Werbung

Politik trifft Touristik

FDP-Minister besucht Service-Reisen Giessen

Jörg-Uwe Hahn, der stellvertretende Hessische Ministerpräsident, hat am vergangenen Dienstag im Rahmen seiner Sommerreise dem Giessener Paketer Service-Reisen einen Besuch abgestattet. Der FDP-Minister erhielt mit seiner Delegation neben einer Firmenvorstellung eine touristische Grund-Einführung durch den Prokuristen Andreas Strauch. Zum Abschluss erfolgte ein Gedankenaustausch mit den Geschäftsführern Kristiane Heyne-Strauch und Karl Heyne zu aktuellen Änderungen der Rahmenbedingungen durch gesetzliche Änderungen sowie den sich daraus ergebenden Problemen der gesamten Branche und den Auswirkungen auf Service-Reisen und seine Kunden, erklärte der Paketer. In diesem Zusammenhang wurden Themen wie die Auswirkungen der Mehrwertsteuer-Senkung auf Hotelleistungen und Lenkzeitenproblematiken der Omnibusunternehmen sowie die Doppel-Besteuerungsproblematik von Nebenleistungen angesprochen. „Mit erstaunlich offenen Worten versprach Jörg Uwe Hahn bei der Lösung zu helfen“ sagte Service-Reisen.


 
      Werbung
Zubehör
Das Schild ist durch die Magnet - Beschichtung einfach an der Karosserie zu...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...
22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
      Werbung
Landkarten
Aktuelle Ländergrenzen Postleitbereiche Hauptverkehrsverbindungen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die Arbeitszeitregeln für Omnibusfahrer im Linienverkehr bis 50 km unterscheiden sich in einigen wesentlichen Punkten...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Reiseveranstalter, sonst. Touristik-Services & -Dienstleiter

„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Vertriebsleiter wechselt von Autostadt zu Incoming-Agentur nach Berlin.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Bayerisches Pilgerbüro legt zum Jubiläum 2017 vier neue Reisen auf.
Sechs Festival-Wochen Showprogramm mit mehr als 300 Shows geplant.
Hansestadt feiert mit Veranstaltungen und Events.
Freie Fahrt für Kinder in Begleitung ihres Teddybären.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Biosphärenreservat bietet 14 Wochen ein buntes Veranstaltungsprogramm.
Zusammenarbeit von 15 Partnern soll Produktentwicklung stärken.
Laut DRV gaben deutsche Reisende 2016 im Ausland 73,3 Milliarden Euro aus.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.

Politik

BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Ministerium startet neues „Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung" (KOFA).
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Verband unterzeichnet Erklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Reiseveranstalter, sonst. Touristik-Services & -Dienstleiter

HanseMerkur und QualityGroup laden Reisebüros ein
Tour Project präsentiert Premium-Reisen in ganz Europa
Die Veranstaltung in Ehingen findet am 8. März statt
Eva-Maria Pasternacki-Booz geht zu Berge & Meer
Berliner Busreiseveranstalter erhält Zertifikat „TOP-Reiseveranstalter“
Neue Südtiroler Veranstaltungsreihe lockt mit Schafabtrieb und Birnenkunde.
Neues Produkt der Touristik Assekuranz Service GmbH
Jubiläumsfahrzeug Mercedes-Benz Tourismo an Hauser-Reisen übergeben
Versicher tourVers mit neuen Ideen auf dem RDA-Workshop
Börsengang vor Weihnachten
Info-Workshop mit Exkursion, Tanz- und Unterhaltungsabend sowie einem Volksmusik-Galaabend
Clingenburg Festspiele feiern 20jähriges Jubiläum
Deutscher Tourismusverband blickt optimistisch auf 2009
Dritter Landfrauentag im Europa-Park
Gullivers Reisen neue Generalagentur
Bedeutung des Internets für Tourismus steigt
Tourismus-Ehe vollzogen
Busunternehmen übernimmt Beförderungsmanagement für sportliche Großveranstaltung
Tour Project stellt neuen Hauptkatalog und Folder für 2011 vor
Neues Buch von Günther Richter erschienen
Veranstalter will Zielgruppe der über 65-jährigen ansprechen
WBO und Prüforganisationen nehmen vor Schuljahresbeginn Busse unter die Lupe
Thüringen feiert 2012 Luther, Bach und Händel
Verbände fordern komplette Abschaffung
Tour Project zieht positive Workshop-Bilanz
Über 300 Veranstaltungen in der Moselregion
DRV formuliert Positionen zur Bundestagswahl 2013
Bischofsstadt feiert 1100. Geburtstag mit vielen Veranstaltungen
Bus- und Gruppenreiseveranstalter zu Besuch in der thüringischen Skatstadt Altenburg
Der gräfliche Spirituosenhersteller hat zwei neue Führungskräfte eingestellt
Umfangreiche Straßenbaumaßnahme soll „zeitnah“ realisiert werden
Sisi-Straße unter schönsten Touristikrouten
Creditreform verleiht Tour Project Bonitätszertifikat
Tour Project gibt Winterfolder 2014/15 mit Sonderteil „Select“ heraus
Umfassendes Neu- und Gebrauchtbusangebot
Paketer bietet Veranstaltungspakete und Tickets für über 120 Kultur-Events
Veranstaltung im Estrel Berlin am 16. und 17. Juli
Noch bis 31. März läuft die Online-Abstimmung in den Kategorien Technik, Touristik und ÖPV.
DT Spare Parts präsentiert zwei neue Ersatzteilkataloge
Neuer Kulturführer bietet kompakten Veranstaltungsüberblick
Internetplattform im Hostelbereich für Veranstalter
Dresdener Unternehmen bietet Seminare im Vier-Sterne-Doppelstockbus an
Aktuelle Busmodelle und Produkte rund um den Bus werden in Soltau präsentiert
Ticketverkauf zu den Thüringer Bachwochen 2013 gestartet
Leserbrief des Willy-Scharnow-Instituts für Tourismus
Touren Service Schweda bringt zwei neue Sonderkataloge heraus
Setra Show 2012 lockt 2.100 Besucher nach Neu-Ulm
Tourismusbranche erwartet Zustrom
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop
Der VPR gab die Termine für Veranstaltungen 2009 bekannt
Metropolregion Hamburg lädt zu den „Tagen der Industriekultur am Wasser“ ein
Geschichte des modernen Tourismus soll online verfügbar werden
Volker Kölling soll mehr junge Menschen in die Seestadt locken
Die ITB zeigt: Die Deutschen sind nach wie vor reisefreudig
tourVers bietet neue Kundengeldabsicherung für kleine Veranstalter
Sonderfolder zum VPR-Workshop: „Das Beste zum Schluss...“
Tourismusverband bietet attraktive Gruppenpauschalen

Politik

Seit zwei Tagen gelten neue Regeln - die Bestimmungen im einzelnen
Seit 2011 Zahl der Verunglückten laut BMVI um 16 Prozent reduziert.
Salzburg: Transfers ins innere Stadtgebiet nur mit Ausnahmebewilligung
Spitzenverband lehnt Referentenentwurf zum neuen PBefG ab
VPR setzt Ausschussmitglieder ein
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
Laut Medienberichten sollen Gemeinden künftig enger zusammenarbeiten.
Diagnosesystem für Schadstoff-Ausstoß geplant
bdo und VDA luden zum IAA-Symposium „Moderne Busse im Nahverkehr“.
bdo pocht auf einheitliche Regelung der Umweltzonen
LBO ruft Busunternehmen zu Protestaktion auf
Ausschuss des Europaparlaments diskutiert über Lenk- und Ruhezeiten
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
Mitteldeutscher Omnibustag findet wieder in Gera statt
bdo gründet neuen Ausschuss
Wien führt zur Adventszeit Bus-Einfahrtskarte ein
bdo fordert generelle Ausnahmeregelung für Reisebusse
Auf einer Pressekonferenz in München forderte der Landesverband der Bayerischen Omnibusunternehmen mehr Unterstützung von der Politik
Stadtverkehr Pforzheim schließt nach über 100 Jahren.
VDV und bdo begrüßen politische Entscheidung
Künftig soll für Reisen mit dem Schiff der volle Mehrwertsteuersatz gelten
Politiker und Busunternehmer diskutieren am 28. Oktober
Busverbände kritisieren Festlegung der Politik auf die Schiene
Busunternehmer leisten großen Beitrag zum Tourismus im ländlichen Raum
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten