Werbung

Fernbusmarkt: FlixBus plant US-Expansion

Erstes Flix-Team in Kalifornien: Aufbau des US-Firmensitzes in Los Angeles.


Werbung

FlixBus, mit aktuell 94 Prozent Marktanteil Europas führender Fernbusanbieter, plant den Markteintritt in den USA. Parallel will die Münchener FlixMobility GmbH 2018 viele bestehende Verbindungen aufstocken, neue touristische Ziele an das FlixBus-Streckennetz anbinden und die ländlichen Regionen weiter vernetzen. Allein im deutschsprachigen Raum sind rund 140 neue Halte geplant. Außerdem plant das einstige Start-up im kommenden 2018 neue Verbindungen in Richtung Skandinavien.

Bisher in 26 europäischen Ländern

Das Geschäftsmodell von FlixBus in derzeit 26 europäischen Ländern basiert auf einer engen Zusammenarbeit mit regionalen Busunternehmen. Nach demselben Prinzip soll auch in den Vereinigten Staaten ein Fernbus-Streckennetz entstehen. Zu den bisherigen Standorten in München, Berlin, Paris, Mailand, Zagreb, Amsterdam, Stockholm, Aarhus, Prag und Budapest zählt FlixBus nun auch Los Angeles. Ein kleines Team ist bereits vor Ort und verantwortet den Aufbau des amerikanischen Firmenhauptsitzes. „Auf dem amerikanischen Mobilitätsmarkt findet derzeit ein signifikanter Wandel statt – öffentliche Verkehrsmittel und nachhaltiges Reisen gewinnen zunehmend an Bedeutung. FlixBus will Teil dieser Veränderung sein", kommentiert André Schwämmlein, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus, das Vorhaben in Übersee. „Nur mit einem funktionierenden EU-Markt können wir in den USA Erfolg haben“, betont er.


      Werbung
Zubehör
Preissturz! Eine Packung enthält 3 Rollen Thermopapier à 8 m, 2-farbig,...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Rom bei Nacht: Das Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt schaffte es erneut auf den ersten Platz im DZT-Ranking 2017. Die größte Modelleisenbahnanlage der Welt schickt seine Besucher auf eine Reise durch Länder und Kontinente, durch naturgetreu nachgebaute Landschaften und Fantasiewelten. (Foto: Miniatur Wunderland)
Das Miniatur Wunderland Hamburg kann 2017 seine Spitzenposition auf der Liste der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten...
busplaner fuhr mit: Daimler Buses ist der weltweit erste Hersteller, der einen Stadtbus im realen Verkehrsgeschehen automatisiert fahren ließ. (Foto: Kiewitt)
Auf einer rund 20 Kilometer langen BRT-Strecke in Amsterdam absolvierte Mitte Juli der Mercedes-Benz Future Bus mit „...
      Werbung
Fachbücher
​Es hat sich viel getan: Neue Vorschriften für den öffentlichen...
weiter
Werbung
Eine handliche Lochzange zu einem günstigen Preis. Gewicht 140 g, vernickelt. Lochdorn rautenförmig Erhältlich auch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

ÖPNV-Unternehmen

BVG bestellt 15 vollelektrisch angetriebene Mercedes-Benz Busse
Rund 300 Busexperten kürten die acht innovativsten Lösungen.
9.800 Quadratmeter großer Neubau soll Ende 2020 in Betrieb gehen.
Am neuen Hochbahn-Busbetriebshof „Gleisdreieck“ sollen künftig bis zu 240 E-Busse laden können.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
Die Fahrzeuge besitzen 79 Sitzplätze, drei Türen und zwei Treppen.
1.000 Passagiere nutzten den Service während der Messe.
Beim zweiten Diesel-Gipfel diskutierten 30 Kommunen im Bundeskanzleramt.
Unternehmen wird Angebote in der Fahrzeugindustrie sichten.
ICB vereinbart Lieferung von fünf neuen "Urbino 12 Electric" für Mitte 2018.
Aufstockung des Nachhaltigkeitsfonds um 500 Millionen Euro geplant.
Doppelter Busverkehr von Steinbrück und RVG in Gotha eingestellt.
VDV reagiert auf Vorschlag des kostenlosen ÖPNV.
Die Fahrzeuge sollen bis Ende April 2019 ausgeliefert werden.
Die erste reine E-Buslinie ist in München für 2019 vorgesehen.
BVG will Busse sukzessive in den kommenden Jahren abrufen.
Rund 300 busplaner-Leser kürten die Preisträger in acht Kategorien.
SmartShuttle verfügt über elf Sitzplätze und lädt in acht Stunden.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Auslieferung erster Fahrzeuge laut Daimler Ende 2018 geplant.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Gewerkschaft will mehr Geld für Fahrer, Verkehrsbetriebe 40-Stunden-Woche.
Der französische Bushersteller hat eine Ausschreibung des städtischen Busbetreibers RATP gewonnen.
220 Busse sollen auf E-Antrieb in Bremen umgestellt werden.
Teilnehmerversammlung beschließt Erweiterung der VDV-Kernapplikation.
Im Sommer sollen weitere 30 Einheiten ausgeschrieben werden.
Sofortprogramm "Saubere Luft 2017-2020" des BMVI tritt Ende März in Kraft.
Test im realen Betrieb mit Fahrgästen und Mischverkehr geplant.
Bedarfsverkehr erweitert Angebot um elf neuen Buslinien und Haltestellen.

Europa (alles in Europa außer Deutschland, nur BP)

ADAC veröffentlicht aktuelle Dieselpreise aller europäischen Länder.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.

Umwelt, Klima und Barrierefreiheit

Baureihe Volvo 9000 umfasst zwei Modelle.
Arcadis-Vergleich zeigt Nachholbedarf im Ausbau von Bus- und Bahnnetzen.
Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
Die Studie „Deutschland mobil 2030“ zeigt Möglichkeiten der Verkehrswende.
Umsetzungsplanung sieht die Elektrifizierung der Buslinien 11/12 vor.
Die Reichweite mit einer Tankfüllung soll mehr als 350 km betragen.
Niederflurbus mit Erdgasantrieb bietet bis zu 106 Fahrgastplätze.
Ab Juni dieses Jahres verkehren E-Schlenkis auf einem Teilstück der Linie 16.
Spritersparnis von bis zu 30 % bzw. durchschnittlich bis zu 10.000 l Diesel pro Jahr.
Fahrzeughalter müssen sich künftig vor der Fahrt nach Brüssel registrieren.

Haltestellen

Mit "smartStation" erforscht die PTV Group die Zukunft vernetzter Stationen.

Fernbuslinienverkehr

Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Laut Vergleichsportal kommen Bahn-Sparpreise Fernbus-Preisen immer näher.
Seit 28. Februar 2018 gilt die EU-Verordnung 181/2011.
Volvo befragte 6.000 Fahrgäste aus sechs europäischen Ländern.
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis Sieger in drei Städte-Kategorien.
Schweizer Busunternehmen nutzt Buchungssystem der FlixMobility GmbH.
Umbrella setzt die Fernbusse auf den Strecken nach Skandinavien sowie Prag und Paris ein.
Positive Bilanz nach ifeu-Studie vor allem gegenüber Pkw und Flugzeug.
Acht NEOPLAN Tourliner und sechs NEOPLAN Skyliner gehen in Betrieb
Udo Diehl Reisen will neue Busse im Fernlinienverkehr einsetzen.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
Steigende Auslastung und Ticketpreise sorgen für höhere Erlöse.

Mobilität

Neues Konzept für ländliche Regionen setzt auf bedarfsgesteuerte Verkehre.
Auf Platz 2 und 3 folgen Singapur und Stockholm im "Smart-Cities-Index".
Neuer Name wegen Übergang in neue Ära für Mobilitätsinfrastrukturen.
Forschungskooperation für Verkehrsunternehmen mit gemischten Flotten.
Angebot wird ausgebaut: Mehr Busse, mehr Fahrten, mehr Haltestellen.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Karlsruher Verkehrsverbund will sich zum Mobilitätsverbund entwickeln.
„Autonomous Driving“ sowie „Urban Mobility“ sind Themen der Talkrunden.
Laut „Pricing Lab 2017“ liegt Nutzeranteil des Fernlinienbusses bei 13 Prozent.

Fahrzeug-Vernetzung und -Kommunikation

Partner wollen Strecke mindestens bis Ende 2018 betreiben und ausbauen.
Erste Details zur Neuheit von Daimler, die im Februar Weltpremiere feiert.

Deutschland (nur BP)

Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen entwickeln gemeinsamen Masterplan für nachhaltige Mobilität.
Erste Ergebnisse der exklusiven Umfrage von busplaner & GreenLine Hotels.

Ferne Länder

Klassiker und neue Reiseideen auf 100 Seiten.
Neue Reisen nach Vietnam und Kambodscha bei H&H im Programm.
Auf 248 Seiten stellt der Paketer die neuen Reiseprogramme für 2019 vor.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Deutschland (nur BP)

Positive Quartals-Zahlen vorgelegt
Routenverkauf zwischen Scandlines und Stena Line abgeschlossen
Erstmals seit zwei Jahren geht die Auszeichnung wieder nach Deutschland
Position als größter Importeur in Deutschland ausgebaut
Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.

Europa (alles in Europa außer Deutschland, nur BP)

Überlandlinienbus für Schweizer Berge
Auf Dänemarkrouten wird eine neue Preiskategorie eingeführt
Neue Reisealternative zwischen Deutschland und Österreich
Vom „Kurz mal weg“-Programm bis zum „Superiore-Genuss“
Sieben verschiedene Events und Ausstellungen für Busgruppen
Das französische Departement Aube lädt zum Sauerkrautfest ein
In einem Blitzbrief vom heutigen Tage klärt der RDA seine Mitglieder über die Rechtsfolgen auf.
Vereinbarung soll Bustourismus in der Toskana fördern
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
Peter Bollner ab sofort verantwortlich für die Region Süddeutschland
young austria und CTS gründen Joint-Venture in Österreich
Inforeise des Paketers bus-partner führte nach Ungarn
500 Busgruppen reisen jährlich mit dem Paketer nach Rom
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
Friedrichshafen stellt neue Busse vom Typ Citaro in Dienst
Tanz und Musik
Touren Service bringt neuen Hauptkatalog „Paketreisen 2013“ auf den Markt
Hersteller ist auch in Norddeutschland vertreten
Der Paketer GB Gateway hat die Top 10 der Bustouristik in Großbritannien und Irland ermittelt. Die Ergebnisse sind teilweise überraschend.
A2 zwischen Erstfeld und Amsteg wird erneuert
EU-Label für alle Nutzfahrzeugreifen von Continental verfügbar
Litauen-Boom hält an
EU-Innenministerrat folgte der Empfehlung der EU-Kommission.
750. Setra TopClass 400 geht nach Oberösterreich
Bushersteller mit Vertriebsteams in vier weiteren Ländern
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
H&H TUR lädt im Februar 2004 zu einer Inforeise ein
Finnisches ÖPNV-Unternehmen hat 29 Citea-Busse in Auftrag gegeben
Bus- und Gruppenreiseveranstalter lernen die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt kennen
VDL liefert zehn Busse der „Königs- und Komfortklasse“ an Twerenbold Reisen
Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr
Emilia-Romagna unterstützt Busreisen mit Marketingkonzept
Chauffeur-Schulung à la francaise
Themenhotel im Heide-Park erweckt die Ära des 17. Jahrhunderts zum Leben
Fähre von Anek Lines Gewinnerin beim ADAC Fährentest
DaimlerChrysler freut sich über Verkaufserfolg für Setra in Südosteuropa
Visit Kent präsentiert Busreise-Programme für Herbst und Winter
173 Omnibusse werden im Raum Stavanger eingesetzt.
Kroatische Polizeit warnt
Zulässiges Gesamtgewicht für zweiachsige Busse soll nach Willen der Minister angehoben werden
67 Solaris Urbino für bulgarische Urlauberstadt Burgas
Domburg und Cadzand zu Heilbädern ernannt
TSS bringt neuen Gruppenreise-Katalog auf den Markt
Paketer unternimmt Jubiläumsfahrt zur Tulpentaufe nach Holland
Unterschiedliche Handhabung bei den neuen EU-Ländern
Reisebüro Penner übernimmt Jubiläumsbus der Marke Setra TopClass
LBO-Jahrestagung am 18./19. November in Burghausen
Tempo 100 für Busse nicht erlaubt
Veranstaltungen der Elvia Reiseversicherung
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Die drei Benelux-Länder präsentieren sich auf einer Roadshow
Bußgeldkatalog entschärft
Bus- und Gruppenreiseveranstalter zu Besuch in der thüringischen Skatstadt Altenburg
Schiffsreisende erhalten einen Rundumblick durch komplette Verglasung.
Tourismusbranche erwartet Zustrom
Die Einkaufsgemeinschaft für Busunternehmer besteht aus 71 Busbetrieben und 25 Vertragspartnern in ganz Europa.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
Französisches Joint Venture Easy Mile liefert Elektrobusse "EZ10".
Paketer wird für sein Engagement mit dem CzechTourism Award ausgezeichnet

ÖPNV-Unternehmen

Fahrgäste bewerten die Anhänger-Busse durchweg positiv

Fernbuslinienverkehr

Busanbieter und Reisebüros sollen von der „Selling Platform“ profitieren.
Ohly & Weber Reisedienst stellt neue Busse für Fernlinie Frankfurt-Leipzig in Dienst
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
In ihrem „Themendienst“ nimmt die DB zur Liberalisierung des Buslinienfernverkehrs Stellung.
Fernbus als echte Verkehrsalternative etabliert
Unternehmen sucht Personal für Betrieb, Wartung und Sicherheit.
Defizite bei Haltestellen inspiziert und Verbesserungen diskutiert
GVN begrüßt beabsichtigte Liberalisierung des Busfernlinienverkehrs
Rund 11,2 Milliarden Menschen nutzten 2015 Busse und Bahnen.
MeinFernbus rüstet seine Fahrzeuge auf
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.
Dertour bietet ab dem Winter Städtetouren mit city2city an
bdo gibt Statement zu Ergebnissen der Bodewig-Kommission ab
Bundesverkehrsministerium verlangt Zahlen über Fernbus-Engagement
Deutsche Touring hat ihre Onlinepräsenz neu gestaltet
berlinlinienbus.de erweitert seine Buchungszeiträume.
GoEuro verzeichnet 42 Prozent Fernbusbuchungen.

Mobilität

Tag der Verkehrswirtschaft am 20.11. in Berlin
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Fachtagung des Landesverbandes Hessischer Omnibusunternehmer in Berlin
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten