Werbung

ITB Berlin 2018: Mecklenburg-Vorpommern ist offizielles Partnerland

Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.


Werbung

Mecklenburg-Vorpommern ist als erstes Bundesland in der Geschichte der ITB offizielles Partnerland der internationalen Reisemesse in Berlin für das Jahr 2018 (7. bis 11. März). Weitere Premiere: Erstmals seit Bestehen der ITB Berlin wollen die Partner die Eröffnungsfeier 100 Prozent CO2-neutral gestalten. Gegen die Mitbewerber hat sich der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V., Rostock, unter anderem aufgrund seines nachhaltigen touristischen Konzepts durchgesetzt, teilt die Messe Berlin GmbH mit. Urlauber können ihren Aufenthalt in dem nordöstlichen Bundesland zum Beispiel CO2-neutral gestalten. Möglich ist dies mit Hilfe der sogenannten Waldaktie, von der bereits 85.000 Stück verkauft wurden. Sie ermöglicht ein umfangreiches Aufforstungsprojekt. In dessen Rahmen werden für zehn Euro jeweils fünf Quadratmeter Mischwald gepflanzt.

30,3 Millionen Übernachtungen 2016

Bekannt ist das Bundesland darüber hinaus für seine Ostseeküste und die Seenplatte. Im vergangenen Jahr sind nach Angaben des Statistischen Amtes 30,3 Millionen Übernachtungen in Mecklenburg-Vorpommern registriert worden. Für die Wirtschaft des Landes stellt der Tourismus eine überaus wichtige Säule dar und sichert derzeit insgesamt 130.000 Arbeitsplätze. Zudem sorgt dieser Sektor für einen jährlichen Bruttoumsatz von etwa 4,1 Milliarden Euro und für Konsumausgaben durch die Gäste von insgesamt 7,75 Milliarden Euro.


      Werbung
Landkarten
Eine Karte kartographisch sehr seltene schöne Karte. Sehr große...
weiter

Bildergalerien zum Thema

In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...
Gelungene Premiere: Mehr als 1.300 Fachbesucher aus 21 Ländern kamen am 25. und 26. April 2017 zur Fachkongressmesse Bus2Bus in Berlin. (Foto: Kiewitt)
Mehr als 1.300 Besucher aus 21 Ländern und 73 Aussteller aus 13 Ländern – so lautet die Bilanz des bdo Bundesverband...
      Werbung
Fachbücher
Grundlagen der Fahrzeugtechnik von Straßenbahnen, Stadtbahnen und U - Bahnen...
weiter
Werbung
Praktische Recherchedatenbank mit über 6200 Adressen deutscher und österreichischer Busunternehmen, sowie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Messen

Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
„Autonomous Driving“ sowie „Urban Mobility“ sind Themen der Talkrunden.
Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.
Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.
„Visiotech“ ermöglicht Lichtkommunikation am Ein- und Ausstieg.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Bis 2020 sollen 100 Fahrzeuge im Großraum Tokio unterwegs sein.
Auslieferung und Inbetriebnahme ist für den Sommer 2018 geplant.
Britischer Hersteller plant schrittweisen Markteinstieg in Kontinentaleuropa.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
Hersteller will Kompetenzportfolio mit neuem Produkt erweitern.
Maßgeschneiderte Reisen ein Schwerpunkt auf der Touristik-Messe.
55 Aussteller präsentierten sich auf der neuen Reisemesse des VPR.
Über 100 Unternehmen zeigen Lösungen für die Mobilität der Zukunft.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Tina Behringer als VPR-Präsidentin bestätigt.
Busbranche trifft sich erneut am Bodensee.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
Mehrgliedrige Fahrzeugkonzepte sollen auf BRT-Strecken fahren.
„Coach smartRadio“ und „Coach smartPanel“ sollen für mehr Komfort sorgen.
Aktuellste Modell der Minibus-Reihe mit überarbeitetem Fahrerbereich.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Aussteller zu Ladeinfrastruktur und Batterietechnik verstärkt geplant.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
Besucher können einen „mitdenkenden Bus“ im Selbstversuch testen.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.

Kooperationen

Continental-Tochter stellt jedoch weiterhin die Stoffe her.
Neue Gäste sollen für Zielgebiet interessiert werden.
Busunternehmer und Reiseveranstalter können Guides künftig online buchen.
UK-Paketer erhält über Authentic Vacations auch Zugang zu US-Markt.
Komplette elektrische und hybride Antriebssysteme für Busse geplant.
Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
Für den polnischen Hersteller ist es einer der größten Gelenkbusaufträge.
Schweden holen mit Northvolt und Haylion zwei strategische Partner ins Boot.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
1.000 Passagiere nutzten den Service während der Messe.
Beide Unternehmen kooperieren bereits seit 20 Jahren.
Kinofilme und Serien können Fahrgäste jetzt auf der Busfahrt erleben.
Mit 8,2 % Anteil wird der chinesische Konzern größter Einzelaktionär.

Personenverkehr & Touristik

Trägerheft mit Technik- und ÖPNV-Themen plus Sonderheft Touristik.
DRV/GfK: Veranstalterumsätze legen zu, Online mit höheren Wachstumsraten.

Umwelt, Klima und Barrierefreiheit

Die Studie „Deutschland mobil 2030“ zeigt Möglichkeiten der Verkehrswende.
Umsetzungsplanung sieht die Elektrifizierung der Buslinien 11/12 vor.
Fahrzeughalter müssen sich künftig vor der Fahrt nach Brüssel registrieren.
Büro autoBus lud in Hamburg zum Fachaustausch mit Projektpartnern ein.
Die Reichweite mit einer Tankfüllung soll mehr als 350 km betragen.
Maßnahmenpakete gegen hohe Stickoxidbelastung geplant.
RATP setzt weiterhin auf Methan (Erd-/ Biogas) als Antrieb.
Regierung will CO2 Aufkommen bis 2030 um 40 Prozent verringern.
Baureihe Volvo 9000 umfasst zwei Modelle.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
Umweltschützer fordern nun in zehn Bundesländern Diesel-Fahrverbote.

Statistiken

Historischer Tiefstand bei Verkehrstoten, aber Anstieg an Verkehrsunfällen.
Destatis registrierte 36,7 Millionen Übernachtungen internationaler Gäste.
Städtetourismus und Natur liegen im Trend.
Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
Gebrauchtfahrzeugmarkt verzeichnet Plus von rund 34 Prozent.
Der "Nation Brands Index" von GfK analysierte 50 Länder.

Mecklenburg-Vorpommern

Die Zahl ausländischer Gäste in Meck-Pomm steigt um 1,3 Prozent zu 2016.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Positive Bilanz nach ifeu-Studie vor allem gegenüber Pkw und Flugzeug.
Erste Ergebnisse der exklusiven Umfrage von busplaner & GreenLine Hotels.
VDV reagiert auf Vorschlag des kostenlosen ÖPNV.

Unternehmens-, Wirtschaft- und Branchen-Nachrichten (sonst.)

Trotz höherer F&E-Aufwendungen stieg Umsatz auf 18,3 Milliarden Euro.

ITB – Internationale Tourismus-Börse

Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen unter anderem im Fokus.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Kooperationen

bdo erweitert touristisches Kooperationsangebot
Neuer Key Account Manager soll Marktführerschaft sichern
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Berliner Start-up HeyHoliday setzt bei Gruppenreisen auch auf den Bus.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Neue Kooperation ermöglicht Ausbau des Serviceangebots
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
FlixBusse fahren von München über Nürnberg und Leipzig nach Berlin und zurück
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
120 Städte sowie neue Urlaubs- und Freizeitziele ab Mai
VDL und Philips beschließen Zusammenarbeit
Autostadt und "9Städte" kooperieren mit dem Paketer Behringer.
Partner bieten Fernbusverbindungen von Deutschland nach Europa.
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
Kooperation zwischen Autostadt und Landesgartenschau

ITB – Internationale Tourismus-Börse

Der Paketer aus Nagel bringt neue Ideen zur ITB mit
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
bdo auf der ITB aktiv für Barrierefreiheit in Touristik und Fernlinienverkehr
Themen- und Erlebnispark stellt umfangreiches Jahresprogramm vor
Fernbusanbieter präsentierte sich auf der ITB
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Die Hallen des Berliner Messegeländes sind komplett belegt.
Positive Bilanz der ITB 2007 gezogen
Quietvox stellte neue Gerätegeneration mit GPS-Modul auf der ITB 2013 vor
Der EDV-Anbieter aus Berlin freut sich über die große Resonanz auf den neuen Shuttle-Manager.
Die Autostadt präsentiert sich auf der ITB mit breitgefächertem Veranstaltungsprogramm
H&H Touristik erhält Zertifizierungsurkunde nach Service Qualitiy Standard
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Kostensenkung, Erfolgsmessung und rechtliche Fallstricke im Fokus.

Messen

Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen stellt Trends 2016 vor.
gbk und WBO nehmen Umgang mit Kundendaten in den Fokus.
Grimm Touristik Wetzlar legt Sonderkatalog „Schlemmen & Genießen“ auf
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Johannes Schön hinterfragt in einem Offenen Brief die Perspektive des RDA-Workshops
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Audio-Kommunikationssystem auch beim buchbar
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Besucher erwarten Kostüme und Showeinlagen.
La Cordée Reisen, Robinson scandinavia und Italweg laden ein, Kultur und Genuss zu erleben
Verein „Alpnet“ präsentiert Studie auf Fachveranstaltung „TheAlps“.
Zufrieden, aber mehr Besucher erwartet
2.700 Experten besuchten im April die "NFZ Fachmesse" in Bad Salzuflen.
Setra mit vier Oldtimern auf der Retro Classics 2014 in Stuttgart
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
VDA und der HUSS-VERLAG gestalten erneut die Messezeitung.
busplaner ist Teil des Redaktionsteams der Messezeitung.
Bonus für Busunternehmen und Messe-Specials mit exklusiven Vorteilen
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Fachtagung des Landesverbandes Hessischer Omnibusunternehmer in Berlin
Der 40. RDA-Workshop präsentierte sich in neuem Outfit
Siebter „Mitteldeutscher Omnibustag“ findet am 16. und 17. November statt
Zur Bus- und Gruppentouristikmesse am Bodensee kamen 1.500 Besucher.
ury zeichnet dynamische Präsentation von MAN auf der IAA Hannover aus
So viele Premieren wie noch nie auf der IAA Nutzfahrzeuge
Ulmer Reisebus steht auf Messestand des neuen Vertriebspartners MCI
Letzte MOT in Frankfurt: Zwischenlängen und Zukunftsausblick
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
Tag des Bustourismus auf der CMT in Stuttgart
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Der "Fairliner" ist billiger und schneller als die Bahn

Unternehmens-, Wirtschaft- und Branchen-Nachrichten (sonst.)

LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Dirk Fritsch tritt die Nachfolge von Rudolf Wiegand an
Busreisen in Deutschland profitieren von der Verlagerung der Urlaubsströme.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
29-Jährige steigt als stellvertretende Direktorin ein
Mit der MultiClass 400 garantieren drei private Busunternehmer den ÖPNV im Landkreis Marburg-Biedenkopf.
Neuer Kredit bietet ab Juli zinsgünstige Finanzierungen für ERP-Vorhaben.
LHO sieht Finanzkrise als Chance für hessische Mittelständler
Fazit: Auch die 19. Ausgabe sprengte alle Rekorde!

Mecklenburg-Vorpommern

Die Reederei RailBridge verbindet Sassnitz und Pillau
Touren auf den Boddengewässern rund um Rügen
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Info-Workshop für Bus- und Gruppenreiseveranstalter erstmals im Frühjahr
Der Setra Veteranen Club lädt vom 8. bis 12. Mai zum Jahrestreffen ein
27 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser locken mit 34 Veranstaltungen sowie 17 Arrangements
Info-Tage von Schäfer Touristik & Partnern im Müritz Hotel in Klink sorgen für gute Stimmung

Statistiken

Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Pro Jahr steigen die Fahrgastzahlen in den Bussen und Bahnen um mindestens 1,5 Prozent
Zahl der Fahr­gäste hat sich im Vergleich zum Vorjahr beinahe verdoppelt.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten