Werbung

Digitalisierung: Neue Wege im Museum

Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.


Werbung

Digitale Zeitmaschinen oder Virtueller Ausstellungsrundgang – die Museen in Baden-Württemberg setzten auf eine neue Strategie. Mit dem kürzlich vorgestellten Projekt „Digitale Wege ins Museum“ will die Landesregierung Baden-Württemberg die Digitalisierung der Museen und Kultureinrichtungen im Land fördern. In den nächsten zwei Jahren stehen dafür rund 800.000 Euro zur Verfügung, erklärt das Staatsministerium Baden-Württemberg, Stuttgart. Digitale und interaktive Elemente wie Apps und Games sollen Aufmerksamkeit erregen und Hintergründe vermitteln, betont Kunststaatssekretärin Petra Olschowski.

Virtueller Streifzug

So plant beispielsweise das Landesmuseum Württemberg eine „digitale Zeitmaschine“ zu entwickeln – ein Virtual Reality-Vermittlungsprojekt, bei dem Besucher ausgehend von einem spätgotischen Flügelaltar auf eine virtuelle Reise ins Mittelalter gehen können. Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart konzipiert mit dem „Naturportal-Südwest.de“ ein interaktiven Online-Bestimmungsportal für Tiere, Pflanzen und Fossilien in Baden-Württemberg und das Staatliche Museum für Naturkunde in Karlsruhe entwickelt eine App, mit der Interessierte jederzeit und überall einen virtuellen Streifzug durch das Haus starten können.

Neue Zielgruppen im Visier

„Die Digitalisierung bietet spannende Möglichkeiten, Kunst und Kultur ortsunabhängig zugänglich zu machen, auf andere Art zu erleben und damit auch neue Zielgruppen zu erreichen, erklärt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Sechs Landesmuseen sowie das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe sollen Fördergelder erhalten.


      Werbung
Formulare
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...
      Werbung
Zubehör
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.Inhalt:4...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Für bis zu 22 Schlüssel: Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das Schlüsselmanagement von heute. Die hochwertigen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Rund fünf Prozent mehr Übernachtungen aus dem Ausland.
Zehn Lichtinstallationen für internationales Lichtfestival in UK enthüllt.
Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Zweitauflage einer bdo-Studie berücksichtigt erstmals auch Fernbusmarkt.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Neuer Katalog informiert über Angebote und Anbieter.
Erweiterung und Eröffnung einer neuen Attraktion im Jahr 2020 geplant.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Reisebranche erwartet starke Zuwächse für 2018.
Neuer Sonderkatalog bietet Arrangement von Juni bis September.
Zahlreiche Veranstaltungen in 2018 und 2019 geplant.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Rund 250 Schiffe erwartet: Noch 1.000 Tage bis zum maritimen Großereignis.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Neue Wellnessbehandlungen im Vitalhotel Sonneck in Wörishofen buchbar.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
Kartenvorverkauf startet Ende Februar 2018.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
China rückt auf Platz vier bei Übernachtungsgästen in der Mozartstadt.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
Im Mai nahmen nach bdo-Angaben 435 Busunternehmer an Befragung teil.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Seit April 2018 neue Ziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Neue Thematisierung des „Mystery River“ in der Saison 2018.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
"HD3-Komfort-Fullwash" jetzt unter anderem mit Fahrerkabine nachrüstbar.
Höhlen auf der Schwäbischen Alb erhalten Weltkulturerbe-Status.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Zwei Ausstellungsorte befassen sich mit dem Thema Mobilität.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Kombiticket für Gruppen ab 20 Personen buchbar.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

"EV Fleet Analyzer" von ViriCiti & Simacan berechnet Verbrauch für Stromer.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Daimler will dreistelligen Millionen-Euro-Betrag investieren.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
Neue Open-Payment-Lösung "WL Tap 2 Use" durchläuft derzeit Zertifizierung.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Laut Detecon-Umfrage steht Vermarktung von Daten im Fokus.

Museen

Jahr 2017 ist für die Dortmunder Erlebniswelt mit 200.000 Gästen ein Erfolg.
Ferienland Cochem stellt Exponate privater Sammler und Gemeinden vor.
Eine Ausstellung über Gladiatoren ist der Auftakt im futuristischen Bau.
Auf dem "Markt der Chocolatiers" zeigen 70 Schokoladenmeister ihre Künste.
Ringelpeitschen sowie Marktfest erinnern an die Bräuche der Rinderhirten.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Einsatz des Prototyp-Fahrzeugs wird von Stadtwerke Klagenfurt und Solaris analysiert
GTW veröffentlicht neuen Flusskreuzfahrten-Katalog
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Aeropass setzt 38 neue Solaris Urbino auf dem Vorfeld ein
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
verbesserter Grip auf schneebedecktem oder eisigem Untergrund
Neues Produkt des Busreiseveranstalters
Fachtagung des Landesverbandes Hessischer Omnibusunternehmer in Berlin
Fahrzeug erst im Mai angeschafft
Paketer verbindet Landarrangements mit Hochseekreuzfahrten.
Versicher tourVers mit neuen Ideen auf dem RDA-Workshop
Meinungsaustausch beim WBO-Forum Bürgerbus
Grüner "Bürstenhaarschnitt" anlässlich 85 Jahre Busverkehr
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Busproduktion im Neu-Ulmer Werk gut ausgelastet
Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Neues Nachschlagewerk von Winkler listet 1.200 Produkte.
Interessante Kultur- und Bildungsreisen in die Region
Französisches Unternehmen entwickelt Set für den Outdoor-Bereich
Reiseprogramme mit Musik, Natur und Kultur im Fokus
Der oberitalienische See lädt zu den Festivals „LetterAltura“, „Baveno Festival” und „Settimane Musicali“ ein
Bundesweit werden laut LHO Busfahrer gesucht.
Schulbus-Check beweist, dass der Bundesverband mit seinen Forderungen richtig liegt.
GTW verzeichnet stetig wachsende Nachfrage in diesem Segment
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
54 VDL Citeas im Konzessionsgebiet Limburg im Einsatz
Swarovski Kristallwelten nach Erweiterungsarbeiten wieder anfahrbar.
Oliver Gröpper übernimmt Neubauer Reisen
Jubiläumsreise für Kunden nach Florida
FlixBus und Partner Kiel Reisen zufrieden mit Auslastung
Kartensuchfunktion unterstützt Busunternehmer im Schadensfall.
Jan Rohrbach setzt 2013 auf zielgruppenspezifischere Veranstaltungen
Europewide Travel & Aronda Tours bringen gemeinsamen Katalog auf den Markt
Busunternehmer Manfred Wolf freut sich über den Fahndungserfolg der Carabinieri
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
1,70 Meter große Hand Konstantins wird 2017 im Diözesanmuseum gezeigt.
60-jähriges Firmenjubiläum mit Werksbesichtigung, außergewöhnlichen Bussen, Torwandschießen und vielem mehr.
"Tirematics" soll Kosten, Kraftstoffverbrauch und Ausfallquote senken.
Verkaufskatalog speziell für Busreiseveranstalter
URV bietet zusätzlichen Schutz für Reisebuchungen bis Ende März.
Info-Workshop mit Exkursion, Tanz- und Unterhaltungsabend sowie einem Volksmusik-Galaabend
Welche Faktoren beeinflussen die Kundenzufriedenheit?
Reisebus wurde in Köln gestohlen und in Thessaloniki wiedergefunden
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.
Fünf Setra Doppelstockbusse als IC-Busse von Mannheim nach Nürnberg
Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
Berlin bringt neuen Stadtplan für Busfahrer heraus
Umsatzplus über dem Branchenschnitt
www.busgruppeninfo.de soll Marktplatz für Branche werden
Alba Berlin künftig im Neoplan Cityliner L unterwegs
Änderungsantrag zur Erweiterung der 12-Tage-Regelung angenommen
Sabine Kißling für Busreiseveranstalter zuständig
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.
Busbetreiber TMB kauft zehn neue MAN Lion’s City Hybrid
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Studie der ITB belegt Bedeutung von Einkaufstouren bei Reisen
Mit Visit Kent 250-jähriges Jubiläum des Sandwichs feiern
Neuerungen locken Besucher an die Nordseeküste.
Behringer legt Sonderprogramme „Frühlingsreisen 2012“ auf
Hessens Busunternehmer: Tarifabschluss an Grenze des Verkraftbaren
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
B2B-Plattform um B2C-Bereich erweitert
Reizvolle Tipps rund um die Reiseregion Magdeburg
Erlebnisreiche Reise durch Italien und Griechenland
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
gbk informiert über Änderungen der Güte- und Prüfbestimmungen
Abstimmung im EU-Verkehrsausschuss über digitales Kontrollgerät
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Busunternehmen Di Fonzo übernimmt 80. Setra-Bus
Busparkplätze bei der Fußball-EM können online reserviert werden
Designstudenten der Uni Reutlingen und MAN stellen vier Busse 3.0 vor.
Roadshow findet vom 17. bis 19. Juni in Münster, Hamburg und Berlin statt
„Übersee-Linie“ quert Bodensee und verbindet Konstanz direkt mit München
Hülsmann Reisen übernimmt zehn Neoplan-Reisebusse
Europart stellt neue Broschüre mit Bus-Ersatzteilen, Zubehöre und Betriebsmitteln vor
Spanisches Busunternehmen setzt die Reisebusse im Fernlinienverkehr ein
GVN warnt vor den Folgen einer Erweiterung des Landesvergabegesetzes auf den ÖPNV

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten