Werbung

London führt Umweltmaut ein

Ab Juli dürfen nur noch umweltfreundliche, registrierte Busse kostenlos nach London einfahren

Am 4. Februar 2008 wird die Niedrigemissionszone (Low Emission Zone, kurz LEZ) in London eingeführt. Generell gilt: Alle Fahrzeuge müssen die in den Richtlinien geforderten Emissionsstandards erfüllen. Fahrzeuge mit hohen Abgasemissionen - vor allem ältere - dürfen nur noch London einfahren, wenn sie eine Umweltmaut ("congestion charge") berappen. Umweltfreundliche Fahrzeuge müssen sich vor der Einfahrt (die für sie gratis ist) in London registrieren lassen. Wichtig: Betroffen sind auch ältere dieselbetriebene Überlandbusse, Reisebusse, Minibusse und Midibusse. Die Niedrigemissionszone wird bis Januar 2012 phasenweise eingeführt. Ab Juli 2008 sind auch Linien- und Reisebusse von der LEZ betroffen. Ab Oktober 2010 gilt die Regelung dann auch für Mini- und Midibusse. Und so funktioniert das System: Alle Busunternehmen, deren Fahrzeuge nicht in Großbritannien registriert sind, müssen ihre Busse bei Transport for London (Tfl) registrieren lassen. Nur wenn die Fahrzeuge die geforderten Emissionsstandards erfüllen, können diese ohne Zahlung der täglichen Gebühr die Niedrigemissionszone befahren. Fahrzeuge, die die Emissionsstandards der Niedrigemissionszone nicht erfüllen, müssen hingegen eine Tagesgebühr bezahlen (200 Euro für Omnibusse; 100 Euro für Mini- und Midibusse). Die Niedrigemissionszone deckt fast den gesamten Großraum London und wird durch gekennzeichnete Straßenschilder markiert. Auf der Webseite www.cclondon.com können sich Busunternehmen darüber informieren, ob ihre Fahrzeuge dem Emissionsstandard entsprechen.

      Werbung
Fachbücher
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Stadt Straubing

Bildergalerien zum Thema

Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
22.000 "Tourismo" in 22 Jahren – eine stolze Bilanz. Damit ist die Tourismo-Baureihe Marktführer in Europa. An der...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Dieses Werk bietet Ihnen: Straßenverkehrsordnung mit farbiger Wiedergabe der Verkehrszeichen und mit allgemeiner...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Verkostungen und 68 Weinproduzenten locken Besucher in die Messe Bozen.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Werke von Künstler Cruzvillegas entstehen in der Ausstellungszeit 2018.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
40-seitiges Werk baut traditionelles Elsass-Programm weiter aus.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
"HD3-Komfort-Fullwash" jetzt unter anderem mit Fahrerkabine nachrüstbar.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
DACHL-Busverbände diskutierten in Warnemünde gemeinsame Strategie.
Online-Registrierungssystem teilt Reisebussen Zeitslots und Parkplätze zu.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Brauerei Maisel plant 2016 neue Schaubrennerei in Bayreuth.
100ste Setra Neufahrzeug im Fuhrpark
H&H Touristik legt neue Kombinationsreise „Istanbul – Abu Dhabi – Dubai“ auf
Truck & Bus GmbH soll Synergien heben, Marken treten aber eigenständig auf.
12-Tage-Regelung weiterhin umstritten
Softwareanbieter präsentiert Arbeitserleichterungen für Busunternehmen
Detlev Düwel ist neuer Leiter der VFF-Geschäftsstelle
Mercedes-Benz liefert 500ste Citaro in die Schweiz aus
Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft gewinnt europaweite Ausschreibung
Südengland lädt zur James-Bond-Spurensuche ein
MeinFernbus FlixBus baut internationales Fernliniennetz weiter aus.
MAN Truck & Bus präsentiert in Kortrijk den neuen Skyliner
Workshop und Branchentreff zum Jahresende
Travel Partner legt erstmals Flyer für Saisonfahrten auf
Ein ehemaliger Busfahrer von Schumann Reisen hat sich mit einem einmaligen Angebot selbstständig gemacht.
Busgruppen erwarten in der Autostadt zeitgenössische Tanz, Klassik-, Jazz- und Popkonzerte, szenischen Lesungen und Theateraufführungen
Hafermann Reisen bringt Katalog „See- & Flusskreuzfahrten 2014“ auf den Markt
Lüneburger Heide baut Gruppenabteilung auf
Fehlende öffentliche Mittel sind meist der Grund von Mängeln
Mit „Schön Selection“ bietet Schön Touristik Busunternehmern zusätzliche Reiseideen
Reiss-Engelhorn-Museen planen Programm zur Barockausstellung ab Herbst 2016.
Aktivitäten sollen fortgeführt und effizienter gemacht werden
Deutsche organisieren Urlaub häufiger über professionelle Anbieter.
Zwei Sonderkataloge von GTW stellen Reisen ans Mittelmeer vor
Deutsche Post geht in Kooperation mit Eurotours auf den Markt
Bushersteller baut Produktionswerk in Bolechowo aus
Busreiseveranstalter können Ratiosoftware bei der Gestaltung des neuen Programms unterstützen
bdo wendet sich gegen weiteres Bahn-Engagement im Fernbusbereich
„Zufriedene Aussteller und bestes Besucherergebnis“
Gemilang hat seit 2012 mehr als 350 Stadtbusse auf MAN-Chassis aufgebaut
Termine in Magdeburg, Hannover und Hamburg
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Alpotels bieten Busgruppen authentische Reiseerlebnisse
ZF Services veröffentlicht ersten ZF Lenksysteme-Katalog für Nutzfahrzeuge
gbk informiert über Änderungen der Güte- und Prüfbestimmungen
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Rosi-Reisen übernimmt neuen S 431 DT
RDA und gbk protestieren gegen busunfreundliches Gebaren des früheren Busklassikers
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
Podiumsdiskussion zum Thema Fahrermangel in der Busbranche auf der ITB
Unternehmen locken laut Medienberichten mit Einstellungsprämie.
Busworld 2003 wartet mit Spitzenzahlen auf
Busreisen CC veranstaltet Workshop im Ingolstadt Village
Straßbourg eröffnet zum Weihnachtsmarkt Busparkplatz
Auf der Busworld 2015 stellt MAN Jubiläumsmodell „100 Years Edition“ vor.
Michelangelo überzeugt auf dem RDA mit speziellen Überraschungsreisen
Schön Touristik mit neuem Flyer mit Reisen rund ums Mittelmeer
Von 35 Busreisen erreichen nur zwei "sehr gut"
Bestehendes Verkehrsbedürfnis nicht im Keim ersticken
Ministerpräsident stellt sich beim WBO in einer Podiumsdiskussion
ÖPNV-Kongress des WBO betont Rolle des Busses im ländlichen Raum
Die Vorzeichen für das kommende Touristikjahr sind gut
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
RDA-Präsident Richard Eberhardt gratuliert Deltaplan-Software zum Firmenjubiläum
Bottenschein Reisen bietet Busreisegästen neuen Service
Mitterbauer Reisen übernimmt einen TopClass 500
„Aktuelles Vorgehen der Städte enttäuscht das Vertrauen und vernichtet Investitionswerte im Mittelstand“
VPR-VIP-Treff in Strasbourg setzt positive Zeichen
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus
Fünf Hoyer-Autohöfe werden DocStop-Stützpunkte.
Schnittmengen für gemeinsamen Verband nicht mehr hinreichend gegeben.
Preis für die beste Personalentwicklung der Freizeitbranche
Einheitliches Konzept für Bar und Restaurant im Berliner Hotel Andel's.
App von Appina Travel kostenlos zum Download
TRD-Reisen setzt neue Linienbusse im Stadtverkehr ein
Bericht der Bundesregierung unterstützt Sicht des Busgewerbes
Team aus Kent mit neuen Busreiseideen zum RDA-Workshop
Neues System der GLS ermöglicht online-Übermittlung
GTW stellt auf dem RDA-Workshop neues Projekt vor
Neue Reisealternative zwischen Deutschland und Österreich
Oliver Gröpper übernimmt Neubauer Reisen
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
Der Branchenverband geht davon aus, dass die EU-Verordnung auch ohne PBefG-Novellierung unmittelbar in Deutschland gilt.
Umfassender Reisekatalog des Paketers mit einigen Neuerungen
Neue Urteile zum Reiserecht regeln Zahlungsbedingungen
Elektronisches Mautsystem soll Caplis-Karten-System ablösen
www.busgruppeninfo.de soll Marktplatz für Branche werden
Wolff Ost-Reisen bietet unkomplizierte Lösung an
KölnTourismus auf dem RDA-Workshop
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten