Werbung

Mecklenburg-Vorpommern: Kooperation mit Niederösterreich vertieft

Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.


Werbung

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., Rostock, und die Niederösterreich-Werbung GmbH, St. Pölten, erweitern ihre seit 2011 bestehende Zusammenarbeit. Im Rahmen einer neuen Kooperationsvereinbarung mit Wirkung bis 30. Juni 2020 wurde der Bestand des Mecklenburg-Vorpommern-Themengartens, einer Strand- und Dünenlandschaft, auf der Dauerausstellung „Die Garten Tulln“ bis Ende 2019 vertraglich besiegelt. In den kommenden Jahren soll zudem an gemeinsamen touristischen Produkten in den Bereichen Rad- und Kulturtourismus gearbeitet werden. So wird bis Ende dieses Jahres die Möglichkeit der Vermarktung eines die Regionen verbindenden Radwegs geprüft.

Gemeinsamkeiten schaffen Synergiepotenzial

Darüber hinaus werden die Felder Landurlaub und Gesundheitstourismus in die Zusammenarbeit aufgenommen und Expertisen über Vorträge und Studienreisen ausgetauscht. Die Basis für Synergien und die Ansprache neuer potenzieller Zielgruppen: Die touristische Struktur von Mecklenburg-Vorpommern ist aus Sicht der Partner eine ähnliche wie in Niederösterreich. Metropolen wie Wien sowie Berlin oder Hamburg prägen demnach den Tourismus beider Bundesländer. Ausflugs- und Aktivtourismus auf dem Rad, dem Wasser oder beim Wandern sowie Schlösser und Herrenhäuser seien für beide Regionen wichtig. Auch Festivals wie beispielsweise die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern auf der einen Seite und das Festival Grafenegg auf der anderen Seite setzen jeweils wichtige Impulse und Anreize für Gäste. Zudem bestehen in Bezug auf Natur und Nachhaltigkeit viele Parallelen.


      Werbung
Software
Praktische Recherchedatenbank mit über 6200 Adressen deutscher und...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: PORZELLANIUM

Bildergalerien zum Thema

Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
Den IBNP 2017 erhalten Unternehmen aus dem In- und Ausland, die nachweislich nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen für die Bus- und Gruppentouristik anbieten. (Logo: HUSS-VERLAG)
Für ihre außerordentlichen Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit erhalten 13 Unternehmen aus der Bus- und...
      Werbung
Zubehör
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Professionelle Softwarelösung für Omnibusunternehmen und ReiseveranstalterVerwalten Sie Ihre Kunden und wickeln Sie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Reederei gibt Tipps für nachhaltige Busreisen nach Skandinavien.
IBNP-Preisträger legt Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie.
Laut IDTechEx wächst Markt für E-Busse bis 2038 auf 500 Milliarden Dollar.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Niederflurbusse dominieren die neue DB-Fahrzeugflotte im Norden.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Santa könnte 16 Millionen Tonnen CO₂ sparen, Geschenke erst im Jahr 2380.
Verband unterzeichnet Erklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Das Urteil aus Nordrhein-Westfalen könnte zum Präzedenzfall werden.
39 Champagnerkeller der französischen Region werden vorgestellt.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.
Verbände plädieren für Erneuerung von Busflotten, Bitkom für Digitalisierung.
Neuheit laut Hersteller ab 2020 erhältlich und ideal etwa für Schulbusse.

Städtereisen

Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Bundeskunsthalle entführt Besucher ab Mitte April in persische Gärten.
Osteuropäische Metropolen sind bis zu sieben Mal günstiger im Vergleich.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.

Gartenschau

Akustische Navigation ermöglicht die Nutzung für blinde Menschen.
Inbetriebnahme zur Bundesgartenschau Heilbronn 2019 geplant.
Busreiseziele und Digitalisierung werden am RDA-Stand beleuchtet.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Sonderausstellungen und Landesgartenschau Apolda warten auf Besucher.

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

Kartenvorverkauf zur Premiere im Mai 2020 beginnt auf der Messe im März.
Thüringer Tourismus informiert außerdem zum 500. Reformationsjubiläum.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Region präsentiert Details zu Themenjahren „Flämische Meister 2018–20“.
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
In diesem Jahr kamen 235.000 Besucher zum Industriekultur-Festival der RTG.
Seilbahn-Gäste können Welt des Schnees auch jenseits der Piste erkunden.
Destination stellt in Köln neue Angebote für Gruppen- und Bustouristik vor.
Besucher können Skulpturen und Grafiken von Beckmann begutachten.
NS-Dokumentationszentrum stellt Widerstandsaktivitäten in München vor.

Kooperationen

EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Erstmals wird die ITB-Eröffnungsfeier zu 100 Prozent CO2-neutral geplant.
Fünf Anbieter vertreiben über gemeinsame „Landingpage“ Dauerkarten.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Ersatzteilehändler teilen ihre belgischen Vertriebsgebiete untereinander auf.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Continental-Tochter stellt jedoch weiterhin die Stoffe her.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
UK-Paketer erhält über Authentic Vacations auch Zugang zu US-Markt.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.

Natur, Sport und Wellness

Zum Stichtag vier Prozent weniger Übernachtungen wegen Ostern im April.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Ankünfte aus Deutschland stiegen im ersten Halbjahr um 29 Prozent.

Analysen und Studien (Wirtschaft allg.)

Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Automatisierte Abfertigung beim Flug beliebter als im Hotel.
Jeder vierte Haushalt will laut Umfrage mehr Geld für Urlaub ausgeben.
Wechsel von Reederei DFDS zum Gruppenreisespezialist Anfang Februar.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
Laut BVF und Dataforce kostet die Abwicklung von Schäden die meiste Zeit.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.

Schlösser

Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.

Wandern

Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Gruppen können auf Meditationspfaden pilgern und Kraftorte besuchen.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Verbund aus 25 Alpen-Orten bieten Gästen kostenfreien Nahverkehr.
Deutsche Touring weist auf hohe Treibstoffkosten als Anreiz für Umsteiger hin
Niedersachsen würdigt Fachzentrum „Moorwelten“ für Ausbau des Transportnetzes.
bdo-Kongress zu Chancen und Blockaden im Bustourismus
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Weitere Bestellungen aus Martinique und Bergen erhalten
Die Münchner MVG setzt ersten Hybridbus im Linienbetrieb ein
Busverbände kritisieren Festlegung der Politik auf die Schiene
Bushersteller präsentiert auf der Busworld Kortrijk sein erstes Elektrofahrzeug
5 x 2 Tickets* für das Musical Dirty Dancing in Oberhausen zu gewinnen
Elektrobusse von neuer Gebühr ab April ausgenommen.
Fernbusanbieter ergänzt sein Fernbusliniennetz
„Aktuelles Vorgehen der Städte enttäuscht das Vertrauen und vernichtet Investitionswerte im Mittelstand“
VDV fordert ÖPNV-Finanzmittel zur Erreichung der Klimaziele
Vorausschauendes Fahren senkt Dieselverbrauch um bis zu 15 Prozent
Neu-Ulmer Buswerk sichert Rezertifizierung für geprüftes Umweltmanagement
Smart Move High Level Group stellt in Brüssel Empfehlungen vor
Laut ZDK lag die AU-Mängelquote 2014 bei über sechs Prozent.

Kooperationen

NDR berichtet von 20 Firmen, die Kooperation mit Flixbus beendet haben.
Reifenhersteller Goodyear wird Platinpartner des FC Bayern München.
Rabatt für MeinFernbus-Kunden bei car2go-Registrierung
Floriade startet Fachkooperation mit der deutschen Reisebranche
Die Busverbände gbk und RDA rücken künftig näher zusammen
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
Neue Kooperation ermöglicht Ausbau des Serviceangebots
Der Überland- und Fernreisebus entsteht in Kooperation mit Higer
Kooperation des bdo mit Merlin Entertainments
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
Kooperation mit Legoland
Kooperation zwischen Autostadt und Landesgartenschau
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
120 Städte sowie neue Urlaubs- und Freizeitziele ab Mai

Natur, Sport und Wellness

Der Karlsruher Paketer spendet Geld für den Klimaschutz in der Türkei
Elf neue Landschaftstherapeuten führen durch die Ferienwelt Winterberg.
Laut TIC-Umfrage sehen Manager große Potenziale für den Tourismus.
Jenaer Nahverkehrsgesellschaft testet Hybridbus

Kunst, Kultur, Geschichte und Musik

14. Tübinger Jazz & Klassik Tage 2012 vom 13. bis 21.Oktober 2012
210 Busse reisen zum „Alpenländischen Musikherbst“ nach Ellmau
Info-Workshop mit Exkursion, Tanz- und Unterhaltungsabend sowie einem Volksmusik-Galaabend
Touren Service Schweda gibt Sonderkatalog „Erster Weltkrieg 1914-1918 Themenreisen“ heraus
Reisegefühl längst vergangener Epochen wieder erlebbar machen
Zwei Lion´s Coach Supreme L fahren das Fußballteam des Traditionsvereins
Einzigartige Ausstellung im Zeppelin Museum Friedrichshafen
Sonderprogramme von Behringer Touristik für Kulturreisen
Mit 1650 Exponaten aus 40 europäischen Museen wird keltische Kultur lebendig gemacht
In Kürze eröffnet das Museum Mühlberg 1547 in Mühlberg an der Elbe.
Ehemalige Stadthalle wird Mitte 2016 zum „Erwin-Piscator-Haus".
Travel Partner legt Reise zur bekannten Musikshow auf
Veranstaltung mit neuer Terminierung und neuer Homepage
Stage Entertainment präsentiert ab Ende November 2013 in Hamburg wieder Andrew Lloyd Webbers Das Phantom der Oper
Pavillon zum Ersten Weltkrieg im Museum Huis Doorn
Bregenzer Festspiele finden vom 23. Juli bis 24. August 2014 statt
Nach Insolvenz des Veranstalters: Neuaufstellung erst im Jahr 2018 möglich.
Mit Visit Kent 250-jähriges Jubiläum des Sandwichs feiern
Geschichte des modernen Tourismus soll online verfügbar werden
Barocker Opernsommer widmet sich wenig bekanntem Genre
Mitmachprojekte und Workshops für Grruppen
TP Tour Project bietet Busunternehmern viertägige Reise
Mercedes-Benz O 309 D fährt für die „Lange Nacht der Museen“

Gartenschau

Busreisen.cc plant mit 80 Ausstellern am Vortag der ITB Berlin 2016.
Busunternehmer können sich im Vorfeld der BUGA 2011 über gruppentouristische Angebote informieren
In 90 Minuten das Floriade-Gelände entdecken

Schlösser

alpetour veranstaltet Qualitäts-Workshop auf Schloss Sonnenburg
Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn feiert 20-jähriges Bestehen
Die fürstliche Familie widmet sich einen Tag lang exklusiv Busunternehmern und ihren Familien.

Städtereisen

Die nächste Ausgabe des busplaner widmet sich u.a. dem Städtetourismus, der Nachfolge-Planung und den Nordischen Ländern.
Hafermann Reisen gibt neuen Katalog für 2012 heraus
Bundesverkehrsministerium soll prüfen, ob Umweltzonen notwendig sind
Große Sonderausstellung auf der Kaiserburg Nürnberg
Fernreisebus von Urban-Reisen wirbt für Floriade
Elf moderne Linienbusse künftig in der Stadt im Einsatz

Analysen und Studien (Wirtschaft allg.)

Such- und Vergleichsfunktionen sind Onlinereiseshoppern sehr wichtig.
Deutschland liegt auf Platz zwei in Europa.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Gruppenreiseanbieter reagiert auf riskante Lage im Südosten des Landes.
CTS bietet Gruppen jetzt auch Anreisen mit dem Fernlinienbus an
Studie zu Lenk- und Ruhezeiten listet Benachteiligungen auf
Mittelfristprognose gibt Ausblick bis ins Jahr 2019.

Wandern

Südtirol bewirbt die Ski- und Wanderregion Kronplatz

Fahrradreisen

STB Reisen bringt den neuen Katalog „Fernreisen 2013/14“ auf den Markt
Behringer Touristik mit vielen Aktivitäten auf dem RDA-Workshop
Michelangelo und movelo bieten gemeinsam Radreisen durch Italien an
Der sächsische Vorzeigebetrieb setzt neuerdings auch auf Radreisen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten