Werbung

Personalie: Renschler Vorsitzender des VDA-Vorstandskreises Nutzfahrzeuge

Leiter Volkswagen Truck & Bus folgt auf Martin Daum von Daimler.


Andreas Renschler ist neuer Vorsitzender des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge des Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA), Berlin. Seit Februar 2015 ist er außerdem Mitglied des Vorstandes der Wolfsburger Volkswagen AG und in dieser Funktion verantwortlich für den Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge sowie Leiter der Volkswagen Truck & Bus GmbH mit Sitz in Braunschweig.

Erfahrung von 2004 bis 2013

In seiner neuen Funktion beim VDA folgt er auf Martin Daum, Vorstandsmitglied der Stuttgarter Daimler AG und Leiter der Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses. Renschler war bereits von Oktober 2004 bis Juni 2013 Vorsitzender des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge. Seit März 2015 ist er Mitglied im Vorstandskreis Nutzfahrzeuge. Zu den weiteren Mitgliedern gehören Vertreter der Fahrzeughersteller sowie der Unternehmen der Anhänger- und Aufbautenindustrie. In mehreren Sitzungen im Jahr werden in diesem Gremium die gemeinsamen politischen Positionen der Branche formuliert.

      Werbung
Fachbücher
Die Neuauflage bietet dem beruflich mit verkehrsrechtlichen Fragen Befassten...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Mit über 165.000 Besuchern verzeichnet die IAA in Hannover nach sechs Tagen fast schon so viele Gäste wie 2014 nach sieben Tagen. (Foto: VDA)
In Hannover ist Ende September die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 zu Ende gegangen. Vom 22. bis 29. September 2016...
      Werbung
Fachbücher
Dieses Werk bietet Ihnen: Straßenverkehrsordnung mit farbiger Wiedergabe der...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die aktualisierte 15. Neuauflage des etablierten Werkes. BO Kraft mit Erläuterungen gibt den letzten Stand der...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Verbände

bdo, VDV, RDA und DRV analysierten Wahlprogramme der Parteien.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Der amtierende VDV-Präsident löst Herbert König im Weltverband ab.
Über 100 Unternehmen zeigen Lösungen für die Mobilität der Zukunft.
Unternehmer reagiert laut Verband auf drohende Insolvenz seiner Firma.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
Dr. Sandra Schnarrenberger zur Vizepräsidentin gewählt.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
WBO sieht bei Regelung für „Sprinter-Klasse“ Meilenstein erreicht.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
150 Teilnehmer beim WBO-Kongress „Fernbusmarkt: Wohin geht die Reise?“.
Verkehrsbetriebe und Hersteller diskutierten mit Bundesumweltministerin.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.

Menschen (Personalien)

Nachfolger von Frank Krämer war zuvor Gebietsleiter Nord-Ost ÖPNV.
Vertriebsleiter wechselt von Autostadt zu Incoming-Agentur nach Berlin.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Ulrich Nickel schied laut Verband auf eigenen Wunsch aus der Funktion aus.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Dr. Wolfgang Bernhard verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
39-Jähriger folgt auf Bernd Willbrand, der in Altersteilzeit geht.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Schröters Nachfolger unterstützt Hauptgeschäftsführung des Verbands.
Wechsel von Reederei DFDS zum Gruppenreisespezialist Anfang Februar.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.

Anhänger und Aufbauten

350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Stadtwerke München investiert rund 4,9 Millionen Euro in Solaris-Fahrzeuge.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.

Omnibusse

376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Gütelabel und zentrales Team für zusätzliche Dienstleistungen geplant.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Im Juni nahmen nach bdo-Angaben 103 Busunternehmer an Befragung teil.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Batterien von US-Hersteller Proterra, Reichweite von 300 Kilometern.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Rund 1.000 Besucher bei internationaler Gebrauchtbusmesse in Neu-Ulm.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
Ersatzteilhändler berät bei Wartung von Heizungssystemen in Bussen.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.
2018 soll neues Entwicklungszentrum für Lkw und Busse in Betrieb gehen.
2018 soll erster batterieelektrischer Stadtbus in Serie vom Band laufen.

Politik & Organisationen

Umweltschützer fordern nun in zehn Bundesländern Diesel-Fahrverbote.

VDA

Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Verbände

Jürgen Büchy nennt private Gründe für seinen Rücktritt
WBO-Infotag zur Ausbildung von Busfahrern und Fachkräften im Fahrbetrieb
Verbände fordern komplette Abschaffung
Verbände arbeiten verstärkt zusammen
ÖPNV-Branche fordert verlässliche Finanzierung
Paketer-Treff zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch
"Narzissenjet“ soll Touristen im Ausserland auf Abruf befördern.
Wortmann wurde gleichzeitig als VDV-Vizepräsident wiedergewählt

Omnibusse

Der Ex-Chef von Mercedes-Benz Omnibusse berät jetzt den polnischen Bushersteller
Das Unternehmen erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2014
Fahrgäste beurteilten Freundlichkeit, Fahrstil und fachliche Kompetenz.
Neue 12-Tage-Regelung tritt ab dem 4. Juni 2010 in Kraft
Groupe Lacroix erhält erstes Fahrzeug der neuen Generation
Eurolines erweitert ihr Streckennetz im Business Class-Segment
MAN bietet mit „ProfiDrive“ verschiedene Fahrertrainings an
OVZ meldet gute Erfahrungen
173 Omnibusse werden im Raum Stavanger eingesetzt.
Nutzfahrzeugteile-Spezialist eröffnet neuen Standort in Leipzig
Für einige Bustypen gilt bis 15. April sogar ein Einfahrtsverbot
Paketer will Busunternehmern und Gruppenreiseveranstaltern die Provence näher bringen
Mangelnde Wartung lautet das Ergebnis des TÜV Bus-Reports 2012
HanseMerkur kommt mit neuem Produkt auf dem Markt
Busunternehmer entdecken Attraktionen der Spargelstadt
Busunternehmen kommt dank günstigem Angebot zum Zug
Bus umweltfreundlichstes Verkehrsmittel
1. Halbjahr 2013: 5,6 Milliarden Fahrgäste fuhren mit Bussen und Bahnen
Mercedes-Benz liefert 500ste Citaro in die Schweiz aus
Private Busunternehmer in grenznahen Regionen gefährdet
Neues Fährenportal der Fähragentur Neptunia
OMNIplus bietet zur Landesgartenschau Neu-Ulm großen Service
Generalvertretung für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Bundesumweltministerium setzt weiter auf Hybridtechnologie im ÖPNV
TT-Line bietet attraktive Komplettlösungen für Busunternhmer
Schulungspaket für Busfahrer
Start der Setra Serienproduktion im Werk Neu-Ulm am 5. Oktober 1992
Neoman Bus stellt MAN Lion´s City GXL vor
Zum achten Mal findet in Ehigen der Wettbewerb im Buspulling statt
Zwei hessische Unternehmen arbeiten künftig zusammen
Legoland Deutschland verzichtet auf Mindestgruppengröße
WBO präsentiert neuen Mitgliederausweis
Fahrzeuge mit Baujahr vor 1997 sollen aus Stadtzentren verbannt werden
Volvo Group führt UD-Busse zunächst in Indien ein
Die Stadtbusse werden mit Fahrerschutzkabinen augestattet
Hamburg Tour Guide stellt Gästeführer und Busfahrer
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
Jens Ludwigkeit wird zweiter Geschäftsführer neben Małgorzata Olszewska
Busunternehmer Hans-Peter Christoph bietet eine 17.000 Kilometer lange Busreise von Hamburg nach Shanghai an
Vorstellung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen
Hannoversche Verkehrsbetriebe setzen auf Hybrid-Gelenkbusse.
Der Rottenburger Busunternehmer hat einen CapaCity mit EEV-Motor angeschafft
Ersatzteile namhafter Hersteller auf 200 Seiten
Busunternehmer in Sachsen-Anhalt setzt auf die Marke Setra
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
Der Bushersteller aus Schweden zeigt die Modelle 9700 und 9900.
akzent reisen bietet neue „2 in 1“-Touren für Busunternehmer
Willms Reinhold Verkehrsgesellschaft übernimmt drei Überlandomnibusse
Lösung für unklare Beweislage bei Unfallschäden: Dittmeier entwickelt spezielle Kamera für Busse
In der RTL-Sendung "Raus aus den Schulden" erklärt gbk-Vorstand Wilhelm Schmidt, wie Hoteliers mit Busgruppen Geld verdienen können
Freie Fahrt für Fernbusse und mehr Privat statt Staat? - Was meinen Sie?
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
Der Busbetrieb und Setra arbeiten seit 40 Jahren bestens zusammen
Workshop 2005 ohne Vereine
Internationale Busmesse für Tourismus, Technik und ÖPNV startet 2011
Absolventen des Modellversuchs beenden Ausbildung
Die Busklassifizierer präsentieren ihre Website im neuen Look
Promotion-Tour für "Sieben Zwerge" im Ziegelmeier-VIP-Bus
Am Schliersee finden Busgruppen ungewöhnliche Attraktionen
7,1 Millionen Euro für 96 Projekte in Städten und Gemeinden.
Bund beschließt Absenkung des Mindestalters
Badischer Zweitligist setzt auf S 416 GT-HD/2
Hamburger Hochbahn stellt den 50. im Jahr 2013 ausgelieferten Mercedes-Benz Citaro in ihren Dienst
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Citea SLFA ab Ende 2013 in Euro-6-Ausführung lieferbar

Anhänger und Aufbauten

Münchner Verkehrsgesellschaft bestellt 10 Gespanne bei Solaris

Menschen (Personalien)

Unternehmen baut Kompetenz im Bussegment weiter aus.
PBefG-Novelle: VDV und bdo begrüßen Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens
bdo und VDV bekräftigen ihre Position zur Novellierung des PBefG
Mittelfristprognose gibt Ausblick bis ins Jahr 2019.
Helmut Süring ist neuer Regionaldirektor von Scania Koblenz
In eigener Sache: Verleger gründete vor 40 Jahren den HUSS-VERLAG.

VDA

Laut VDA stieg der Absatz im September um 14 Prozent auf 420 Busse.
bdo, RDA und VDA veranstalten auf der IAA Nutzfahrzeuge ein gemeinsames Symposium zum Buslinienfernverkehr
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten