Werbung

Heuliez-Elektrobusse für Paris

Der französische Bushersteller hat eine Ausschreibung des städtischen Busbetreibers RATP gewonnen.


Werbung

Heuliez hat den ersten bedeutenden Tender des Pariser Busbetreibers RATP gewonnen, der alleine elektrische Busse umfasst. Ziel der RATP ist es, bis 2025 die französische Hauptstadt und ihre Vororte zu 100 % mit einem emissionsfreien Fuhrpark zu bedienen. Die Heuliez GX 337 bieten Platz für mehr als 90 Passagiere. Sie besitzen acht NMC-Batterie-Packs von Forsee Power mit 360 kWh Kapazität. Sechs befinden sich auf dem Dach, zwei im Heck. Geladen wird ausschließlich nachts im Depot über die Combo-2-Steckdose im Heckbereich. Im Oktober 2017 hatten Heuliez Bus und Forsee Power einen Vertrag über die Ausrüstung von mehr als 500 Elektrobussen mit Batteriesystemen unterzeichnet. Die beiden Gruppen arbeiten seit 2015 zusammen an der Entwicklung eines 100-prozentigen französischen E-Bus-Angebots für französische und internationale Märkte.


      Werbung
Fachbücher
Ohne Angst in die PrüfungMit dem hilfreichen und praxisnahen Übungsbuch im...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Warten auf ihre neuen Besitzer: Im Münchener HUSS-VERLAG wurden die acht Trophäen des "busplaner-Innovationspreises 2018" feierlich übergeben. (Foto: Penev)
Im HUSS-VERLAG in München wurden Anfang Dezember die Trophäen der Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ an die...
Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
      Werbung
Fachbücher
Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem Markt. Er wird mit einem Umhängeband...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn will auf Chemie verzichten.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Ab 1. Juli 2019 sollen keine reinen Verbrenner mehr angeschafft werden.
Fahrzeuge von Ebsuco sollen Reichweiten von bis zu 250 Kilometer erreichen.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Busverkehr wächst im ersten Halbjahr um 0,5 Prozent.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Mit "smartStation" erforscht die PTV Group die Zukunft vernetzter Stationen.
Kundenbetreuung und Vertrieb sollen ausgebaut werden.
Mobilitätsfördergesetz regelt die künftige Förderung.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
BVG testet akustische Lösungen in Bus und Bahn für Sehbehinderte.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Statt Fahrverboten fordert der LBO, Omnibusverkehr konsequent zu fördern.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Pilotprojekte werden mit einer Million Euro bezuschusst.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Neue Gelenkbusse von Daimler fahren zunächst auf Stuttgarter Stadtlinien.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.

ÖPNV-Unternehmen

Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Aufstockung des Nachhaltigkeitsfonds um 500 Millionen Euro geplant.
Zwei grüne Linien in Bochum und Gelsenkirchen geplant.
SmartShuttle verfügt über elf Sitzplätze und lädt in acht Stunden.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
VDV reagiert auf Vorschlag des kostenlosen ÖPNV.
Sofortprogramm "Saubere Luft 2017-2020" des BMVI tritt Ende März in Kraft.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Trägerheft und Sonderheft Touristik erscheinen ab 2018.

Batterien

Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Hersteller will Kompetenzportfolio mit neuem Produkt erweitern.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Schweden holen mit Northvolt und Haylion zwei strategische Partner ins Boot.
Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung und Lieferung von prismatischen Lithium-Ionen-Batteriezellen.
Neuer Rucksacksauger von Kärcher verfügt über 400 Watt Leistung.
Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.

Elektromobilität

Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Mit 8,2 % Anteil wird der chinesische Konzern größter Einzelaktionär.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen entwickeln gemeinsamen Masterplan für nachhaltige Mobilität.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
Investition von rund 200 Millionen Euro bis 2020 in die Zukunftsthemen
Premiere feierten zudem der Reisebus "MD9" und der Schulbus "LD SB Plus".
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
Deutschlands Städte planen weitere Bestellungen in dreistelliger Höhe.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Förderung von Elektroautos soll auf ÖPNV ausgedehnt werden.
Leitsystem für 7,5 Mio. Euro
WBO und Prüforganisationen nehmen vor Schuljahresbeginn Busse unter die Lupe
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
48 VDL Citeas bei Veolia Transport Finland im Einsatz
In Mannheim wurde der 40.000 Citaro ausgeliefert
Verkehsrbetriebe von Tampere kaufen Hybridbusse von Solaris
VDV zum Elektroauto-Gipfel: Hände weg von den Busspuren
Busverkehr: Nachfragezuwachs in Großstädten und Ballungsräumen; Fahrgastrückgänge in ländlichen Regionen
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Ministerpräsident stellt sich beim WBO in einer Podiumsdiskussion
Nichtberücksichtigung der NWO-Tarifverträge laut OLG Düsseldorf illegal
Budapest erhält bisher größte Flotte neuer Mercedes-Benz Stadtbusse
Türkischer Hersteller will Aktivitäten im Geschäftsbereich ÖPNV verstärken
Volvo Buses schließt Großauftrag ab
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Van Hool liefert 20 voll-elektrische Doppelgelenk-Trambusse.
Hamburger Hochbahn baut Betriebshof für 70 Millionen Euro.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
"VBB-Bus & Bahn" punktet mit präzisen Abfahrtszeiten.
VDV warnt vor Ende des Besucherbooms durch weitere Kürzungen im ÖPNV
Mehrere WBO-Mitglieder ausgezeichnet
Standort Salzgitter soll aber erhalten bleiben
Anbieter für internationalen Linienbusverkehr übernimmt neue Busse für neue Linien
Jeder Einwohner fuhr 134 Mal mit Bussen und Bahnen
Anhängergespann und Gelenkbus für zwölf Tage im Einsatz in Berlin.
Dortmunder Stadtwerke steuern gesamte Instandhaltung mit "COSware".
Experten mahnen 20 Prozent mehr Staus und Wertverlust in Milliardenhöhe.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Niederflur-Fahrzeuge sollen im Stadt- und Regionalverkehr eingesetzt werden.
Solaris liefert zehn Buszüge an die Münchner Verkehrsgesellschaft
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt
Elektrobus soll mit induktivem Gelegenheitsladen 288 Kilometer am Tag im Linieneinsatz fahren
De Lijn erhält 160 Crossway
Praxistest in Stockholm mit Volvo-Fahrzeugen mit Schnellladevorrichtung
Departement Calvados entscheidet sich für die Linienbusse Intouro
üstra Hannover erhält neun Solaris Urbino 18 Gelenkbusse mit Allison H 50 EP Hybridsystem
Mit Volvo-Elektrohybridbussen und ABB-Ladesystem startet der Linienbetrieb.
Fristen beim Pendelverkehr nach Slowenien
Im ersten Halbjahr 2015 wurden über 1.200 Kunden telefonisch befragt.
18 Meter lange Niederflurbusse lösen Transportprobleme in Peking und Shanghai
Göttinger Verkehrsbetriebe übernehmen drei frühere NVG-Mitarbeiter.
Liniendoppelstockbus mit neuartigem Innenraumkonzept
LBO lädt zum parlamentarischen Abend der Freien Wähler ein
Busunternehmer geraten durch hohe Dieselpreise unter Druck
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
ÖPNV-Branche fordert verlässliche Finanzierung
MAN plädiert für Vernetzung von Elektromobilität und ÖPNV
Sylter Verkehrsbetriebe erzielen gute Ergebnisse bei Langzeitstudie
Bridgestone-Tochter erweitert Angebot für Runderneuerungen.
VDV-Südwest fordert Anpassung der Ausgleichszahlungen
Verbraucher übergeben Forderungen an Verkehrsminister
Mit rund 60 Prozent Marktanteil im Segment der Stadtbusse in Brasilien
Großauftrag für Neoman Bus aus Arabien
Arriva Schweden nimmt 77 Citea XLE in Dienst
Hersteller präsentierte neue Modellreihe an Überland- und Reisebussen.
Linienbus-Chauffeur in Polen nahm an Gewinnspiel teil
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse
Buseinsatz der Münchner Verkehrsgesellschaft soll weiter wachsen
busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag
Chinesischer Bus ist einen Monat lang im Praxistest
VDL startet gemeinsam mit der niederländischen Provinz Nordbrabant ein Pilotprojekt
MAN erhält Großauftrag über 85 Lion’s City-Busse
Busunternehmer bedauern Scheitern der Lohntarifverhandlungen
Solaris liefert 43 Urbino 12 nach Österreich aus
Zahlreiche neue Linien und Halte in konkreter Planung
Euroforum-Jahrestagung beleuchtet Potenziale im Nahverkehr
MAN liefert 25 Stadtbusse ins estnische Tallinn
Südtiroler investierten 1,5 Millionen Euro in CNG-Fahrzeuge der Schweden.
Ex-Fahrer ruft Kollegen auf, "keine Schrott-Busse zu fahren"
Thüringische Finanzministerin unterstützt Änderung des KraftStG
Jeder zweite Smartphone-Besitzer unter den Nutzern öffentlicher Verkehrsmittel nutzt eine Verkehrs-App
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.
Bis 2016 soll Solaris 42 Hybridbusse ausliefern
Elektrobusse machen in 15 Ländern auf sich aufmerksam
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
ZF produzierte 100.000ste Bus-Portalachse
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.

Batterien

Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Luxemburg bestellt Hybridbusse bei Hess und Vossloh Kiepe
Akasol-Langzeittest belegt 50 Prozent längere Batteriemodul-Lebensdauer.

ÖPNV-Unternehmen

Busunternehmer und MVV setzen umweltfreundliche Busse ein
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten