neues 10,60 Meter langes Fahrzeug bietet Platz für 34+1+1 Personen.
Führung über das IGA-Gelände ist Teil des Workshop-Programms.
Grimm Touristik Wetzlar zieht eine positive Bilanz zur ITB 2015 in Berlin
1.200 Teilnehmer aus 45 Ländern besuchten Incoming-Workshop.
Audio-Kommunikationssystem auch beim buchbar
Deutsche Urlauber wünschen sich Alternativen zum Massentourismus.
Schön Touristik mit Sardinien-Inspiration, Kreuzfahrten und Zubucher-Programme auf der ITB
19. Gebrauchtomnibus-Messe IGOM zieht 1.600 Besucher an
Themen- und Erlebnispark stellt umfangreiches Jahresprogramm vor
Touren Service baut Genuss-Reiseprogramm weiter aus
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Verkehrsmittel der deutschen Urlauber: Auto vor Flugzeug, Bus und Bahn.
gbk und WBO veranstalten den 39. „Tag des Bustourismus“ auf der CMT.
Wirtschaftlichkeit war oberstes Ziel bei der Entwicklung

Digital, Trends, Wissenschaft und Forschung

Autostadt präsentiert sich auf dem RDA Workshop
Gesellschaftsreise mit dem Bus liegt nach wie vor im Trend
Pakete und Trends künftig als „Rollender Workshop“?
Steigende Zahl von Kurzreisen bietet für die Bustouristik Chancen
Workshop vom 29. Juni bis 2. Juli in Belek
Jeder vierte Haushalt will laut Umfrage mehr Geld für Urlaub ausgeben.
DTV rechnet mit weiterem Wachstum in diesem Reisesegment
1,2 Millionen deutsche Gäste in Londons Galerien und Museen.
Aktuelles Trendometer des VPR sieht einen Aufwärtstrend
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten