Werbung

Sicherheitstraining: busplaner und MAN schulen Fahrer im November

Bis zu 20 Busfahrer können in Augsburg das Bremsen und Ausweichen üben.


In Kooperation mit der ­Münchener MAN Truck & Bus AG veranstaltet busplaner am 24. November 2017 in Augsburg erstmals ein gemeinsames Fahrsicherheitstraining. Experten von MAN ProfiDrive ­schulen die Teilnehmer auf vier bis fünf MAN- und Neoplan-Bussen mit einem besonderen Fokus auf das Bremsen und Ausweichen.

Nur noch Wartelistenplätze frei

busplaner-Leser können sich per E-Mail an redaktion@busplaner.de anmelden. Die ursprüngliche Anmeldefrist lief bis zum 27. Oktober 2017. Aufgrund der großen Nachfrage sind derzeit leider nur noch Wartelistenplätze verfügbar. Hintergrund: Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Die Kosten für das Training betragen pro Teilnehmer 99 Euro inklusive Verpflegung. Übernachtungskosten werden nicht übernommen, auf Anfrage ist eine Hotelempfehlung möglich. Wer das Training erfolgreich absolviert hat, erhält eine Bescheinigung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG).

 



      Werbung
Fachbücher
Dieses Buch wendet sich direkt an Leistungsträger im Touristikmarkt, die ihre...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Porsche Museum

Bildergalerien zum Thema

Anfang Juli feierte der neue Setra-Doppelstockbus "S 531 DT" in der Schwabenmetropole Stuttgart seine Weltpremiere. Der...
Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
      Werbung
Software
Mehr Verkehrssicherheit zum NachrüstenDie neue Fahrerassistenz-Technologie zur...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Dieses Werk bietet Ihnen: Straßenverkehrsordnung mit farbiger Wiedergabe der Verkehrszeichen und mit allgemeiner...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

„Unendliche Brücke“ bietet beeindruckende Ausblicke auf die Stadt.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Service-Reisen befürchtet Preisanstieg im Bus- und Gruppenreisebereich.
Filmpark Babelsberg erweitert geführten Rundgang für drei Jahre.
Reisebausteine wie Führungen oder Seilbahnfahrt sind zusätzlich buchbar.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Deutschland belegt in aktuellem Splendid Research-Ranking Platz eins.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Städtetourismus und Natur liegen im Trend.
Zahlreiche Tipps sowie spezielle Angebote der Bushotels stehen bereit.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Tina Behringer als VPR-Präsidentin bestätigt.
Verbesserung der Gästeauslastung im Winter geglückt.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Drei Seilbahnprojekte im Skigebiet Flachau, Wagrain und Alpendorf geplant.
Tschechien erinnert 2018 an die Gründung der Tschechoslowakei.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Reise- und Freizeitmesse feiert zehnten Geburtstag in München.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Exponate aus Prag, Basel und Wien erweitern die Ausstellung.
Kunsthistorisches Museum zeigt Gemälde, Grafiken und Zeichnungen.
Mischung aus Theater, Ausstellungen und Bühnenaufführungen bestimmt Programm.
Busbranche trifft sich erneut am Bodensee.
Neue Reisen nach Vietnam und Kambodscha bei H&H im Programm.
Landesausstellung 2018 in Trier widmet sich 200. Geburtstag von Karl Marx.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Diskussion über Themenreisen beim 36. Branchentreff.
Geschichten rund um Luxus und Extravaganz auf rund 850 Quadratmetern.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Reiche Tradition und Einzigartigkeit werden geehrt.
Mozartstadt senkt maximale Parkgebühr für Busse um ein Drittel.
Sachsen-Anhalt präsentiert in Köln neue Ziele für 2018/2019.
Busunternehmen Sales-Lentz nutzt E-Busse in Differdingen (Luxemburg).
Buntes Rahmenprogramm erwartet Bad Reichenhall Besucher.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Zehn Lichtinstallationen für internationales Lichtfestival in UK enthüllt.
Neue Sonderausstellung im Martin-Gropius- Bau zeigt über 1.000 Exponate.
Günstige Kreuzfahrt einer Reisebüroangestellten ist kein geldwerter Vorteil.
200 Busfahrer bis Ende des Jahres in Hamburg gesucht.
Britischer Hersteller setzt in Produktion auch auf Brennnessel, Hanf und Jute.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Kartenvorverkauf startet Ende Februar 2018.
52 Jahre alter Bus bringt Gäste vom Giesinger Bahnhof zum MVG-Museum.
Drei neue Themenbereiche sollen entstehen.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Wintersportregion Bad Hindelang will Langlaufkompetenz weiter ausbauen.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.
Neuer haki-Behandlungsraum soll helfen innere Spannungen abzuleiten.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Neue AFK-Konvektoren für Reise-, Mini- und Stadtbusse verfügbar.
E-Busse sollen bis Ende 2017 bei VAG und Infra Fürth in Betrieb gehen.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Unternehmen "Der Zwingenberger" ermöglicht barrierefreies Gruppenreisen.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Besucher können Herstellung miterleben und Spezialitäten probieren.
Eisfigurenausstellung steht unter dem Motto „800 Jahre Rostock“.

Komfort und Sicherheit

Jeder fünfte Fahrgast des Anbieters ist inzwischen mehr als 50 Jahre alt.
BMWi investiert 1,4 Millionen Euro in neues Kompetenzzentrum Tourismus.
Kamera-Monitor-Systeme der Elite-Reihe nun für fünf Jahre abgesichert.
Iveco, DB Regio Bus und Hochschule Fresenius arbeiten zusammen.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Ende April fand die erste Probefahrt im bayerischen Kurort Bad Birnbach statt.
Bei erster Probefahrt touchiert Lkw selbstfahrenden E-Minibus.
Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg soll 2018 starten.
Im Juli nahmen nach bdo-Angaben 230 Busunternehmer an Befragung teil.
Rüdiger Kappel übernimmt die Leitung des Behörden- und Flottengeschäfts.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
BMVI-Ethik-Kommission veröffentlicht erste Leitlinien zum autonomen Fahren.
ABA 4 in Mercedes-Benz und Setra-Reisebussen ab Frühjahr 2018 erhältlich.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Stadtwerke nehmen zehn neue Stadtbusse mit Erdgas-Antrieb in Betrieb
Hever Castle bietet im Sommer für Gruppen zahlreiche Events
In München wird der 100. Bus von MeinFernbus getauft
Weißer Setra S 415 HD mit Karlsruher Kennzeichen gesucht
MAN liefert 25 Stadtbusse ins estnische Tallinn
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
In einem Blitzbrief vom heutigen Tage klärt der RDA seine Mitglieder über die Rechtsfolgen auf.
Sichtkontrollen in Bussen sollen jährlich 200.000 Euro mehr einbringen.
GB Gateway gibt einen Überblick für die Fahrzonen in London
Der neue Omnibusteilekatalog von Winkler listet rund 3.800 Artikel.
Dresdener Unternehmen bietet Seminare im Vier-Sterne-Doppelstockbus an
MAN hält jedoch an der Verlagerung der Busproduktion nach Ankara fest
Neue Teppichspülung und -imprägnierung von Kärcher für Bussitze & Co.
Die Position des RDA zur Novellierung des PBefG
Continental und Fraunhofer bringen zusammen den Löwenzahn-Kautschuk auf die Straße
Straßbourg eröffnet zum Weihnachtsmarkt Busparkplatz
Vertrag einvernehmlich aufgehoben
Der VPR gab die Termine für Veranstaltungen 2009 bekannt
Touren Service Schweda baut Fernreiseprogramm weiter aus
art cities Reisen stellt sich auf dem RDA-Workshop vor
Standbesetzung in Friedrichshafen im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.
Das Unternehmen will Busreiseportale aber weiterführen.
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
IBV fordert Entlastung des Mittelstands
Erster großer Auftrag für das neue Modell in der Futura-Familie
Hans-Böckler-Stiftung präsentiert Analyse der ÖPNV-Branche.
Der bisherige Leiter Key-Account ÖPNV zeichnet bei MAN Truck & Bus Deutschland nun auch für die privaten Buskunden verantwortlich
Busunternehmen Holger Tours hat den Doppelstockbus in seinem Fuhrpark
bdo stellt Verzeichnis barrierfreier Reisebusse vor
Mit einem roten Setra-Omnibus reist eine Reisegruppe gerade zur Weltausstellung 2010 nach Shanghai.
Neue Seminare für Busreiseveranstalter
Nach dem Busbrand auf der A 2 fordert der Verband den Einbau von Raumeldern
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
DRV wertet Entscheidung zu „EU-Versicherungsvermittlerrichtlinie“ positiv.
Quietvox stellte neue Gerätegeneration mit GPS-Modul auf der ITB 2013 vor
Verordnung stärkt Rechte der Busreisende
Paketer hat seinen neuen Hauptkatalog vorgelegt
Solaris liefert seinen 222. Bus in die Schweiz
Geschäftsführer von MeinFernbus treffen sich mit Bundesverkehrsminister
Volvo Busse bei der eCarTec 2012 in München
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
Laut VDA sorgt Liberalisierung des Fernbusmarktes für Aufschwung.
Tag der Bustouristik am 7. Januar im Signal Iduna Park
Neuer Vorsitzender Schäffer übt scharfe Kritik an Wissmüller
Busunternehmen setzt auf Setra 417 HDH der TopClass
Travel Partner bietet Reise zur Klosterstadt-Baustelle an.
LBO-Eisstockturnier und Politikergespräch am 25. Januar 2013
„Aktuelles Vorgehen der Städte enttäuscht das Vertrauen und vernichtet Investitionswerte im Mittelstand“
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
bdo wendet sich gegen weiteres Bahn-Engagement im Fernbusbereich
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
Bus ist das umweltfreundlichste Reiseverkehrsmittel
Rom plant Einfahrtsgebühr für Busse im Heiligen Jahr 2016.
Fahrgastzahlen im Buslinienverkehr im Jahr 2010 stabil
Neuer Katalog von Schweizer PostAuto Tourismus
Autostadt und "9Städte" kooperieren mit dem Paketer Behringer.
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
Spheros präsentiert neue Alu-Frontbox zur Busklimatisierung.
Die letzten zwei Exemplare übernimmt Anderson Travel
Spektakuläre Aussichten und eine der steilsten Bahnstrecken der Welt
Niedersachsische Jungunternehmer reisen in die Goldene Stadt
MeinFernbus erweitert sein Fernbusangebot beträchtlich
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Europewide Travel stellte neue Reise-Konzepte vor
Feuerwehrschüler künftig mit Temsa MD 9 IC unterwegs
VDL Bus & Coach übernimmt VDL Bus Danmark
Busmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Euro 6
Busunternehmer Manfred Wolf freut sich über den Fahndungserfolg der Carabinieri

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Baden-Württembergs Verkehrsminister lädt Busfahrer zum Gespräch ein
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) stellt neue Crossway in den Dienst
Die deutsche Verfassung verbietet eine Abkehr des Vorrangs von kommerziellen Verkehren
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Busmaut stehe nicht auf der politischen Agenda
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
Anteil der Busse am Autobahnverkehr liegt bei 1,2 Prozent.
Minister Peter Ramsauer will künftig „Rüttelstreifen“ installieren
Besserer Schutz vor Kollisionen mit Fußgängern und Radfahrern.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten