Werbung

ÖPNV: Van Hool baut 58 Trambusse für Trondheim

Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.


Der belgische Hersteller Van Hool produziert 58 Trambusse für Trondheim in Norwegen, wo sie ab August 2019 eingesetzt werden sollen. Der Busbauer aus Lier unterzeichnete nach eigenen Angaben dazu einen Vertrag über die Lieferung von 58 Doppelgelenk-Hybridbussen (Länge 24 m, Biodiesel/Elektro-Antrieb) des Modells Exqui.City an Nettbuss und Tide, die örtlichen Busunternehmen, die im Auftrag der öffentlichen Verkehrsgesellschaft Trondheim AtB fahren. Die Fahrzeuge werden von den beiden lokalen Busbetreibern Nettbuss (44 Stück) und Tide (14 Stück) eingesetzt. Die ersten beiden Fahrzeuge werden im Dezember 2018 ausgeliefert (ein Fahrzeug für jedes Unternehmen). Die Lieferung der übrigen Trambusse folgt dann von März bis Juni 2019.

14 Trambusse für Brüssel in 2019

Dies ist der größte Auftrag, den Van Hool je für seinen Trambus erhielt, der seit 2011 auf dem Markt ist.  Ab Oktober 2019 sollen auch am Nordrand von Brüssel 14 Trambusse von Van Hool eingesetzt werden. Die 58 Trambusse in Trondheim sollen auf drei verschiedenen Linien zum Einsatz kommen. Instandgehalten werden die Trambusse in der Werkstatt von WWISST in Trondheim. Der Instandhaltungsvertrag mit 10 Jahren Laufzeit läuft über Busnor, mit dem Van Hool eng zusammenarbeiten wird. Dabei setzen beide Partner die bestehende Kooperation fort: Busnor und Van Hool arbeiten in Bergen (Norwegen) bereits nach demselben Konzept.

 


      Werbung
Fachbücher
Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
Warten auf ihre neuen Besitzer: Im Münchener HUSS-VERLAG wurden die acht Trophäen des "busplaner-Innovationspreises 2018" feierlich übergeben. (Foto: Penev)
Im HUSS-VERLAG in München wurden Anfang Dezember die Trophäen der Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ an die...
      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Sicherheits-Nothammer mit hochwertigem, abgewinkeltem Hartmetall-Hammerkopf sowie einer rutschsicheren Griffzone, die...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Antriebsarten

Bis 2020 sollen 100 Fahrzeuge im Großraum Tokio unterwegs sein.
ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.
Daimler präsentiert die 12 m-Variante erstmals auf der IAA Nutzfahrzeuge.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Abgaswerte von Euro VI-Reisebussen erfüllen Norm im Fahrbetrieb.
In Berlin wird Ende Februar die Zukunft der Fahrzeugindustrie diskutiert.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
100 Experten diskutierten beim "HanseCom Forum 2017" in Hamburg.
Neue Softwarelösungen für den Multi-Channel-Vertrieb im ÖPNV vorgestellt.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Softwarehersteller will Echtzeit-Plattform auf der Messe IT-Trans präsentieren.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Mitteldeutsche Unternehmer fordern Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
Joint Venture "e.GO Moove" für Stadtverkehr der Zukunft gegründet.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Auf 80 Seiten werden alltägliche Problemsituationen behandelt.
Im Branchenverband sind 58 der 70 größten deutschen Verbünde organisiert.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Projekt ROMANA beleuchtet Anforderungen an den autonomen Nahverkehr.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.

Kooperationen

Komplette elektrische und hybride Antriebssysteme für Busse geplant.
Continental-Tochter stellt jedoch weiterhin die Stoffe her.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
UK-Paketer erhält über Authentic Vacations auch Zugang zu US-Markt.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Transdev und IVU schließen Vertrag über einheitliche Ticketing-Lösung.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Busunternehmer und Reiseveranstalter können Guides künftig online buchen.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.

Elektromobilität

Hochvoltbatteriesysteme bis 920 Volt können versorgt werden.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
Seit 2015 laufen Entwicklung,Tests und Validierung als Zulieferer für EvoBus.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Zwei grüne Linien in Bochum und Gelsenkirchen geplant.
Ab April soll Testbetrieb in Frankreich starten.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Deutschlands Städte planen weitere Bestellungen in dreistelliger Höhe.
Die beiden Partner testen das zweite Leben von Fahrzeugbatterien als Ladestation für E-Busse.
Investition von rund 200 Millionen Euro bis 2020 in die Zukunftsthemen
Der E-Gelenkbus erhält den spanischen Herstellerpreis in den Kategorien Stadtbus und ökologisches Nutzfahrzeug des Jahres 2018.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.

Kraftstoffe und Emissionen

Kamera-Monitor-System "ProViu Mirror" soll tote Winkel reduzieren.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Seit 2004 wirbt das Skigebiet auf Linienbussen
Fernbusanbieter bedient künftig auf neun Linien 30 Städte mit 60 Bussen
Wissenswertes über Busse für Themeneinsteiger und Verkehrexperten
In Mannheim wurde der 40.000 Citaro ausgeliefert
Stephanie Schütz von Schütz-Reisen ist neue LBO-Bezirksvorsitzende für Oberfranken.
350 Athleten kamen mit 23 rollstuhlgerechten Bussen zur Para-WM.
Region Hannover investiert in den barrierefreien Ausbau des Nahverkehrs
Rübenacker entwickelt innovatives Nahverkehrskonzept
WBO: Tariftreueregelung sorgt für mehr Chancengleichheit bei der Vergabe von Busleistungen
Volvo und Siemens kooperieren bei elektrischen Bussystemen
18 Meter lange Niederflurbusse lösen Transportprobleme in Peking und Shanghai
Insgesamt wird die Evobus-Marke 15 Busse der MultiClass 400 an die RVO ausliefern
Das Departement Bas-Rhin setzt auf Überlandlinienbusse aus Neu-Ulm
77 Citeas für die schwedische Hauptstadt
Bus als unverzichtbarer Baustein des stadtverträglichen Verkehrs
TNS Infratest befragte 26.000 Fahrgäste von 49 Verkehrsanbietern.
Otokar liefert die ersten sechs Stadtbusse mit Euro 6
Nichtberücksichtigung der NWO-Tarifverträge laut OLG Düsseldorf illegal
IRU und Busworld Academy diskutieren in Kortrijk das Image des Busses.
Weil Busse zu teuer sind, setzt die kanadische Stadt auf den Fahrdienst.
Baselland Transport betreiben in der Schweiz die ersten Citaro-Solobusse nach Euro 6
Erste MAN Euro 6-Stadtbusse an die KVG Braunschweig ausgeliefert
Für 2012 setzt man auf den europäischen Markt auf den Citaro
Erste Lieferungsetappe von 30 Bussen abgeschlossen, weitere 70 folgen
ver.di fordert Beteiligung des Bundes an Finanzierung auch ab 2020.
1. Halbjahr 2013: 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Bussen und Bahnen
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
NWO: Neue Regelung von anzuwendenden Tarifverträgen bedroht 10.000 Arbeitsplätze
DB-Tochter erweitert Euro 6-Fahrzeugflotte
337 neue Linienbusse von Iveco Bus werden mit Voith DIWA.5 Automatikgetriebe ausgestattet
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
Deutscher Bushersteller liefert 106 Stadtbusse nach Budapest
Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
Sächsische Personenverkehrsgesellschaft übernimmt insgesamt zehn Überlandbusse
Unternehmen reduziert Flotte und stellt Linien ein
Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr
KVB führt Elektromobilität für den gesamten Liniendienst ein
Großauftrag der Bremer Straßenbahn AG über 60 Niederflurbusse
Verbraucher übergeben Forderungen an Verkehrsminister
OVS stellt Material für Schulanfänger zur Verfügung
Russland wichtiger Absatzmarkt für MAN Trucks & Bus
bdo und VDV erstellen Zusammenfassungen der Fahrgastrechte
Stadtwerke Bingen kaufen Niederflurbusse des Typs S 415 NF
Südtiroler investierten 1,5 Millionen Euro in CNG-Fahrzeuge der Schweden.
bdo und VDV stellen ein Eckpunktepapier zum PBefG vor
Kreis Esslingen vertagt Beschluss zum Linienbündelungskonzept
Euroforum-Jahrestagung beleuchtet Potenziale im Nahverkehr
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
LBO lädt zum parlamentarischen Abend der Freien Wähler ein
Bus-Linienbündel Leimen schließt Vertrag mit Busverkehr Rhein-Neckar.
Rund 11,2 Milliarden Menschen nutzten 2015 Busse und Bahnen.
Moskau und Kiew rüsten Fahrzeuge mit ZF-Technik aus
Volvo erhält Hybridbus-Großauftrag in Südamerika
SSB sind Clean Energy Partnership beigetreten
Laut Studie auch bis zu 87 Prozent Anstieg in Gelsenkirchen.
Nachhaltigkeitsbericht der Bundesregierung lässt Fragen offen
ZF Friedrichshafen erhält Bayerischen Staatspreis für Elektro- und Hybrid-Mobilität.
Teuer: 1 Mrd. Dollar/ca. 751.103.000 Euro für Schulbusse in New York
Nahverkehr im ländlichen Raum braucht Planungssicherheit
Stadt München, MVG und Paulaner finanzieren gemeinsames Projekt.
Bus legt im Fernlinienverkehr bei der Beförderungsleistung zu
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Stiftung Warentest hat den Fernverkehr mit Linienbussen näher untersucht
Der Stadtlinienbus CapaCity L bietet Platz für 191 Fahrgäste
Brasilianische Verkehrsbetriebe erneuern ihre Flotte mit 2.100 Mercedes-Benz Busfahrgestellen
Busse von MAN und Hess Carosserie übergeben
Göttinger Verkehrsbetriebe übernehmen drei frühere NVG-Mitarbeiter.
Hybridbus von Solaris im Linieneinsatz
Höhere Taxi-Erstattung bei Verspätungen
Iveco Bus liefert Busse mit Erdgasantrieb nach Aserbeidschan
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.

Kooperationen

Stadt Hamburg und Volkswagen vereinbaren Mobilitätspartnerschaft.
Mitglieder sollen über die Kooperation mit dem RDA abstimmen
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Service-Reisen Giessen und Quietvox geben Kooperation bekannt
Kooperation mit Legoland
Angestellte und Kunden wurden in den Entwicklungsprozess miteinbezogen.
Touren Service kooperiert mit Elsässer Schlosshotel Val-Vignes
Bundesgartenschau des Jahres 2009 umwirbt die Bustouristik
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
In Kooperation mit DE&HA Tourism Hotel-Dachmarke gegründet
Faire Kooperation vereinbart
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten