Werbung

Freie Busfahrt in die Toskana

Evento Italiano bietet gebührenfreie Busreisen in die Toskana

Werbung
Der italienische Gruppenreisen-Veranstalter Evento Italiano hält attraktive Angebote mit maßgeschneiderten Reiseprogrammen für Busreisen in die Toskana bereit: Für alle Busunternehmer und Veranstalter von Busreisen, die ein Toskana-Reisepaket beim Evento Italiano bestellen, übernimmt der Gruppenreisen-Veranstalter, zusammen mit seinen Hotels, sowohl die Kosten der Anfahrtsgebühren zu den Städten, als auch den organisatorischen Aufwand die Fahrt vorzubestellen.


« vorherige News
Das Treffen der Paketer
 
nächste News »
„Listen to Liszt“
      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung politische und PLZ - Gliederung...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
      Werbung
Landkarten
  ca. 9000 Städte und Gemeinden 10 verschiedenfarbige Leitzonen Autobahnen und...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie eines bestimmten Verkehrsmittels. Sie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Europa

Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Schiffsreisende erhalten einen Rundumblick durch komplette Verglasung.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.

Ausflugsziele & Bustouristik

52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Besucher können Dialogfunktion am Stand testen.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Neue Wellnessbehandlungen im Vitalhotel Sonneck in Wörishofen buchbar.
Gezielte Ansprache des Publikums sowie Knüpfen neuer Kontakte geplant.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Neue Sonderausstellung im Martin-Gropius- Bau zeigt über 1.000 Exponate.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Kartenvorverkauf startet Ende Februar 2018.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

TSS stellt auf dem VPR-VIP-Treff seine neuaufgelegten Spezialprogramme vor
GTW legt neuen Sonderkatalog für die Region Friaul Julisch Venetien auf
Europewide Travel setzt auf exklusive Reisen mit vielen Leistungen
Brauerei De Koninck gewährt ab September Blick in Produktion.
young austria und CTS gründen Joint-Venture in Österreich
Bus- und Gruppenreiseveranstalter lernen die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt kennen
Schön-Touristik unternimmt Arbeitsreise nach Sardinen
Italien soll Beschränkung von Reiseleitern beenden
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
Anmeldungen werden bis zum 28. März 2013 entgegengenommen
Änderungsantrag zur Erweiterung der 12-Tage-Regelung angenommen
InterUrbino als Einsatzleitwagen der Posener Feuerwehr
Positive Quartals-Zahlen vorgelegt
Fertigung nach Polen, Forschung nach München?
Hotel- und Restaurantführer für Deutschland, Österreich und Südtirol
Laut bdo dürften bei Kontrollen keine Geldbußen eingefordert werden.
Mindestens 40 Busunternehmen in ganz Europa geschädigt
Touren Service Schweda stellt neuen Internetauftritt vor
Offizielle Erklärung zur Absage soll im Januar folgen
Jens Ludwigkeit wird zweiter Geschäftsführer neben Małgorzata Olszewska
Slowenien mit höheren Straßengebühren
Polnisches Busunternehmen übernimmt ersten 13,9-Meter Reisebus
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Inforeise des Paketers bus-partner führte nach Ungarn
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
VDL rüstet Hybridbusse mit Klimaanlagen von Thermo King aus
Linienschifffahrt der Reederei Wurm+Köck vom Niedrigwasser der Donau nicht betroffen
Hessischer Busunternehmer besucht mit Mitarbeitern das Irisbuswerk in Tschechien
Busgruppen wandeln "Auf den Spuren der Ossis"
Hotels & More präsentiert Katalog 2016 bei der ITB
Während des RDA-Workshops liegt das Schiff am Rheinufer
Süddeutsche Karl-May-Festspiele bei Augsburg gestartet
Laut Umbria Tourism ist Region bei ausländischen Reisenden am beliebtesten.
Im Oktober startet Avanti die Transkontinentalreise „Abenteuer Panamericana“.
EU-Entscheidung hat Auswirkungen auf Rundreisen
Erste Setra TopClass 500 für Tschechien ausgeliefert
Der Paketer bus-partner baut Außendienst in Süddeutschland auf
Zum ersten Mal ein Norddeutscher Omnibustag in Hamburg
Abblendlicht seit Juli Vorschrift
Vom „Kurz mal weg“-Programm bis zum „Superiore-Genuss“
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.
Brandenburgs Busunternehmer informieren sich in der Havelregion

Ausflugsziele & Bustouristik

Ab dem 28. Februar steuert Bader Reisen Stuttgart-Heilbronn-Nürnberg-Erlangen an
Hauptstadt wirbt mit kostenfreien Busparkplätzen
Markus Frühauf von OWL Verkehr erhält Stadtbusreifen von GT Radial.
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Australischer Busmarkt öffnet sich für internationale Bushersteller
In Hamburg bedienen Doppeldecker Linienverkehr zum Museum
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
RUF hat neuen Gruppenreisen-Katalog auf den Markt gebracht
Routenplaner von Setra mit neuen Zusatzleistungen
gbk informiert über Änderungen der Güte- und Prüfbestimmungen
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
KOBEmedia stellt auf dem RDA-Workshop das Bewertungstool reise-bewertungen.com und das Newslettersystem Easytourist Newsmail
Prüfer von Mai bis September unterwegs
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
Unternehmer können Baustein zu verschiedenen Angeboten hinzubuchen.
Deutsche organisieren Urlaub häufiger über professionelle Anbieter.
Thüringer Tourismus gibt neue Broschüre heraus
Stephanie Schütz von Schütz-Reisen ist neue LBO-Bezirksvorsitzende für Oberfranken.
Hirsch Reisen tritt nach 34 Jahren Mitgliedschaft aus gbk aus.
Schnittmengen für gemeinsamen Verband nicht mehr hinreichend gegeben.
Laut VDA stieg der Absatz im September um 14 Prozent auf 420 Busse.
Dr. Klaus Beetz neuer Geschäftsführer Climate Control Systems
beyerdynamic ergänzt Audiosystem Synexis durch neuen Ladekoffer
Wollschläger & Partner aus Laucha übernimmt einen S 516 HDH
Fehlende öffentliche Mittel sind meist der Grund von Mängeln
Der Karlsruher Hersteller zeigt zwei Neuheiten
Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
Zum bdo-Kongress in Berlien kamen rund 300 Branchenvertreter
GTW veröffentlicht Sonderkatalog für Flugreisebereich.
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
H&H TUR gibt einen Sonderkatalog für Trainingslager in der Türkei heraus
Fischer Omnibusreisen übernimmt einen der ersten Travego Edition 1
Das Unternehmen will Busreiseportale aber weiterführen.
IBV fordert Entlastung des Mittelstands
Komfortabler Setra-Doppeldecker überzeugt als Überlandfahrzeug
Touren Service Schweda legt Sonderkataloge 2011 auf
14. VIP-Treff in Warnemünde sendet positive Signale in die Branche aus
Neue Urteile zum Reiserecht regeln Zahlungsbedingungen
Fernbusanbieter unterzeichnet Absichtserklärung mit MAN und EvoBus
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten