Werbung

Autonomes Fahren: Selbstfahrende Kleinbusse im Test

BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.


Ab 2018 sollen laut den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) elektrisch angetriebene, autonom fahrende Kleinbusse testweise an der Charité – Universitätsmedizin Berlin in Betrieb gehen. Im Rahmen des Projekts „Stimulate“ soll getestet werden, wie sich die Fahrzeuge im Alltag bewähren und wie sie von den Nutzern angenommen werden, teilten kürzlich die Projektpartner – die BVG sowie die Charité und das Land Berlin – mit. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Vier Busse auf drei Routen

Auf dem Campus Charité Mitte und dem Campus Virchow-Klinikum sollen vier Busse auf drei definierten Routen mit festen Haltestellen und maximal 20 Kilometer pro Stunde unterwegs sein. Die zwei Standorte eignen sich nach Betreiberangaben besonders gut, da sie mit 270.000 beziehungsweise 138.000 Quadratmetern über eine ausreichend große Testfläche verfügen und vom öffentlichen Straßenland abgegrenzt sind. Dennoch würden sie mit ihren Gehwegen, Kreuzungen und Verkehrsteilnehmern den Berliner Verkehrsalltag nahezu vollständig abbilden.

Berlin will bis 2050 klimaneutral sein

Für den Test der autonomen Busse stelle die Charité die Straßen- und Ladeinfrastruktur bereit, die BVG sei für den autonomen Betrieb aller Fahrzeuge verantwortlich. Die BVG verspricht sich von dem Testlauf wichtige Erkenntnisse über Potenziale der Technik, etwa als mögliche Ergänzung zum ÖPNV oder auf schwach ausgelasteten Strecken. Ziel: Bis 2050 will sich Berlin zu einer klimaneutralen Stadt entwickeln, erklären die Verantwortlichen.


      Werbung
Software
Die CD - ROM enthält über 130 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Die Urlaubsmesse CMT, die vom 16. bis 24. Januar stattfand und die Segmente Tourismus, Camping und Caravaning abdeckt...
Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
      Werbung
Zubehör
Tüte aus weißem Kraftpapier. Eine eingeschweißte Plastikfolie verhindert jedes...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
​Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte. Dieses Ticket heißt Bescheinigung über...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Tochterunternehmen der Hamburger Hochbahn will auf Chemie verzichten.
Laut Destatis-Umfrage nutzen nur acht Prozent auf Kurzstrecken den Bus.
Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Zwei-Klassen-Gesellschaft ade: MVG-Tochter City-Bus Mainz wird aufgelöst.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Neuer Mobilitätsservice unterstützt Sehbehinderte im Offenbacher ÖPNV.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
TAF mobile und Partner starten Forschungsprojekt „Mobilität der Zukunft“.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.

autonomes Fahren

370 Aussteller aus 17 Ländern treffen in Karlsruhe auf 25.000 Fachbesucher.
Testbetrieb in Berlin und Leipzig mit Partnern Local Motors und EasyMile.
Mobilitätsanbieter zeigen jüngste Fortschritte im Bereich Autonomes Fahren.

Ausflugsziele & Bustouristik

Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
Waschsauger "Puzzi 8/1 C" laut Hersteller für Polster und kleine Flächen.
Erste kabellose elektrisch verstellbare Arbeitsbühne wird vorgestellt.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
Schutz greift bei Anschlägen innerhalb von 30 Tagen vor Abreisezeitraum.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
DB Regio Bus App ermöglicht Buchung von Bedarfsverkehr im Kreis Lippe.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
Verdi fordert stufenweise Lohnerhöhung auf 13,50 Euro pro Stunde.
Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Vorschläge der EU-Kommission bleiben hinter bdo-Erwartungen zurück.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Busunternehmer können jetzt direkt auf Kundenkommentare antworten.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Für alte Führerscheine gilt ein weitgehender Bestandsschutz.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Einheitliches Konzept für Bar und Restaurant im Berliner Hotel Andel's.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Bandbreite reicht von Segelwettkämpfen bis zum Plauener Musiksommer.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Ab März 2017 können Gäste neue Shows und Highlights erleben.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Das Urteil aus Nordrhein-Westfalen könnte zum Präzedenzfall werden.

Bustest

Internationales Journalistenteam testete sechs Elektrobusmodelle.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
Traktorfahrer muss Busunternehmen den kompletten Schaden ersetzen.
Paketer verzeichnet besten RDA-Workshop seit acht Jahren
GTW veröffentlicht neuen Flusskreuzfahrten-Katalog
Scandlines ändert Tarifstruktur/günstige Preise für Kleingruppe
Spezielle Gruppenführungen zur Adventszeit
Hessens Busunternehmer: Tarifabschluss an Grenze des Verkraftbaren
Erweiterung des Hotelangebots und neue Aktivreiseprogramme für Gruppen
Gössi Carreisen übernimmt zwei Reisebusse der ComfortClass 500
Die 27. Auflage des Branchen-Kick-offs beschäftigte sich mit dem kontroversen Thema Umweltzonen
Clingenburg Festspiele feiern 20jähriges Jubiläum
Ausweich-Busparkplätze
Dortmunder Weihnachtsmarkt für Busgruppen „näher gerückt“
Landesausstellung 2016 lockt Besucher nach Aldersbach.
Der Busreiseveranstalter veröffentlicht Jubiläumskatalog
Swarovski Kristallwelten werden deutlich ausgebaut
Arbeitsbesuch von EU-Mitarbeitern bei Busunternehmern
Private Busunternehmen in Niedersachsen fühlen sich bedroht
Spitzenverband des privaten Busgewerbes und IRU mit gemeinsamen Aktionsplan in Brüssel
Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
Die größte überdachte Mangrove der Welt entsteht in den Niederlanden.
In Kortrijk wird die vielseitige Modellbaureihe "Interlink" präsentiert.
EACT-Delegation im Europa Parlament
Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
bdo bezeichnet manche Position zum Fernlinenverkehr als realitätsfern
Albatross Europa bietet neuntägige Tour mit zwei Standorthotels
Der Ex-Vertriebsleiter der Autostadt ist jetzt für die Landesgartenschau Schleswig-Holstein tätig
Oberpfalzer Busunternehmen übernimmt 100. Neufahrzeug
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Auf über 1.500 Quadratmeter locken neue Arena-Sauna und Caldarium.
Busunternehmer können den serienreifen Bus in Kortrijk selbst testen
gbk schult Umgang mit Reisegästen
Nachteile für den Schülerverkehr im Land
Dr. Klaus Beetz neuer Geschäftsführer Climate Control Systems
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erlaubt Parallelverkehre
stb-reisen legt Adventsreise nach Strasbourg auf
Touren Service Schweda legt Hauptkatalog „Paketreisen 2015“ auf
Abwechslungsreiche Gruppen-Reiseprogramme rund um die Lahn
Spektakuläre Aussichten und eine der steilsten Bahnstrecken der Welt
Der Italien-Paketer stellt auf dem RDA-Workshop so viele Haupt- und Sonderkataloge vor wie noch nie
A&O Hotels mit neuem Klassenfahrten-Katalog
Podiumsdiskussion zum Thema Fahrermangel in der Busbranche auf der ITB
Alpotels bieten Busgruppen authentische Reiseerlebnisse
MeinFernbus erweitert sein Fernbusangebot beträchtlich
Frenzel überträgt Standard des Luftfahrt-Caterings auf die Busausstattung
Travel Partner gibt extra Folder für Musikreisen heraus
Gemeinsame Informationsveranstaltung von WBO und VDV
Europewide Travel stellte neue Reise-Konzepte vor
Neues Übungsbuch zur Prüfungsvorbereitung im HUSS-Verlag erschienen.
Ticketvertrieb beginnt Anfang April
Auch Busveranstalter werden intensiver betreut

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.
OVB startet mit Probebetrieb eines rein elektrisch betriebenen 12-Meter Busses
Parlamentarier fordert Harmonisierung der Umweltzonen
Naturerlebnispark Panarbora bei Köln soll am 1. September öffnen.
Der Karlsruher Paketer trotzt der Krise und freut sich über weitere Zuwächse.
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Iveco liefert über fünf Jahre 100 Crossway LE nach Österreich
RVS fährt für weitere acht Jahre im Linienbündel Hardt-Ost.
Sorge bereitet jedoch teils mangelhafte Finanzierung der Linienverkehre
Rückläufige Schülerzahlen bedrohen Leistungsfähigkeit im ÖPNV
Mehrere WBO-Mitglieder ausgezeichnet
Am 14. und 15. März präsentiert Gebr. Heymann eine große Auswahl an gebrauchten Linien- und Reisebussen
Busbahnhof in Sömmerda erhält acht barrierefreie Haltestellen.
Verkehrsunternehmen übernimmt 1000sten Citaro mit Euro 6-Abgastechnologie
Südtiroler investierten 1,5 Millionen Euro in CNG-Fahrzeuge der Schweden.
Erstklässler zu Gast beim Busunternehmen Schlienz in Esslingen
Minister Hermann besucht mittelständisches Busunternehmen
Nach Streit mit Domstadt steuert MeinFernbus Flixbus Leverkusen an.
Verkehrssicherheitstage in Herrenberg als Vorbild gelobt
Mit rund 60 Prozent Marktanteil im Segment der Stadtbusse in Brasilien
Bus legt im Fernlinienverkehr bei der Beförderungsleistung zu
Der bdo verabschiedete in Berlin eine Resolution an die Politik
Wortmann wurde gleichzeitig als VDV-Vizepräsident wiedergewählt
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
Retter-Linien und Regionalbus Leipzig stocken Fuhrpark mit Überland-Fahrzeugen auf
Elektrobusse machen in 15 Ländern auf sich aufmerksam
"Mercedes-Benz Conecto" erstmals mit emissionsarmem Erdgasantrieb.
Insgesamt setzte der polnische Bushersteller 1.302 Fahrzeuge ab
Im Busverkehr blieben die Fahrgastzahlen im Jahr 2012 konstant
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten