Werbung

Temsa gründet eigene Gesellschaft in Deutschland

Der türkische Bushersteller hat sich als GmbH organisiert

Temsa A.S. hat jetzt in Deutschland und Österreich jeweils eigene Tochterfirmen mit der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet. Das gab der türkische Bushersteller auf der Busworld in Kotrijk bekannt. Die deutsche Temsa-Tochter firmiert als GmbH in Dornstadt bei Ulm. Die österreiche Tochtergesellschaft als Ges.m.b.H. mit Sitz in Hornstein (Burgenland). Sämtliche Aktivitäten von Temsa in Europa bleiben weiterhin unter dem Dach von Temsa Europe in Mechelen (Belgien) gebündelt. Der Bushersteller, der 1968 in Adana gegründet wurde, gehört zur Sabanci-Holding, das zweitgrößte Firmenimperium der Türkei. Bereits seit 1984 stellt das Unternehmen Busse her. Flaggschiff ist der Reisebus Diamond; der Überlandwagen Safari wird unter anderem von der ÖBB-Postbus eingesetzt.


      Werbung
Fachbücher
Dieses Werk enthält den Kommentar zum Personenbeförderungsgesetz und eine Reihe...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Rom bei Nacht: Das Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt schaffte es erneut auf den ersten Platz im DZT-Ranking 2017. Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt schickt seine Besucher auf eine Reise durch Länder und Kontinente, durch naturgetreu nachgebaute Landschaften und Fantasiewelten. (Foto: Miniatur Wunderland)
Das Miniatur Wunderland Hamburg kann 2017 seine Spitzenposition auf der Liste der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten...
      Werbung
Zubehör
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.Inhalt:4...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.In der Bordmappe hat alles seinen Platz. Ob...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Der 47-Jährige tritt zum 1. April 2018 die Nachfolge von Hartmut Schick an.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.

Deutschland

Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Seit Februar läuft das Pilotprojekt auf ausgewählten Linien.
Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Deutschland

Atout France bringt die Ile de France mit einer Roadshow der Bustouristik näher
Umfrage: Deutsche wollen Urlaub im eigenen Land verbringen
Neoman Bus präsentierte diesel-elektrischen Hybrid-Stadtbus
Allison Transmission erweitert Servicenetz in Deutschland und der Schweiz
Maison de la France stellte zwei französische Regionen vor
Deutschland und Dänemark schließen Staatsvertrag
Hochkarätige Konzertreihe mit 32 Uraufführungen und zwei Deutschland-Premieren
Wechsel in der Geschäftsführung bei Volvo Busse Deutschland
Reisebusse wurden in Deutschland und Italien entwendet
Kapitalerhöhung soll dem deutschen Hersteller weiteres Wachstum ermöglichen
Englisches Unternehmensmodell gewinnt in Deutschland an Fahrt
Stage Entertainment Touring Productions bringt „Voca People“ nach Deutschland
Bayerisches Fernsehen greift Thematik in seinem Wirtschaftsmagazin auf
MeinFernbus ist mit 38,3 Prozent Marktanteil deutscher Marktführer
Paketer mit World Travel Award 2012 ausgezeichnet

Omnibusse

Busproduktion im Neu-Ulmer Werk gut ausgelastet
GTÜ bietet kostenlosen online-Service für Busunternehmer an
Hybridbus von Solaris im Linieneinsatz
Legoland Deutschland verzichtet auf Mindestgruppengröße
Omnibusse bilden das Rückgrat des Öffentlichen Nahverkehrs
Graf‘s Reisen, Autobus Oberbayern und Omnibusbetriebe Mesenhohl betreiben neue FlixBus-Linien
bdo mahnt: Tourismus fördern, statt verteuern
Fahrgäste bewerten die Anhänger-Busse durchweg positiv
Der Bushersteller aus Schweden zeigt die Modelle 9700 und 9900.
Weltausstellung erhielt insgesamt neun Erdgas-Busse von Iveco.
Busunternehmer bedauern Scheitern der Lohntarifverhandlungen
Willms Reinhold Verkehrsgesellschaft übernimmt drei Überlandomnibusse
Der Bushersteller steigerte seinen Umsatz um 33 Prozent
BTB im vierten Jahr etabliert/ noch mehr Technikaussteller
BusSonntag findet dieses Jahr in Basel statt
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Siebter „Mitteldeutscher Omnibustag“ findet am 16. und 17. November statt
VDV und bdo begrüßen politische Entscheidung
Berliner Verkehrsgesellschaft erhält innerhalb der kommenden vier Jahre 156 Scania Citywide
Südtirol bewirbt die Ski- und Wanderregion Kronplatz
Ab April auch Abfahrten ab Dünkirchen nach Dover möglich
Mit acht neuen Setra S431 DT will die DB ihr Reiseangebot erweitern
Setra übergibt 900. Omnibus an Autokraft Kiel
Kein Busfahrer-Treffen in diesem Jahr?
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung
Busprofi Rudolf M. Fischer weist auf Änderung der Gesetzeslage hin
LBO und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag
Bushersteller setzt vor allem auf das Stadtbussegment
Eurobus-Gruppe will Kosten senken und Umwelt schonen
Omnibusunternehmen lassen 500 Schulbusse zum Schuljahresbeginn freiwillig untersuchen
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
Bogestra nimmt in Herne reine Hybridbuslinie in Betrieb
Aktuelle Busmodelle und Produkte rund um den Bus
bdo weist am Weltumwelttag auf Vorteile des Busses hin
Neues Fährenportal der Fähragentur Neptunia
Hilton Sales Worldwide als Partner der Branche
bdo hilft betroffenen Busunternehmen
Die Franzosen wollen eigene Omnibusse und Busse aus der Türkei vermarkten.
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Bis 2016 soll Solaris 42 Hybridbusse ausliefern
Mecklenburg-Vorpommern will den ÖPNV weiter fördern
Am Stand werden zwei Busse der Jubiläums-Edition präsentiert
Zehn Jahre EvoBus - Zusammenschluss zweier Traditionsmarken
Spheros präsentiert neue Alu-Frontbox zur Busklimatisierung.
"Anti-Aggressionskabine" schützt die Fahrer der Low Entry-Stadtbusse
Mercedes-Benz liefert 500ste Citaro in die Schweiz aus
Iveco liefert über fünf Jahre 100 Crossway LE nach Österreich
Neuer Leiter Verkaufsmanagement Bus bei MAN Truck & Bus Deutschland
ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit
Einstellung der Busproduktion zum Jahresende/ Zentrale künftig in Pilsting
Dresden setzt umweltfreundliche Hybrid-Busse vom Typ Citaro ein
Daimler Buses erhält Großauftrag über 217 Mercedes-Benz Citaro
Am 8. und 9. November trifft sich die Bustouristikbranche im Darmstadtium
Der Hersteller feierte sein zehnjähriges Jubiläum
Busunternehmen Car Rouge verkauft
BBS Reisen Brandner GmbH übernimmt in Neu-Ulm zwei S 415 HD
Seminarbesuch lässt sich mit dem RDA-Workshop verbinden
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Ein Busunternehmen bietet Bus-Servicestation an
Eberspächer Sütrak stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge Produktneuheiten zum Thema Busklimatisierung vor
Busbetrieb Werner kauft 13 Mercedes-Gelenkbusse
Private Busunternehmer in grenznahen Regionen gefährdet
Bogestra setzt einen Urbino 18 Hybrid ein
Neu-Ulmer Buswerk sichert Rezertifizierung für geprüftes Umweltmanagement
Rosi-Reisen übernimmt neuen S 431 DT
Österreicher wurde mit Haftbefehl gesucht
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten