Werbung

RuhrKunstMuseen: Bergbau im Spiegel der Kunst

"Kunst & Kohle" ist von Mai bis September 2018 in 13 Städten zu sehen.


Das Ende der Steinkohleförderung ist Anlass für ein städteübergreifendes Ausstellungsprojekt in 17 RuhrKunstMuseen. Von Mai bis September 2018 werden nach Angaben der Ruhr Tourismus GmbH, Oberhausen, in 13 Städten der Metropole Ruhr Kunstwerke gezeigt, die sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema "Kohle" beschäftigen.

Von der Fotografie bis zur Sprache

So zeigt das Josef Albers Museum Quadrat Bottrop künstlerisch-dokumentarische Fotografien der Industriearchitektur. Im Kunstmuseum Gelsenkirchen verwandelt sich industrielles Erbe in raumgreifende Installationen. In Duisburg widmen sich mit dem Lehmbruck-Museum, dem Museum DKM und dem MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst drei Museen der „Faszination Bergbau“. Neben Werken von Künstlern der 1960er Jahre, werden hier auch aktuelle Positionen zu sehen sein, die sich mit dem Material Kohle und der Sprache der Bergleute auseinandersetzen. Im Museum Ostwall im Dortmunder U, einem Zentrum für Kunst und Kreativität, sind Gemälde malender Kumpels zu sehen und in der Ludwigsgalerie Schloss Oberhausen werden Comics zur Kohle gezeigt.


      Werbung
Zubehör
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem...
weiter
      Werbung
Landkarten
aktuelle Ländergrenzen Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Topaktuelle Adressen, Kontaktdaten und Firmeninfos für Ihre erfolgreiche Zusammenarbeit und Neukundengewinnung.SPEZIAL-...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Kunst

Rund 850.000 Gäste besuchten 2017 600 Konzerte im neuen Konzerthaus.
Rund 250 Schiffe erwartet: Noch 1.000 Tage bis zum maritimen Großereignis.

Ausstellungen

Eine Ausstellung über Gladiatoren ist der Auftakt im futuristischen Bau.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
Geschichten rund um Luxus und Extravaganz auf rund 850 Quadratmetern.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Schlossmuseum Murnau zeigt Werke von Gaby Terhuven.
Museumsstücke sollen in Dialog mit Werken von Christoph Brech treten.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Eisfigurenausstellung steht unter dem Motto „800 Jahre Rostock“.
Gemälde aus dem Depot sollen bis Ende 2018 zu sehen sein.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Rhein-Main-Gebiet feiert 2018 zum dritten Mal die RAY.
Exponate aus Prag, Basel und Wien erweitern die Ausstellung.
Umfangreiches Rahmenprogramm geplant.
Besucher können Skulpturen und Grafiken von Beckmann begutachten.
„Stationen der Zeit“ präsentiert Handwerk und Mechanik der Werkbank.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Gemälde, Videos und Installationen thematisieren eine Lebensnotwendigkeit.
Verschiedene Ausstellungen sollen Besucher 2018 nach Berlin locken.
Sonderausstellung ab Dezember zeigt Geschichte des Pariser Louvre.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Frauenklöster stehen 2018 in der Landeshauptstadt Niedersachsens im Fokus.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Neue Sonderausstellung im Martin-Gropius- Bau zeigt über 1.000 Exponate.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Werke von Künstler Cruzvillegas entstehen in der Ausstellungszeit 2018.
Kunsthistorisches Museum zeigt Gemälde, Grafiken und Zeichnungen.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.

Museen

Jahr 2017 ist für die Dortmunder Erlebniswelt mit 200.000 Gästen ein Erfolg.
Meldorf bietet Indoorfläche mit ferngesteuerten Landmaschinen.
Ringelpeitschen sowie Marktfest erinnern an die Bräuche der Rinderhirten.
Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Auf dem "Markt der Chocolatiers" zeigen 70 Schokoladenmeister ihre Künste.
Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.

Geschichte und Musik

Konzertreihe beleuchtet Geschichte des Orchesters.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausstellungen

Aussteller zeigen sich mit BusSonntag 2009 sehr zufrieden
Ausstellung „Schädel – Ikone. Mythos. Kult.“ in der Völklinger Hütte.
Über 2000 Aussteller präsentieren sich auf der IAA Nutzfahrzeuge
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
Technik-Museum Speyer zeigt BMW-Klassiker.
Erste Museumsausstellung des Künstlers Peter Wechsler zeigt 74 Werke.
In der belgischen Stadt Mons wird das Mundaneum wiedereröffnet.
Haus der Geschichte zeigt Fotos und Installationen in der U-Bahn-Galerie.
Ausstellungen zum 500. Geburtstag von Lucas Cranach d.J.
Ausstellung in Canterbury zeigt Kirchenglasfenster auf Augenhöhe
Neue Sonderausstellung stellt Comic-Serie in den Mittelpunkt.
Ausstellung im Museum Schloss Fürstenberg
Sonderausstellung widmet sich der modernen Medizingeschichte
66. Jahreshauptversammlung des WBO 2012
Film führt hinter die Kulissen von Ausstellungen und Events.
Neue Themenwelt in der größten Modelleisenbahnanlage der Welt.
3.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche locken Besucher.
Ausstellungen um Alexander den Großen, Martin Luther und die Gotik sollen auch Gruppen anlocken
Sonderausstellung „Entscheiden“ im Universum Bremen
68 Porträts zu Ehren der Königin
Aerodynamische Gestaltung von Omnibussen im Blick.
Besucher erwarten Veranstaltungen und Rundgänge zum Thema Bus.
"Die Kiste" in Augsburg zeigt neue Sonderausstellung bis Mai 2016.
61 Aussteller sind beim VPR-VIP-Treff im Januar 2010 vertreten
Sieben verschiedene Events und Ausstellungen für Busgruppen
Neue Ausstellung in Albertina widmet sich dem menschlichen Körper
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Einmalige Exponate in der Kunst- und Ausstellungshalle
Eindrucksvolle Ausstellung auf dem Landgut des Kaisers Wilhelm II in Huis Doorn
1.200 Aussteller beim RDA-Workshop
Zahlreiche Veranstaltungen in Hessen und entlang der Deutschen Märchenstraße
Trauttmansdorff lädt zur Sonderausstellung „Blümchensex?“ ein
Ausstellung zeigt die Geschichte von Papier und Drucken
Schloss Moritzburg zeigt Ausstellung zum bekannten Märchenfilm
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
90 Werke aus Museen und Privatsammlungen zusammengestellt.
In sanierten Räumen erfahren Gruppen Baugeschichte des Backsteinklosters.
Eine Reise durch die Entwicklung der Sportwagenmarke
Mitmachprojekte und Workshops für Grruppen
Flexible Ausstellungsräume und ein Auditorium stehen für Besucher offen.
Mit Color Line täglich zur Geburtsstätte des modernen Landes
Große Sonderausstellung auf der Kaiserburg Nürnberg
Veranstalter zeigen sich mit Buchungsstand zufrieden
Bereits mehr als 110 Aussteller bei Busmesse BTB
Ausstellung in München
Aussteller zufrieden
botanika in Bremen lädt zur Sonderausstellung ein
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Vom 7. bis 10. Juni finden im Stift Klosterneuburg die 5. Gartentage 2012 statt
Sonderausstellung im Deutschen Auswandererhaus zeigt über 225 Jahre deutsche Einwanderung
Ausstellungsfläche um 500 Quadratmeter erweitert.
60 Galerien und Museen zeigen im Juli zeitgenössische Kunst.
Besucher können auf 270 Quadratmetern den Alltag im Plattenbau erleben.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Insgesamt 15 Aussteller präsentieren sich am DRV-Gemeinschaftsstand
Zum Festivalsommer "KA300" bietet KTG einen Kulturpass für Gruppen.
Schweiz-Besucher erwarten Ausstellungen und der „Grand Prix Tinguely“.
Naturhistorisches Museum zeigt Tier- und Menschenmumien.
Landesmuseen werden Partner der Landesgartenschau Eutin 2016.
Ausstellung zur Kulturgeschichte des Nutzgartens
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
Lutherstadt verwandelt sich 16 Wochen lang in Open-Air-Ausstellung.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Sonderausstellung widmet sich der deutsch-deutschen Rennsport-Geschichte
Kein deutsches Museum im internationalen Ranking vertreten.
Hauptthema dürfte die Umfirmierung der Deutschland-Tochter werden.
Eine Ausstellung in Stuttgart zeigt die Epoche des Rokoko
Der Paketreiseveranstalter kommt auch 2009 als Aussteller nach Köln
Umfassende Einblicke in die Kultur von Myanmar
Neue Dauerausstellung: „Autowerk-Portal zur Produktion“ in der Autostadt eröffnet
Duftausstellung uraufgeführt in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Minimessen mit fünfzehn Stationen
2017 widmet sich die Stadt den Themen Renaissance und Reformation.
art cities Reisen stellt sich auf dem RDA-Workshop vor
Kunsthalle Bremen zeigt Kunstwerke von Emile Bernard
Mercedes-Benz Museum thematisiert Antriebstechnologien von morgen
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Der Vorstand hatte zuvor entschieden, den 30. Mitgliedsplatz an jährlich wechselnde Aussteller zu vergeben.
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Kunsthalle Bremen zeigt Max Liebermanns Blick auf Bewegung.
ITB mit Zuwachs bei Besuchern und Ausstellern
Tourismus Flandern kehrt nach fünf Jahren Pause zurück
Neue Sonderausstellung im Porzellanikon in Selb
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten