Werbung

Elektromobilität: 25 E-Gelenkbusse von Solaris für Brüssel

Die ersten "Urbino 18 electric" sollen 2019 in Belgiens Hauptstadt fahren.


Werbung

Bis Juli 2019 liefert Solaris Bus & Coach S.A. 25 "Urbino 18 electric" im Wert von 21 Millionen Euro an den städtischen ÖPNV-Betreiber STIB in Brüssel. Die ersten Busse gehen Anfang 2019 in den Einsatz. Die größte Einzelbestellung für emissionsfreie Fahrzeuge in der Geschichte des polnischen Unternehmens kam somit aus der belgischen Hauptstadt.

Solaris verantwortlich für Lieferung und Installierung

Gemäß dem Vertragsinhalt ist Solaris für die Lieferung sowie Installierung des ganzen Systems verantwortlich und realisiert den Auftrag zusammen mit der Schaltbau Refurbishment GmbH in Dinslaken. Die Ladeinfrastruktur besteht aus zwei Pantografschnellladestationen im Busbetriebshof und zwei im Stadtzentrum, außerdem aus den nötigen Umspannwerken (Niederspannung und Mittelspannung). Zusätzlich wird der Busbetriebshof des Betreibers mit 24 Langsamladern ausgestattet. Diese dienen der Energieversorgung der Batterien über die Nacht und werden ebenfalls per Pantograf angesteuert.

Emissionsfreier ÖPNV bis 2030

Es ist bereits eine zweite Bestellung des Betreibers aus Brüssel – im August dieses Jahres hat Solaris einen Rahmenvertrag für die Lieferung von sieben Batteriebussen Urbino 8,9 LE unterschrieben, der um weitere Fahrzeuge ergänzt werden kann. Nach der Aussage von Pascal Smet, verantwortlich für den Brüsseler Verkehrsektor, soll die gesamte Busflotte der Metropole bis 2030 auf emissionsfreie Fahrzeuge umgestellt werden.

Urbino 18 electric in Krakau unterwegs

Der Urbino 18 electric fӓhrt bereits in Krakau (20 Batteriebusse wurden für MPK Krakau im August 2017 geliefert) (busplaner berichtete) sowie Jaworzno (9) und befindet sich in der Testphase in Warschau. Bald kommt er auch auf die spanischen Straßen, denn gerade befinden sich drei Fahrzeuge fϋr Barcelona in Produktion.


      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Warten auf ihre neuen Besitzer: Im Münchener HUSS-VERLAG wurden die acht Trophäen des "busplaner-Innovationspreises 2018" feierlich übergeben. (Foto: Penev)
Im HUSS-VERLAG in München wurden Anfang Dezember die Trophäen der Leserwahl „busplaner Innovationspreis 2018“ an die...
Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
      Werbung
Fachbücher
Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie eines bestimmten Verkehrsmittels. Sie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Antriebsarten

Abgaswerte von Euro VI-Reisebussen erfüllen Norm im Fahrbetrieb.
Niederflurbus mit Erdgasantrieb bietet bis zu 106 Fahrgastplätze.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
In Berlin wird Ende Februar die Zukunft der Fahrzeugindustrie diskutiert.
Mit 8,2 % Anteil wird der chinesische Konzern größter Einzelaktionär.
Umweltschützer fordern nun in zehn Bundesländern Diesel-Fahrverbote.
2016 investierten die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein 15,4 Millionen Euro.
Teststation für den Einsatz von Wasserstoff- und Schnellladesäulen.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Im Branchenverband sind 58 der 70 größten deutschen Verbünde organisiert.
71. Jahrestagung des LBO lockte 250 Fachbesucher nach Ingolstadt.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Kostendeckung der Regiobusse bei 20 Prozent, weitere sechs Linien geplant.
Joint Venture "e.GO Moove" für Stadtverkehr der Zukunft gegründet.
Seit 2016 erneuert Polens zweitgrößte Stadt ihre Flotte mit rund 200 Bussen.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Kundenbetreuung und Vertrieb sollen ausgebaut werden.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
App des US-Partners Via steuert ab 2018 On-Demand-ÖPNV in Berlin.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
Volvo sieht Generalunternehmerschaft für E-Bussysteme als Zukunftsmodell.
Weil Busse zu teuer sind, setzt die kanadische Stadt auf den Fahrdienst.
Busverkehr wächst im ersten Halbjahr um 0,5 Prozent.
Betreiber der elektrisch bedienten Buslinie 7015 ist DB Regio Bus Ostbayern.
Mainz, Wiesbaden und Frankfurt betreiben ab 2018 elf Brennstoffzellenbusse.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Ab 2018 fünf weitere Linienbündel in Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Kundenmanagementsystem von HanseCom soll Prozesse automatisieren.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn will auf Chemie verzichten.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Laut Verband gefährdet Regelung den Mittelstand in Baden-Württemberg.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Berliner Verkehrsbetriebe bringen vierten Musik-Spot für Fahrgäste heraus.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.

Kraftstoffe und Emissionen

Zeitung "Transport" prämierte unter anderem Scania und SAF-Holland.
Kamera-Monitor-System "ProViu Mirror" soll tote Winkel reduzieren.

Elektromobilität

Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Modelle "e-Civitas" und "e-Ducato" basieren auf dem "Fiat Ducato L3H2".
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Beim zweiten Diesel-Gipfel diskutierten 30 Kommunen im Bundeskanzleramt.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.
Komplette elektrische und hybride Antriebssysteme für Busse geplant.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Region Hannover investiert in den barrierefreien Ausbau des Nahverkehrs
BVG setzt Zusammenarbeit mit VDL fort
21st Century erstmals auf der IT-Trans in Karlsruhe
Laut Volvo und KPMG sparen 400 Fahrzeuge jährlich 10,6 Millionen Euro.
Verkehrsvertrag für den nördlichen Teil des Landkreises Görlitz unterzeichnet
Schweden zeigen auf Busworld "Volvo 7900 Electric" und VDS für Reisebusse.
Hybridbus von Solaris im Linieneinsatz
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
Hansestadt will insgesamt elf Busse mit Erdgasantrieb anschaffen
WBO: Tariftreueregelung sorgt für mehr Chancengleichheit bei der Vergabe von Busleistungen
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Neuer Chef der Bussparte von DB Regio kommt Anfang Februar 2017.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.
Hessens Busunternehmer kritisieren Finanzpläne des Landes
Landgericht Verden bestätigt Sicherheit von Schulbussen
Mit dem Bus sicher zur Schule
Laut Stiftung Warentest sind ab Ende 2018 auch Räder im ICE zulassen.
Der Schulbus-Check von Omniplus wird noch bis Ende 2009 angeboten
LBO: Finanzielle Rahmenbedingungen für den öffentlichen Verkehr mit Bussen müssen verbessert werden
Öffentliche Förderung des ÖPNV rund fünf Mal höher als in Baden-Württemberg
Linienbus in Koblenz als Werbeträger für eleganten Sektgenuss
Intouro jetzt auch für Westeuropa
BVG schult 3.000 Fahrer
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.
Setra Show 2013 lockte über 2.500 Besucher ins Neu-Ulmer Kundencenter
300 Stadtbusse vom Typ Citaro gehen nach Singapur
Erste Lieferungsetappe von 30 Bussen abgeschlossen, weitere 70 folgen
Zuschussbedarf des Geraer Verkehrsbetriebs konnte fast halbiert werden.
Hessens Busunternehmen weisen auf Probleme bei der Infrastruktur hin
Daimler Buses erhält Großauftrag über 217 Mercedes-Benz Citaro
Citea SLFA ab Ende 2013 in Euro-6-Ausführung lieferbar
Der DRV fordert bei einer Anpassung Augenmaß von der EU
Russland wichtiger Absatzmarkt für MAN Trucks & Bus
Setra zeigt auf der Busworld dreiachsigen "S 418 LE business".
Volvo Bus liefert über 190 Busse nach San Salvador
Baden-Württemberg: Neues Gesetz soll ausdrücklich auch für den öffentlichen Verkehrssektor gelten
VDL Hausmesse und ÖPNV Workshop in Büren
Stadt steckt 2,8 Millionen Euro in neue Hardware und IT.
Budapest erhält bisher größte Flotte neuer Mercedes-Benz Stadtbusse
Der Stadtlinienbus CapaCity L bietet Platz für 191 Fahrgäste
Rund 11,2 Milliarden Menschen nutzten 2015 Busse und Bahnen.
Reaktionen von Verbandsseite
Nachhaltigkeitsbericht der Bundesregierung lässt Fragen offen
RVO stellt drei Überlandbusse vom Typ Citaro in Dienst
Eine Alternative zur Straßenbahn
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
Hersteller verstärkt Vertrieb und Service in Ostdeutschland
MeinFernbus FlixBus startet niederländische Ländergesellschaft.
NWO: Neue Regelung von anzuwendenden Tarifverträgen bedroht 10.000 Arbeitsplätze
Bundesweit werden laut LHO Busfahrer gesucht.
Neuer Elektrobus schafft eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern
Scania und Van Hool stellen neues Gasbus-Konzept vor
Klaus Sedelmeier: „Nahverkehr ist keine Behördenveranstaltung“
Insgesamt 80 Busse bestanden Schulbus-Check 2015 des RBO
WBO und Prüforganisationen nehmen vor Schuljahresbeginn Busse unter die Lupe
Unternehmen sucht Personal für Betrieb, Wartung und Sicherheit.
VDL Hausmesse in Büren lockte zahlreiche Besucher aus nah und fern an
Peter Ramsauer zieht erste Bilanz nach Liberalisierung am 1.1.2013
Siegel dokumentiert Einhaltung der relevanten Vorschriften
ÖPNV-Workshop stößt auf großes Interesse
Fünf Omnibusse sind fünf Tage im Dauertest
Santiago de Cali will BRT-System aufbauen
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Volvo erhält Hybridbus-Großauftrag in Südamerika
Huawei verhandelt über drahtlose Netzwerke in öffentlichen Nahverkehr.
Seminar rund um das Thema Barrierefreiheit im ÖPNV
KVB führt Elektromobilität für den gesamten Liniendienst ein
VDV-Mitglieder können Absolventen bis 27 Jahre nominieren.
Hersteller präsentierte neue Modellreihe an Überland- und Reisebussen.
Am 14. und 15. März präsentiert Gebr. Heymann eine große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
Im Busverkehr blieben die Fahrgastzahlen im Jahr 2012 konstant
Zwei Elektromotoren in der Achse nutzen Bremsenergie zur Energierückgewinnung.
Die Finanzierung muss auch nach 2019 sicher gestellt sein
Investitionen unter anderem für neue Fahrzeuggeneration
Spezieller Wintercheck an allen Bussen von VM und Werner abgeschlossen
üstra Hannover erhält neun Solaris Urbino 18 Gelenkbusse mit Allison H 50 EP Hybridsystem
VDV fordert 120 Euro Strafe für Wiederholungstäter
48 VDL Citeas bei Veolia Transport Finland im Einsatz
Anbieter für internationalen Linienbusverkehr übernimmt neue Busse für neue Linien
Göppel Bus stellt den AutoTram Extra Grand vor
TNS Infratest befragte 26.000 Fahrgäste von 49 Verkehrsanbietern.
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
Dresden setzt umweltfreundliche Hybrid-Busse vom Typ Citaro ein
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten