Werbung

Busworld Kortrijk 2017: Voith zeigt „Diwa.6“ Automatikgetriebe

Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.


Die Heidenheimer Voith GmbH will auf der diesjährigen Busworld Europe 2017 im belgischen Kortrijk (busplaner berichtete) das „Diwa.6“ Automatikgetriebe für Stadt- und Überlandbusse präsentieren. Die integrierte Stopp-Start Funktion ermöglicht es laut dem Hersteller, den Motor im Stillstand bis zu 180 Sekunden abzuschalten. Je nach Einsatzgebiet des Busses schaffe dies eine Kraftstoffeinsparung von zehn bis zwölf Prozent. Durch seine höheren Schaltintervalle sei das Getriebe führend in Verbindung mit CNG (Erdgas)-betriebenen Bussen.

Assistenzsysteme für die Wirtschaftlichkeit

Des Weiteren will das Unternehmen die Systeme „SmartAssist“ und „SmartMaintenance“ am Messestand vorstellen. SmartAssist helfe den Fahrern, ihr Fahrverhalten zu optimieren und damit den Kraftstoffverbrauch der Flotte zu senken, das System SmartMaintenance überwache kontinuierlich den Zustand des Automatikgetriebes und vermeide damit ungeplante servicebedingte Stillstandzeiten.

Busworld Kortrijk 2017 (20. bis 25. Oktober, Kortrijk, Belgien), Halle 5, Stand 513


      Werbung
Fachbücher
Die aktualisierte 15. Neuauflage des etablierten Werkes. BO Kraft mit...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Am Busworld-Stand von Irizar gab es gleich zwei Weltpremieren zu bestaunen: den zwölf Meter langen Stadtbus Irizar ie und den 18 Meter langen Gelenkbus Irizar ie tram. Der Reisebus i8 (im Bild) wurde zum "Coach of the Year 2018" gekürt. (Foto: Kiewitt)
Im belgischen Kortrijk ist die mit 376 Ausstellern aus 36 Ländern (2015: 342/32) und 35.000 Besuchern weltweit größte...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...
      Werbung
Routenplanung und Ortung
Vollautomatisches Herunterladen Mit HUSS Tacho - Fernauslesen werden die Daten...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Das Schild ist durch die Magnet - Beschichtung einfach an der Karosserie zu befestigen. Nichts mehr verpassen! Mit dem...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Messen

Britischer Hersteller plant schrittweisen Markteinstieg in Kontinentaleuropa.
„Visiotech“ ermöglicht Lichtkommunikation am Ein- und Ausstieg.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Bis 2020 sollen 100 Fahrzeuge im Großraum Tokio unterwegs sein.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Mehr als 300 Aussteller zeigten in München Lösungen für die Mobilität 4.0.
"RoadPump Plus" ermöglicht Abwasserentsorgung auch an Tankstellen & Co.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
„Autonomous Driving“ sowie „Urban Mobility“ sind Themen der Talkrunden.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Destination stellt in Köln Highlights für 2018 und die Folgejahre vor.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Aktuellste Modell der Minibus-Reihe mit überarbeitetem Fahrerbereich.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Über 100 Unternehmen zeigen Lösungen für die Mobilität der Zukunft.
Reisebranche erwartet starke Zuwächse für 2018.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Aussteller zu Ladeinfrastruktur und Batterietechnik verstärkt geplant.
Lösung für Busse gemäß neuer internationaler Norm "R107" zugelassen.
Travel Partner präsentiert erste Krimi-Reise Deutschlands.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Hersteller will Kompetenzportfolio mit neuem Produkt erweitern.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Besucher können den „VDL Citea SLF-120 Electric“ selbst testen.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Besucher können neuen Hauptkatalog 2018 am RDA-Stand begutachten.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
„Coach smartRadio“ und „Coach smartPanel“ sollen für mehr Komfort sorgen.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
Reiseveranstalter bietet neue Rundreise „Quer durch Taiwan“.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Betreiber können sich am Messestand über "Scania Fleet Care" informieren.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.

Assistenzsysteme

Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
MAN bietet Erklärfilme zu Fahrersitz, Notbremsassistenten und Tempomat.
Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
ASC und WabcoWürth bieten Lösung für Justierung von Assistenzsystemen.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.
Premiumhochdecker "Travego M" zur vorzeitigen WM-Qualifikation übergeben.

Busworld Kortrijk

Premiere feierten zudem der Reisebus "MD9" und der Schulbus "LD SB Plus".
Neu sind die Telematik-App "Trips“ und zwei Infotainment-Lösungen.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Ab 2019 liefert Heuliez Elektro-Stadtbusse "GX 437 ELEC" an Stadt Trondheim.
Neue Reisebus ist Nachfolgemodell des "Vectio T" des türkischen Herstellers.
Elektrischer Radnabenantrieb auch für Linienbusse mit Zwillingsreifen.
4-in-1-Lösung bietet Wurstkocher, Kaffeemaschine, Boiler und Kühlbox.

Antriebs- und Getriebetechnik (Fördertechnik)

Frontantrieb und 9-Gangwandlerautomatik wird es beim Tourer nicht geben.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Messen

Zwei "Kent C" gingen in Hannover an Stoffregen aus Kirchlengern.
Erste Standflächen auf dem RDA-Workshop bereits im Dezember gebucht
Volvo Busse präsentiert neues Reisebus-Programm beim RDA-Workshop
Paketreiseveranstalter bietet Leistungen erstmals auf dem österreichischen Markt an
CMT präsentiert Angebote in den Bereichen Touristik und Caravaning.
Aktuelle Busmodelle und Produkte rund um den Bus
Quietvox präsentiert neueste Gerätegeneration und den GuidePen auf dem World Travel Market 2013 in London
Slowenien will als Partnerland sein Profil schärfen
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Travel Partner stellte auf der ITB sein umfangreiches Österreich-Programm vor
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
Deutsche Urlauber wünschen sich Alternativen zum Massentourismus.
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop
2.700 Experten besuchten im April die "NFZ Fachmesse" in Bad Salzuflen.
Internationale Busmesse für Tourismus, Technik und ÖPNV startet 2011
Podiumsdiskussion am Tag des Bustourismus in Stuttgart
Neues Bus-Konzept aus China auf der High-Tech Expo in Peking vorgestellt.
H&H Touristik zieht erfolgreiche ITB-Bilanz
Polnischer Hersteller präsentiert Busse für den Stadt- und Regionalverkehr
Genussmesse im Festspielhaus Bregenz lädt zum Probieren und Schlemmen ein
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Neuer Touristik-Makler kündigt Messebeteiligung an
Die Modelle S 6, S 8 und S 9 werden im Originalzustand gezeigt
Nachhaltiger Tourismus war wichtiges Thema auf der ITB in Berlin
Bonus für Busunternehmen und Messe-Specials mit exklusiven Vorteilen
Peter Ramsauer auf der IAA Nutzfahrzeuge bei Volvo Busse
Setra mit vier Oldtimern auf der Retro Classics 2014 in Stuttgart
Einkaufsmesse Rendez-Vous en France 2012 lädt Reiseveranstalter ein
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Viele Neukontakte und konkreten Anfragen bei Service-Reisen Giessen
Der „MidBasic Electric“ soll einen Aktionsradius von 300 Kilometern haben.
DSFT lädt zum Forum Bus und Touristik ein
Die ITB zeigt: Die Deutschen sind nach wie vor reisefreudig
Paketer problematisiert Besucherfreuqenz am dritten Messetag
Aussteller nicht zufrieden mit Messe in Köln
Zufrieden, aber mehr Besucher erwartet
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Termine in Berlin/Brandenburg und Rheinland-Pfalz
ITB Berlin komplett ausgebucht
IAA Nutzfahrzeuge hatte 2014 eine Viertelmillion Besucher
Besucher erwarten Kostüme und Showeinlagen.
Offizielle Smartphone-App zur IAA soll den Messebesuch erleichtern
H&H Touristik präsentierte Reisehighlights für 2015/16
Die Messe für kleine Busse öffnet am 23. und 24. März seine Tore in Berlin.
Wegen großer Nachfrage baut der Reisekataloghersteller seine Präsenz auf Messen aus
Im Oktober präsentieren Anbieter Linien- und Reisebusse in Chemnitz.
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
Irizar-Tochter stellt erstmals den „KV5" in den Versionen 1600 und 1800 vor.
Festtagsreisen, Silvesterreisen und Wohlfühl-Kreuzfahrten im Fokus.
Veranstalter erfüllt mit Entscheidung Forderungen vieler Aussteller.
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Reisedestination Ruhrgebiet zufrieden mit Messeauftritt auf der CMT
Schön Touristik mit Sardinien-Inspiration, Kreuzfahrten und Zubucher-Programme auf der ITB
Tag des Bustourismus widmet sich dem Thema Social Media
Auch eine elektrische Nachrüstrampe für Busse wird präsentiert.
Frei skalierbares System wurde speziell für Nutzfahrzeuge entwickelt.
84 Prozent entscheiden sich für Auflösung der langjährigen Branchenveranstaltung
Avanti bietet täglichen Bus-Shuttle zur CMT in Stuttgart
Optimismus bei CMT 2004
Studenten vermissten in Köln konkrete Angaben und Ansprechpartner.
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
Der "Fairliner" ist billiger und schneller als die Bahn
Tropical Islands präsentiert sich auf der ITB
Weltgrößte Touristikmesse in Berlin ist komplett ausgebucht
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Virales Marketing als neue Chance für die Bustouristik
Solaris bietet mit dem überarbeiteten InterUrbino einen flexiblen Alleskönner

Busworld Kortrijk

Ab Herbst gibt es Scania CCAP auch mit integrierter Eco-Roll-Funktion
Der Karlsruher Hersteller zeigt zwei Neuheiten
Eaton präsentiert sein Produkt-Portfolio auf der Busworld
Neubauten sollen Effizienz und Nachhaltigkeit erhöhen
Schweden zeigen auf Busworld "Volvo 7900 Electric" und VDS für Reisebusse.
Angebot von Irisbus Norddeutschland
Busworld 2003 wartet mit Spitzenzahlen auf
Der Münchner Nutzfahrzeugkonzern stellt neue Busse und Services vor
Der schwedische Hersteller plant einen großen Auftritt
Daimler zeigt auf Busworld erstmals neuen Erdgas-Stadtbus "Citaro NGT".
Türkischer Hersteller gewinnt Weggefährten von Bob Lee

Assistenzsysteme

Bis 2019 soll Fuhrpark fast komplett auf Citaro-Busse umgestellt sein.
Notbremsassistent EBA mit Sensorfusion aus Radar und Kamera.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten