Werbung

Digitalisierung: Neue Wege im Museum

Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.


Digitale Zeitmaschinen oder Virtueller Ausstellungsrundgang – die Museen in Baden-Württemberg setzten auf eine neue Strategie. Mit dem kürzlich vorgestellten Projekt „Digitale Wege ins Museum“ will die Landesregierung Baden-Württemberg die Digitalisierung der Museen und Kultureinrichtungen im Land fördern. In den nächsten zwei Jahren stehen dafür rund 800.000 Euro zur Verfügung, erklärt das Staatsministerium Baden-Württemberg, Stuttgart. Digitale und interaktive Elemente wie Apps und Games sollen Aufmerksamkeit erregen und Hintergründe vermitteln, betont Kunststaatssekretärin Petra Olschowski.

Virtueller Streifzug

So plant beispielsweise das Landesmuseum Württemberg eine „digitale Zeitmaschine“ zu entwickeln – ein Virtual Reality-Vermittlungsprojekt, bei dem Besucher ausgehend von einem spätgotischen Flügelaltar auf eine virtuelle Reise ins Mittelalter gehen können. Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart konzipiert mit dem „Naturportal-Südwest.de“ ein interaktiven Online-Bestimmungsportal für Tiere, Pflanzen und Fossilien in Baden-Württemberg und das Staatliche Museum für Naturkunde in Karlsruhe entwickelt eine App, mit der Interessierte jederzeit und überall einen virtuellen Streifzug durch das Haus starten können.

Neue Zielgruppen im Visier

„Die Digitalisierung bietet spannende Möglichkeiten, Kunst und Kultur ortsunabhängig zugänglich zu machen, auf andere Art zu erleben und damit auch neue Zielgruppen zu erreichen, erklärt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Sechs Landesmuseen sowie das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe sollen Fördergelder erhalten.


      Werbung
Formulare
Anfrage/Bestellung enthält alle wichtigen Punkte zur Annahme telefonischer oder...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Bremer Ratskeller

Bildergalerien zum Thema

In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
      Werbung
Fachbücher
Dieses Werk enthält den Kommentar zum Personenbeförderungsgesetz und eine Reihe...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Eine handliche Lochzange zu einem günstigen Preis. Gewicht 140 g, vernickelt. Lochdorn rautenförmig Erhältlich auch...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Neuer Sonderkatalog bietet Arrangement von Juni bis September.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Diskussion über Themenreisen beim 36. Branchentreff.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
Hersteller Sileo liefert fünf Solo- und fünf Gelenkbusse.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Werke von Künstler Cruzvillegas entstehen in der Ausstellungszeit 2018.
Buntes Geburtstagsprogramm von Ende April bis November geplant.
Regelung soll wassertouristische Entwicklung in Schwerin unterstützen.
„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
Alte Nationalgalerie Berlin zeigt Werke von Friedrich bis Gauguin.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Busunternehmer und Reiseveranstalter können Guides künftig online buchen.
Messe Berlin und bdo entkoppeln zweite Fachkongressmesse und Ostern.
Laut Detecon-Umfrage steht Vermarktung von Daten im Fokus.

Museen

Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Von 35 Busreisen erreichen nur zwei "sehr gut"
Busreisen auf verschiedene Zielgruppen abstimmen
VDA verzeichnet Plus von 16 Prozent.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
Tour Project gibt Winterfolder 2014/15 mit Sonderteil „Select“ heraus
Steuerrecht und Social Network waren Themen bei VPR-Arbeitssitzung
ContiTech-Tochter präsentiert drei neue Produkte für das Innenraum-Design.
Onlineportal Get Your Group gibt achtseitigen Sonderkatalog heraus.
Rothenburg ob der Tauber mit neuem Parkangebot für Busse
Einkaufsmesse Rendez-Vous en France 2012 lädt Reiseveranstalter ein
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
Australischer Busmarkt öffnet sich für internationale Bushersteller
Busparkplätze bei der Fußball-EM können online reserviert werden
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
Plus-Bus-Linien sollen 695.000 Kilometer zusätzlich fahren.
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
TSS bietet neue Reisen nach Vietnam und Marokko an
Avanti bereist 26 Länder in neun Monaten
www.buswelt24.de für Busunternehmer kostenlos
Solaris liefert zehn Buszüge an die Münchner Verkehrsgesellschaft
Die Traditionelle VPR-Veranstaltung zum RDA-Workshop lockte über 1.000 Besucher nach Köln-Müngersdorf
Minister Hermann besucht mittelständisches Busunternehmen
30.000 Anstecker sollen auf "die größte Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg" aufmerksam machen
Gütegemeinschaft Buskomfort setzt auf Kompetenz der Hersteller
Hersteller präsentierte neue Modellreihe an Überland- und Reisebussen.
Michelangelo überzeugt auf dem RDA mit speziellen Überraschungsreisen
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
Busunion-Chef will RDA-Workshop in Köln modernisieren.
Stadtwerke München investieren gut neun Millionen Euro in Flotte.
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
24-Stunden-Betreuung beim Serienstart
Hafermann Reisen bringt Katalog „See- & Flusskreuzfahrten 2014“ auf den Markt
LDD14 von Viseon sollen im Stadtverkehr ältere Busse ersetzen
Hessens Busunternehmen weisen auf Probleme bei der Infrastruktur hin
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
Veranstalter Michael Kurtze zeigt sich mit dem Auftakt der BTB zufrieden
Busunternehmen erhält 3 neue ComfortClass 500 für Tschechien und 2 Fahrzeuge der ComfortClass 400 für die serbische Touring-Tochter
Private Busunternehmer in grenznahen Regionen gefährdet
Europewide Travel setzt auf exklusive Reisen mit vielen Leistungen
GTW legt neues Apulien-Programm auf
Der Inhaber von busconcept, Wolfram Goslich, gab der Tageszeitung taz am 25. August ein Interview zum Thema Bustouristik.
alpetour veranstaltet 5. Sicherheits-Workshop für Busfahrer
Dieselpreise und Wettbewerbsnachteile setzen Busunternehmen unter Druck
Busunternehmer und Experten diskutieren über moderne Sicherheitsanforderungen an Bustechnik und Krisenmanagement im Unternehmen
Der Branchenverband will, dass die Industrie Rauchmelder in Bustoiletten installiert
Der Solaris Urbino Electric war während der Fußball-Europameisterschaft im Einsatz
Die Bereiche Linien- und Mietomnibusverkehr sowie Fernbusse bleiben weiterhin bei Anja Fischer
Der Hersteller präsentiert neuen Doppeldecker
Ohly & Weber Reisedienst stellt neue Busse für Fernlinie Frankfurt-Leipzig in Dienst
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
Gruppen suchen Busunternehmen häufiger im Internet
Bustouristikverband nimmt zum Koalitionsvertrag Stellung
Luxemburg bestellt Hybridbusse bei Hess und Vossloh Kiepe
Bis 2016 soll Solaris 42 Hybridbusse ausliefern
Service-Reisen Giessen hat neue Kataloge zu UNESCO-Stätten und den Gärten Europas herausgegeben
LBO begrüßt Klarstellung von Datenschutzbeauftragten.
Motto 2008: "Einfach.Mehr.Reisen"
Busfreundliches Hotel in Schöneberg
Autostadt und "9Städte" kooperieren mit dem Paketer Behringer.
Baden-Württembergs Verkehrsminister lädt Busfahrer zum Gespräch ein
Der Ex-Vertriebsleiter der Autostadt ist jetzt für die Landesgartenschau Schleswig-Holstein tätig
Rückkauf der Firmenanteile
Volvo Busse bei der eCarTec 2012 in München
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
Neue Regelung soll bürokratischen Aufwand verringern
Busunternehmen Car Rouge verkauft
Reiseveranstalter können in Soltau komplette Pakete buchen
Die 8. Städtebörse findet Februar 2011 in Hannover statt
Verband bezeichnet SPD-Pläne als "brisant und wirtschaftsfeindlich“
LBO klagt über die Folgen für die eigenen Tarifgespräche
Michelangelo erweitert den Umfang seines Aktivreisen-Katalogs auf 88 Seiten
Neue Studie zeigt Belastung von Busfahrern durch Wettbewerbsdruck auf
Michelangelo bietet neu Langzeitaufenthalte in Spanien an
Österreichisches Busunternehmen Blaguss setzt auf neue ComfortClass
Sonderprogramme von Behringer Touristik für Kulturreisen
Science Center in Wolfsburg ist vierfacher Preisträger der „Kleinen Goldenen Pinie“ 2011
GTW veröffentlicht neuen Flusskreuzfahrten-Katalog
Über 60 angehende Tourismuskaufleute informieren sich über die Bustouristik
Stadt steckt 2,8 Millionen Euro in neue Hardware und IT.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten