Werbung

Fernbusmarkt: FlixBus setzt auf E-Mobilität

Ab April soll Testbetrieb in Frankreich starten.


Die Münchener FlixMobility GmbH will nach eigenen Angaben in E-Mobilität investieren und E-Busse im Fernbuslinienverkehr testen. Ab April sollen die ersten vollelektrischen Fernbusse in Frankreich in den Testbetrieb auf der Strecke zwischen Paris und Amiens gehen. Der erste E-Fernbus in Deutschland soll nach Unternehmensangaben im Rahmen des aktuellen Netzausbaus ab Frühsommer auf einer neuen Linie zwischen Hessen und Baden-Württemberg folgen.

Mobilitätswende im Blick

Geschäftsführer André Schwämmlein: „Wir wollen die Mobilität der Zukunft mitgestalten. E-Busse sind in im Moment in der Anschaffung zwar deutlich teurer, dennoch sind wir überzeugt, dass sich diese Investition in die Zukunft lohnt. Wir als Anbieter setzen hier ein klares Zeichen, dass die Mobilitätswende möglich ist. Zeitgleich ist der erste E-Fernbus ein Signal an die Bushersteller, Innovationen voranzutreiben und Alternativen zum reinen Diesel-Antrieb zu entwickeln. Zukunftsfähige Mobilität ist mittlerweile auch ein gesellschaftliches Anliegen.“


      Werbung
Landkarten
Departementkarte Frankreich Verwaltungsgliederung in Regionen, Departements...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Metropole Ruhr

Bildergalerien zum Thema

Warten auf ihre neuen Besitzer: Im Münchener HUSS-VERLAG wurden die acht Trophäen des "busplaner-Innovationspreises 2018" feierlich übergeben. (Foto: Penev)
Im HUSS-VERLAG in München wurden Anfang Dezember die Trophäen der Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ an die...
Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung politische und PLZ - Gliederung...
weiter
Werbung
Dieses Buch wendet sich direkt an Leistungsträger im Touristikmarkt, die ihre Produkte an Busunternehmer und an...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Jeder fünfte Fahrgast des Anbieters ist inzwischen mehr als 50 Jahre alt.
FlixBus mit eigenem Verkaufsshop für Reisende.
Schweizer Busunternehmen nutzt Buchungssystem der FlixMobility GmbH.
Laut „Pricing Lab 2017“ liegt Nutzeranteil des Fernlinienbusses bei 13 Prozent.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Seit Februar läuft das Pilotprojekt auf ausgewählten Linien.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Laut Vergleichsportal kommen Bahn-Sparpreise Fernbus-Preisen immer näher.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Verband will Rahmenbedingungen aber weiter stärken.
Volvo befragte 6.000 Fahrgäste aus sechs europäischen Ländern.
Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.
Udo Diehl Reisen will neue Busse im Fernlinienverkehr einsetzen.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
FlixTrain startet Ende März ersten Linienbetrieb.
Der Trip von Los Angeles nach Las Vegas ist ab 2,99 Dollar erhältlich.

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen entwickeln gemeinsamen Masterplan für nachhaltige Mobilität.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
E-Busse auf bestimmten Linien sollen die Schadstoffkonzentrationen senken.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Die Fahrzeuge besitzen 79 Sitzplätze, drei Türen und zwei Treppen.
ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Abgaswerte von Euro VI-Reisebussen erfüllen Norm im Fahrbetrieb.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Die Batteriekosten werden in den nächsten zehn Jahren deutlich sinken.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
Die Stadtbusse des Typs Volvo 7900 H sollen 2018 in Betrieb gehen.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
Uni Lübeck arbeitet an einem neuen Assistenzsystem für Fahrer.
Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.
Anfang 2019 sollen die Busse nach Köln und Wuppertal ausgeliefert werden.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Seit 2015 laufen Entwicklung,Tests und Validierung als Zulieferer für EvoBus.
Chinesischer Bushersteller kooperiert mit E-Motorenhersteller Broad Ocean.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Umweltschützer fordern nun in zehn Bundesländern Diesel-Fahrverbote.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.

Elektromobilität

Ab Sommer 2018 soll zweiter Elektrobus in Betrieb gehen.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Die beiden Partner testen das zweite Leben von Fahrzeugbatterien als Ladestation für E-Busse.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Bertrandt nutzt Forschungsplattform für die Objekterkennung in Regensburg.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
SWM, MVG und Ebusco vereinbaren Innovationspartnerschaft.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Softwarehersteller will Echtzeit-Plattform auf der Messe IT-Trans präsentieren.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
E-Bus-Spezialist bietet nun Hochenergieakkus als eigenständiges Produkt an.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.
Beim zweiten Diesel-Gipfel diskutierten 30 Kommunen im Bundeskanzleramt.
Ab Ende 2018 sollen 2.500 Batteriesystemen im Jahr produziert werden.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Valeo präsentiert Heizgerät Thermo plus für E-Busse.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
Modelle "e-Civitas" und "e-Ducato" basieren auf dem "Fiat Ducato L3H2".
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Ab 2019 soll „Jouley“ von Thomas Built bis zu 81 Kinder zur Schule bringen.
Proterra liefert die Batterien und die gesamte elektrische Architektur.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Beide Modelle sollen Reichweiten bis zu 250 Kilometer haben.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Der Hersteller will jährlich 1.000 E-Fahrzeuge in Aduna produzieren.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Die 40 Citea Electric sollen ab Frühjahr 2019 in Oslo fahren.
Bei Eichberger Reisen lief der Elektrobus "Heuliez GX 337" zu ersten Tests.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Die erste reine E-Buslinie ist in München für 2019 vorgesehen.
325 Einheiten sind dagegen Verbrenner.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
bdo-fernbus-forum findet am 26. November in Berlin statt
Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
MeinFernbus ist mit 38,3 Prozent Marktanteil deutscher Marktführer
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
Deutsche Post testet taggleiche Paketlieferung zwischen Hamburg und Berlin.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
W-LAN und Fahrradmitnahme in den Bussen von MeinFernbus
Mobile Information und Ticket-Buchung per Smartphone
Der internationale Bodensee Airport erstmals an das deutsche Fernbusnetz angebunden
„Expressbus“ und „muenchenlinie.de“ werden Teil des Streckennetzes.
Berlin-Alexanderplatz als Verkehrs-Drehkreuz für Schiene und Fernbus
Mehrzahl betraf nicht eingehaltene Lenk- und Ruhezeiten.
bdo-Pressesprecher Schröter kritisiert Vorgehen der Bahn beim Thema Fernbusse
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Statistisches Bundesamt legt aktuelle Zahlen zu Fernbussen vor
Neue Fernbuslinie verbindet Mannheim und Straßburg
Monika Ebersmann Ebersmann erhält ein Jahr freie Fahrt im gesamten MeinFernbus-Netz
Die Verbindungen von FlixBus sind werden bei Google-Maps integriert
Deutsche Bahn bietet mit der Marke BLB vier Busverbindungen zwischen Bremen und Köln an
MeinFernbus rüstet seine Fahrzeuge auf
Mit „FlixBus Mieten“ beginnt Fernbusanbieter neues Geschäftsfeld.
IGES-Studie belegt stabile Nachfrage im Fernbusmarkt.
NDR berichtet von 20 Firmen, die Kooperation mit Flixbus beendet haben.
Präsentation der ersten Fahrzeuge am ZOB München
Im Laufe des ersten Quartals sollen 45 deutsche Städte angefahren werden
MeinFernbus-Linien verbinden Frankfurt mit Zürich und Leipzig
Freie Fahrt für Fernbusse und mehr Privat statt Staat? - Was meinen Sie?
Deutsche Touring hat ihre Onlinepräsenz neu gestaltet
Schwarz-gelb will künftig private Fernbuslinien zulassen
RDA sieht durch Kabinettsbeschluss Chancen im touristischen Verkehr
Über die Sprachsteuerung kann der Nutzer sämtliche Fernbuslinien abfragen.
„Die Welt“ startet Umfrage zur Akzeptanz von Fernbuslinien
Nach einem Jahr auf dem Fernbusmarkt setzt der Fernbusanbieter seine Wachstumsstrategie fort
Drei von vier Lesern sprachen sich klar gegen eine Fernbusmaut aus.
Bundestagabgeordnete Ratjen-Damerau FDP) im Gespräch mit Christoph Marquardt
Neue Business-Class-Busse für Strecken nach Kroatien und Bulgarien.
bdo auf der ITB aktiv für Barrierefreiheit in Touristik und Fernlinienverkehr
GoEuro verzeichnet 42 Prozent Fernbusbuchungen.
bdo: Umweltfreundliches Verkehrsmittel liegt nicht länger an der Kette
Mit dem Bus von Halle über Leipzig nach Prag
Fernbusanbieter FlixBus plant weiteren Ausbau
city2city-Fernbusse fahren ab April zwischen neun deutschen Großstädten
VDV-Präsidium äußert sich zu Grundsatzfragen des ÖPNV
MeinFernbus FlixBus startet niederländische Ländergesellschaft.
Deutsche Touring weist auf hohe Treibstoffkosten als Anreiz für Umsteiger hin
Der Automobilclub „Mobil in Deutschland“ testete Fernbusanbieter
Anteil der Busse am Autobahnverkehr liegt bei 1,2 Prozent.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Stephanie Schütz von Schütz-Reisen ist neue LBO-Bezirksvorsitzende für Oberfranken.
FlixBus gibt Ergebnisse der Studie zur Kundenfreundlichkeit bekannt
Fass Reisen und Publixpress kooperieren im Fernbusverkehr
Kooperation zwischen FlixBus und Musik Streaming Service Spotify.
Stiftung Warentest hat den Fernverkehr mit Linienbussen näher untersucht
Interview mit Wolfgang Huss

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Anfang März lieferte der Hersteller die Fahrzeuge an die Stadt Miskolc.
Polen bieten in der Erstausrüstung "ContiPressureCheck" an Bord.
Ab Februar 2008 dürfen nur noch umweltfreundlichen Busse gratis in die Metropole
bdo weist auf bedrohliche Folgen der gestiegenen Dieselpreise hin
Bushersteller schließt Kooperationsvereinbarung mit erdgas mobil
Mit mobiler Navigation Treibstoffkosten senken
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
USA und Deutschland planen weiteren Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur.
VDL startet gemeinsam mit der niederländischen Provinz Nordbrabant ein Pilotprojekt
Mercedes-Benz Brennstoffzellenbusse auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos
Verbände fordern deutliche Verringerung der Emissionen im Verkehr.
Zwei Citaro G BlueTec Hybrid in Offenburg übergeben
Volvo liefert 28 Hybrid-Gelenkbusse nach Budapest
Hansestadt will insgesamt elf Busse mit Erdgasantrieb anschaffen
Neoman liefert 61 Erdgasbusse
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
Stadtwerke nehmen zehn neue Stadtbusse mit Erdgas-Antrieb in Betrieb
Neue Conti-Reifenserie beweist Kraftstoffeffizienz
Luxemburg bestellt Hybridbusse bei Hess und Vossloh Kiepe
Der Stuttgarter Konzern hält 50,1 Prozent an einem Joint-Venture mit Ford
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
EU-Beschluss: Fluglinien werden in Emissionshandel einbezogen
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
ESWE Verkehr fährt mit Gas-To-Liquids Kraftstoff aus Erdgas
Mercedes-Benz übergibt zwei Citaro G BlueTec Hybrid
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
Neue Busse sind Teil der Klimaschutzoffensive der Stadt
Sylter Verkehrsbetriebe erzielen gute Ergebnisse bei Langzeitstudie
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten