Werbung

Aschewolke über Europa: Bustransfer zur gbk-/RDA-Mitgliederversammlung

Die Gütegemeinschaft Buskomfort und der RDA haben für ihre Mitglieder kurzfristig zwei Bustransfers ab Köln und Karlsruhe organisiert.

Die Asche des Vulkanausbruchs von Island beeinträchtigt immer noch den Luftverkehr über Europa erheblich. Erschwerend hinzu kommt, dass der Vulkan weiterhin aktiv ist und sich die Wetterlage jederzeit ändern kann. Für alle RDA- und gbk-Mitglieder, die am Mittwoch oder Donnerstag per Flugzeug nach Wien oder Bratislava anreisen wollten, haben die beiden Verbände daher kurzfristig zwei kostenlose Bustransfers in die slowakische Hauptstadt organisiert. Route I führt ab Köln über Frankfurt/Main, Nürnberg und Passau nach Bratislava, Route II ab Karlsruhe über Stuttgart-Böblingen, Ulm, Augsburg, München und Pilsting nach Bratislava. Abfahrt für beide Transfers ist am Mittwoch, den 21. April: 6 Uhr ab Köln, 7 Uhr ab Karlsruhe. Die Rückfahrt für beide Routen beginnt um 9 Uhr am Samstag, den 24. April. Mitglieder des RDA und des gbk, die den Service nutzen wollen, wenden sich bitte umgehend an die jeweils für sie zuständige Verbandsgeschäftsstelle in Köln bzw. Böblingen. Bereits im Vorfeld hatten RDA und gbk Bustransfers für die An- und Abreise angeboten. Diese waren aber mangels Nachfrage zunächst abgesagt worden.


      Werbung
Fachbücher
Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
      Werbung
Zubehör
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.In der...
weiter
Werbung
Mit diesem Formular haben Sie anfallende Reisen fest im Griff.
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Neuer Sonderkatalog bietet Arrangement von Juni bis September.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Deutsche geben 2017 insgesamt rund 65 Millionen Euro für Urlaubsreisen aus.
Mitmachen lohnt sich bei der kostenlosen Aktualisierung.
Musical West Side Story feiert Mitte Juni Premiere.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.
Drei neue Themenbereiche sollen entstehen.
Übernachtungsdauer im Schnitt auf 2,6 Tage gesunken.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
Im Musical Dom sorgen Anfang Oktober 2018 22 ABBA-Songs für Stimmung.
Die Gewinnentwicklung ist jedoch für 2017 rückläufig.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
30 Programme mit garantierter Durchführung auch für Kleinstgruppen.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Regierung will CO2 Aufkommen bis 2030 um 40 Prozent verringern.
Werke von Künstler Cruzvillegas entstehen in der Ausstellungszeit 2018.
Eisfigurenausstellung steht unter dem Motto „800 Jahre Rostock“.
Diskussion über Themenreisen beim 36. Branchentreff.
Von Mitte Juli bis Ende August locken zahlreiche Highlights.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Buntes Rahmenprogramm erwartet Bad Reichenhall Besucher.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Neue Wellnessbehandlungen im Vitalhotel Sonneck in Wörishofen buchbar.
Seit April 2018 neue Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Besucher können Herstellung miterleben und Spezialitäten probieren.
Bustouristik-Messe mit 641 Ausstellern, rund 8,4 Prozent weniger als 2016.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Zahlreiche Veranstaltungen in 2018 und 2019 geplant.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
SBSB will elektronischen Vertrieb im B2B-Bereich vorantreiben.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Rund 250 Schiffe erwartet: Noch 1.000 Tage bis zum maritimen Großereignis.
Elsass, Paris und Loire sind die Schwerpunkte auf 28 Seiten.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Im Januar 2018 warten vergünstigte Angebote auf weibliche Gäste.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
Klassiker und neue Reiseideen auf 100 Seiten.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Online-Registrierungssystem teilt Reisebussen Zeitslots und Parkplätze zu.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Rund 700 Veranstaltungen sind in der kommenden Saison 2018/19 geplant.
Ab August überspannt eine neue Hängebrücke den Bergsee im Eggental.
BMWI-Projekt soll touristische Potenziale in ländlichen Regionen erschließen.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen unter anderem im Fokus.
50 Chöre und Gesangsgruppen zeigen ihr Können.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Zehn Lichtinstallationen für internationales Lichtfestival in UK enthüllt.
Kartenvorverkauf startet Ende Februar 2018.
Laut aktueller Allianz-Umfrage ist Deutschland zweitbeliebtestes Reiseziel.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Kartenvorverkauf für beide Eventabende 2018 läuft ab sofort.

Europa (alles in Europa außer Deutschland, nur BP)

Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Seit Februar läuft das Pilotprojekt auf ausgewählten Linien.
ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Private Busunternehmen in Niedersachsen fühlen sich bedroht
Bestellungen ab 2014 werden mit der Norm Euro 6 ausgeliefert
27. Ausgabe 2016 enthält 5.670 deutsche und 830 österreichische Adressen.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Die Position des RDA zur Novellierung des PBefG
Reisebus für Städtefahrten und für Reisen in Bergregionen mit vielen Kurven
Deutsche Post geht in Kooperation mit Eurotours auf den Markt
Aktueller Katalog für Busreiseveranstalter veröffentlicht
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
Busse mit induktiver Ladetechnik fahren im Mannheimer Linienverkehr.
Busunternehmen kauft Grundstück im Gewerbegebiet Obertraubling.
Große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
Busbauer nennt die Russlandkrise als Ursache für erneute Insolvenz
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Haltestellenproblematik war Thema der ersten Ausschusssitzung
Service-Reisen Giessen hat neue Kataloge zu UNESCO-Stätten und den Gärten Europas herausgegeben
H&H Touristik zieht erste Bilanz zum RDA-Workshop
LBO-Eisstockturnier und Politikergespräch am 25. Januar 2013
Positionierung als Verband für Reiseorganisation
Besucher können auf 270 Quadratmetern den Alltag im Plattenbau erleben.
Das Unternehmen aus München präsentiert sich auf dem RDA
Gemeinsamer Verband von RDA und gbk soll für andere Verbände offen stehen
Rist Reisen übernimmt zwei neue TopClass 500
Internationale Gartenschau in Hamburg ist zu Ende
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
busplaner-Website für Smartphones optimiert
Frenzel hat seine Website neugestaltet
Markus Frühauf von OWL Verkehr erhält Stadtbusreifen von GT Radial.
LHO bietet neues Seminar zum Thema Brandschutz an
Nach dem großen Erfolg der ersten Reise führt der bdo das Konzept fort
Erste Standflächen auf dem RDA-Workshop bereits im Dezember gebucht
Busunternehmer bedauern Scheitern der Lohntarifverhandlungen
Facebook und Twitter sind 2012 Thema beim Tag des Bustourismus
Neues Ortungsgerät „D-Loc 2.0" von Dittmeier vorgestellt.
Gruppenerlebnisse für Kiel und Umgebung
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Zwei Doppelstock-Reisebusse für André Rieu-Tournee
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Plus-Bus-Linien sollen 695.000 Kilometer zusätzlich fahren.
Europart stellt neue Broschüre mit Bus-Ersatzteilen, Zubehöre und Betriebsmitteln vor

Europa (alles in Europa außer Deutschland, nur BP)

Service-Reisen Giessen auf Infotour in Island
Schön-Touristik unternimmt Arbeitsreise nach Sardinen
Das System mit On-Bord-Units löst die bisherigen Vignetten ab.
Veranstaltungen in Berlin, Dresden und Leipzig
Belgien, Niederlande und Luxemburg präsentieren sich in München und Leipzig
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.
Italienische Reederei informiert über Angebot
Der „Bozner Burgenweg“ verbindet fünf Kastelle und Ruinen.
Duftausstellung uraufgeführt in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Beide Mitgliederversammlungen werden in Bratislava abgehalten
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
Kultmusical Mitte 2004 in München
Treffen in Frankfurt und Saarbrücken
Künstlerpfad für Kunst- und Kulturinteressierte Gruppen
Der französische Audiosystem-Lieferant eröffnet eine Repräsentanz in Rom
Tourismus Flandern kehrt nach fünf Jahren Pause zurück
Tourismusbranche erwartet Zustrom
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben
Jens Ludwigkeit wird zweiter Geschäftsführer neben Małgorzata Olszewska
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
Intouro jetzt auch für Westeuropa
GTW legt neuen Sonderkatalog für die Region Friaul Julisch Venetien auf
TSS stellt auf dem VPR-VIP-Treff seine neuaufgelegten Spezialprogramme vor
Andreas Winkelhofer folgt als neuer Geschäftsführer auf Karl Pramendorfer.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
alpetour lud Busunternehmer zur Ski- und Erlebnisreise nach Südtirol
Touren Service kooperiert mit Elsässer Schlosshotel Val-Vignes
Bustouristikmesse BTB in diesem Jahr mit mehr Technik
Mit Hilfe des WBO können Reisegruppen die Heimreise antreten.
GTW bietet Arrangements zur WM im tschechischen Nové Mesto na Morave
Busunternehmerverbände appellieren an die Politik
Canterbury verzeichnet Anstieg im Busreisegeschäft
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
Verband fürchtet, dass Busfahrer Probleme mit Kontrollbehörden bekommen.
Katastrophe bisher noch ohne Einfluss auf die Bustouristik
Kurz vor Jahreswechsel hat der EU-Verkehrsministerrat den Verordnungsentwurf abgeändert und auf den Weg gebracht
Das Ende des Homecoming-Jahres bedeutet nicht das Ende des Gruppentourismus - ganz im Gegenteil
Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Chiemsee-Alpenland.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten