Werbung

Elektromobilität: Der erste E-Citaro geht nach Mannheim

Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.


Werbung

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH wird der erste Kunde für den vollelektrischen Stadtbus "Mercedes-Benz Citaro" der Daimler-Tochter EvoBus GmbH sein. Erste Fahrzeuge sollen Ende 2018 ausgeliefert und im Rahmen einer kundennahen Fahrerprobung in den Praxiseinsatz der Metropolregion Rhein-Neckar gehen, teilen die Partner mit. Damit bleiben die ersten Exemplare des vollelektrischen Stadtbusses in ihrer Heimat – denn sie werden im EvoBus-Werk Mannheim künftig in Serie produziert (busplaner berichtete)

Der Citaro mit vollelektrischem Antrieb

Der vollelektrische Citaro bezieht seine Antriebsenergie aus Lithium-Ionen Batterien. Der Antrieb erfolgt über eine Hinterachse mit radnabennahen Elektromotoren. Das Thermomanagement für Antrieb und Klimatisierung des Omnibusses senkt laut Daimler den Energieverbrauch und steigert so die Reichweite bei identischer Batteriegröße. Derzeit durchläuft der Citaro mit vollelektrischem Antrieb den Standard-Test- und Erprobungszyklus von Mercedes-Benz. Prototypen haben bereits eine erste Wintererprobung bei eisigen Temperaturen am Polarkreis und eine Sommererprobung in der Hitze der spanischen Sierra Nevada absolviert, teilt der Hersteller mit. Dauerlauferprobungen und Feinarbeit im Detail sollen demnach folgen. Ziel sei eine maximale Verfügbarkeit wie bei einem konventionell angetriebenen Stadtbus.


      Werbung
Zubehör
Für bis zu 22 Schlüssel: Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
Zur vorzeitigen WM-Qualifikation bekommt die DFB A-Nationalmannschaft einen neuen Mannschaftsbus: den Travego M von Mercedes-Benz mit exklusiver Ausstattung und individuellem Design. (Foto: Daimler)
Bei ihrer Rückkehr aus Belfast, wo die DFB-Auswahl die vorzeitige WM-Qualifikation schaffte, erwartete die...
      Werbung
Fachbücher
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Aktuelle Ländergrenzen Postleitbereiche Hauptverkehrsverbindungen Entfernungstabelle Karte in internationaler...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Für die Hauptstadt Polens sind in Summe 130 E-"Schlenker" geplant.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Fachmagazin erhöht Erscheinungsweise auf Zweimonatsrhythmus.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.
Meist hindern Umbaukosten und Nachfrage an Umgestaltung der Flotten.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Aufsichtsrat gab grünes Licht für 30 Eindecker und 15 Gelenkbusse.

ÖPNV-Unternehmen

Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
Aufstockung des Nachhaltigkeitsfonds um 500 Millionen Euro geplant.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.
Kölner Verkehrsbetrieb erhält Förderbescheid über 13 Millionen Euro.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.
SWM, MVG und Ebusco vereinbaren Innovationspartnerschaft.
Rund 300 Busexperten kürten die acht innovativsten Lösungen.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
SmartShuttle verfügt über elf Sitzplätze und lädt in acht Stunden.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
Gewerkschaft will mehr Geld für Fahrer, Verkehrsbetriebe 40-Stunden-Woche.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.

Heiz- und Klimatechnik

Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.

Batterien

Ab 2019 soll „Jouley“ von Thomas Built bis zu 81 Kinder zur Schule bringen.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Der "Catalyst-E2-Max"-Elektrobus fuhr 1.772 Kilometer mit einer Akku-Ladung.
Neuer Rucksacksauger von Kärcher verfügt über 400 Watt Leistung.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Beide Modelle sollen Reichweiten bis zu 250 Kilometer haben.
Hersteller steckte zehn Millionen Euro in teilautomatisierte Produktionslinie.

Elektromobilität

Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Komplette elektrische und hybride Antriebssysteme für Busse geplant.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Erste Details zur Neuheit von Daimler, die im Februar Weltpremiere feiert.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.

Motor

Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Premiumhochdecker "Travego M" zur vorzeitigen WM-Qualifikation übergeben.
Türken wenden sich mit neuem Niederflurbus an europäische Kommunen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Omnibusse

bdo stellt auf einem Kongress sein ÖPNV-Konzept vor
Zehn neue Setra ComfortClass 400 ausgeliefert
VDL rüstet Hybridbusse mit Klimaanlagen von Thermo King aus
Busunternehmer leisten großen Beitrag zum Tourismus im ländlichen Raum
Erster von zehn Hybridbussen im Landkreis Mittelsachsen geht in Betrieb
Neue 12-Tage-Regelung tritt ab dem 4. Juni 2010 in Kraft
Ausflugsbus verbindet die Hansestadt mit vier Reisezielen in Wolfsburg
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Dittmeier erweitert Versicherungsportfolio mit Neuwert-, Zusatz- und Mehrkostenversicherung
Große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
RDA und gbk protestieren gegen busunfreundliches Gebaren des früheren Busklassikers
Bund will kostenloses Fahren für Behinderte einschränken
Volvo Busse bei der eCarTec 2012 in München
Berlin bringt neuen Stadtplan für Busfahrer heraus
Freie Fahrt für Fernbusse und mehr Privat statt Staat? - Was meinen Sie?
Schwache Märkte in Nordamerika und Europa, Wachstum in Südamerika
Nach liebevoller Restaurierung gibt es Stadtrundfahrten mit dem Büssing-Oldtimer
www.busgruppeninfo.de soll Marktplatz für Branche werden
Auf seinem Kunden-Event stellte Volvo u.a. einen neuen 10-Meter-Bus vor.
Siebter „Mitteldeutscher Omnibustag“ findet am 16. und 17. November statt
Stadtwerke bestellen zehn neue Omnibusse für 3,6 Millionen Euro
Die schwedische Regierung fördert die Entwicklung des Hybrid-Fahrzeuges
Der Branchenverband will, dass die Industrie Rauchmelder in Bustoiletten installiert
Neue Anzeigepflicht für Werbe-/Kaffeefahrten geplant
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern
Busunternehmer in Sachsen-Anhalt setzt auf die Marke Setra
Die Evobus-Veranstaltung war erneut ein großer Erfolg
Groupe Lacroix erhält erstes Fahrzeug der neuen Generation
Omnibusunternehmen lassen 500 Schulbusse zum Schuljahresbeginn freiwillig untersuchen
Noch vor Jahresende soll der neue Urbino 18 zum Einsatz kommen.
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse
Bußgelder für Busfahrer und Fahrgäste
Schön Touristik unterstützt Busunternehmer bei Marketing
Busunternehmer können ihre Angebote kostenlos online stellen
"Anti-Aggressionskabine" schützt die Fahrer der Low Entry-Stadtbusse
TT-Line bietet attraktive Komplettlösungen für Busunternhmer
GTW stellt auf dem RDA neues Kooperationsmodell Travelpool vor
Der optimo 2200 de luxe bietet Komfort wie ein „großer“ Reisebus
Citaro G BlueTec-Hybrid von Mercedes-Benz geht in Testbetrieb
Göppel übergibt den ersten go4city12H an das Fraunhofer IVI
Stefan Vardijan neuer Vertriebsleiter Gebrauchtbusse bei Irisbus
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Workshop 2005 ohne Vereine
Heinz Bartosch gehört dem Vorstand des Busherstellers an
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Volvo liefert 28 Hybrid-Gelenkbusse nach Budapest
Der holländische Hersteller wächst auch im Busbereich
Die Stadtbusse werden mit Fahrerschutzkabinen augestattet
Von Granville Baird Capital Partners und HSH N Kapital übernommen
Norwegische Verkehrsunternehmen bestellen 57 Busse
Die Bus-Unternehmer-Börse berät beim Thema Unternehmens-Kauf und -Verkauf.
FlixBusse fahren von München über Nürnberg und Leipzig nach Berlin und zurück
Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.
Das Busunternehmen stellte erstmals auf der IAA aus
Bus-Ortung für jedermann
Busprofi Rudolf M. Fischer weist auf Änderung der Gesetzeslage hin
39 VPR-Mitglieder und 124 Busunternehmen trafen sich zu Workshops in Hannover, Bad Nauheim und Sindelfingen
Die Experten für Verkehrssicherheit stellen einen Kriterienkatalog zur Bussicherheit auf
Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe ergebnislos verlaufen
Tierpark Berlin und der Zoo Berlin auf dem RDA Workshop
Zwei neue Volvo 7900 LAH fahren im Flensburger Stadtverkehr
Fahrgäste beurteilten Freundlichkeit, Fahrstil und fachliche Kompetenz.
Zehn neue MAN Lion’s City für die Hamburger Hochbahn
Zwei hessische Unternehmen arbeiten künftig zusammen
Paketer will Busunternehmern und Gruppenreiseveranstaltern die Provence näher bringen
Subventionspolitik setzt Busunternehmen unter Druck
Hochbahn will ab 2020 möglichst nur noch emissionsfreie Busse fahren
bdo: Umweltfreundliches Verkehrsmittel liegt nicht länger an der Kette
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Einstellung der Busproduktion zum Jahresende/ Zentrale künftig in Pilsting
Mercedes-Benz erhält Auszeichnung aus Spanien
Bahntochter kauft 60 Mercedes-Benz Vito und stellt Fahrer ein.
Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr
48 Seiten voller Angebote für Busgruppen

Heiz- und Klimatechnik

Klima- und Heizungsexperte bezieht neue Zentrale in Oberpfaffenhofen.
Konvekta präsentiert Klimasysteme auf der IAA Nutzfahrzeuge
Spheros stattet 850 Busse für die Olympischen Spiele aus

Motor

Der Stuttgarter Konzern hält 50,1 Prozent an einem Joint-Venture mit Ford

Batterien

Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen

ÖPNV-Unternehmen

MVG startet neues Produkt „EspressBus“
Der 45-Jährige löste zum 1. November Otto Schultze ab.
Busunternehmen bei München komplettiert seine Busflotte
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten