Werbung

Sozialvorschriften: Neue App von SBS Fahrertraining

Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.


Werbung

Eine interaktive App zum bewährten gedruckten Praxisleitfaden „Sozialvorschriften Güter- und Personenverkehr“ hat SBS Fahrertraining – SchulungBeratungService, Salem, kürzlich herausgebracht. Wie die DINA5-Printversion erläutert auch die neue App die gesetzlichen Vorschriften zu den Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten sowie die ordnungsgemäße Verwendung des Fahrtenschreibers für Berufskraftfahrer, teilt der Anbieter mit. Enthalten seien zudem die Organisations- und Überwachungspflichten für Fuhrparkbetreiber und Verkehrsleiter. Sie müssen das fahrende Personal regelmäßig anweisen und die Einhaltung der Vorschriften kontrollieren.

Jederzeit mobil verfügbar

Der Vorteil der neuen App gegenüber der Broschüre: via Smartphone oder Tablet ist sie jederzeit auch unterwegs verfügbar. Zudem bietet die App einige praxisnahe Zusatzfeatures: So erleichtert eine Checkliste mit detaillierten Abfragen das korrekte Einstellen der Zeitgruppen. Neu ist, dass die App-Version des Leitfadens auch eine Checkliste für die Abfahrtskontrolle enthält, die der Fahrer direkt online ausfüllen und als PDF an die Dispo senden kann. Mittels eines Nachtrag-Simulators haben die Fahrer die Möglichkeit, die korrekte Eingabe des vorgeschriebenen Nachtrags zu üben. Ein weiterer Pluspunkt der App ist auch, dass Querverweise zu weiterführenden Informationen direkt verlinkt sind.

Als Einzeldownload oder als Lizenzmodell

Aktuell ist die App auf Deutsch verfügbar. Eine Version in den Sprachen Polnisch und Tschechisch ist bereits in der Entwicklung, weitere Sprachen sind geplant. Erhältlich ist die App für Android- oder MacOS-basierte Endgeräte als Einzeldownload oder als Lizenzmodell für die gewünschte Anzahl an Geräten.


      Werbung
Software
Praktische Recherchedatenbank mit über 6200 Adressen deutscher und...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
      Werbung
Fachbücher
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien...
weiter
Werbung
So sitzt man heute gesund und komfortabel im Fahrzeug. Ob Sie nur kurze Strecken unterwegs sind, oder viele Stunden im...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Landesregierung Baden-Württemberg fördert Apps und Games.
Termine werden von September 2018 bis September 2019 angeboten.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Übernachtungskapazitäten im Feriendorf steigen um 28 Prozent.
Pflanzungen im Park stehen unter dem Motto „Blumenromantik“.
Organisationseinheit soll Dachmarke Südtirol nachhaltig stärken.
BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Veranstaltungen in vier bayerischen Städten im Jahr 2018 geplant.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Schweden und Norwegen als neue Destinationen dabei.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Sonderausstellung im Linden-Museum Stuttgart zeigt 250 Exponate.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Freizeitpark holt bei Online Publikums Award in sechs Kategorien Platz eins.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Konzertreihe beleuchtet Geschichte des Orchesters.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Die Gewinnentwicklung ist jedoch für 2017 rückläufig.
Eisfigurenausstellung steht unter dem Motto „800 Jahre Rostock“.
Rund fünf Prozent mehr Übernachtungen aus dem Ausland.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.
Neue Broschüre soll als Ideengeber für Verbandsmitglieder dienen.
Ein Skipass bietet künftig Zugang zu 52 Liften in Nord-und Südtirol.
Fahrt zum Schloss Montvillargenne beinhaltet Fahrt nach Paris.
Drei verschiedene Varianten sind für Reisegruppen buchbar.
Erweiterung und Eröffnung einer neuen Attraktion im Jahr 2020 geplant.
Workshop-Teilnehmer erhielten Einblicke in die Apassionata World München.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Museumsstücke sollen in Dialog mit Werken von Christoph Brech treten.
Düfte und Workshops sollen Gäste in die schweizerische Metropole locken.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
Mitmachen lohnt sich bei der kostenlosen Aktualisierung.
Besucher können Herstellung miterleben und Spezialitäten probieren.
Bluetooth Technologie synchronisiert virtuelle Bilder mit Bewegungen.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Auf 248 Seiten stellt der Paketer die neuen Reiseprogramme für 2019 vor.
Übernachtungsdauer im Schnitt auf 2,6 Tage gesunken.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Get Your Group stellt 13 Programme zur Bundesgartenschau 2019 vor.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Kulinarik-Angebote und elf Aussteller warten am Hessen-Stand.
Umfangreiches Rahmenprogramm geplant.
Regelung soll wassertouristische Entwicklung in Schwerin unterstützen.
Tina Behringer als VPR-Präsidentin bestätigt.
Festwochenende zum Saisonauftakt im März 2018 in Arbeit.

Menschen (Personalien)

Ab September gehört der Fernbuspionier zu Croatia Bus/Globtour.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Marc Llistosella scheidet zum 31. März 2018 auf eigenen Wunsch aus.
Neuer Vertriebsleiter wechselt von Falkensteiner Hotels zur Incoming-Agentur.
Vertriebsleiter wechselt von Autostadt zu Incoming-Agentur nach Berlin.

Apps und Software (sonst.)

VDV plant, bis 2019 bundesweite Plattform „Mobility inside“ zu lancieren.
Door2Door und DVG testen bis 2019 nachfrageorientierte Kleinbusse.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
DB startet mit „ioki“ in Bad Birnbach und Hamburg in die On-Demand-Mobilität.
Neue Software von Amcon kommuniziert mit den Fahrkartenautomaten.
Jeder fünfte Fahrgast des Anbieters ist inzwischen mehr als 50 Jahre alt.
Busunternehmer und Reiseveranstalter können Guides künftig online buchen.

Fuhrpark- und Flottenmanagement

In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.

Lenk- und Ruhezeiten

Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
Neue Broschüre „Wissenswertes für den Reiseverkehr“ in handlichem Format.
Software "Tachoweb" soll Risiko von Regelverletzungen minimieren.

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Laut DRV wird Reisebranche mit neuem Gesetz ab Juli 2018 leben können.

Aus- und Weiterbildung

Verkehrssicherheit und Passagierkomfort im Fokus der Franzosen.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.
Ergebnisse der RDA-Trendanalyse
Die Hallen des Berliner Messegeländes sind komplett belegt.
Bundestag stellt entsprechendes Petitionsverfahren ein
Grimm Touristik Wetzlar legt Sonderkatalog „Schlemmen & Genießen“ auf
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Demografische Entwicklung im ländlichen Raum trübt Ergebnis
Hever Castle bietet im Sommer für Gruppen zahlreiche Events
Peter Feuchter betreut seit 1. September Baden-Württemberg
Hessischer Busunternehmer besucht mit Mitarbeitern das Irisbuswerk in Tschechien
Drei Doppelstockbusse mit Panorama-Glasdach und Bordküche
Neues Informationsblatt zum Parkraumkonzept für Busunternehmer
Das neue Titelbild des Hauptkatalogs „Gruppenreisen 2014“ von H&H Touristik steht fest
busplaner-Website für Smartphones optimiert
Travel Partner bietet Reise zur Klosterstadt-Baustelle an.
Der Bus-Partner von Polster und Pohl will die Setra-Busse in ganz Europa einsetzen
Anrainer befürchten aber Zunahme des motorisierten Verkehrs.
Behringer Touristik und Service-Reisen Giessen kooperieren mit Stage Entertainment.
Polnisches Busunternehmen übernimmt ersten 13,9-Meter Reisebus
Paketer hat seinen neuen Hauptkatalog vorgelegt
ZDF-Reportage kritisiert Busreisen
Neuer Katalog von Schweizer PostAuto Tourismus
Traditionsunternehmen geht an die Eurobus-Gruppe in Zürich
Wetzlarer Paketer stellt Reisen für den Jahreswechsel vor
SWEG übernimmt vier neue Citaro Euro 6 im Löwen-Design
bdo stellt Verzeichnis barrierfreier Reisebusse vor
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) stellt neue Crossway in den Dienst
VDL Bus & Coach übernimmt VDL Bus Danmark
Neues Museum in Potsdam und Ausstellungen in Berlin locken Besucher.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Sieben Großprojekte beleuchten die Stadt und ihre Geschichte.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Busunternehmen erhält 3 neue ComfortClass 500 für Tschechien und 2 Fahrzeuge der ComfortClass 400 für die serbische Touring-Tochter
Untersuchung ergibt zahlreiche Mängel an Reifenventilen
TSS bringt neuen Gruppenreise-Katalog auf den Markt
Italien-Spezialist stellt neuen Feinschmecker-Katalog vor
www.buswelt24.de für Busunternehmer kostenlos
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6
Thermo King stellt auf der Busworld neue Produkte vor
Die zwei Branchenverbände fordern die Umsetzung der parlamentarischen Beschlüsse
Wechsel in der Geschäftsführung bei Volvo Busse Deutschland
Anbieter kombinierte Stadt- und Flussfahrt.
Die Zukunft der Bustouristik
Steuerrecht und Social Network waren Themen bei VPR-Arbeitssitzung
Busunternehmer bringen Kinder in den Freizeitpark Tripsdrill
Generalvertretung für Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Service-Reisen Giessen hat neue Kataloge zu UNESCO-Stätten und den Gärten Europas herausgegeben
Rascher Ausbau des deutschlandweiten Streckennetzes
Fernbusanbieter hat damit 70 mittelständische Buspartner
Die USA werden das System wohl bald zur Einführung empfehlen
Das Unternehmen erwartet weiteres Wachstum im Jahr 2014
LDD14 von Viseon sollen im Stadtverkehr ältere Busse ersetzen
bus-partner präsentiert Vorab-Katalog bei "pakete & Trends"
Internationale Gartenschau in Hamburg ist zu Ende
Service-Reisen Giessen hat zwei neue Broschüren herausgegeben
350.000 Gäste besuchen jährlich Freilufttheater auf Rügen.
Pro Bus Jütland erweitert sein Reise-Portfolio
ITB Berlin komplett ausgebucht
Busverbände kämpfen für Busparkplätze auf Theresienhöhe
Gruppen suchen Busunternehmen häufiger im Internet
Dietmar Gunz kauft Reiseveranstalter zurück
Nokian Heavy Tyres bringt den Nokian Hakka Truck Drive auf den Markt.
Vorgänger Alexander Vlaskamp wechselt nach Schweden.
bdo weist die Forderung nach einer Busmaut entschieden zurück
Österreichisches Busunternehmen bestellt 64 MAN Lion’s City
Neuer Hauptkatalog von Touren Service Schweda erschienen
Französisches Busunternehmen übernimmt einen Bus mit Panoramaglasdach
Busunternehmen Mindel-Reisen übernimmt neue Setra-Reisebusse
Iglu-Dorf GmbH eröffnet sieben Iglu-Dörfer und plant Weltrekordversuch.

Menschen (Personalien)

DB Regio-Chef Dr. Manfred Rudhart übernimmt Nachfolge von David Martin.
Markus Lipinsky leitet neuen Bereich „Telematics and Digital Solutions“.
PBefG-Änderung von Bayern initiiert

Recht, Verträge und Betriebsimmobilien

Name und Sitz des Unternehmens muss an beiden Außenseiten des Busses gut sichtbar angebracht werden
Der ehemalige Teamleiter soll Scheinrechnungen an EvoBus gestellt haben.
Befristete Erhöhung der Arbeitszeit mündlich möglich

Lenk- und Ruhezeiten

Busverbände begrüßen das Engagement des EU-Verkehrsausschusses

Aus- und Weiterbildung

Über 60 angehende Tourismuskaufleute informieren sich über die Bustouristik
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten