Werbung

Busworld Kortrijk 2017: Weltpremiere für den „Crossway Low Entry Natural Power“

Iveco setzt auf CNG-Antrieb für nachhaltigen Stadt- und Überlandverkehr.


Der Bushersteller Iveco Magirus AG, Ulm, will nach eigenen Angaben auf der diesjährigen Fachmesse Busworld Europe im belgischen Kortrijk (busplaner berichtete) erstmals den Stadtbus „Crossway LE Natural Power“ mit CNG-Antrieb (komprimiertes Erdgas) vorstellen.

Gasbehälter auf dem Fahrzeugdach

Der neue Crossway Low Entry Natural Power wird von einem „Iveco Cursor 9 NP“ angetrieben, wobei die Gasbehälter verkleidet und gut zugänglich für Kontrollen auf dem Fahrzeugdach angeordnet sind, erklären die Verantwortlichen. Eine patentierte Anordnung ergibt demnach eine klassenniedrigste Fahrzeughöhe ohne Restriktionen.

Busworld Kortrijk 2017 (20. bis 25. Oktober, Kortrijk, Belgien), Halle 3, Stand 301


      Werbung
Zubehör
Für den Einsatz im digitalen Tachographen benötigen Sie Thermo-Papier-Rollen...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 fand vom 22. bis 29. September 2016 auf dem Messegelände in Hannover statt. In dieser...
In Berlin fand kürzlich die zweite internationale Fachmesse für Elektrobusse statt. Vom 29. Februar bis 1. März trafen...
      Werbung
Fachbücher
Machen Sie aus Ihrer Informationspflicht ein Geschenk!Das bewährte...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Messen

Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.
Produkte sind laut Hersteller brandfest sowie öl- und wasserabweisend.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Hersteller stellt in Berlin auch neues Beraterteam für Flottenbetreiber vor.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Tarifreform, EU-Pauschalreiserichtlinie, Kundengeldabsicherung & Co.
Auch neues Dieselheizgerät „Thermo plus" steht im Fokus des Messeauftritts.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Batteriehersteller erweitert wegen großer Nachfrage Produktionskapazität.
Nächste Fachkongressmesse soll Ende März 2019 erneut in Berlin stattfinden.
Hersteller will Kompetenzportfolio mit neuem Produkt erweitern.
Bis 2020 sollen 100 Fahrzeuge im Großraum Tokio unterwegs sein.
Laut Daimler bis zu 8,5 Prozent weniger Verbrauch als beim reinen Verbrenner.
„Coach smartRadio“ und „Coach smartPanel“ sollen für mehr Komfort sorgen.
Richard Eberhardt stellt sich nach 15 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Stopp-Start-Funktion soll bis zu zwölf Prozent Kraftstoff einsparen.
Start-ups und ein selbstfahrender Bus ziehen Besucher auf die Messe.
Spanier stellen Unternehmen "Irizar e-mobility" und zwei neue Modelle vor.
Neues Laufraddesign soll laut EBM-Papst Schmutzablagerungen verhindern.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Stuttgarter Urlaubsmesse setzt sich gegen 15 Konkurrenten durch.
„CeTrax“ weist maximale Leistung von 300 Kilowatt auf.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Travel Partner präsentiert erste Krimi-Reise Deutschlands.
Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Aktuellste Modell der Minibus-Reihe mit überarbeitetem Fahrerbereich.
La Cordée, Italweg, Robinson Scandinavia, Nicko Cruises und OVZ in Köln.
VDA und der HUSS-VERLAG gestalten erneut die Messezeitung.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Britischer Hersteller plant schrittweisen Markteinstieg in Kontinentaleuropa.
Neue Produktlinie „Taurus" laut Hersteller für alle Klimazonen geeignet.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Hersteller thematisiert 70-jähriges Jubiläum am Messestand.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.
376 Aussteller zeigen Stadt- und Reisebusse, Komponenten und Zubehör.
„Autonomous Driving“ sowie „Urban Mobility“ sind Themen der Talkrunden.
Führung durch das Deutsche Spionage Museum war Teil des Programms.
135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
Proton und Magna rüsten Mercedes Viano zum E-Fahrzeug um.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Betreiber können sich am Messestand über "Scania Fleet Care" informieren.

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.
Fahrzeuge sollen in Wuppertal Reichweiten bis zu 400 Kilometer schaffen.
USA und Deutschland planen weiteren Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur.
SVE betreibt Elektro-Hybrid-Gelenk-Trolleybusse von Solaris & Vossloh Kiepe.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Neuheit "E-Control" laut Hersteller für Busse aller Antriebsarten geeignet.
Laut McKinsey ist Deutschland bis 2022 größter Produzent von E-Fahrzeugen.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Hersteller will Abläufe im Personennahverkehr mit Echtzeitdaten optimieren.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Elektrischer Antriebsstrang für 20 Prozent Effizienzverbesserung geplant.
Zweiachser bietet zwölf Kubikmeter Gepäckraum und bis zu 63+1+1 Sitze.
Berliner Verkehrsbetriebe testen CNG-Busse von Daimler und MAN.

Busworld Kortrijk

Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Gerippesteifigkeit, Antriebsstrang und Design des Reisebusses überarbeitet.
Premiere feierten zudem der Reisebus "MD9" und der Schulbus "LD SB Plus".
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Antriebsarten, Kraftstoffe und Emissionen

Brennstoffzellen-Hersteller auf neuem Gelände
Van Hool liefert 20 voll-elektrische Doppelgelenk-Trambusse.
LBO veröffentlicht Kostenindex 2011 für das private bayerische Omnibusgewerbe
In London sollen ab 2010 Busse mit Wasserstoff verkehren
Förderung von Elektroautos soll auf ÖPNV ausgedehnt werden.
Low-Entry-Gelenkbus mit Erdgasantrieb für die skandinavischen Märkte
Mit mobiler Navigation Treibstoffkosten senken
"Mercedes-Benz Conecto" erstmals mit emissionsarmem Erdgasantrieb.
Der Hersteller beginnt die Produktion des ersten Wasserstoff-Brennstoffzellen-Phileas
Zwei Diesel- und vier Erdgasbusse in Wernigerode ausgeliefert
Am 6. Mai ist der 12-Meter-Omnibus mit Brennstoffzellen, Batterien und Ultracaps in Puchheim bei München zu sehen
FDP bringt busfreundlichen Antrag im Bundestag ein
Alligator bringt "Sens.it HD" zur Nufam 2015 auf den Markt.
Mercedes-Benz Brennstoffzellenbusse auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos
Van Hool liefert fünf Brennstoffzellenbusse nach Oslo
Entwicklung alternativer Antriebe ist eine Notwendigkeit
Weltausstellung mit Wasserstoff-Bussen
Zweite Phase der Niedrigemissionszone London beginnt im Juli
VDV-Studie belegt Vorzüge von Brennstoffzellen-Hybridbussen
Reifenhersteller will bis 2030 rund 30 Millionen Tonnen CO2-Emissionen vermeiden.
Unternehmerverband begrüßt Vorschlag zur Reduzierung von Preisschwankungen
IAA Nutzfahrzeuge zeigt Trend zu alternativen Antrieben
Verbände fordern deutliche Verringerung der Emissionen im Verkehr.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
VDL startet gemeinsam mit der niederländischen Provinz Nordbrabant ein Pilotprojekt

Messen

Neues Bus-Konzept aus China auf der High-Tech Expo in Peking vorgestellt.
Optimismus bei CMT 2004
Der "Fairliner" ist billiger und schneller als die Bahn
Mit 35.000 Fachbesuchern erzielte die Busmesse neuen Rekordwert.
MAN Truck & Bus präsentiert in Kortrijk den neuen Skyliner
Gartenschau präsentiert sich auf RDA-Workshop 2015 in Köln.
Erstmals gibt es auf der Messe ein Schwerpunktthema
gbk lädt ein zur Podiumsdiskussion
Solaris bietet mit dem überarbeiteten InterUrbino einen flexiblen Alleskönner
Busreisen.cc plant mit 80 Ausstellern am Vortag der ITB Berlin 2016.
Die Vorzeichen für das kommende Touristikjahr sind gut
Behringer Touristik mit vielen Aktivitäten auf dem RDA-Workshop
Aus der zentraleuropäischen Tourismusmesse wird atb_sales und atb_experience
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
In Halle 10.2, Stand K41 werden die Reisebusse Scania Astronef und Scania Touring zu sehen sein
Verein „Alpnet“ präsentiert Studie auf Fachveranstaltung „TheAlps“.
Messe verzeichnet in diesem Jahr 10.671 Besucher
VPR veranstaltet Feier am ersten Messeabend des RDA-Workshops.
Audio-Kommunikationssystem auch beim buchbar
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Irizar-Tochter stellt erstmals den „KV5" in den Versionen 1600 und 1800 vor.
Tour Project zieht positive Workshop-Bilanz
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
RDA-Workshop öffnet heute seine Tore für die Besucher
Sonderveranstaltung beim RDA‐Workshop zur aktuellen Situation in hochwasserbetroffenen Urlaubsregionen
Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen stellt Trends 2016 vor.
Genussmesse im Festspielhaus Bregenz lädt zum Probieren und Schlemmen ein
Avanti bietet täglichen Bus-Shuttle zur CMT in Stuttgart
ITB Berlin komplett ausgebucht
30 Prozent mehr Gäste und 40 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr.
Die ITB 2009 lockte mehr Fachbesucher als im Vorjahr nach Berlin
Bis zu 140 Firmen Ende Oktober auf Busmesse für Österreich und Osteuropa.
Int.Tourismus-Börse vom 12. bis 16. März in Berlin
Zufrieden, aber mehr Besucher erwartet
Rund 50 Paketer präsentierten ihre Angebote circa 45 Besuchern.
Ficosa präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge seine Produktneuheiten
busplaner ist Teil des Redaktionsteams der Messezeitung.
Rund 1.300 Besucher feiern mit der Daimler-Marke Setra
H&H Touristik zieht erfolgreiche ITB-Bilanz
Besucher erwarten Kostüme und Showeinlagen.
Internationale Busmesse für Tourismus, Technik und ÖPNV startet 2011
Komplettanbieter präsentiert neue Nutzfahrzeug-Ersatzteile und Services.
„Qualität bieten, Vielfalt zeigen, Gruppen binden“ lautet das Motto des RDA-Workshops 2013
GTW vermisst jedoch Besucher aus Süddeutschland
Erste Verleihung des Zertifikats „TOP-Reiseveranstalter“ auf der ITB in Berlin
Italweg gibt neuen Katalog heraus
Quietvox präsentiert neueste Gerätegeneration und den GuidePen auf dem World Travel Market 2013 in London
Neuer Generalvertreter für Otokar präsentiert auf dem Kleinbustreff Otokar-Busse
Besucher nutzten das vielfältige Angebot auf der Messe
1.200 Teilnehmer aus 45 Ländern besuchten Incoming-Workshop.
Tropical Islands informiert auf der ITB über Angebote für Reisegruppen
Fernbusanbieter präsentierte sich auf der ITB

Busworld Kortrijk

Zweiachser S 515 HD mit renommiertem Preis ausgezeichnet
Busworld 2003 wartet mit Spitzenzahlen auf
Neubauten sollen Effizienz und Nachhaltigkeit erhöhen
Bussparte präsentiert Absatzsteigerung und drei neue Busse
Deutschland-Präsentation der ComfortClass
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten