Werbung

Scania zieht Bilanz

Bis Jahresende erwartet Scania Deutschland insgesamt 80 Buszulassungen

Wie Scania Deutschland mitteilte, lag zum 31. Oktober dieses Jahres der Gesamtmarkt für Busse in Deutschland ab 12 Tonnen bei 3.325 Neuzulassungen. Im Vergleich zum Vorjahr, in dem im gleichen Zeitraum die Bus-Neuzulassungen 3.550 betrugen, ist es ein Minus von 6,3 Prozent. Im Segment der Reisebusse lag laut Scania der deutsche Gesamtmarkt per 31. Oktober 2010 bei 1.939 Neuzulassungen, im Vergleich zu 1.979 Neuzulassungen per 31. Oktober 2009. Das ergibt ein Minus von 40 Reisebus-Neuzulassungen beziehungsweise ein Minus von zwei Prozent. Weiterhin verzeichnete das Unternehmen per 31. Oktober 2010 in Deutschland 22 neu zugelassene Reisebusse – 32 waren es im vergangenen Jahr, demnach sind es zehn Fahrzeuge weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Bei den Linienbussen erreichte der Gesamtmarkt in Deutschland Unternehmensangaben zufolge 1.386 zugelassene Einheiten, im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 1.571. Des Weiteren hat Scania Deutschland per 31. Oktober 2010 sieben zugelassene Linienbusse verzeichnet und damit 14 Zulassungen weniger als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Bis zum Jahresende erwarte das Unternehmen insgesamt etwa 80 Buszulassungen.


      Werbung
Software
Professionelle Gesamt-Softwarelösung für Omnibusunternehmen und...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Hotel Thaneller

Bildergalerien zum Thema

Rom bei Nacht: Das Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt schaffte es erneut auf den ersten Platz im DZT-Ranking 2017. Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt schickt seine Besucher auf eine Reise durch Länder und Kontinente, durch naturgetreu nachgebaute Landschaften und Fantasiewelten. (Foto: Miniatur Wunderland)
Das Miniatur Wunderland Hamburg kann 2017 seine Spitzenposition auf der Liste der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten...
22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
      Werbung
Fachbücher
Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!Das bewährte...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie eines bestimmten Verkehrsmittels. Sie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Deutschland

Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Jeder vierte Haushalt will laut Umfrage mehr Geld für Urlaub ausgeben.

Unternehmens-, Wirtschaft- und Branchen-Nachrichten (sonst.)

Neuer Kredit bietet ab Juli zinsgünstige Finanzierungen für ERP-Vorhaben.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Postauto, Navya und BestMile wollen Test über Oktober hinaus verlängern.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Deutschland

VDL Coach & Bus Center ist seit zehn Jahren in Deutschland
Der Incoming-Markt entwickelt sich weiterhin gut
Freizeit- und Erlebnispark lädt zum alljährlichen Holländischen Fest ein
Europa-Park übernimmt traditionsreiches Salon-Karussell
Alexander Vlaskamp ist Nachfolger von Thomas Bertilsson
Preis für Sechs-Tages-Skipass steigt um rund drei Prozent.
Eine Umfrage von hotel.de zeigt aber auch, dass die Preise immer noch unter dem Vorjahresniveau liegen
Paketer mit World Travel Award 2012 ausgezeichnet
Volvo Busse sponsert ihren Luxusreisebus 9900 für die neue Dating-Doku bei VOX
Laut Umbria Tourism ist Region bei ausländischen Reisenden am beliebtesten.
Treffen der Busverbände Österreichs, der Schweiz und Deutschlands
Der türkische Bushersteller hat sich als GmbH organisiert
Ausstellung in Bonn
Vom 19. Februar bis 3. März gastiert Shadowland im Düsseldorfer Capitol Theater
Scandlines bietet direkte Verbindung von Deutschland
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
Laut Gfk-Studie meidet jeder zweite Deutsche unsichere Reiseziele.
Neue Service-Stellen in ganz Deutschland
Germany Travel Mart 2008 mit bisher höchster Teilnehmerzahl
Heide-Park verlost Ausflug für Schulklassen
Rund 436 Millionen Übernachtungen im Jahr 2015.
Deutschland-Tag des Nahverkehrs: Verkehrsunternehmen beklagen Sanierungsstau im ÖPNV
Türkischer Bushersteller erzielt Verkaufserfolge in Deutschland
Routenverkauf zwischen Scandlines und Stena Line abgeschlossen
Ausnahme-Genehmigung für Deutschland liegt vor
Lena Droemer alias Barbara Auer verunglückt tödlich
city2city-Fernbusse fahren ab April zwischen neun deutschen Großstädten
Fast so viele Gäste aus Deutschland wie 2005
Thomas Bertilsson neuer Geschäftsführer bei Scania Deutschland
Ticketerlös schrumpfte 2014 trotz Wachstum um fünf Prozent.
Emsland Touristik gibt neuen Gruppenreise-Katalog heraus
Atout France bringt die Ile de France mit einer Roadshow der Bustouristik näher
Position als größter Importeur in Deutschland ausgebaut
Gästezuwachs im Deutschlandtourismus verteilt sich ungleich
Allison Transmission erweitert Servicenetz in Deutschland und der Schweiz
Neue Struktur in Deutschland
Deutschland liegt auf Platz zwei in Europa.
Die Vorzeichen für das kommende Touristikjahr sind gut
Neuer Fernwanderweg für Wandergruppen
Gespräche mit deutschen Verkehrsunternehmen bereits im Gange
Chinesische Künstler gehen auf Deutschland-Tournee
Vertriebsleiter von Temsa seit Anfang Oktober nicht mehr im Unternehmen
Europäischer Gerichtshof erklärt Zuschüsse für rechtens
Wachstum beflügelt Deutschlandtourismus
Deutschland schon heute Quellmarkt Nummer eins im Frankreich-Tourismus.
Projekt soll ein einheitliches Ticket für den ÖPNV schaffen
Zahl der Gästeübernachtungen weiter gestiegen
Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.
Volvo will seine Unternehmensaktivität in den DACH-Märkten stärken
Rückläufige Schülerzahlen bedrohen Leistungsfähigkeit im ÖPNV
Übersicht über bus-partner-Programme und einfache Handhabung
Deutschland-Präsentation der ComfortClass
Neue Studie von CheckMyBus zu beliebtesten Online-Sehenswürdigkeiten.
Elf neue Häuser aufgenommen
Ulrich Meyer übernimmt Marktverantwortung innerhalb Vertriebsregion Nord
Zwei neue Verkäufer als Antwort auf die starke Nachfrage
Sieben Deutschland-Termine für Expedienten
Englisches Unternehmensmodell gewinnt in Deutschland an Fahrt
Neoman Bus stellt Lion´s City Hybrid auf VDI-Tagung vor

Unternehmens-, Wirtschaft- und Branchen-Nachrichten (sonst.)

Studie belegt Mittelstandsfeindlichkeit des ÖPNV-Modells
LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Marktanteil der Marke Neoplan europaweit gestiegen
Trotz Negativbilanz sind Busreiseveranstalter für ländliche Regionen.
Der Jubiläums-Pow Wow zog von 5. bis 7. Februar rund 300 Gäste in die Bundeshauptstadt
„Aktuelles Vorgehen der Städte enttäuscht das Vertrauen und vernichtet Investitionswerte im Mittelstand“
Mit der MultiClass 400 garantieren drei private Busunternehmer den ÖPNV im Landkreis Marburg-Biedenkopf.
Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Urlaubsmesse verzeichnet rund acht Prozent mehr Besucher.
Ronald Berlinghoff macht sich selbstständig
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
Multimedia-Agentur bietet Online-Lösung für den Mittelstand
Erfolgreicher RDA-Workshop
Die deutsche Verfassung verbietet eine Abkehr des Vorrangs von kommerziellen Verkehren
Schwierige Marktbedingungen beeinflussen die Profitabilität von Volvo Busse
Burgbacher wird Beauftragter für Mittelstand und Tourismus
Laut VDA stieg der Absatz im September um 14 Prozent auf 420 Busse.
Tourismusbarometer Deutschland 2008 in Berlin vorgestellt
29-Jährige steigt als stellvertretende Direktorin ein
Mittelständische Busbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern legen Busreisen zu Tropical Islands auf
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Service Reisen Gießen legte vor allem bei Fern-, Flug- und Italienreisen zu.
Nach einem Jahr auf dem Fernbusmarkt setzt der Fernbusanbieter seine Wachstumsstrategie fort
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten