Werbung

Planung: Elektrischer Reisebus von Van Hool

Proterra liefert die Batterien und die gesamte elektrische Architektur.


Van Hool arbeitet derzeit zusammen mit dem US-E-Bus-Hersteller Proterra an einer vollelektrischen Version seiner CX-Reisebusse. Die neuen CX45E- und CX35E-Modelle nutzen die vorhandene Plattform in Kombination mit Proterras E2-Batterietechnologie. Design und Entwicklung liegen in der Hand von Van Hool in Belgien. Später soll mindestens der CX45E wie die dieselangetriebenen Modelle CX45 und 35 im mazedonischen Skopje produziert werden. Nach Fertigstellung der neuen Fabrikation von Van Hool in den USA werden auch dort E-Busse vom Band laufen. Eingesetzt werden sollen sie zunächst als Shuttles und Pendelbusse in großen Metropolregionen des Landes. Ende 2018 können Betreiber einen elektrischen CX45E-Reisebus im Van-Hool-Werk testen. Die Auslieferung startet 2019. Kurz darauf wird das Reisebusmodell CX35E vorgestellt.


      Werbung
Zubehör
Eine handliche Lochzange zu einem günstigen Preis. Gewicht 140 g, vernickelt....
weiter

Bildergalerien zum Thema

In dem neuen Neoplan Skyliner von Happyday fahren Mittelalter-Rock-Bands zum weltgrößten Heavy-Metal-Festival in Wacken oder DJ Bobo auf Tour. (Foto: MAN)
In Plauen betreibt die MAN SE, München, seit Mai 2015 das „Bus Modification Center" (busplaner berichtete). Wo früher...
Schick und komfortabel: Der Mannschaftsbus von Fortuna Düsseldorf verfügt über ein Multimedia-Angebot, Clubtische und Vis-à-vis-Bestuhlung. (Foto: Daimler)
In der Saison 2016/2017 haben viele deutsche Sportclubs neue Mannschaftsbusse erhalten. Zuletzt verlängerte die...
      Werbung
Zubehör
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.Inhalt:4...
weiter
Werbung
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien -  und Reisebusfahrer auf...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Elektromobilität

Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
Investition von rund 200 Millionen Euro bis 2020 in die Zukunftsthemen
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.
Die erste reine E-Buslinie ist in München für 2019 vorgesehen.
Gemeinderat beschließt Elektromobilität im ÖPNV zu verdreifachen.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
Ab Sommer 2018 soll zweiter Elektrobus in Betrieb gehen.
Ab April soll Testbetrieb in Frankreich starten.
Bis 2023 sollen dann 48 Solos elektrisch fahren.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Deutschlands Städte planen weitere Bestellungen in dreistelliger Höhe.
Modelle "e-Civitas" und "e-Ducato" basieren auf dem "Fiat Ducato L3H2".
VDL liefert die Fahrzeuge und implementiert die Ladeinfrastruktur.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
Die Lieferung der ersten Doppelgelenk-Hybridbusse erfolgt im Dezember 2018.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
Der Hersteller will jährlich 1.000 E-Fahrzeuge in Aduna produzieren.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.
Zwei grüne Linien in Bochum und Gelsenkirchen geplant.
Zwei Wochen soll der Irizar ie im realen Fahrgastbetrieb getestet werden.
Erste Details zur Neuheit von Daimler, die im Februar Weltpremiere feiert.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
In Berlin wird Ende Februar die Zukunft der Fahrzeugindustrie diskutiert.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Die Batteriekosten werden in den nächsten zehn Jahren deutlich sinken.
Im Sommer sollen weitere 30 Einheiten ausgeschrieben werden.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Leistungen bis 450 kW sind möglich.
BVG bestellt 15 vollelektrisch angetriebene Mercedes-Benz Busse
220 Busse sollen auf E-Antrieb in Bremen umgestellt werden.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Die Serienfertigung ist im März angelaufen.
325 Einheiten sind dagegen Verbrenner.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Komplette elektrische und hybride Antriebssysteme für Busse geplant.
Ab 2020 soll die Linie 934 komplett auf emissionsfreien Antrieb umgestellt werden.

Batterien (Fahrzeuge)

Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Neuer Rucksacksauger von Kärcher verfügt über 400 Watt Leistung.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Ab Ende 2018 sollen 2.500 Batteriesystemen im Jahr produziert werden.
Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung und Lieferung von prismatischen Lithium-Ionen-Batteriezellen.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Erstmals ist mit dem Trollino 24 ein 24 m langer O-Bus im Sortiment.
AKAModule 60 CYC funktioniert laut Hersteller nach dem Baukastenprinzip.
Die beiden Partner testen das zweite Leben von Fahrzeugbatterien als Ladestation für E-Busse.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Beide Modelle sollen Reichweiten bis zu 250 Kilometer haben.
Hersteller will Demo-Bus auf der IAA 2018 Fachpublikum vorstellen.
Bei Eichberger Reisen lief der Elektrobus "Heuliez GX 337" zu ersten Tests.
Der "Catalyst-E2-Max"-Elektrobus fuhr 1.772 Kilometer mit einer Akku-Ladung.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.

Reisebusse (wie Doppeldecker- und Luxusbusse)

Baureihe Volvo 9000 umfasst zwei Modelle.
Seit Saisonstart 2018 wird die Innenstadt stufenweise zur Verbotszone erklärt.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Nachfolgemodell ist laut Hersteller ab 2018 in drei Komfortlevels erhältlich.
Neue Reisebus ist Nachfolgemodell des "Vectio T" des türkischen Herstellers.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Volvo befragte 6.000 Fahrgäste aus sechs europäischen Ländern.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Konfiguration so an die Kundenbedürfnisse und Einsatzgebiete angepasst.
Neues Modell 40 Zentimeter länger und mit zusätzlicher Sitzreihe.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
"Balance"-Suppen ohne Geschmacksverstärker in sieben Sorten erhältlich.
Udo Diehl Reisen will neue Busse im Fernlinienverkehr einsetzen.
Umbrella setzt die Fernbusse auf den Strecken nach Skandinavien sowie Prag und Paris ein.
S 516 HD chauffiert künftig Musiker.
100 Fotos sollen Busunternehmen Kataloggestaltung erleichtern.
WLAN-Service bei Um- und Ausbau von Mannschaftsbussen verfügbar.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Reisebusse (wie Doppeldecker- und Luxusbusse)

Fußballprofi Jean-Marie Pfaff übernimmt Patenschaft für den Luxusbus
Gutachten bestätigt Umweltfreundlichkeit des Busses
Französisches Busunternehmen übernimmt einen Bus mit Panoramaglasdach
ÖPNV-Workshop stößt auf großes Interesse
Branchenvertreter erläutern im Umweltministerium Konsequenzen der Umweltzonen
GVN kritisiert die neue Regelung der Umweltzone in Bremen
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Anbieter zeigt Lösungen für vernetzte, automatisierte und elektrifizierte Busse.
Der Reisebus überzeugte im Praxistest
Polizei in Mecklenburg-Vorpommern übernimmt Cityliner
ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
FC Bayern startet mit neuem Mannschaftsbus in die Saison
Veranstalter zeigen sich mit der ersten Veranstaltung sehr zufrieden
Gössi Carreisen übernimmt zwei Reisebusse der ComfortClass 500
Der neue Reisebus wird im Oktober präsentiert
Die Premium-Marke von Daimler Buses zeigt zwei Reisebusse
bdo informiert auf der ITB über Schülerreisen mit dem Bus
Sobald der Bus stoppt, stoppt auch der Motor
Touren Service Schweda legt neue Entdeckungsreise auf
Erste Setra TopClass 500 für Tschechien ausgeliefert
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Abgasreinigung soll Stickoxidausstoß um 55 Prozent reduzieren, 13 Prozent geringerer Verbrauch.
30 neue Städte ab Mitte August: Erstmals sind mit Straßburg und Zürich auch internationale Ziele dabei
Der türkische Midibus wird auf europäische Kunden angepasst
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Fahrzeug soll im Herbst auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt werden
Block Busreisen übernimmt Reisebus mit Sonderausstattung
Das Reisebusgeschäft zur Bundesgartenschau läuft prächtig
Reisebus Futura ist ‚International Coach of the Year 2012’
bdo fordert generelle Ausnahmeregelung für Reisebusse
Fernbusanbieter will Position in Europa weiter ausbauen.
Busunternehmer Gössi widmet neue Setra TopClass 500 seinem Firmengründer
Hermann Meyering bei der Mitgliederversammlung in Brügge wiedergewählt
Rechtslenker-Ausführung des Tourismo erhält neue Motorisierung
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
MFB eröffnet die ersten zwei Fernbus-Strecken nach neuer Gesetzgebung
Geschwindigkeitsgrenze für Reisebusse auf dänischen Autobahnen hochgesetzt
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Deutsche Post betreibt das Fernbusgeschäft künftig allein weiter
Mitarbeiter des Neoplan-Werkes Plauen erhalten neue Arbeitsplätze in der Volkswagen Gruppe
Busfahrer kam mit Rauchvergiftung davon, Schaden von einer Million Euro.
RDA-Präsident Richard Eberhardt gratuliert Deltaplan-Software zum Firmenjubiläum
Fruchtbare Zusammenarbeit von VDL Kusters und Rosero-P
Zwei busplaner-Jubiläumsbusse auf dem RDA-Workshop
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Drei S 516 HD künftig auf der Strecke Straßburg - Frankfurt unterwegs
Trotz Negativbilanz sind Busreiseveranstalter für ländliche Regionen.
Neuer Mannschaftsbus mit hoher Funktionalität
VDL liefert 17 MidEuros an Nettbuss Norwegen
Erstes Kundenfahrzeug der TopClass 500 in Neu-Ulm gefertigt
Polnischer Fernlinienanbieter übernimmt fünf Reisebusse der ComfortClass 500
Busunternehmen in Istanbul erhält 24 CNG-Voll-Niederflur-Stadtbusse mit Allison Vollautomatikgetrieben
Rübenacker entwickelt innovatives Nahverkehrskonzept
Partner ermöglicht mobiles Fernsehen im Reisebus.
Otokar liefert die ersten sechs Stadtbusse mit Euro 6
Mozartjahr 2006 bringt in Salzburg Veränderungen für Busse
Iveco Irisbus stellt Reisebus-Modell Magelys PRO vor
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Die Firmengruppe Dr. Richard übernimmt Setra-Jubiläumsbus
Neuer Travego Edition 1 für die deutsche Nationalmannschaft
Minibus-Center erstmals auf der Wiener Busmesse vertreten
Die zwei Midibusse feierten ihre Premiere im tschechischen Brünn.
paperBUS von studio pro media als Werbemittel für Busunternehmen
Statistisches Bundesamt legt aktuelle Zahlen zu Fernbussen vor
Verband registriert Stimmungswandel zugunsten des Busses
Die neue Version des Minibusses soll noch im August marktreif sein
Deutschland liegt auf Platz zwei in Europa.

Batterien (Fahrzeuge)

Ab Herbst sollen zwei "Exqui.City" Modelle von Van Hool im Einsatz sein.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Bombardier nimmt erste induktive Hochleistungs-Ladestation für Primove-Elektrobusse in Betrieb
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
Technotrans zeigt auf Busworld neue Batteriekühlungen für E-Busse.
Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.
Der „MidBasic Electric“ soll einen Aktionsradius von 300 Kilometern haben.
Dobrindt treibt Umstellung auf Batteriebusse voran.
Esslingen bestellt vier elektrische Batterie-Trolleybusse
SWM/MVG testen ab Mitte 2016 zwei E-Busse von Ebusco in München.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten