Werbung

Erster Bustag auf Schloss Langenburg

Die fürstliche Familie widmet sich einen Tag lang exklusiv Busunternehmern und ihren Familien.

Werbung
Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg veranstaltet am Sonntag, den 11. April, zum ersten Mal in der Geschichte seines traditionsreichen Schlosses einen "Bustag". Hintergrund: Schloss Langenburg hat 2010 gleich dreifach Grund ein zu feiern: 40 Jahre Deutsches Automuseum, 50 Jahre Schlossmuseum und 60 Jahre Schlosscafé. Getreu dem Motto „Schloss Langenburg – Erlebnis Hohenlohe“ haben es Fürst Philipp und sein Team immer wieder verstanden, Bus- und Reisegruppen durch neue attraktive Angebote zu begeistern. Neuestes Glanzlicht sind die mit viel Engagement konzipierten und eigens auf Gruppen zugeschnittenen Sonderführungen und Arrangements. Dazu gehört auch die aktuelle Broschüre namens „Bus- und Gruppen-Angebote“. Am Sonntag nach Ostern will sich die fürstliche Familie exklusiv Busunternehmern und ihren Familien widmen und an diesem Tag Schloss Langenburg mit all seinen Gruppenangeboten vorstellen. "Ob im Schlossmuseum, im Deutschen Automuseum, im Waldkletterpark oder im Schlosscafé, dieser Tag verspricht ein Erlebnis für alle Sinne", heißt es aus Schloss Langenburg. Das attraktive Programm, bei welchem auch die Gaumenfreude nicht zu kurz kommen soll, beginnt um 11 Uhr. Schloss Langenburg ist rund 45 Autominuten von Stuttgart entfernt.


      Werbung
Routenplanung und Ortung
Durch die einfache magnetische Montage schützen und überwachen Sie Ihre Güter...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Movie Park Germany

      Werbung
Zubehör
So sitzt man heute gesund und komfortabel im Fahrzeug. Ob Sie nur kurze...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Eine Karte mit sehr schönen und dekorativen Farben. Sehr große Übersichtlichkeit und hoher Informationsgehalt durch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
ADAC TruckService-Tochter organisiert Service in zwölf Ländern Europas.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Fahrfremde Tätigkeiten am Steuer sollen stärker sanktioniert werden.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.

Familien

Freie Fahrt für Kinder in Begleitung ihres Teddybären.

Schlösser

Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Gruppenfreundliche Angebote des Verkehrsamtes umwerben auch Busgruppen
MVG nimmt zehn Niederflur-Gelenkbusse in Betrieb
Esslingen bestellt vier elektrische Batterie-Trolleybusse
Omnibusverkehr Spillmann wirbt auf Bussen für Kreuzfahrten
Busunternehmer Manfred Wolf freut sich über den Fahndungserfolg der Carabinieri
19. Gebrauchtomnibus-Messe IGOM zieht 1.600 Besucher an
Busfahrer klagte erfolglos auf Wiedereinstellung
Drei neue Hybrid-Linienbusse für die Wolfsburger Verkehrs-GmbH
Kostenloser Katalog für Busunternehmer
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.
Die Bus-Unternehmer-Börse berät beim Thema Unternehmens-Kauf und -Verkauf.
Busmesse im belgischen Kortrijk startet heute
Ab 1.April Bußgeld für Fahrer und Fährgäste
Pro Bus Jütland lädt Busunternehmer nach Westjütland ein
Verkehsrbetriebe von Tampere kaufen Hybridbusse von Solaris
Low Entry-, Doppelgelenk- und Hybridbusse auf dem Vormarsch
Bus-Ortung für jedermann
Oldtimer-Bus fährt dreimal pro Woche durch Klagenfurt.
Legoland Deutschland verzichtet auf Mindestgruppengröße
11. Neuauflage der Busmesse in Verona
Vertriebschef Axel Stokinger geht aber langfristig von Marktsättigung aus.
Setra Show 2012 lockt 2.100 Besucher nach Neu-Ulm
H&H TUR bietet Busunternehmern weiter Werbekostenzuschüsse
Wechsel von tourVers zum Hamburger Reisering
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
Berlin bringt neuen Stadtplan für Busfahrer heraus
alpetour lädt Busunternehmer ein
Hybridbus von Solaris im Linieneinsatz
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Auslieferung der Fahrzeuge soll im zweiten Halbjahr 2013 beginnen
Fünf Hybrid-Gelenkbusse von Mercedes-Benz mit neuer Plug-In-Technik rollen auf Stuttgarts Straßen
Mercedes-Benz erhält Auszeichnung aus Spanien
Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe ergebnislos verlaufen
Unterwegs im Bus für nur einen Euro am Tag
Die Busunternehmer Hermann Meyering und Rolf Wieneke kandidieren für das Amt des RDA-Vizepräsidenten.
Mehr Buchungen als über Tagespresse
Ausstellung unterschiedlichster Reise- und Linienbusse
LBO fordert sofortiges Eingreifen der Bundesregierung
Die Ringhotels präsentieren auf dem RDA-Workshop die neue „GruppenInformation 2013“
www.busgruppeninfo.de soll Marktplatz für Branche werden
Der optimo 2200 de luxe bietet Komfort wie ein „großer“ Reisebus
Oberbayerische Busunternehmen setzen auf bewährte Führung.
Bushersteller unterstützen den Aufruf des Umweltministers
winkler gibt Hilfestellung bei Fragen rund um das Heizungssystem
Trambusse werden ausschließlich elektrisch betrieben
Schweden setzt auf Doppeldecker „Synergy“
„Die Welt“ startet Umfrage zur Akzeptanz von Fernbuslinien
Reisebus Futura ist ‚International Coach of the Year 2012’
Der holländische Hersteller wächst auch im Busbereich
SWM und MVG weiten ihren Hybridbus-Test aus
Omnibusse bilden das Rückgrat des Öffentlichen Nahverkehrs
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Hybridbus in Dienst gestellt / Auch Temsa unter den Allison-Kunden
Volvo Busse erhält größten Modernisierungsauftrag seiner Unternehmensgeschichte
Der Hochdecker ist 13,20 Meter lang und 3,60 Meter hoch
LBO ruft Busunternehmen zu Protestaktion auf
10.000. Lion's Regio aus polnischer Produktion ausgeliefert
bdo: Umweltfreundliches Verkehrsmittel liegt nicht länger an der Kette
Tenneco präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge sein Produktportfolio
Moskauer Verkehrsbetrieb kauft 46 MAN Lion’s Regio C
Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014
OVZ meldet gute Erfahrungen
paperBUS von studio pro media als Werbemittel für Busunternehmen
Freie Fahrt für Fernbusse und mehr Privat statt Staat? - Was meinen Sie?
Setra übergibt 900. Omnibus an Autokraft Kiel
Nach vorläufiger Statistik waren 2014 fast 14.000 Busse in Bayern unterwegs.
Busproduktion im Neu-Ulmer Werk gut ausgelastet
Verkehrsbetriebe setzen seit Januar Busse von Iveco France ein.
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
Zulieferer will sein Service-Netz im Busbereich weiter ausbauen
Mehr als 30 Busunternehmer und Bustouristiker kamen zum 14. Info-Workshop.
Zwischen Bodensee und Altmühtal ist ein "Survival-Package" entstanden
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Volvo Bus erhält die größte Bestellung von Busfahrgestellen

Schlösser

Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
Gartenschau zwischen fürstlichen Parks und junger Donau
Travel Partner legt neue Programme für die österreichische Hauptstadt auf
Südtiroler Ausflugsziel präsentiert Sonderausstellung zum Thema Knolle
alpetour veranstaltet Qualitäts-Workshop auf Schloss Sonnenburg
Internationale Gäste zieht es zum Märchenschloss

Familien

IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten